Autobahn A5

Beiträge zum Thema Autobahn A5

Polizei

Unachtsam bei Fahrbahnwechsel
Kollision von vier Autos

Appenweier (st). Ein mutmaßlich überhasteter Fahrstreifenwechsel hat Mittwochnachmittag, 8. April, im Bereich der Anschlussstelle Appenweier laut Polizeipräsidium Offenburg zur Kollision von insgesamt vier Fahrzeugen geführt. Über 20.000 Euro Sachschaden und ein Leichtverletzter sind die Folgen der mutmaßlichen Unachtsamkeit. Ein 64 Jahre alter BMW-Fahrer war kurz vor 15.30 Uhr an der Anschlussstelle Appenweier auf die A5 in Richtung Norden aufgefahren. Im Bereich des...

  • Appenweier
  • 09.04.20
Polizei

A5 gesperrt
Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Appenweier. Ein Unfall hatte am Sonntagnachmittag nicht nur einen Leichtverletzten und rund 80.000 Euro Sachschaden zur Folge, die A5 in Richtung Norden war überdies kurz vor der Anschlussstelle Appenweier über zweieinhalb Stunden gesperrt. Nach bisherigen Feststellungen wollte ein 67 Jahre alter BMW-Fahrer laut Pressemeldung kurz vor 15.30 Uhr um zu Überholen vom mittleren auf den linken Fahrstreifen wechseln. Hierbei unterschätzte er mutmaßlich die Geschwindigkeit eines dort herannahenden...

  • Appenweier
  • 11.11.19
Polizei
Symbolbild

Großkontrolle
Fernreisebusse auf A5 überprüft

Appenweier. Bei einer gemeinsamen Kontrolle von Beamten der Polizeipräsidien Offenburg und Karlsruhe, des Hauptzollamtes und der Bundespolizei standen am Donnerstagmorgen Fernlinienbusse im Fokus einer großangelegten Kontrolle auf der A5 an der Rastanlage Renchtal-Ost. Zwölf Fahrzeuge wurden einer genauen Überprüfung unterzogen. Hierbei wurden von den Beamten der Verkehrspolizei in sechs Fällen Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten festgestellt. Ein Busfahrer telefonierte während der...

  • Appenweier
  • 12.07.19
Polizei

Wildschweine auf A5
Unfall mit hohem Sachschaden

Appenweier. Die Kollision mit zwei Wildschweinen dürfte bei einem 20 Jahre alten Kleinlastwagen-Fahrers in der Nacht auf Freitag für einen Adrenalinschub gesorgt haben. Der Lenker des 3,5-Tonners war gegen 1 Uhr zwischen Achern und Appenweier auf dem rechten von drei Fahrstreifen unterwegs, als er von den plötzlich querenden Borstentieren überrascht wurde und diese hierbei frontal erfasste. Ein nachfolgender Mercedes-Lenker konnte den nun auf der Fahrbahn liegenden Tieren nicht mehr...

  • Appenweier
  • 28.12.18
Polizei

Urlaub beendet
Wohnwagen brennt auf A5 aus

Appenweier. Der Urlaub einer fünfköpfigen Familie hat am Mittwoch auf der A5 unweit der Anschlussstelle Appenweier sein Ende gefunden, bevor er überhaupt begonnen hatte. Der angehängte Wohnwagen der Reisenden fing kurz nach 12 Uhr aus unbekannter Ursache Feuer und hat zu einer kurzfristigen Vollsperrung der A5 in Richtung Süden geführt. Gasflasche in die Luft geflogen Ein Verkehrsteilnehmer hat die Familie auf austretenden Qualm aus der Dachluke des Campingwagens aufmerksam gemacht. Gerade...

  • Appenweier
  • 26.07.18
Polizei

Brücke über A5
Jugendliche werfen Gegenstände

Appenweier. Zwei noch unbekannte Jugendliche erregten am späten Dienstagabend die Aufmerksamkeit mehrerer Verkehrsteilnehmer auf der A5. Die auf der Autobahnüberführung der Mattenstraße befindlichen Unbekannten sollen ersten Erkenntnissen nach gegen 22.15 Uhr Gegenstände von der Brücke in Richtung Autobahn geworfen haben. Ob es sich hierbei um kleine Steine gehandelt hat, konnte nicht abschließend geklärt werden. Polizeibeamte mehrere umliegender Revier fahndeten im Anschluss nach dem Duo,...

  • Appenweier
  • 27.06.18
Polizei
Symbolbild

Geplatzter Hinterreifen
Hoher Sachschaden auf A5

Appenweier. Ein bei Tempo 200 geplatzter Hinterreifen hat am frühen Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall mit 40.000 Euro Sachschaden und einem Leichtverletzten geführt. Nach Erkenntnissen der Beamten des Verkehrskommissariates Offenburg hatte ein 59-Jähriger seinen BMW X4 mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Basel gesteuert, als sich um 18 Uhr ein Hinterreifen des SUV buchstäblich in Luft auflöste. Durch den Verlust des Pneus an der Hinterachse verabschiedete sich auch die...

  • Appenweier
  • 18.05.18
Polizei

Glasdach zerstört
PKW möglicherweise mit Steinen beworfen

Appenweier. Ein 40-Jähriger befuhr am Dienstag gegen 10 Uhr die A5 zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern, als es in der Nähe von Urloffen, kurz nach der Brücke "Mattenstraße", einen lauten Knall gab. Das Glasdach des Autos zerbrach in viele Kleinteile, welche auch zwei dahinterfahrende Fahrzeuge beschädigten. Der insgesamt entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka 8.000 Euro. Zuvor habe der 40-Jährige eine Person auf der Brücke gesehen. Schon am Vortag hatte ein Zeuge...

