Eine Frage, Herr Brehm
Effektivere Polizeiarbeit

Jochen Brehm

Unfälle blockieren die Straße oft für längere Zeit. Mit einer neuen App für Polizisten soll die Unfallaufnahme künftig schneller gehen. Matthias Kerber sprach mit Hauptkommissar Jochen Brehm darüber, was die App leisten soll.

Welchen Effekt erhoffen Sie sich von der neuen App?
Künftig steht jeder Streifenwagenbesatzung in ganz Baden-Württemberg mindestens ein modernes Smartphone zur Verfügung. Damit wird eine erhebliche Vereinfachung und Beschleunigung der polizeilichen Sachbearbeitung ermöglicht. Denn schnellere und digitale Informationsflüsse bedeuten für die Polizei vor allem eines: geringere Bearbeitungszeiten, mehr Präsenz der Polizei auf der Straße und somit mehr Zeit für die Menschen. Schlussendlich geht es hier um die Effektivität und somit um unser aller Sicherheit.

Wie funktioniert die App?
Die Beamten können bei Straftaten und Ordnungswidrigkeiten die erforderlichen Daten vor Ort elektronisch erfassen und anschließend auf der Dienststelle digital weiterverarbeiten. Aktuelle Einsatzlagen können mitgelesen und polizeiliche Abfragesysteme, etwa bei Personenkontrollen, vor Ort genutzt werden. Ferner können die Daten direkt aus den polizeilichen Informationssystemen übernommen werden, was handschriftliche Notizen überflüssig machen wird. Die Sachbearbeitung wird hiermit deutlich beschleunigt. Jochen Brehm Foto: Polizeipräsidium Offenburg

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen