Brandgefahr

Beiträge zum Thema Brandgefahr

Polizei
In Kappel-Grafenhausen geriet ein glückerlicherweise schon abgeerntetes Maisfeld in Brand.

Maisfeld in Brand gesetzt
Funkenflug und Wind

Kappel-Grafenhausen. Durch Wind und Funkenflug beim Verbrennen von Gartenabfällen ist einem Kleingarten-Besitzer am Samstagnachmittag in Kappel-Grafenhausen das Feuer außer Kontrolle geraten und hat ein angrenzendes großes abgeerntetes Maisfeld in Brand gesetzt. Mir drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften war die Freiwillige Feuerwehr Kappel-Grafenhausen im Einsatz. Der Brand konnte mit dem in den Fahrzeugen vorhandenen Wasser gelöscht werden. "Glücklicherweise war das Maisfeld schon abgeerntet,...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 01.09.18
Lokales
Nils Schulze, Stellvertretender Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Offenburg

Brandgefahr ist hoch

In der Natur kommt es in unserer Region derzeit vermehrt zu Bränden. Nils Schulze, Stellvertretender Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Offenburg beantwortet die Fragen von Daniel Hengst. Was macht die Brandgefahr in der Natur derzeit aus? Die lang andauernde Trockenheit, die hohen Außentemperaturen und die Windböen sind die Gefahren. Die Trockenheit ist aber das größte Problem. Würden niedrigere Temperaturen oder ein Platzregen die Gefahr mindern? Kurzfristig würde das sicher helfen. Nachhaltig...

  • Ausgabe Offenburg
  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.