Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

Marktplatz
Matthias Heck (links) und Vorstandsvorsitzender Martin Seidel stellen die Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr vor.

Sparkasse Gengenbach legt Bilanz 2019 vor
Bilanzsumme weiter angestiegen

Gengenbach (st). Erstmals präsentiert das neue Führungsduo der Sparkasse Gengenbach, Vorstandsvorsitzender Martin Seidel und Matthias Heck, die vorläufigen Geschäftszahlen des abgelaufenen Jahres. Eigentlich hatte die Sparkasse Gengenbach vor, im Rahmen einer Bilanzpressekonferenz zu berichten. In Zeiten der Corona-Krise hat sich der Vorstand aber auf eine Pressemitteilung beschränkt. Zahlungsverkehr sichergestellt Die Sparkasse Gengenbach stellt in diesen schwierigen Zeiten die...

  • Offenburg
  • 31.03.20
Marktplatz
Der Volksbank-Vorstand - Clemens Fritz (v. l.), Andreas Herz und Vorsitzender Markus Dauber - blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück.

Volksbank in der Ortenau legt kräftig zu
Kreditgeschäft wächst um 15,6 Prozent

Offenburg (st). Die Bilanzzahlen sind noch vorläufig und doch zeigen sie schon, dass es ein ausgesprochenerfolgreiches Jahr 2019 für die Volksbank in der Ortenau war. Sie hat sich ein weiteres Mal als verlässlicher Partner ihrer mittelständischen Firmenkunden und Privatkunden präsentiert. Sowohl im Privat- wie auch im Firmenkundenbereich konnten weit überdurchschnittliche Steigerungen erzielt werden. Mit einem betreuten Kundenvolumen von insgesamt 6,74 Milliarden Euro (plus neun Prozent),...

  • Offenburg
  • 13.01.20
Marktplatz
Die Vertreter der Offenburger Weinbaubetriebe sind begeistert vom Weinjahr 2019: Stefan Huschle (v. l.), Matthias Wolf, Mathias Renner, Franz Benz, Christian Danner, Christian Gehring, Jochen Basler und Günther Lehmann.

Offenburger Winzer sind zufrieden
Weinjahrgang, der zum Schwärmen verführt

Offenburg (gro). "Es war ein normales Jahr, wenn auch nicht ganz normal", stellte Franz Benz, Vizepräsident des Badischen Weinbauverbandes, beim traditionellen Herbstgespräch der Offenburger Weinbaubetriebe fest. Die Blüte sei nicht optimal verlaufen, dafür habe es rechtzeitig Regen gegeben, so dass weitere Trockenschäden weitgehend ausgeblieben seien. "Wir sind insgesamt zufrieden mit dem Jahr", so Benz. Eine Einschätzung, die die Vertreter der Offenburger Weinbaubetriebe teilen. Ob Weingut...

  • Offenburg
  • 12.11.19
Lokales
Der Vorstand der Bürgervereinigung Offenburg-Süd 2019: Nicole Kiefer, Beisitzerin (v. l.), Annette Drescher, Schriftführerin, Matthias Drescher, erster Vorsitzender, Eugen Leschke, Kassierer, Heidi Egg, zweite Vorsitzende, Elvis Wolf, Benjamin Harter, Roland Stritt, alle Beisitzer
  2 Bilder

Rückblick auf das Jubiläumsjahr
Bürgervereinigung Offenburg-Süd zieht Bilanz

Offenburg (st). Der Rückblick des Vorstandes auf das Jahr 2018 zeigte, dass die Bürgervereinigung Offenburg-Süd e. V. im nachgeholten Jubiläumsjahr einige von den Mitgliedern mehr als gut aufgenommene Aktionen betrieb. Diese ließ die zweite Vorsitzende Heidi Egg zu Beginn der Jahreshauptversammlung Revue passieren. Den Start ins neue Jahr bildete traditionell der Neujahrsempfang in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde in der St. Martinskirche. Mit einer Jubiläums-Neujahrsbrezel in Form...

  • Offenburg
  • 01.08.19
Marktplatz
Bei der Bilanzpressekonferenz (v. l.): Vorstandsmitglied Jürgen Riexinger, Vorstandsvorsitzender Helmut Becker und Karl Bähr, stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Sparkasse Offenburg/Ortenau
Bilanzzahlen 2017

Offenburg (tf). Die Sparkasse Offenburg/Ortenau ist mit ihrem Jahresergebnis zufrieden. Alle volumenorientierten Bilanzkennzahlen liegen zum Jahresende im Plus. Dennoch ist das Betriebsergebnis gegenüber dem Vorjahr von 47,9 Millionen Euro auf 42,9 Millionen Euro gesunken. „Die Ursache hierfür liegt klar auf der Hand: Das zurückgehende Zinsergebnis“, erklärte der Vorstandsvorsitzende Helmut Becker im Rahmen der Bilanzpressekonferenz. Denn trotz eines Zuwachses des Kreditvolumens bezahlen...

  • Offenburg
  • 09.03.18
Panorama
Durchwachsen ist die Einschätzung der Getreideernete des BLHV, auch wenn im Bild unserer Ortenautin Christine Tuffner das Feld noch so golden leuchtet.

Frostschäden beim Kern- und Steinobst, frühe Getreideernte mindert die Menge
Für den Mais kam der Regen gerade noch rechtzeitig

Ortenau (gro). Trockenheit und überdurchschnittlich hohe Junitemperaturen ließen die Getreidebestände in Südbaden frühzeitig abreifen, so dass das volle Erntepotential nicht ausgeschöpft werden konnte, stellt der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband (BLHV) in seinem Erntebericht fest. Die ohnehin frühe Wintergerste konnte noch mit zufriedenstellenden Erträgen von durchschnittlich sieben bis acht Tonnen gedroschen werden. Im Mittel lieferte auch der Winterweizen gute Erträge. Die...

  • Offenburg
  • 29.07.17
Marktplatz
Jahresbilanz-Pressekonferenz (v. l.): Uwe Nachtigall (Leiter Service), Michael Meyer (Leiter Energiewirtschaft), Ulrich Kleine (Vorstand), Martin Wenz (Leiter Unternehmenssteuerung) und Michael Binder (Geschäftsführer Netze)

2016 bringt Rekord beim erwirtschafteten Überschuss
E-Werk Mittelbaden zufrieden mit Bilanz

Lahr (mam). Beim E-Werk Mittelbaden (EWM) mit Sitz in Lahr herrscht Zufriedenheit. Dort wurde nämlich das Geschäftsjahr 2016 mit einem satten Überschuss von rund 17,9 Millionen Euro abgeschlossen. Vorstand Ulrich Kleine goss gleich etwas Wasser in den Wein. Ein Großteil der Überschuss-Steigerung um satte 46 Prozent sei vor allem durch eine gesetzlich vorgeschriebene Neuberechnung der Pensionsrückstellungen entstanden. Das sei jedoch mit rund vier Millionen Euro Ausgabeersparnis ein...

  • Offenburg
  • 28.06.17
Lokales
Auch wenn die Bändele noch hängen, die tollen Tage sind am Aschermittwoch vorbei.

Bis auf einzelne Vorkommnisse verlief die Fastnacht überwiegend friedlich
Von der Sachbeschädigung bis zur Körperverletzung

Ortenau (ag). "Grundsätzlich verlief die Fastnacht in der Ortenau überwiegend friedlich, es gab aber einzelne Vorkommnisse", lautete am gestrigen Dienstagnachmittag das vorläufige Fazit des Polizeipräsidiums Offenburg auf Nachfrage der Stadtanzeiger-Redaktion. Laut Pressesprecherin Karen Stürzel begleitete die Polizei rund 120 Veranstaltungen vor Ort in unterschiedlicher Intensität. Das reichte von der einfachen Streife bis hin zur Präsenz in Gruppenstärke. Mit den Veranstaltern, Vertretern der...

  • Offenburg
  • 01.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.