Fahrzeug brennt aus
Insassen konnten sich noch rechtzeitig retten

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
  • Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
  • Foto: Feuerwehr Offenburg
  • hochgeladen von Christina Großheim

Offenburg (st). Ein technischer Defekt dürfte am Mittwochvormittag, 30. Dezember, der Auslöser für einen Fahrzeugbrand in der Okenstraße in Offenburg gewesen sein.

Eine 41-Jährige war gegen 11.15 Uhr mit ihrem Renault in der Okenstraße unterwegs, als während der Fahrt plötzlich Rauch aus dem Motorraum des Wagens emporstieg. Der Fahrerin gelang es noch, den brennenden PKW auf dem Gehsteig anzuhalten und sich mit den anderen Insassen und einer jungen Katze in Sicherheit bringen. Mitarbeiter einer nahegelegenen Behörden versuchten mit Handfeuerlöschern, den Motorbrand unter Kontrolle zu bringen, wurden jedoch durch die kurz darauf eintreffende Feuerwehr Offenburg abgelöst. 

Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg waren schnell zur Stelle und bekämpften die Flammen. Ein schwerer Brandschaden am PKW konnte aber nicht verhindert werden. Die Okenstraße war während der Einsatzmaßnahmen in Höhe der Einmündung zur Saarlandstraße voll gesperrt. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften eine knappe Stunde tätig. Der Sachschaden wird auf rund 4.000 Euro beziffert.

Autor:

Christina Großheim aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen