Anmeldung

Beiträge zum Thema Anmeldung

Lokales

Kreisputzete
Handschuhe und Warnwesten verteilt

Die 5. Ortenauer Kreisputzete steht in den Startlöchern. Rund 13.000 Teilnehmende haben sich bis jetzt zur kreisweiten Saubermachaktion des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Ortenaukreis angemeldet. Darunter sind rund 2.500 Kindergartenkinder, etwa 6.000 Grundschüler und 4.500 ältere Schüler und Erwachsene. Direkt nach Fastnacht haben die Mitarbeiter der Abfallwirtschaft damit begonnen, die Warnwesten und Handschuhe für die angemeldeten Teilnehmer einzupacken (Foto) und an Schulen, Kindergärten,...

  • Ortenau
  • 29.02.20
Lokales

Ortenauer Kreisputzete
Wer möchte noch mitmachen?

Zur fünften Ortenauer Kreisputzete ruft der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft zusammen mit den Städten und Gemeinden im Landkreis am Samstag, 21. März, auf. „Die bisherige Resonanz ist überwältigend. Über 5.000 Teilnehmende haben sich bereits angemeldet“, freut sich Günter Arbogast, Geschäftsführer des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft. Mit dabei sind auch wieder Schulen und Kindergärten, die meist bereits in der Woche davor, ab Montag, 16. März, ihre Aktionen durchführen. Nach den Fastnachtsferien...

  • Ortenau
  • 11.02.20
Lokales

Für die Klassen 5
Anmeldetermine festgelegt

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch als Schulträger hat jetzt die verbindlichen Anmeldetermine für die Klasse 5 zum kommenden Schuljahr 2020/2021 an den weiterführenden Schulen in Oberkirch festgelegt:  August-Ganther-Schule (Werkrealschule)Mittwoch, 11. März, 8 bis 18 Uhr Donnerstag, 12. März, 8 bis 18 Uhr  Tag der offenen Tür: Donnerstag, 13. Februar, 17 bis 19 Uhr  weitere Informationen: www.ags-oberkirch.de, Telefon: 07802/82740, E-Mail: post@ags.schule.bwl.de [b] Realschule...

  • Oberkirch
  • 28.01.20
Lokales

Die Maria-Furtwängler-Schule Lahr stellt sich vor
Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021

Am 03.02.2020 sind die Türen der Maria-Furtwängler-Schule ab 17.00 Uhr geöffnet und Lehrer*innen und Schüler*innen werden in den Fachräumen Unterrichtsschwerpunkte vorstellen und für Fragen zur Verfügung stehen. Im Anschluss daran finden um 19:00 Uhr die Infoveranstaltungen zu den einzelnen Schularten statt. Bis zum 01.03.2020 besteht die Möglichkeit, sich für folgende Bildungsangebote anzumelden: • Berufliches Gymnasium mit dem Profil Gesundheitswissenschaft • Berufskolleg...

  • Schwanau
  • 16.01.20
Lokales
Im Kernort Friesenheim stehen 50 Krippenplätze zur Verfügung. Mit 30 Plätzen ist die Georg-Schreiber-Kindertagesstätte die größte Einrichtung dieser Art in der Gemeinde.

Grünes Licht für Naturkindergarten
Anmeldungen für Kindergartenjahr

Friesenheim (bsc). Für die Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Friesenheim findet vom 20. bis 24. Januar die Anmeldewoche statt. Die Planungen für das Kindergartenjahr 2020/21 sind im Gange. Aktuell stehen in der Gemeinde Friesenheim sieben Kindertageseinrichtungen zur Verfügung. Sechs Einrichtungen befinden sich in katholischer und eine Einrichtung in evangelischer Trägerschaft. Jede Einrichtung verfügt über ein individuelles Profil sowie eigene pädagogische Schwerpunkte. Oberstes Ziel sind...

  • Friesenheim
  • 14.01.20
Lokales
In der Kindertagesstätte im Bürgerpark werden 110 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren betreut.

Zentrales Kita-Vormerksystem
Mehr Bedarf als Plätze

Lahr (ds). Nach Offenburg hat Lahr als zweite Stadt im Ortenaukreis im Januar ein zentrales Vormerksystem für Kindertagesstätten eingeführt, das Eltern die Anmeldung ihres Kindes vereinfachen soll. Das System ist gut angelaufen, mehr als 1.000 Vormerkungen sind seither eingegangen, berichtet das Amt für Soziales, Schulen und Sport auf Anfrage. Online-System "Die größte Herausforderung bestand am Anfang darin, alle Eltern über die Umstellung von den bisherigen Papieranmeldungen auf das...

  • Lahr
  • 09.07.19
  •  1
Lokales
In Oberkirch gibt es eine Tasche mit vielen nützlichen Tipps.

Willkommensgeschenke für Babys und Neubürger
Schlabberlätzchen und gelbe Säcke

Ortenau (mak). Der Umzug ist vollbracht, die Möbel stehen in der Wohnung  und die Umzugskisten sind auch schon ausgepackt. Nach jedem Umzug in eine neue Stadt oder Gemeinde steht auch die obligatorische Anmeldung im Rathaus an. Und die Verwaltungen halten mitunter das ein oder andere Willkommensgeschenk für ihre Neubürger bereit.  Eintrittsgutschein In Achern haben sich im vergangenen Jahr 1.546 Personen angemeldet und sie durften sich über eine Tasche der Werbegemeinschaft "Achern aktiv"...

  • Oberkirch
  • 11.06.19
Lokales
Tobias Meinen, Leiter des Amts für außerschulische Bildung, Carmen Wenkert, Leiterin der Volkshochschule Lahr und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom mit dem neuem VHS-Programmheft (v. l.)

Volkshochschule Lahr
Neues Programmheft erhältlich

Lahr (st). Mit rund 800 Kursen, Vorträgen, Exkursionen und Studienfahrten bietet es auf insgesamt 96 Seiten Bewährtes und Neues zu fünf verschiedenen Themenbereichen, das Frühjahr- und Sommerprogramm der Volkshochschule Lahr mit ihren neun Außenstellen. Das Programmheft liegt unter anderem in den Orts- und Gemeindeverwaltungen, dem Bürgerbüro Lahr und vielen weiteren öffentlichen Auslegestellen aus. Telefonische Anmeldungen werden ab Montag, 4. Februar, angenommen. Die Mitarbeiter der VHS...

  • Lahr
  • 01.02.19
Lokales

Kindersommer Oberharmersbach
Startschuss für Anmeldung

Oberharmersbach (st). Seit Jahren bietet Oberharmersbach mit Hilfe von ehrenamtlichen Betreuern, Vereinen, Organisationen und Betrieben ein abwechslungsreiches Kinderprogramm während der Sommermonate an. Neben Altbewährtem wie „Tonen für Kinder“, „Tennis-Schnupperkurs“, „Kerzen gießen“ oder verschiedenen Angeboten der „Werkelstatt" stehen in diesem Jahr zwischen dem 24. Juli und dem 7. September zwölf neue Aktivitäten zur Wahl, darunter „Pilates für Kinder“, „Kids Greenpeace – Tier- und...

  • Oberharmersbach
  • 07.07.17
Lokales
Einmal im Semester sind die Kinder im Hörsaal die Hauptpersonen.

Anmeldung zur Kinder-Uni
Angebot der Hochschule Offenburg

Offenburg (st). Eltern können am Freitag, 23. Juni, ihre Kinder wieder für die Kinder-Uni der Hochschule Offenburg anmelden, die am Freitag, 14. Juli, von 14 bis 17 Uhr stattfindet. "Was ist Wärme – was ist Kälte?" Dieser Frage geht Prof. Dr. Bernd Spangenberg nach. In spannenden Experimenten erklärt er den jungen Zuhörern, warum ein Stoff warm oder kalt ist. Nach einer Pause mit Mitmachversuchen widmet sich Prof. Thomas Breyer-Mayländer dem Thema "HSO macht Kinder froh!? – Wie Werbung und...

  • Offenburg
  • 20.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.