  • Appenweier
  • 10.04.18
Polizei

Festnahme an der Autobahn
Mann in 96 Fällen per Haftbefehl gesucht

Appenweier. Bei einer nächtlichen Kontrolle am Autobahnrasthof Renchtal haben Beamte der Bundespolizei am 11. Februar einen 38-jährigen deutschen Staatsangehörigen festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Aachen hatte den Insassen eines Fernreisebusses aus Mailand wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in 96 Fällen per Haftbefehl gesucht. Die fällige Geldstrafe in Höhe von 1800 Euro konnte er nicht bezahlen und er muss nun eine 60-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen. Da die Beamten bei...

  • Appenweier
  • 13.02.18
Polizei

Oh Pannenbaum
Auto kracht in verlorene Tanne

Appenweier. Zur falschen Zeit am falschen Ort war am Dienstagmorgen ein größerer Tannenbaum, den ein Unbekannter offenbar während seiner Fahrt auf der Nordfahrbahn zwischen den Anschlussstellen Appenweier und Achern verloren hatte. Der Nadelbaum lag gegen 7.40 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen. Ein 51-jähriger Ford-Fahrer erkannte das weihnachtliche Hindernis zu spät und kollidierte mit dem Gehölz, was an seinem Wagen einen Schaden von rund 1.000 Euro zur Folge hatte. Die daraufhin...

  • Appenweier
  • 20.12.17
Polizei

Leichtverletzte und Hoher Sachschaden
Auffahrunfall auf der Autobahn

Appenweier. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die nicht angepasste Geschwindigkeit eines 27-jährigen Mercedes-Fahrers am Donnerstagabend zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und hohem Sachschaden geführt haben. Der Lenker des Vito war gegen 22.30 Uhr auf der Südfahrbahn der A5 unterwegs, als er auf dem rechten von drei Fahrstreifen dem Tesla eines 49-Jährigen aufgefahren war. Im Zuge eines gleichzeitigen Ausweichmanövers steuerte der 27-Jährige nach links, geriet anschließend...

  • Appenweier
  • 15.12.17
Polizei

Rücksichtslose Fahrweise auf A5
Fahrerflucht nach verschuldetem Unfall

Appenweier. Der Fahrer einer schwarzen Limousine befuhr am Mittwoch kurz nach 17 Uhr vom Beschleunigungsstreifen der Tank- und Rastanlage Renchtal-Ost kommend auf die A5 in Richtung Norden auf. Ohne Rücksicht auf die übrigen Verkehrsteilnehmer zu nehmen, wechselte er beim Auffahren sofort über alle Spuren hin zum linken Fahrstreifen. Dort war zu diesem Zeitpunkt jedoch der 49-jährige Lenker eines BMW unterwegs, der nach rechts ausweichen und eine Gefahrenbremsung vollziehen musste, um ein...

  • Appenweier
  • 07.09.17
Polizei

Transporter-Panne auf der A5
Reifen macht sich selbständig auf und davon

Appenweier. Nach einem Reifenplatzer auf der A5 am Mittwoch hat sich der zweite Pneu der Zwillingsbereifung eines Autotransporters gelöst und machte sich selbständig. Während der Transporter auf dem Standstreifen liegen blieb, bahnte sich der Lastwagenreifen hüpfend und rollend seinen zirka 300 Meter langen Weg bis auf das Areal der Raststätte "Renchtal West". Ungeachtet der dort befindlichen Fahrzeuge und Fußgänger schlängelte sich der Reifen ohne Gefährdung von Personen über das...

  • Appenweier
  • 13.07.17
Polizei

Bergung verschoben
Lastwagen auf der A5 umgekippt

Appenweier. Ein Lastwagen kam am Mittwoch auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Appenweier und der Raststätte Renchtal Ost in Richtung Norden um kurz nach 5.30 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrer wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr aus dem Führerhaus befreit und musste verletzt mit dem Rettungswagen in das Kehler Klinikum gefahren werden. Die Bergungsarbeiten des umgekippten Sattelzugs werden auf Mittwochabend verschoben, um...

  • Appenweier
  • 05.07.17
Polizei

Diebstahl an der Autobahn
Unbekannte zapfen Diesel ab

Appenweier. Unbekannte zapften in der Nacht zum Dienstag aus dem Tank eines abgestellten Sattelzuges etwa 400 Liter Diesel ab. Das Gespann war zur Nachtruhe auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage Renchtal abgestellt. Aufgrund der Spurenlage lässt sich ableiten, dass die Diebe vermutlich ein Fahrzeug der Sprinterklasse mit Zwillingsbereifung quer hinter dem Sattelzug abgestellt hatten. Dieselkraftstoff auf der Parkfläche, der durch eine Firma gereinigt werden musste, deutet darauf hin....

  • Appenweier
  • 05.07.17
Lokales
Ein Rettungshubschrauber brachte einen Schwerverletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

A5: Sperrung nach Unfall mit einem Schwerverletzten Fahrer und vier Lastwagen

Appenweier. In der Mittagszeit am Mittwoch kollidierten aus bislang ungeklärter Ursache vier Lastwagen auf der Autobahn A5 in Richtung Norden vor der Anschlussstelle Appenweier. Im letzten der beteiligten Fahrzeuge wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der aus den Niederlanden stammende Mann musste durch Feuerwehr- und Rettungskräfte aus der Fahrerkabine seines leeren Pferdetransporters befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten zur weiteren...

  • Appenweier
  • 14.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.