Polizeireviere suchen Zeugen
Eine ganze Reihe von Unfallfluchten

Ortenau (st). Im Verlauf des Mittwochs kam es im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg zu mehreren Unfallfluchten. Die Polizei bittet jeweils um Zeugenhinweise.

Achern

Auf dem Mitarbeiterparkplatz des Ortenau Klinikums Achern wurde am Mittwoch im Zeitraum zwischen 6 und 14 Uhr das geparkte Auto eines 60-Jährigen durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 1.000 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Achern/Oberkirch unter Telefon 07841/70660.

In der Kappellenstraße auf dem dortigen Besucherparkplatz der Sparkasse wurde im Zeitraum zwischen 14 und 16 Uhr der geparkte Wagen einer 28-Jährigen beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise an das Polizeirevier Achern/Oberkirch unter Telefon 07841/70660.

Oberkirch

In der Erbstraße in Nußbach wurde ein am rechten Fahrbahnrand abgestellter Wagen eines 21-Jährigen im Verlauf des Mittwochs zwischen 6.30 und 18 Uhr von einem möglicherweise ausparkenden oder rangierenden Fahrzeug beschädigt. Das Verursacherfahrzeug dürfte eine rote Lackierung aufweisen. Hinweise an den Polizeiposten Oberkirch unter Telefon 07802/70260.

Haslach

Ein herunterfallendes Metallteil eines Lastwagens verursachte am Mittwoch gegen 15.15 Uhr auf der B33 zwischen Haslach und Hausach einen Schaden an einem hinterherfahrenden Auto. Durch das Metallteil wurde ein Reifen des Wagens so schwer beschädigt, dass dieser sämtliche Luft verlor. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 300 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Haslach unter Telefon 07832/975920.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen