Baumwollnetze statt Plastiktüten
Klimafreundlich einkaufen auf dem Markt

Offenburg (st). Wer regionales Obst und Gemüse der Saison auf dem Wochenmarkt einkauft, handelt klimafreundlich. Nicht klimafreundlich sind die „Hemdchenbeutel“, die dünnen Plastiktüten, in denen Obst und Gemüse klassischerweise abgewogen und verkauft werden.

Für die Offenburger Klimaschutzmanagerin Bernadette Kurte ist klar: „Hemdchenbeutel werden in der Regel einmal eingesetzt und landen dann im Müll. Das steht in keiner Relation zum Ressourcenaufwand, den sie in ihrem Herstellungsprozess haben.“ Sie plädiert für „Mehrweg statt Einweg“ – ein Slogan, den Stadtmarketingchef Stefan Schürlein auf dem Offenburger Wochenmarkt umsetzt.

Netz für Obst und Gemüse

Für die meisten, die auf dem Markt einkaufen, ist es selbstverständlich, die Einkäufe in Einkaufstaschen oder -körbe zu verstauen. Noch nicht so selbstverständlich ist es, ein Netz oder eine Tasche für Obst und Gemüse dabei zu haben. Viele bevorzugen immer noch, sich die Ware in einen Hemdchenbeutel geben zu lassen. Schürlein möchte das ändern.

Er stellt den Marktbeschickern zukünftig Netze aus Biobaumwolle zur Verfügung. Die verkaufen sie dann an die Kunden, die Obst oder Gemüse einkaufen und kein eigenes Netz dabei haben. Kostenpunkt: ein Euro. Hemdchenbeutel werden auf Wunsch weiterhin ausgegeben, kosten dann jedoch fünf Cent. Diese Regelung wird ab dem 23. Juli umgesetzt und gilt vorerst nur für die Einkäufe von Obst und Gemüse. Dann heißt es – wie auf den Plakaten der Kampagne „Klimaschutz einfach machen: Kommt uns nicht in die Tüte, sondern ins Netz. Ins Obst- und Gemüsenetz.“

Verbrauch weiter gestiegen

Bundesweit geht bei den Hemdchenbeuteln der Verbrauch nicht zurück. Erst kürzlich hat das Bundesumweltministerium mitgeteilt, dass im Jahr 2018 mehr als drei Milliarden davon verbraucht wurden – fast genauso viel wie im Jahr zuvor und mehr als in den Jahren 2015 und 2016.

Mehr zum Thema:
Kehler Wochenmarkt soll plastikfrei werden
Wochenmärkte in der Region

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.