Bürgerwerkstatt

Beiträge zum Thema Bürgerwerkstatt

Lokales

Bürgerwerkstatt am 18. Oktober
Wie geht es weiter am Gifiz-Nordufer?

Offenburg (st). Die Entwicklung des Naherholungsgebietes Gifiz ist eines der zentralen Projekte für Offenburg und insbesondere für den Stadtteil Uffhofen. Nachdem die Neugestaltung der Gifiz-Halbinsel besprochen wurde, soll nun der Prozess der Weiterentwicklung des Nordufers vorgestellt werden. Dazu soll im Dialog mit den Bürgern des Stadtteils, aber auch der gesamten Stadt über die Ziele und damit verbundenen Anliegen diskutiert werden. Die Bürgerwerkstatt ist am Dienstag, 20. Oktober, um 18...

  • Offenburg
  • 13.10.20
Lokales

Bürgerwerkstatt in Oberweier
Ideen aus und für die Gemeinde

Friesenheim-Oberweier (st). Der Friesenheimer Gemeinderat hat beschlossen, ein Gemeideentwicklungskonzept (GEK) zu erstellen, das die zukünftige Entwicklung der gesamten Gemeinde für die nächsten 15 Jahre beinhaltet. Hierzu führt die Gemeinde einen offenen Beteiligungsprozess durch, der mit einer Auftaktveranstaltung am 11. September in der Sternenberghalle begonnen hat.In allen Ortsteilen werden zur Intensivierung der Beteiligung Bürgerwerkstätten durchgeführt. Bürger können dabei mit ihren...

  • Friesenheim
  • 04.11.19
Lokales
Die B28 als zentrale Achse Kehls ist mit der Tram aufgewertet – was sind weitere Ziele auch in den Ortsteilen?

Infotermin am 4. Oktober
Kehl 2035: die Präsentation der Ergebnisse der Umfrage

Kehl (rek/st). Wie sie die Lebensqualität in Kehl beurteilen, was ihnen am besten gefällt und was sie am meisten stört, konnten 4.500 zufällig ausgewählte Kehler im Mai in einer repräsentativen und anonymen Umfrage kundtun. Ein knappes Drittel hat die Chance genutzt. Was die Teilnehmer an der Befragung in ihren Antworten auf 24 Fragen über die Kernstadt und die zehn Ortsteile ausgesagt haben, wird das beauftragte Büro Reschl Stadtentwicklung am Donnerstag, 4. Oktober, um 19 Uhr in der...

  • Kehl
  • 25.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.