Coronavirus

Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales
Klaus Bühler (v. l.), Sparkasse Offenburg/Ortenau Bereichsdirektor Markt Lahr, Peter Rottenecker, Volksbank Lahr eG, Martina Mundinger, Leitung Sachgebiet Stadtmarketing Stadt Lahr, Oberbürgermeister Markus Ibert, Andreas Faißt, Vorsitzender Dehoga Kreisstelle Lahr, Michael Schmiederer, Werbegemeinschaft Lahr

Handlungspaket für die Innenstadt
50.000 Euro für Standortförderung

Lahr (st). Viele Lahrer Betriebe waren von Schließungen zwischen Mitte März und Mitte Mai besonders betroffen. Um die Existenz zu sichern hat Oberbürgermeister Markus Ibert ein Handlungspaket für die Innenstadt ins Leben gerufen. Dieses beinhaltet fünf Handlungsfelder. „Die Maßnahmen sind ein aktives, unmittelbares und unbürokratisches Handlungspaket für die in besonderem Maße von der Pandemie betroffenen Einzelhandelsbetriebe und Gastronomen in Lahr“, erläutert Oberbürgermeister Ibert das...

  • Lahr
  • 03.06.20
Lokales
Das Stadtmuseum will sich dem Thema Corona widmen.

Stadtmuseum sucht Ausstellungsstücke
Corona-Alltag zum Erinnern, Nachdenken und Schmunzeln

Lahr (st). Das Stadtmuseum Lahr bittet um Unterstützung bei der Dokumentation dieses außergewöhnlichen Jahres mit Corona-Pandemie, Quarantäne, Isolation, Schulschließung und Einschränkungen im öffentlichen Leben. Lahrerinnen und Lahrer sind aufgerufen, Fotos, Botschaften und Objekte dem Stadtmuseum für seine Sammlung zu überlassen. Auch an Konstruktionen und kreativen Erfindungen, die den Alltag während den Ausgangsbeschränkungen erleichtert haben, besteht Interesse. Einzelne Fotos und...

  • Lahr
  • 02.06.20
Freizeit & Genuss
Alfred Frank „Meine Heimat"

Erstmals wieder Kurzführungen
Begleitprogramm im Stadtmuseum

Lahr (st). Mit den Kurzführungen über Mittag am Mittwoch und Donnerstag, 3. und 4. Juni, startet das Stadtmuseum erneut sein Begleitprogramm zur Dauerausstellung. Thema ist Alfred Frank, gebürtiger Lahrer, Künstler und Widerstandskämpfer. In seinem künstlerischen Wirken schuf er Landschaftsbilder, Porträts, Plakate sowie illustrierte Betriebszeitungen. Die Führungen beginnen um 12.10 Uhr und dauern rund 20 Minuten. Führungen und Eintritt sind frei. Das museumspädagogische Team bittet um...

  • Lahr
  • 28.05.20
Lokales
Professor Dr. Leonhard Mohr, Chefarzt der Medizinischen Klinik –Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Diabetologie sowie stellvertretender Ärztlicher Direktor am Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim

Dringliche Operationen haben Vorrang
Angebot an Ortenau Klinikum Lahr bleibt eingeschränkt

Lahr (st). Im Rahmen seiner schrittweisen Wiederaufnahme des Regelbetriebs wird das Ortenau Klinikum nach und nach wieder sein volles Leistungsspektrum anbieten, das vor dem Beginn der Corona-Pandemie bestanden hat. Das Vorhalten zusätzlicher Beatmungskapazitäten hatte in den vergangenen Wochen erhebliche Auswirkungen besonders auf den Operationsbetrieb. „Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen können wir nun auch die dringlichen Operationen wie beispielsweise Tumoroperationen oder nicht...

  • Lahr
  • 27.05.20
Lokales
Karin Schmidt und Birgit König von der Mediathek haben die Sitzbereiche abgesperrt.

Für viele unverzichtbar
Die Lahrer haben ihre Mediathek vermisst

Lahr (st). Die Lahrer haben ihre Mediathek vermisst. Der Zulauf ist seit der Wiedereröffnung am Mittwoch, 6. Mai, trotz verkürzter Öffnungszeiten ungebrochen. Das teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Hygienevorgaben Gleich am ersten Tag der Wiedereröffnung verzeichnete die Mediathek 300 Besucher, doppelt so viele wie sonst üblich an einem Mittwoch. Und auch die erforderlichen Hygienevorgaben schrecken die Leser nicht ab. In der Mediathek muss Mundschutz getragen werden, die Hände...

  • Lahr
  • 20.05.20
Lokales
Vertragsunterzeichnung Haus am See: Lothar und Marc Scheer (vorn),  Stefan Martinelli, Gebäudemanagement Stadt Lahr, Silke Kabisch, Leiterin Gebäudemanagement, Oberbürgermeister Markus Ibert und Bürgermeister Tilman Petters (hinten)

Vertrag ist unterzeichnet
Haus am See hat einen neuen Pächter

Lahr (st). Nachdem der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem Beschlussvorschlag der Verwaltung mehrheitlich zugestimmt hat, folgten die künftigen Pächter der Gastronomie im Haus am See der Einladung von Oberbürgermeister Markus Ibert zur Unterzeichnung des Pachtvertrags. Die mit großer Vorfreude erwartete Zusammenarbeit wurde nun schriftlich besiegelt. Ganzjahresbetrieb „Es ist ein Glücksfall, dass wir mit der Scheer GmbH ein qualitativ hochwertiges Gastronomiekonzept im Haus am See...

  • Lahr
  • 15.05.20
Marktplatz
Die Mitarbeiter des Rettungsdienstes Ortenau gGmbH mit den gespendeten Mundschutzmasken.

Zehnder spendet Mundschutzmasken
Dank an Alltagshelden

Lahr (ds/st). Ein wichtiges Anliegen der Zehnder-Geschäftsführung ist es, neben ihren Mitarbeitern auch den Alltagshelden zu danken. So bedachte man nun das Deutsche Rote Kreuz mit seinem Rettungsdienst Ortenau mit einer Mundschutzmaskenspende. Überwältigt zeigte sich dessen Leiter Klaus Zapf, denn Mundschutzmasken sind gefragter und notwendiger als je. „Herzlichen Dank für diese nützliche Spende. Für uns ist das derzeit eine ungewohnte Situation, die uns im täglichen Einsatz immer wieder vor...

  • Lahr
  • 14.05.20
Marktplatz
Die Busse verkehren wieder planmäßig, der Schutz des Fahrers und der Fahrgäste steht im Vordergrund.

Verluste im zweistelligen Millionenbereich
SWEG fordert finanzielle Unterstützung

Lahr (ds). Die Corona-Krise beschert der Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG (SWEG) Verluste im niedrigen zweistelligen Millionenbereich. Das gaben der Vorstandsvorsitzende Tobias Harms und Finanzvorstand Dr. Thilo Grabo im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Im Mittelpunkt stand allerdings die Würdigung des Engagements der SWEG-Mitarbeiter in Zeiten der Krise. Systemrelevant "Sie halten an vorderster Front den öffentlichen Personennahverkehr und damit das öffentliche Leben am Laufen“,...

  • Lahr
  • 14.05.20
Lokales

Kulturwaggon wird nicht aufgestellt
Projekt startet erst nächstes Jahr

Lahr (st). Der Kulturwaggon, der während der Landesgartenschau als Jugendcafé sehr gut angenommen wurde, sollte eigentlich im ersten Halbjahr für einen Testbetrieb auf dem Rathausplatz aufgestellt werden. Das Coronavirus hat diese Planungen nun gestoppt. „Den Kulturwaggon mit seiner Größe und den bestehenden Abstandsregeln in Betrieb zu nehmen, macht im Moment keinen Sinn. Wir haben uns deshalb schweren Herzens entschieden, vom bisherigen Plan abzuweichen. Das Projekt soll im nächsten Jahr mit...

  • Lahr
  • 13.05.20
Lokales
Bildhauer Robert Schad

Auswirkung der Corona-Krise
„Kunst in die Stadt!“ auf unbestimmte Zeit verschoben

Lahr (st). Massive Werke aus Vierkantstahl sollten eigentlich ab Samstag, 16. Mai, die Lahrer Innenstadt zieren. Der international renommierte Bildhauer Robert Schad sollte mit seinen im Raum tanzenden Skulpturen im Rahmen der Reihe „Kunst in die Stadt!“ für Abwechslung im gewohnten Stadtbild sorgen. Der 1953 in Ravensburg geborene Künstler lebt jedoch in Frankreich und darf aufgrund der aktuell geltenden Beschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus nicht ausreisen. Dies wäre jedoch für einen...

  • Lahr
  • 13.05.20
Lokales
Das Stadtmuseum in der alten Tonofenfabrik

Lahrer Stadtmuseum öffnet wieder
Einschränkungen bei den Besucherzahlen

Lahr (st). Die ersten Lockerungen im Kultur- und Tourismusbereich sind auf den Weg gebracht. Die langen Wochen des Lockdowns hat das Stadtmuseum zwischenzeitlich mit digitalen Kulturhäppchen auf seiner Homepage und über Facebook überbrückt. Hygienevorschriften Ab Samstag, 9. Mai, ist das Stadtmuseum zu den üblichen Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr für die Besucher wieder live erlebbar. Im ersten Schritt wird die Dauerausstellung für Besucher zugänglich sein. Dabei...

  • Lahr
  • 08.05.20
Lokales
Die erste Stadtgulden-Auflage im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg.

Lahrer Stadtgulden
Zweite Auflage wird um ein Jahr verschoben

Lahr (st). Auch vor dem Bürgerbudget machen die Auswirkungen von Corona nicht halt: Die zweite Auflage des Lahrer Bürgerbudgets „Stadtgulden" wird um ein Jahr verschoben. Vorschläge Die Hürden für das gemeinsame Erarbeiten gemeinwohlorientierter Stadtgulden-Projekte haben sich durch die bisherigen Maßnahmen zur Corona-Prävention deutlich erhöht. Das macht sich in der Zahl der eingereichten Vorschläge bemerkbar: Im Vergleich zum Vorjahr ist weniger als die Hälfte von Projektideen...

  • Lahr
  • 07.05.20
Lokales
Online-Probe der Stadtkapelle Lahr im heimischen Wohnzimmer

Online-Proben und Videokonferenzen
Stadtkapelle Lahr im Corona-Modus

Lahr (st). Das Coronavirus hat die Stadtkapelle Lahr in voller Fahrt erwischt. Von einem Tag auf den anderen fuhr die Stadtkapelle ihr Vereinsleben auf fast null zurück. Noch bevor es offizielle Regelungen und die Corona-Verordnung des Landes gab, sagte der Verein aus seiner sozialen Verantwortung heraus das Familienkonzert ab und stellte den Probe- und Ausbildungsbetrieb ein. Die Absage der Konzertreise ins hessische Altenmittlau und des Muttertagkonzerts am Sonntag folgten. Doch ganz auf...

  • Lahr
  • 07.05.20
Lokales

Abstandsregeln müssen eingehalten werden
Stadtpark öffnet wieder

Lahr (st). Durch die Änderung der Corona-Verordnung ist ab dem 6. Mai auch wieder die Öffnung des Stadtparks möglich. Ursprünglich sollte eine Öffnung zum Wochenende erfolgen. Nun konnten aber die erforderlichen organisatorischen Anpassungen aufgrund der Corona-Verordnung schon jetzt umgesetzt werden, so dass die Öffnung bereits früher erfolgen kann, so die Stadt Lahr in einer Pressemitteilung. Eigentlich hätte der Park schon zum 14. März geöffnet, doch der Stadtpark wurde als Tierpark...

  • Lahr
  • 05.05.20
Lokales
Der SC Lahr verschenkt 500 Jahreskarten an die „Corona-Helden“. Der Vorsitzende Frank Müller und das SC Lahr-Maskottchen „LaHrs“ freuen sich, auf diese Weise Danke sagen zu können.

Jahreskarte für SC Lahr
Dank an "stille Helden"

Lahr (st). Der Sportclub Lahr möchte in der aktuellen „Corona-Zeit“ mit einer ganz besonderen Aktion "Danke" sagen. "Die derzeitige Situation“,  so der Vorsitzende Frank Müller, "verlangt jedem von uns aber auch der ganzen Gesellschaft sehr viel ab. Massive Einschränkungen prägen unser Leben. Disziplin und Geduld sind gefragt, aber auch Dankbarkeit und Respekt. Dieser Respekt gehört“, so Müller weiter, "vor allem den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den systemrelevanten Berufen in den...

  • Lahr
  • 05.05.20
Lokales
Vandalismus
3 Bilder

Coronakrise führt zu rücksichtslosem Verhalten
Müll und Vandalismus

Lahr (st). Wild abgeladener Müll und Vandalismus, damit hat die Stadtverwaltung Lahr und insbesondere der Lahrer Bau- und Gartenbetrieb (BGL) derzeit zu kämpfen. „Diese Woche haben wir im Ernet einen riesigen Berg von wild abgestelltem Sperrmüll zur Deponie nach Sulz gefahren. Und das war nicht das erste Mal, dass wir dort Sperrmüll beseitigen mussten“, sagt BGL-Mitarbeiter Frank Kettenacker. Dabei bleibt es nicht beim Müll Aufladen und Abtransportieren. Der Müll muss zudem sortiert werden....

  • Lahr
  • 28.04.20
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert und der Leiter der Stabsstelle Feuerwehr der Stadt Lahr, Thomas Happersberger, mit der Lieferung von Schutzmasken aus China

Verbindung über Start-up-Center
Chinesische Stadt spendet Schutzausrüstung

Lahr (st). 25 000 Schutzmasken sind am Freitag, 17. April, in Lahr eingetroffen. Eine Lieferung von 200 Schutzanzügen ist für diese Woche zugesagt. Gespendet wurde die Schutzausrüstung von der chinesischen Stadt Meishan, die in der Provinz Sichuan liegt. Vermittelt wurde die Spende vom China Start-up-Center Lahr. Geschäftsführerin Ella Liu: „Wir sind bereits seit einigen Jahren geschäftlich in Lahr aktiv und uns ist die Stadt sehr ans Herz gewachsen. Daher freuen wir uns über jede Hilfe,...

  • Lahr
  • 27.04.20
Lokales

Angebot der VHS lahr
Webinar zur Vorbereitung auf das Mathe-Abitur

Lahr (st). Aufgrund der besonderen Situation wird dieser VHS-Kurs als Online-Webinar angeboten. Die Schüler arbeiten gemeinsam mit dem Dozenten und anderen Kursteilnehmern in einem Wechsel aus Inputphasen über Stream und Arbeitsphasen. Das Ganze wird interaktiv sein, die Schüler haben die Möglichkeit, auch individuelle Fragen zu stellen und diese mit den Dozenten zu klären, sowie Hilfe bei Verständnisproblemen zu erhalten. Das viertägige Webinar findet am Donnerstag, 30. April, von 16 bis...

  • Lahr
  • 27.04.20
Lokales

13 Bußgelder verhängt
Stadt Lahr überwacht Corona-Verordnung

Lahr (st). Seit Sonntag, 29. März, können Verstöße gegen die Corona-Verordnung des Landes mit hohen Bußgeldern geahndet werden. Der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Lahr und die Polizei haben den öffentlichen Raum wie beispielsweise Parks, öffentliche Plätze und bekannte Treffpunkte wie beispielsweise den Seepark und auch den Waldmattensee verstärkt bestreift. Die Corona-Verordnung wurde dabei weitestgehend eingehalten. Verstöße Am Karfreitag wurden trotz des schönen Wetters keine...

  • Lahr
  • 14.04.20
  •  1
Lokales
Schutzmasken aus China: Oberbürgermeister Markus Ibert (l.), Arnfried Sickinger, Leiter des Büros des Oberbürgermeisters, und Thomas Happersberger, Kommandant Feuerwehr Stadt Lahr

Schutzmasken für Lahr
Spende der chinesischen Stadt Foshan

Lahr (st). 10.000 Schutzmasken aus der chinesischen Stadt Foshan sind am Donnerstag, 2. April, in Lahr eingetroffen. Die Stadt Foshan liegt im Perlflussdelta, der wirtschaftsstärksten Region Chinas, und ist Initiator der Chinesisch-Deutschen Industriestädteallianz (ISA), in der auch Lahr Mitglied ist. Landesgartenschau Eine Delegation aus Lahr besuchte Foshan zuletzt im Juli 2019 anlässlich der Kooperation der beiden Städte im Bereich der Landesgartenschau. Foshan plant die Übernahme...

  • Lahr
  • 08.04.20
Lokales
Thomas Happersberger (v. l.), Philipp Schirmer, Dr. Florian Tegtmeier, Joachim Hurst, Dr. Reiner Beneke, Dr. Doris Reinhardt, Oberbürgermeister Markus Ibert, Thi Dai Trang Nguyen (vorn)

Corona-Ambulanz in Lahr
Anmeldung über Hausarzt

Lahr (st). Zur Entlastung der Hausärzte und der Notfallpraxen wird in Lahr ab Montag, 6. April, eine Corona-Ambulanz in den Räumen des Deutschen Roten Kreuzes, Alte Bahnhofstraße 10, eingerichtet. Patienten, die Corona-Symptome haben, können dort täglich von 10 bis 16 Uhr Hilfe finden. Wichtig ist, dass vorab eine Anmeldung durch den Hausarzt erfolgt. Nur wenn dieser keine Sprechzeiten hat, kann die Corona-Ambulanz direkt aufgesucht werden. Corona-Tests werden dort aber nicht durchgeführt. ...

  • Lahr
  • 03.04.20
Lokales
Die gespendeten Schutzmasken

Tausend Schutzmasken für Ortenau Klinikum
Vermittlung durch Stadt Lahr und China Startup Center

Lahr (st). Durch Vermittlung der Stadt Lahr und des China Startup Centers Lahr (CSCL) konnte das Ortenau Klinikum Lahr-Ettenheim 1.000 Schutzmasken des Standards FFP 2 in Empfang nehmen. Das CSCL hat sich 2018 in Lahr gegründet und zusammen mit der Stadtverwaltung Verbindungen zu chinesischen Städten und Unternehmen aufgebaut. Schutzmasken sind nach verschiedenen Standards klassifiziert. Der Standard FFP2 kann in vielen Bereichen eines Klinikums Einsatz finden. OB Markus...

  • Lahr
  • 25.03.20
Lokales
Hintere Reihe: Oberbürgermeister Markus Ibert, Marcel Bonomo; 
Mitte: Petra Brandt, Marcel Schwörer, Erster Bürgermeister Guido Schöneboom; vorne: Gery Deletoille,

Kommunaler Ordnungsdienst im Einsatz
Stadt Lahr mit Umsetzung des Verweilverbots zufrieden

Lahr (st). Oberbürgermeister Markus Ibert und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom dankten der Sonntagsschicht des Kommunalen Ordnungsdienstes stellvertretend für alle Mitarbeiter der Verwaltung, die derzeit in der Corona-Krise Außergewöhnliches leisten. Die Kollegen erhielten eine kleine Aufmerksamkeit. Aufklärung Der Kommunale Ordnungsdienst konnte der Verwaltungsspitze berichten, dass sie in den meisten Fällen auf großes Verständnis in der Bevölkerung stoßen. Durch viele Gespräche...

  • Lahr
  • 25.03.20
  •  1
Lokales

Servicezeiten von 8 bis 18 Uhr
Info-Telefon zum Thema Corona

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat ein Info-Telefon zum Thema Corona mit ausgeweiteten Servicezeiten eingerichtet. Die Kollegen beantworten unter der Rufnummer 07821/91000 täglich, auch am Wochenende, von 8 bis 18 Uhr nach Möglichkeit alle Fragen rund um das Coronavirus. Zu den üblichen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung erfolgt eine direkte Weiterleitung zum jeweiligen Fachamt der Stadtverwaltung. Die Fachämter der Stadtverwaltung sind weiterhin zu den üblichen Servicezeiten per E-Mail oder auch...

  • Lahr
  • 24.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.