Schläge und Pöbeleien
Aggressiver Fahrgast in Offenburger Linienbussen

Symbolbild

Offenburg. Zweimal kam es am Dienstag in Offenburger Linienbussen zu Auseinandersetzungen mit einem aggressiven 48-Jährigen.

Der Mann schlug laut Zeugenaussagen nach vorangegangenen Streitigkeiten im Bus einem Fahrgast ins Gesicht. Daraufhin entfernte er sich. Aufgrund seiner Jacke samt Ausweispapieren, die er in dem öffentlichen Verkehrsmittel liegen ließ, konnten Polizeibeamten den mutmaßlichen Schläger ausfindig machen und zum Polizeirevier Offenburg bringen.

Nachdem der anscheinend immer noch Streitsüchtige wieder gehen durfte, stieg er umgehend in einen weiteren Bus und pöbelte dort Fahrgäste an. In der Folge nahm ihn der Busfahrer nicht mit und es musste erneut die Polizei erscheinen. Der Mann sieht nun einem Strafverfahren entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen