Zweite Liga: TC Oberweier - TV Reutlingen So. 11 Uhr
TC Oberweier startet gegen TV Reutlingen

Paul Wörner steht im Heimspiel gegen den TV Reutlingen wieder im Kader des Zweitligisten TC Oberweier.
  • Paul Wörner steht im Heimspiel gegen den TV Reutlingen wieder im Kader des Zweitligisten TC Oberweier.
  • Foto: jörg
  • hochgeladen von dtp01 dtp01

Oberweier (jörg). Bundesligaatmosphäre heute ab 11 Uhr in der Palmengasse in Oberweier. Zum Auftakt der 2. Tennis-Bundesliga empfängt der TC BW Oberweier den TV Reutlingen auf der Anlage. Ein "Muss" für jeden Tennis-Fan der Region. Cheftrainer Oliver Killeweit hat mit seinem Team wieder alles in Bewegung gesetzt, um eine schlagkräftige Mannschaft auf den Court zu bringen. Mit einem für einen Zweitligisten kleinen Budget, dafür aber hoch motiviert, wollen die Blauweißen dem Gast heute die Stirn bieten. "Wir haben nicht die ganz großen Sponsoren, sondern viele Kleine, die uns dankenswerterweise immer wieder unterstützen", lobt Killeweit. Aus der eigenen Reihe kommen die bekannten Gesichter wie Philipp Bauer, Paul Wörner, Adrian Obert und Bastian Bross. An Nummer eins dürfte der Daviscupspieler Sandro Ehrat gesetzt sein. "Wir haben eine sehr ausgeglichene Mannschaft auf Position fünf, welche die Nummer eins schlagen kann. Die Mischung zwischen einheimischen und ausländischen Spielern, die wir verpflichten konnten, stimmt", freut sich Killeweit. Franco Emanuel Egea, Argentinier mit EU Pass oder der Franzose Maxime Mora sowie Simone Roncalli (Italien) und auch der altbekannte Andrej Kracman schlagen für den TCO am Sonntag auf. Oberste Priorität hat der Klassenerhalt für die Ortenauer. Mit dem TV Reutlingen reist ein Team an, dass enorme Qualität besitzt. Die ersten beiden Positionen spielen in den Top 400. "Im ersten Spiel wollen alle Mannschaften eine gute Figur abgeben", betont Killeweit. Im Heimspiel hoffen die Hausherren coronabedingt dennoch auf eine tolle Kulisse.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen