Mit gestohlenen EC-Karten auch Geld abgehoben
Zwei mehrfache Autoaufbrecher vor dem Amtsgericht

Offenburg. Ein 33- und ein 37-jähriger Deutscher müssen sich ab dem 12. Dezember vor dem Amtsgericht Offenburg verantworten. Ihnen werden zahlreiche PKW-Aufbrüche zur Last gelegt. Die beiden Männer werden beschuldigt, von Oktober 2016 bis Juni 2017 in Offenburg, Neuried, Lautenbach, Oberkirch, Achern und Appenweier an über 30 Autos die Scheiben eingeschlagen und Wertgegenstände entwendet zu haben.

Unter dem Diebesgut befanden sich zahlreiche EC-Karten. Mit diesen sei es den Männern mindestens sieben Mal gelungen, an Geldautomaten Bargeld in Höhe von insgesamt rund 6.400 Euro abzuheben. Weil die Männer immer wieder in der Nähe aufgebrochener Autos festgestellt worden und bei der Abhebung von Geld gefilmt worden waren, gelang ihre Identifizierung.

Der 37-Jährige wurde am 14. Juni bei der Nutzung einer entwendeten EC-Karte in Hohberg-Niederschopfheim festgenommen und befindet sich seitdem in Untersuchungshaft. Die Festnahme des Mittäters erfolgte zwei Tage später. Auch er ist in Untersuchungshaft.

Beide Tatverdächtige sind bereits vorbestraft. Die Taten stehen vermutlich in Zusammenhang mit einer Drogensucht der Männer. Die Hauptverhandlung wegen Diebstahls, Computerbetrugs und anderen Vorwürfen findet vor dem Schöffengericht statt.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen