Coronavirus

Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales
Erfreut über den vorgezogenen Beginn der Sanierungsarbeiten sind alle Beteiligten. Noch vor den Pfingstferien trafen sich Rektorin Gudrun Weinberg (v. l.), Ortsvorsteher Konrad Allgeier, Hubert Trayer vom Sachgebiet „Hochbau und Gebäudemanagement“ des Rathauses, Marco Rietsche vom Planungsbüro für Elektrotechnik Alexander Müller, Architektin Janette Schmelzle vom Büro Müller + Huber und Hausmeister Markus Steiger vor Ort.

Grundschule Bottenau wird fit gemacht
Vorzeitige Sanierung wegen Corona

Oberkirch (st). Die Corona-Pandemie hält für fast alle Bereiche des Alltags Einschränkungen bereit. Nur in seltenen Fällen kann in dem Zusammenhang von etwas Positiven berichtet werden. Bauprojekte der Stadt laufen jedoch auch jetzt auf vollen Touren. Große Flexibilität bei Handwerkern Ursprünglich war der Start der Sanierungsarbeiten in der Grundschule Bottenau für die Pfingstferien vorgesehen. Doch durch die Aussetzung des Unterrichts für die Grundschüler konnte schon vorher begonnen...

  • Oberkirch
  • 04.06.20
Lokales

Betreuung in Kindertageseinrichtungen
Stadt zieht keine Gebühren ein

Oberkirch (st). Zurzeit kann bedingt durch Corona immer noch nicht der bekannte Regelbetrieb in den Kindergärten stattfinden. Bislang finden in den Einrichtungen nur eine Notbetreuung und ein eingeschränkter Regelbetrieb statt. Für Eltern, deren Kinder nicht in eine der Notbetreuungen oder den eingeschränkten Regelbetrieb gehen, werden daher die Gebühren für den Platz in einem städtischen Kindergarten sowie die Mittagsverpflegung für den Monat Juni erlassen, teilt die Stadt Oberkirch in einer...

  • Oberkirch
  • 03.06.20
Freizeit & Genuss
Die geplante Ausstellung mit Bildern des Berliner Künstlers Walter Libuda in Oberkirch wird verschoben.

Ausstellung Walter Libuda verschoben
Keine Führungen wegen Corona möglich

Oberkirch (st). Die ursprünglich vom 5. Juli bis 2. August vorgesehene Ausstellung von Walter Libuda in Oberkirch wird verschoben. "Mit Bedauern müssen wir mitteilen, dass die ursprünglich vorgesehene Kunstausstellung mit Werken von Walter Libuda nicht wie ursprünglich geplant stattfinden kann“, schildert Ulrich Reich, der im Oberkircher Rathaus die Kunstreihe „Eins plus“ betreut. „Corona bedingt ruht zurzeit das Oberkircher Ausstellungsformat 'Eins plus'." Zusammen mit Walter Libuda und...

  • Oberkirch
  • 28.05.20
Lokales

Regelbetrieb in Kindergärten
Eltern werden kurzfristig informiert

Oberkirch (st). Die gegenwärtigen Entwicklungen der Corona-Krise zeigen nach wie vor eine große Dynamik, die für alle mit entsprechenden Herausforderungen verbunden ist. Der Stadt ist es sehr bewusst, dass viele Eltern täglich den Spagat zwischen Familie und Berufstätigkeit bewältigen müssen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Oberkirch. Die Kinder vermissen ihre vertrauten Spielkameraden und erleben teilweise auch eingeschränkte Sozialkontakte. Zur Unterstützung der Familien...

  • Oberkirch
  • 15.05.20
  •  1
Lokales

Dokumentation von Gäste-Daten
Oberkirch stellt Formular zu Verfügung

Oberkirch (st). Speisegaststätten in Baden-Württemberg dürfen ab kommenden Montag, 18. Mai, unter strengen Auflagen wieder öffnen. Gastronomen sind angehalten, Kontaktdaten ihrer Gäste für die Dauer von vier Wochen und Auflagen des Datenschutzes zu dokumentieren. Stadt stellt Gästen und Gastronomen Formular zur Verfügung. Unter Einhaltung strenger Auflagen, wie Abstandsregeln, Desinfektionsvorschriften sowie die Dokumentation der Gästekontakte dürfen ab dem 18. Mai Speisegaststätten wieder...

