• 13. Januar 2018, 18:35 Uhr
  • 8× gelesen
  • 0

FAUSTBALL: FBC siegt 5:2
Guter Auftakt im neuen Jahr

Offenburg. Das Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hohenklingen gewann der FBC Offenburg mit 5:2. Mit diesem wichtigen Sieg macht der FBC den Klassenerhalt nahezu perfekt und hat vermutlich im weiteren Saisonverlauf keine Sorgen mehr. Die Offenburger begannen mit nahezu perfektem Faustball ins neue Jahr. Durch ein klares 11:1 sicherte sich der FBC den ersten Satz. Der Seitenwechsel tat den Hausherren nicht wirklich gut. Mit einem knappen 11:9 glichen die Gäste den Spielstand wieder aus. Im dritten Spielabschnitt brachen die Offenburger komplett ein. Erst beim Stande von 1:9 wachte der FBC auf und startete die Aufholjagd. Beim 7:9 stand der Satz auf der Kippe doch es ging mit 1:2 in die erste Satzpause. Nach ausgeglichenem Start zog der TVH im vierten Satz auf 7:4 davon. Die Offenburger stemmten sich gegen den drohenden Satzverlust und drehten den Spielstand. „Nach dem Superstart sind wir genauso schnell wieder eingebrochen. Aus diesem Loch haben wir uns dann aber wieder zum Glück rechtzeitig“, freut sich Abwehrspieler Mark Borho.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt