Coronavirus

Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales

Maximal 500 Besucher im Freibad Achern zugelassen
Schwimmspaß trotz Corona

Achern (st). Trotz Einschränkungen im Freibad Achern durch die Corona-Krise freuen sich die Badegäste gerade jetzt zu Beginn der Sommerferien über die Möglichkeit, ihre Freizeit mit Schwimmen, Planschen und Entspannen verbringen zu können. Viele Badegäste zeigen auch dadurch ihre Wertschätzung, dass sie täglich und an manchen Tagen sogar zweimal ins Freibad kommen, um die herrliche Atmosphäre zu genießen, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Durch den vorgegebenen Pandemieplan sind...

  • Achern
  • 05.08.20
Lokales

Stadtbibliothek Achern
Computer wieder nutzbar

Achern (st). Ab sofort stehen in der Stadtbibliothek wieder zwei Computerarbeitsplätze mit Internetzugang und Drucker und drei Lernplätze nach Voranmeldung zur Verfügung. Die Computerarbeitsplätze können jeweils für 45 Minuten genutzt werden, für die Lernplätze gilt ein Zeitfenster von drei Stunden am Vormittag und zwei Stunden am Nachmittag. Zeitgleich wird die maximale Besucheranzahl für die Stadtbibliothek erweitert. Reservierungen und weitere Informationen gibt es unter...

  • Achern
  • 04.08.20
Lokales

Stadt empfiehlt Anreise mit dem Rad
Achernsee: Abstandsregeln sind einzuhalten

Achern (st). Die Stadt Achern appelliert mit Nachdruck an die Besucher der Badestelle am Achernsee, das Fahrrad zu nutzen. Um dies zu unterstützen, wird bei der ehemaligen Zufahrt zum Seehotel ein Bereich abgesperrt und so weitere Radabstellplätze geschaffen. Mit dieser Maßnahme will die Stadtverwaltung auch den Fußgängerverkehr von der Parkwiese zur Badestelle erheblich sicherer machen. Gleichzeitig wird an die motorisierten Badestellenbesucher appelliert, ausschließlich die ausgewiesenen...

  • Achern
  • 31.07.20
Marktplatz

Bis zu 500 Besucher können Schnäppchen machen
Flohmarkt steigt am Sonntag

Achern (st). Ab dem 1. August können wieder bis zu 500 Flohmarktinteressenten zeitgleich ihrem Hobby nachgehen und die Märkte besuchen. Allerdings ist weiterhin die Einhaltung der Corona-Verordnung erforderlich. Nun bietet sich am kommenden Sonntag, 2. August, von 11 bis 17 Uhr erstmals in diesem Jahr die Möglichkeit in Achern auf dem Gelände der Spedition Decker den beliebten Riesenflohmarkt stattfinden zu lassen. Als Aussteller ist eine Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich. Die...

  • Achern
  • 28.07.20
Lokales
Insgesamt 93 Abiturienten feierten ihren Abschluss in der Mensa.

93 Abiturienten feiern Abitur
Gymnasium Achern verabschiedet Schüler

Achern (st). Für einige Eltern war die Entscheidung sicher mit etwas Wehmut verbunden, aber die Abiturienten des Jahrgangs 2020 am Gymnasium Achern hatten sich mehrheitlich für eine Feier mit der ganzen Kursstufe entschieden. Und das hieß in Corona-Zeiten, dass maximal hundert Personen teilnehmen durften – gerade in etwa so viel wie der Jahrgang umfasste. Schulleitung und Lehrkräfte galten zum Glück als Mitarbeiter, so dass wenigstens die Lehrer der vierstündigen Fächer anwesend sein konnten,...

  • Achern
  • 27.07.20
Lokales

Nutzung des Programms "DigitalPakt Schule"
Verbesserung der Ausstattung

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach, die Geschäftsführende Schulleiterin Karin Kesselburg und die Gesamtbeiratsvorsitzende Jutta Luem-Eigenmann wollen schnellstmöglich das Sofortausstattungsprogramm im Rahmen des "DigitalPakts Schulen" nutzen, um mit einem Volumen von 235.000 Euro etwa 500 i-Pads für alle städtischen Schulen in Achern zu erwerben. Deshalb soll für die Gemeinderatssitzung kommenden Montag nachträglich dieser Beratungspunkt noch aufgenommen und dann zeitnah die...

  • Achern
  • 23.07.20
Lokales

Klinikum Achern
Keine separate Isolations-Notaufnahme mehr

Achern (st). Das Ortenau Klinikum in Achern wird ab Samstag, 18. Juli, wieder alle Notfälle über die Zentrale Notaufnahme (ZNA) der Klinik aufnehmen. Die im Zuge der Corona-Pandemie Mitte März in einem separaten Zelt neben dem Klinikgebäude eingerichtete Isolations-ZNA wird am 17. Juli den Betrieb einstellen. „Wir freuen uns, dass wir unsere Abläufe wieder ein Stück weit normalisieren können und aufgrund der aktuell sehr niedrigen Infektionszahlen und der wenigen Corona-Verdachtsfälle keine...

  • Achern
  • 09.07.20
Lokales

Geringere Bestuhlung und weniger Karten
Kulturveranstaltungen finden statt

Achern (st). "Die Stadt Achern will möglichst alle geplanten Kulturveranstaltungen aus den Reihen 'gong Achern' und 'Alte Kirche Fautenbach' in der Saison 2020/21 durchführen. Die Öffnung der Kultur ist ein weiterer Schritt und eine Perspektive, langsam aber stetig das Leben wieder in gewohnten Bahnen erleben zu können“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach und Nicole Reuther, Leiterin des Fachgebiets Kultur. Hierfür habe man unter den aktuellen geänderten Vorzeichen und den sinnvollen...

  • Achern
  • 03.07.20
Lokales

Keine weiteren verkaufsoffenen Sonntage
Antrag von "Achern aktiv" ist vom Tisch

Achern (mak). Der Antrag des Gewerbevereins "Achern aktiv" nach maximal fünf verkaufsoffenen Sonntagen aufgrund der corona-bedingten prekären Situation des Einzelhandels und der Gastronomie ist vom Tisch. Eigentlich sollte der Antrag in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates am vergangenen Montag beraten werden. Dazu kam es allerdings nicht. Oberbürgermeister Klaus Muttach informierte den Gemeinderat über die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 22. Juni. Dieses hatte die Grundsätze...

  • Achern
  • 30.06.20
Lokales

Mit angepasstem Konzept
Sommerferienprogramm findet statt

Achern (st). Nachdem das Land Baden-Württemberg schrittweise die Corona-Einschränkungen lockert, wird das Sommerferienprogramm der Stadt Achern auch dieses Jahr stattfinden, allerdings mit entsprechend an die geltende Corona-Verordnung angepassten Konzepten. An die 50 Veranstaltungen wird es nach jetzigem Stand geben. Die ausgeschriebenen Angebote werden allerdings unter Vorbehalt stattfinden müssen, je nach Entwicklung der Corona-Situation bis zum Ferienbeginn am 30. Juli. Ein großer Aufwand,...

  • Achern
  • 19.06.20
Lokales
Am Gymnasium Achern rolliert der Unterricht seit dem 15. Juni tageweise.

Tageweiser Wechsel nach Lockdown
Gymnasium Achern: Unterricht rolliert

Achern (st). Eine halbe Klasse 7e konnte Deutschlehrerin Diana Grüninger am Montag, 15. Juni, nach den Pfingstferien im Unterricht in den vorbereiteten Räumen des Gymnasium Achern begrüßen. Hygieneregeln und Laufpläne waren im Vorfeld an die Eltern und Schülerschaft versendet worden. So klappte der Wiederbeginn des Unterrichts unter den speziellen Umständen während der Corona-Zeit unaufgeregt und von der Stimmung her fröhlich. Nach den langen Wochen des digitalen Lernens zu Hause freuten sich...

  • Achern
  • 15.06.20
Lokales
Auch im Kindergarten St. Nikolaus soll baldmöglichst wieder der Regelbetrieb laufen.

Kindertagesstätten in Achern
Baldiger Regelbetrieb angestrebt

Achern (st). In der Stadt Achern sollen zum baldmöglichsten Zeitpunkt die städtischen und die katholischen Kindertageseinrichtungen für den Regelbetrieb geöffnet werden, teilt die Stadt Achern in einer Pressenotiz. „Sehr gern hätten wir dies schon zum 15. Juni vollzogen, nach der jetzt vom Land aktualisierten Rechtslage und der Einschätzung der kommunalen Spitzenverbände wird das Kultusministerium diese Öffnung aber voraussichtlich erst ab dem 29. Juni möglich machen“, so Oberbürgermeister...

  • Achern
  • 12.06.20
Lokales

Vorherige Anmeldung erforderlich
Jugendtreff eröffnet wieder

Achern (st). Der Jugendtreff Achern öffnet seine Türen wieder nach den Pfingstferien ab Dienstag, 16. Juni. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Jugendtreffbetrieb seit Mitte März pausieren. Dennoch bemühten sich die Mitarbeiter, den Kontakt zu den Jugendlichen aufrecht zu erhalten. So gab es neben Chat-Beratungen und Gesprächen über das Fenster des Jugendtreffs mit viel Abstand auch Videoanleitungen, um selbst zu Hause in der Küche oder beim Basteln kreativ werden zu können. Außerdem gab es...

  • Achern
  • 10.06.20
Lokales
Bereichsdirektor Gerhard Federle und Oberbürgermeister Klaus Muttach

Europäischer Schülerwettbewerb
Über 100 Acherner Preisträger

Achern (st). "Auch in der Corona-Zeit wollen wir das Engagement junger Menschen für Europa im Rahmen der zulässigen Möglichkeiten würdigen“, so Acherns Oberbürgermeister Klaus Muttach und Bereichsdirektor Gerhard Federle von der Sparkasse. Wie viele andere Veranstaltungen in den vergangenen Wochen und Monaten fiel auch die Ehrungsveranstaltung zum 67. Europäischen Schülerwettbewerb „EUnited – Europa verbindet“ der Corona-Pandemie zum Opfer. Ein Nachholtermin bis zu den Sommerferien ist nicht...

  • Achern
  • 09.06.20
Lokales

OB Muttach zum Hilfspaket der Bundesregierung
Krise biete auch Chance

Achern (st). Oberbürgermeister Klaus Muttach hat das Hilfspaket der Bundesregierung sehr positiv beurteilt. Gleichzeitig wirbt er dafür, dass die Kommunen seriös und gleichzeitig mutig geplante Investitionen realisieren und keine Panikreaktionen zeigen. „Die im Doppelhaushalt der Stadt Achern festgelegten Projekte entsprechen dem politischen Willen des Gemeinderates und sollen deshalb auch umgesetzt werden. Im Übrigen können aktuell aufgelegte und von der Bundeskanzlerin angekündigte...

  • Achern
  • 04.06.20
Lokales
Immer das sportliche Ziel: Der weithin sichtbare Sendeturm auf der Hornisgrinde

LBV Achern sagt Veranstaltung ab
Hornisgrinde-Berglauf erst wieder 2021

Achern (st). Von der Jedermann-Sportgruppe im LBV Achern wird der traditionelle Hornisgrinde-Berglauf abgesagt. Diese beliebte sportliche Freizeitsportveranstaltung für Läufer, Geher und Mountainbiker stand am Abend vor dem Feiertag Fronleichnam, Mittwoch, 10. Juni, auf dem Programm. Der Lauf hätte zum 38. Male als „Schorsch Kern-Hornisgrinde-Gedächtnislauf“ von Achern zum Sendeturm der Hornisgrinde ausgetragen werden sollen. Noch nie in den zurückliegenden 37 Jahren ist der Berglauf abgesagt...

  • Achern
  • 03.06.20
Lokales
Um die Hygienvorgaben erfüllen zu können, wurde das Deutsch-Abitur in die Hornigsgrindehalle verlegt.

Deutsch-Abitur in der Hornisgrindehalle
Alles, um Abstand zu halten

Achern (st). Mit Masken und Abstand standen die Abiturienten des Gymnasiums Achern verteilt auf der Sportanlage der Schule. Sie warteten am Mittwochmorgen, 20. Mai,  darauf, dass die große Hornisgrindehalle aufgeschlossen wird, in der sie sonst Sportunterricht haben. In diesem vom Corona-Virus geprägten Schuljahr ist alles ein wenig anders. Drei unterschiedliche Eingänge werden vom Hausmeister geöffnet, in Gruppen eingeteilt betreten die Prüflinge nacheinander die Turnhalle und nehmen ihre...

  • Achern
  • 22.05.20
Lokales

Flexible Orte und Zeiten
Wieder Gottesdienste im Dekanat

Achern (st). In Abstimmung mit der Landesregierung können ab dem kommenden Wochenende wieder Gottesdienste in der Erzdiözese Freiburg stattfinden. "Bei aller Freude über diese Möglichkeit ist auch klar, dass es dazu zahlreicher Regelungen bedarf. Die Verantwortlichen vor Ort werden deshalb für jeden Gottesdienstort ein entsprechendes Infektionsschutzkonzept nach den Vorgaben des Erzbischofs erstellen. Da dies mit viel Verantwortung und großem Aufwand verbunden ist, wird jede Seelsorgeeinheit...

  • Achern
  • 06.05.20
Lokales

Nächste Auflage im Juli 2022
Oberacherner Heimatfest abgesagt

Achern (st). Die Corona-Pandemie macht eine Durchführung vom 10. Oberacherner Heimatfest mit Jubiläumsveranstaltungen unmöglich, schreiben die Organisatoren des Festes in einer Pressemitteilung. Geplant war das Fest für den 18. und 19. Juli auf dem Kirchplatz St. Stefan. Grundlage sei die Entscheidung der Bundesregierung, im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 zu verbieten. "Den Organisatoren, sprich den teilnehmenden Vereinen, ist diese...

  • Achern
  • 29.04.20
Lokales

Behutsamer Wiedereinstieg in Publikumsverkehr
Verwaltung fährt langsam hoch

Achern (st). „Die drastischen Kontaktsperren der vergangenen Wochen waren entscheidend dafür, dass uns medizinische Horrorszenarien mit überfüllten Krankenhäusern und überquellenden Leichenhäusern wie in Italien oder dem Elsass erspart geblieben sind. Diesen Erfolg können wir nur sichern, wenn wir die Kontaktsperren behutsam, diszipliniert und in kleinen Schritten wieder öffnen“, so Oberbürgermeister Klaus Muttach. Acherns Oberbürgermeister weist in einer Pressemitteilung darauf hin, dass...

  • Achern
  • 29.04.20
Lokales

Vision Europa Tage finden 2021 statt
Veranstaltung mit anderem Format

Achern (st). In Anbetracht der aktuellen Lage in Sachen Corona-Pandemie sagt der Verein "Vision-Europa-Jetzt!"  Veranstaltung "1. Vision-Europa-Tage 2020 Achern", die vom 29. September bis 1. Oktober 2020 geplant war, ab. "Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben und wir werden die Veranstaltung von 8. bis 10. Mai 2021 nachholen. Alternativ planen wir zusätzlich eine abgeänderte Veranstaltung in einem anderen Format", heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.  Den Ablauf des...

  • Achern
  • 24.04.20
Freizeit & Genuss

Größerer Abstand einhalten
Auch beim Joggen und Radfahren sollte Rücksicht geboten sein

Da habe ich kürzlich beobachtet, wie 3 dicht beeinanderlaufende Jogger auf einem Gehweg,  an einer Mutter mit ihren 3 Kinder, vorbeigerannt sind. Der Abstand betrug gerademal eine Personenbreite. Ich gehe davon aus, dass diese rücksichtsvollen Herrschaften, kräftig ein- und ausatmend an der Mutti und ihrem Nachwuchs vorbeirauschten. Dabei hätten die Sportler, locker auf die Strasse ausweichen können um den Abstand zu wahren.   Genauso bekommt man mit, wie Radfahrer jeglicher Art an...

  • Achern
  • 22.04.20
Lokales

Illenau Werkstätten geben tolle Ideen
Kreative Impulse für zu Hause

Achern (st). Aufgrund der Coronakrise sind die Illenau Werkstätten bis auf Weiteres geschlossen. Wann wieder geöffnet wird, ist noch ungewiss und hängt von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie ab.Der Familientag in den Illenau Werkstätten im April muss leider, wie viele weitere Veranstaltungen, ebenfalls ausfallen. Aber man kann auch zu Hause kreativ sein und die Zeit mit schönen Dingen verbringen. Dafür möchte das Team der Illenau Werkstätten kreative Impulse geben und Ideen für die...

  • Achern
  • 15.04.20
Lokales
Eileen Ganther von der Feuerwehr Achern bei der Ausgabe von Schutzausrüstung an den Inhaber einer Praxis für Physiotherapie

Bedarf kann gedeckt werden
Feuerwehr verteilt Schutzausrüstung

Achern (st). Die Stadt Achern übernimmt über die Freiwillige Feuerwehr eine zentrale Funktion bei der Verteilung von Schutzausrüstung für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen im nördlichen Ortenaukreis. Die von den Einrichtungen bestellten Schutzausrüstungen wie Schutzkleidung oder Masken werden von der Feuerwehr insgesamt beim Landratsamt abgeholt und dann auf dem Außenbereich des Feuerwehrgerätehauses Achern an die Einrichtungen verteilt. „Auf dem Hintergrund der aktuellen Krise...

  • Achern
  • 15.04.20
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.