  • Oberkirch
  • 15.05.20
Lokales
Noch fehlen die Besucher im Heimat- und Grimmelshausenmuseum. Doch hinter den Kulissen laufen bereits die Vorbereitungen für eine Wiedereröffnung der beliebten Einrichtung.

Heimat- und Grimmelshausenmuseum
Öffnung wird vorbereitet

Oberkirch (st). Die Zwangspause des Heimat- und Grimmelshausenmuseums aufgrund der Corona-Pandemie nähert sich ihrem Ende. Zurzeit laufen die letzten Vorbereitungen für die Öffnung. Das genaue Öffnungsdatum wird aber noch bekannt gegeben. Inventarisierung Die Mitarbeiter freuen sich auf die Öffnung des Museums und sind froh darüber, dass damit ein kleiner Schritt in Richtung Normalität getan werden kann. Untätig waren sie auch in der Zeit der Museumsschließung nicht. So wurde die...

  • Oberkirch
  • 11.05.20
Lokales
Auch der Spielplatz am Stadtgarten ist wieder geöffnet.

Höchstzahl der Kinder ausgeschildert
Oberkirch öffnet Spielplätze

Oberkirch (st). Nach der geänderten Rechtsverordnung des Landes gegen die Ausbreitung des Coronavirus sind die über 50 städtischen Spielplätze wieder geöffnet. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, sind entsprechende Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. „Mit der Öffnung der Spielplätze wird etwas für die Kinder in Oberkirch getan“, betont Oberbürgermeister Matthias Braun. „Dies ist ein guter und richtiger Schritt in Richtung Normalität“. Klar ist: Auch auf den dann wieder geöffneten...

  • Oberkirch
  • 06.05.20
Lokales

Kein erhöhtes Ansteckungsrisiko
Blut spenden in Erwin-Braun-Halle

Oberkirch (st). Flexibel auf veränderte Rahmenbedingungen zu reagieren ist in Zeiten des neuartigen Coronavirus in allen Lebensbereichen unabdingbar. Für das Blutspendewesen bedeutet dies, dass die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards in Bezug auf Social Distancing auf den Blutspendeterminen neu abgestimmt werden muss. Deshalb wird in Baden-Württemberg und Hessen das über Jahrzehnte etablierte Konzept der mobilen Blutspendeaktion „vor der Haustüre“ angepasst: An sorgfältig ausgewählten und...

  • Oberkirch
  • 05.05.20
Lokales

Eintritt nur mit Mund- und Nasenschutz
Mediathek wieder geöffnet

Oberkirch (st). Die Mitarbeiterinnen der Mediathek Oberkirch freuen sich wieder Mediatheksnutzer im Gebäude begrüßen zu können. Ab sofort ist die Mediathek für einen eingeschränkten Publikumsverkehr geöffnet. Der bislang angebotene Bestell- und Abholservice entfällt dann wieder. Mit der Öffnung der Mediathek für den Publikumsverkehr kann dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 13 Uhr und freitags von 14 bis 17 Uhr die Mediathek vor Ort genutzt werden. Samstags bleibt die Mediathek...

  • Oberkirch
  • 05.05.20
Lokales

Zurzeit kein Vorverkauf für Saisonkarten
Freibad öffnet nicht zum 1. Mai

Oberkirch (st). Das Oberkircher Freibad öffnet nicht am 1. Mai seine Pforten. Die aktuell geltende Corona-Verordnung des Landes lässt dies nicht zu. Nach der aktuell geltenden Rechtsverordnung ist eine Öffnung vor dem 15. Juni 2020 ausgeschlossen. Wann und wie das Oberkircher Freibad in diesem Jahr öffnen kann, hängt vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und den dabei vom Land getroffenen Entscheidungen zur weiteren Eindämmung der Pandemie ab, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung....

  • Oberkirch
  • 29.04.20
Lokales

Angebot des Seniorennetzwerks
Telefongespräche für einsame ältere Menschen

Oberkirch (st). Vielen Älteren gehen in Zeiten der Coronakrise auch noch die letzten ihrer oft geringen Sozialkontakte verloren. Die Familie unter anderem die Enkel, die Bekannten und die Pflegefachkraft kommen nicht mehr. Es ist niemand mehr da, der zu einem spricht. Mit Rat und Tat möchte das Seniorennetzwerk „Von Mensch zu Mensch“ den Anrufern zur Seite stehen und ihnen ein offenes Ohr anbieten. Dort kann man Sorgen und Ängste am Telefon teilen und ist nicht alleine. Aber einfach auch...

  • Oberkirch
  • 29.04.20
Lokales
Mit Blick auf die geltenden Hygieneregeln finden die Ausschuss- und Gemeinderatssitzungen in der Erwin-Braun-Halle statt. Alle Teilnehmer der Sitzung und auch die Zuhörer trugen einen Mund- Nasen-Schutz. Alle saßen mit ausreichend Abstand zueinander in der Stadthalle. Die Verwaltungsbank saß hinter einem Spuckschutz und im Eingangsbereich war ein Spender für die Handdesinfektion aufgestellt.

Erste Sitzung in Erwin-Braun-Halle
Wiedereinstieg in kommunale Gremienarbeit

Oberkirch (st). Mit der Sitzung des Bau- und Umweltsausschusses startete am vergangenen Montag wieder die kommunale Gremienarbeit. Mitte März beschloss der Krisenstab der Stadt Oberkirch die Arbeit von allen städtischen Gremien bis auf weiteres einzustellen. Oberbürgermeister Matthias Braun dankte allen Anwesenden für ihr Engagement. Mit der Sitzung kehrt ein Stück Normalität in die kommunale Gremienarbeit ein. Sitzungen in der Erwin-Braun-Halle sind nichts Ungewöhnliches. Bei Themen mit...

  • Oberkirch
  • 29.04.20
Lokales

Video des Stadtmarketings zur Öffnung
Einzelhändler begrüßen wieder Kunden

Oberkirch (st). Seit Montag dieser Woche dürfen die Oberkircher Einzelhändler mit einer Verkaufsfläche bis 800 Quadratmeter wieder ihre Geschäfte öffnen. In einem Video des Stadtmarketings begrüßen sie ihre Kunden. Citymanagerin Iris Sehlinger und Mitarbeiterin Denise Burkart nutzten den ersten Öffnungstag, um ein Video mit den Einzelhändlern der Kernstadt zu drehen. In dem knapp anderthalb-minütigen Videoclip begrüßen die Einzelhändler ihre Kunden. Der Clip eignet sich durch seine Länge...

  • Oberkirch
  • 24.04.20
Lokales

Eltern werden infomiert
Erlass von Gebühren für Monat Mai

Oberkirch (st). Der Ministerrat des Landes Baden-Württemberg hat die Schließung sämtlicher Kindergärten, Grundschulen sowie von Teilen der weiterführenden Schulen angeordnet. Die Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und an den weiterführenden Schulen wird aufrechterhalten und ausgeweitet: Schüler der siebten Klasse werden nun in die Notbetreuung mit einbezogen. Für Eltern, deren Kinder nicht in eine der Notbetreuungen gehen, werden daher die Gebühren für den...

  • Oberkirch
  • 24.04.20
Lokales

Kartenpreise werden zurückerstattet
Absage aller Kulturveranstaltungen

Oberkirch (st). Mit Blick auf die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und des Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August muss das diesjährige Oberkircher Erdbeerfest leider abgesagt werden. Des Weiteren werden alle städtischen Kulturveranstaltungen bis 30. Juni 2020 abgesagt oder verschoben. Alle bereits gekauften Karten werden rückerstattet. Die gekauften Eintrittskarten müssen an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden. Kunden, die...

  • Oberkirch
  • 21.04.20
Lokales
Die Erdbeerernte im Land wurde offiziell durch die baden-württembergische Erdbeerkönigin Anne Obrecht vollzogen. Begleitet wurde sie auf dem Renchtäler Obsthof Distelzweig von Oberkirchs OB Matthias Braun und vom Geschäftsführenden Vorstand Marcelino Expósito (links).

Herausforderung für die Erdbeerbetriebe
Erzeuger erwarten 11.000 Tonnen

Oberkirch (st). Der offizielle Start der Erdbeersaison 2020 wurde von der Baden-Württembergischen Erdbeerkönigin Anne Obrecht im Erzeugerbetrieb von Franz-Xaver Distelzweig in Oberkirch-Nußbach begleitet. Eine erste Erdbeer-Anlieferung erfolgte am Obstgroßmarkt Mittelbaden bereits am 7. April. Dies ist somit der früheste Saisonstart seit Beginn der Erdbeerproduktion im Folientunnel in Mittelbaden. Aktuell wird Ware vor allem im geschützten Folientunnel geerntet. Doch nun wurden auch die...

  • Oberkirch
  • 20.04.20
Lokales

Schnittmuster online abrufbar
OB Braun für das Tragen von Schutzmasken

Oberkirch (st). Tragen von Mund- und Nasen-Schutz in der Öffentlichkeit wird vom Land dringend empfohlen. Zum besseren Schutz sollen die Menschen in Baden-Württemberg in der Schule, beim Einkaufen, in Bussen und Bahnen einen Mundschutz über Mund und Nase ziehen. „Wir werden in Bälde ein Gebot zum Tragen von Alltagsmasken aussprechen“, kündigte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Mittwochabend, 15. April, gegenüber der Presse an. Oberbürgermeister Matthias Braun hält das Tragen eines...

  • Oberkirch
  • 17.04.20
Lokales

Rat und Verwaltung unterstützen aktiv Einzelhandel
Einrichtung der langen Fußgängerzone

Oberkirch (st). Ende März hatten sich Politik, Verwaltung und Stadtmarketingverein mit Blick auf die damalige Situation der Corona-Krise auf eine Aussetzung der Umsetzung der langen Variante der Fußgängerzone verständigt. Einzelhandelsgeschäfte bis zu einer Fläche von 800 Quadratmetern dürfen ab kommenden Montag, 20. April, wieder öffnen. Dann wird auch die lange Variante der Fußgängerzone in der Oberkircher Hauptstraße eingerichtet. „Ende März war allen Entscheidungsträgern klar, dass...

  • Oberkirch
  • 17.04.20
Lokales

Corona-Ambulanz in Oberkirch
Erreichbarkeit an Ostern

Oberkirch (st). Über die Osterfeiertage bieten die teilnehmenden Ärzte eine Infektionssprechstunde für das Renchtal in der Musikschule am Oberkircher Hans-Furler-Gymnasium, Butschbacher Straße 48d, an. Der Besuch der speziellen Sprechstunde ist nur nach vorheriger Terminvergabe möglich. Die Corona-Ambulanz ist von Karfreitag bis Ostermontag von 9 bis 12 Uhr unter der Telefon 07802/82325 erreichbar. Werktags erfolgt die Anmeldung nur über den Hausarzt oder dessen Vertreter. Direkte...

  • Oberkirch
  • 08.04.20
Lokales
Der Wochenmarkt vergangene Woche Donnerstag erfolgte erstmals in einer veränderten Aufstellung der Marktstände. Grund dafür war die Corona-Pandemie.

Wegen Corona-Pandemie
Wochenmarkt in neuer Anordnung

Oberkirch (st). Der Wochenmarkt erfolgte jetzt erstmals in einer veränderten Aufstellung der Marktstände. Grund dafür war die Corona-Pandemie. Mit der neuen Aufstellung der Marktstände wurde der Platz zwischen den einzelnen Marktbeschickern ausgedehnt. Gleichzeitig gab es dadurch auch noch mehr Platz für die Marktbesucher. Marktmeister Heiko Reimold hat eine hohe Sensibilität auf dem Wochenmarkt beobachtet. „Es wird auf die Einhaltung eines Mindestabstands geachtet“, berichtet er im Gespräch....

  • Oberkirch
  • 03.04.20
Lokales
Neues Informationsangebot zu Corona in Oberkirch

Alle Informationen über Corona
Stadt Oberkirch informiert auf spezieller Internetseite

Oberkirch (st). Seit dieser Woche ist die speziell konzipierte Internetseite corona.oberkirch.de freigeschaltet. Bürger finden dort aktuelle Informationen zu der Corona-Pandemie. Neben aktuellen Informationen finden sich unter den Rubriken „Hilfe- und Unterstützung“ sowie „Service- und Bestellangeboten“ nützliche Auskünfte. „Beispielsweise finden sich dort Hinweise auf spezielle Angebote für Senioren, den Einkaufsservice, eine Übersicht zu Hilfen für Unternehmen und eine Liste mit allen...

  • Oberkirch
  • 02.04.20
Lokales
Carina Welle (l.), Leiterin des Kindergartens „Maria Goretti“, und ihre Stellvertreterin Susanne Pollok sind weiterhin vor Ort. Sie nutzen die Kindergartenschließung für die Erledigung von Hintergrundarbeiten, aber auch dabei wird auf die Einhaltung des gebotenen Mindestabstands geachtet.

Erfolgreiche Umsetzung dank tollem Engagement
Notfallbetreuung in Kindergärten

Oberkirch (st). Auf einer Pressekonferenz gab Ministerpräsident Winfried Kretschmann am 13. März die Entscheidung zur Schließung sämtlicher Schulen und Kindergärten im Land bekannt. Die erfolgreiche Umsetzung der Schließung und die Organisation der notwendigen Notfallbetreuung in Oberkirch gelangten nur durch das große Engagement aller Beteiligten. Dank des über das gesamte Wochenende gezeigten großen persönlichen Einsatzes der in dem Bereich tätigen Mitarbeiter des Fachbereichs „Bildung...

  • Oberkirch
  • 31.03.20
  •  1
Lokales

Land hat Bußgeldkatalog erlassen
Einwohner halten sich an Vorgaben

Oberkirch (st). Seit über einer Woche gelten die Einschränkungen für den Aufenthalt im Freien. Veranstaltungen und Versammlungen sind untersagt. Öffentliche Einrichtungen sind geschlossen und Plätze nicht mehr zugänglich. Die Akzeptanz dieser Maßnahmen der Landesregierung sind in Oberkirch hoch, so das Fazit der Gemeindevollzugsdienstes. „Danken möchte ich allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern für das große Verständnis für die von der Landesregierung getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der...

  • Oberkirch
  • 31.03.20
Lokales
Die Stadt Oberkirch stellt Räume der Musikschule am Hans-Furler-Gymnausium für die Ambulanz zur Verfügung.

Stadt Oberkirch stellt Räume am Gymnasium zur Verfügung
Erste Coronaambulanz eingerichtet

Oberkirch (st). „Die Corona-Epidemie fordert die gesamte Bevölkerung und Ärzteschaft heraus“, stellte Dr. Doris Reinhardt von der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg zu Beginn des Pressegesprächs zu Einrichtung einer Coronaambulanz am Hans-Furler-Gymnasium in Oberkirch klar. Sie sei dankbar, dass die Stadt Oberkirch gleich nach Ansprache durch Dr. Jan-Peter Juwana bereit war, Räume für eine solche Coronaambulanz zur Verfügung zu stellen. In weniger als einer Woche seien die Räume...

  • Oberkirch
  • 27.03.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.