Amtsgericht Offenburg

Beiträge zum Thema Amtsgericht Offenburg

Lokales

Arbeit aufgenommen
Startschuss für das Haus des Jugendrechts Offenburg

Offenburg (st). Das Haus des Jugendrechts Offenburg hat seine Arbeit aufgenommen. Der Einrichtung liegt eine Kooperationsvereinbarung der Projektpartner Staatsanwaltschaft Offenburg, Polizeipräsidium Offenburg, Landratsamt Ortenaukreis und Amtsgericht Offenburg zugrunde, heißt es in einer gemeinsamen Presseerklärung. Straftaten von JugendlichenIm Haus des Jugendrechts arbeiten Vertreter von Staatsanwaltschaft, Polizei und Jugendamt unter einem Dach, um auf Straftaten von Jugendlichen...

  • Offenburg
  • 20.02.20
Marktplatz

Alu Mock GmbH beantragt Eigenverwaltungsverfahren
Amtsgericht bestellt Sachwalter

Hohberg/Offenburg (st). Die Kanzlei Nickter in Offenburg teilt mit, dass die Alu Mock GmbH mit Sitz in Hohbeg vor dem Amtsgericht Offenburg ein gerichtliches Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung beantragt hat. Das Amtsgericht habe den Antrag bewilligt. Der Geschäftsbetrieb laufe in vollem Umfang fort. Antrag auf Eigenverwaltungsverfahren Neben dem Antrag auf Eröffnung eines Eigenverwaltungsverfahrens sei auch die vorläufige Eigenverwaltung beantragt worden. Dies berechtige die Alu Mock...

  • Hohberg
  • 21.05.19
Lokales

Entscheidung in Sachen Elternunterhalt
Rechtstreit mit Vergleich beigelegt

Offenburg (st). Das Amtsgericht Offenburg hat im Juni 2018 entschieden, dass eine Frau, die als Säugling ins Heim gegeben wurde, keinen Unterhalt für ihre pflegebedürftige Mutter bezahlen muss, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes Ortenaukreis. Die Frau habe gegen eine Forderung des Amts für Soziales und Versorgung geklagt, für ihre im Ortenaukreis lebende leibliche Mutter Elternunterhalt zu zahlen. Sie habe jedoch Rechtsmittel eingelegt, noch bevor das Landratsamt den...

  • Offenburg
  • 10.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.