Ermittlungen wegen Brandstiftung
Piaggio Ape in Flammen

Offenburg (st). In den frühen Mittwochmorgenstunden ist im Umfeld eines Fußballstadions in der Badstraße eine Piaggio Ape in Flammen aufgegangen. Ein Lokführer hat kurz vor 4.30 Uhr unweit der Gleise einen Feuerschein gemeldet. Einsatzkräfte der Feuerwehr Offenburg konnten das dreirädrige Gefährt nicht mehr retten, es brannte nahezu vollständig aus. Wie die Ermittlungen am Einsatzort ergaben, wurde der Pritschenaufbau des zuvor im Bereich des Stadioneingangs abgestellten Vehikels aufgebrochen und über den Radweg hinter das Stadion geschoben. Dort wurde es nach bisherigen Feststellungen mutwillig in Brand gesetzt, möglicherweise um die verursachten Spuren des Aufbruchs zu beseitigen. Der durch das Feuer verursachte Schaden dürfte sich im Bereich von etwa 5.000 Euro bewegen. Die Beamten der Kripo und der Kriminaltechnik ermitteln wegen Brandstiftung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen