Coronavirus

Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales

Aufruf zur Impfung
Renchtäler Stadtoberhäupter appellieren an Bürger

Oberkirch (st). Oberbürgermeister Matthias Braun und seine Bürgermeisterkollegen Thomas Krechtler, Uwe Gaiser und Meinrad Baumann rufen zur Corona-Schutzimpfung auf. Unter dem Motto „Kleiner Piks – große Wirkung“ wird dieser unter anderem diese Woche in den jeweiligen Amtsblättern der Renchtal-Kommunen abgedruckt. Die Zahl der bundesweit vollständig Geimpften stagniert bei unter 66 Prozent der Bevölkerung. Aber mit Blick auf die Personen, welche sich nicht durch eine Impfung schützen können,...

  • Oberkirch
  • 07.10.21
Marktplatz

Vorzeitige Kündigung
PWO verzichtet auf Inanspruchnahme der KfW-Kredite

Oberkirch (st). Der Vorstand der PWO AG hat beschlossen, die bestehenden KfW-Kredite, die bisher nicht in Anspruch genommen wurden, vorzeitig zu kündigen. Damit entfällt auch das grundsätzliche Verbot von Dividendenzahlungen, so das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung. Die Kreditverträge aus dem KfW-Sonderprogramm 2020 ("KfW-Unternehmerkredit 037") über ein Volumen von 30 Millionen Euro waren im Februar 2021 abgeschlossen worden, um den bestehenden finanziellen Spielraum nochmals zu...

  • Oberkirch
  • 26.08.21
Freizeit & Genuss
Auch in diesem Jahr kann die "Kulinarische Weinwanderung" leider nicht stattfinden.

Vorgaben nicht umsetzbar
Auch 2021 keine „Kulinarische Weinwanderung“

Oberkirch (st). Die bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebte „Kulinarische Weinwanderung“ in Oberkirch muss leider auch für das Jahr 2021 abgesagt werden. Trotz der Lockerungen des Landes in der geltenden Corona-Verordnung, ist die ursprünglich für den 26. September vorgesehene Veranstaltung nicht durchführbar. In den vergangenen Jahren waren bei dieser Veranstaltung über 2.500 Wanderer und Weinfreunde in der wunderschönen Reblandschaft Oberkirchs unterwegs und konnten die...

  • Oberkirch
  • 30.07.21
Lokales

Standort wechselt
Weiterhin kostenlose Corona-Schnelltests in Oberkirch

Oberkirch (st). In Oberkirch besteht auch weiterhin die Möglichkeit auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest. Solche Corona-Schnelltests führt die Firma "unicMEDIC" in der Oberkircher Innenstadt durch. Bis einschließlich Samstagabend, 24. Juli, ist die Teststation vor dem Alten Rathaus, Hauptstraße 32, in der Oberkircher Fußgängerzone aufgebaut. Ab Sonntag, 25. Juli, ist die Teststation vor der Evangelischen Martin-Luther-Kirche zu finden. Die Testzeiten bleiben unverändert: montags bis...

  • Oberkirch
  • 22.07.21
Lokales
Das mobile Impfteam des Ortenaukreises machte Station im Renchtal. 36 Asylbewerber ließen sich am 16. Juli gegen Corona impfen. Die Aufnahme zeigt das mobile Impfteam des Landkreises und lokale Helfer.

Mobiles Impfteam kam
Impftermin in Flüchtlingsunterkunft voller Erfolg

Oberkirch (st). Das mobile Impfteam des Ortenaukreises kam für eine gezielte Corona-Schutzimpfungsaktion unter Flüchtlingen in das Renchtal. 36 im Renchtal lebende Flüchtlinge erhielten am vergangenen Freitag, 16. Juli, ihre Corona-Schutzimpfung.  Das Angebot des mobilen Impfteams richtete sich an im Renchtal lebende Flüchtlinge. Insgesamt 36 Personen dieser Bevölkerungsgruppe aus den Talgemeinden fanden sich dazu am Freitag in der Gemeinschaftsunterkunft im Oberkircher Waldweg ein. Das mobile...

  • Oberkirch
  • 20.07.21
Lokales
Die Erwin-Braun-Halle wurde bis Anfang Juli als kommunales Testzentrum genutzt.

Erwin-Braun-Halle war Testzentrum
Wieder für Veranstaltungen verfügbar

Oberkirch (st). Gemeinderatssitzung am vergangenen Montagabend, 12. Juli, war die erste Veranstaltung in der Erwin-Braun-Halle nach Abbau des kommunalen Testzentrums. 11.062 Corona-Schnelltests wurden dort durchgeführt, zwölf davon waren positiv. Künftig wieder Ort für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. In der Oberkircher Stadthalle betrieben die Gemeinde Lautenbach und die Stadt Oberkirch vom 20. März bis 3. Juli 2021 gemeinsam ein Corona-Schnelltestzentrum. Seinen Dank sprach...

  • Oberkirch
  • 15.07.21
Lokales
Für Trauergesellschaften gibt es momentan keine Personenbeschränkungen.

Keine Personenbeschränkungen mehr
Trauern in Zeiten von Corona

Oberkirch (st). Schon in normalen Zeiten ist der Besuch einer Beerdigung ein bewegender Anlass. Die Corona-Pandemie berühren auch diesen Bereich und fordern besondere Konzepte. Der letzte Weg soll auch weiterhin in Würde erfolgen. Die niedrige Sieben-Tage-Inzidenz hat zu einigen Lockerungen in der Corona-Verordnung des Landes geführt. Seit dem 1. Juli gelten beispielsweise keine Personenbeschränkungen mehr für Trauergesellschaften in Baden-Württemberg. Trotz allem gilt es aber auch bei dem...

  • Oberkirch
  • 14.07.21
Lokales
Die noch amtierende Weinhoheit Dorothée Vollmer mit Oberbürgermeister Matthias Braun bei der Eröffnung des Oberkircher Weinfestes 2019.

Neue Weinhoheit wird im September vorgestellt
Weinfest erst 2022 wieder

Oberkirch (st). Leider kann auch in diesem Jahr das Oberkircher Weinfest nicht stattfinden. Das Weinfest 2022 rückt nun in den Fokus der Planungen. Dank an Dorothée Vollmer für Ausübung der zweijährigen Amtszeit. Die neue Weinhoheit wird Anfang September der Öffentlichkeit vorgestellt. „Die Bürger sowie alle Freunde des Oberkircher Weinfestes haben es wohl schon geahnt“, erklärt Oberbürgermeister Matthias Braun. „Aber auch in diesem Jahr ist corona-bedingt eine Durchführung unseres beliebten...

  • Oberkirch
  • 09.07.21
Lokales

Welche Regelung jetzt gilt
Wann gilt eigentlich noch die Maskenpflicht?

Oberkirch (st). Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf einem sehr niedrigen Niveau in der Ortenau angelangt. Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes sorgt für viele Lockerungen im Alltag, so die Stadtverwaltung in einer Pressenotiz. Dabei stellt sich für manch einen die Frage „Wann muss ich eigentlich noch eine Maske tragen?“: Soweit für einzelne Lebensbereiche nichts anders geregelt ist, gilt generell in geschlossenen Räumen die Maskenpflicht. Im Freien gilt diese, wenn der Mindestabstand von 1,50...

  • Oberkirch
  • 09.07.21
Lokales
Testkabine in der Erwin-Braun-Halle in Oberkirch

Zeiten werden ausgedehnt
Corona-Tests an allen Wochentagen möglich

Oberkirch (st). Bürger, Kunden und Gäste können sich an den unten genannten Stellen in Oberkirch kostenlos auf eine Corona-Infektion testen lassen und erhalten anschließend eine Bescheinigung über das Testergebnis. Dieser Nachweis kann für den Besuch von Einrichtungen genutzt werden, für die ein solcher Nachweis notwendig ist. Damit insbesondere die Testnachweise gut für die Gastronomie und Vereinsarbeit verwendet werden können, werden die Testzeiten ab kommenden Montag, 14. Juni, angepasst und...

  • Oberkirch
  • 08.06.21
Lokales
Das Rathaus Oberkirch hat wieder geöffnet.

Hygienevorschriften gelten weiterhin
Rathaus wieder geöffnet

Oberkirch (st). Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz im Ortenaukreis deutlich gesunken ist, gelten ab Mittwoch, 2. Juni, wieder die regulären Öffnungszeiten bei der Stadtverwaltung Oberkirch. In allen Verwaltungsräumen der Stadt Oberkirch gelten wie bislang die bekannten aktuellen Hygiene-, Abstands- und Sicherheitsvorgaben beziehungsweise A-H-A+L Regeln. Insbesondere besteht weiterhin auch die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken oder FFP2-Masken. Außerdem müssen die Kontaktdaten mittels...

  • Oberkirch
  • 01.06.21
Lokales
Dem Start der Oberkircher Freibadsaison steht nichts mehr im Wege. Letzte Details besprach Bürgermeister Christoph Lipps (rechts) mit den Pächtern des Schwimmbadkiosks Dorothea und Egon Steffen sowie Fachbereichsleiterin Clarissa Isele und Betriebsleiter Armin Stäbler. Alle freuen sich auf die Öffnung des Oberkircher Freibades. Corona-bedingt gibt es Änderungen beim Freibadbesuch. Eintrittskarten gibt es nur im Internet oder im Bürgerbüro der Großen Kreisstadt.

Eintrittskarten nur im Vorverkauf
Oberkircher Freibad öffnet am Samstag

Oberkirch (st). Das Oberkircher Freibad öffnet ab kommenden Samstag, 22. Mai, für bis zu 400 Badegäste pro Schicht. Eintrittskarten gibt es nur im Internet oder im Bürgerbüro. Corona-bedingt gibt es Änderungen beim Freibadbesuch. Neu: Der Einlass ist nur mit negativem Corona-Test möglich. Damit öffnet eine bei den Bürgern beliebte Freizeiteinrichtung der Großen Kreisstadt ihre Pforten. In den vergangenen Tagen wurde hinter den Kulissen mit Hochdruck gearbeitet, seit dem sich eine Öffnung des...

  • Oberkirch
  • 19.05.21
Lokales

An allen Wochentagen
Angebot an Corona-Teststationen weiter ausgebaut

Oberkirch (st). Die Testkapazitäten in Oberkirch werden in Kooperation mit einem privaten Anbieter weiter ausgebaut. Bürger, Kunden und Gäste können sich an den unten genannten Stellen kostenlos testen lassen und erhalten anschließend eine Bescheinigung über das Testergebnis. Dieses kann für den Besuch von Einrichtungen genutzt werden, für die ein solcher Nachweis notwendig ist, beispielsweise Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Gastronomie oder Hotellerie. Folgende Teststationen stehen auch an...

  • Oberkirch
  • 19.05.21
Lokales
Das erste Schild erhielt Silvia Sester vom gleichnamigen Intersport Sport- und Modegeschäft. Die Aufnahme zeigt von links: Citymanagerin Iris Sehlinger, Silvia Sester sowie Denise Burkart von der Stadt Oberkirch. Übrigens die Ampel steht bei Intersport Sester auf Gelb.

Auf einen Blick die aktuellen Regeln
Corona-Ampel erleichtert Einkauf

Oberkirch (st). Was gilt eigentlich jetzt? Diese Frage stellen sich viele derzeit beim Einkaufen. Die schwankende Inzidenz sowie die wechselnden Rechtsgrundlagen sorgen dafür, dass es gar nicht so einfach ist, stets die genauen Regeln für den Einkauf im Kopf zu haben. Hierbei hilft den Kunden die praktische Corona-Ampel vom Stadtmarketing der Großen Kreisstadt. Das Betreten des Geschäftes läuft nach dem Ampelprinzip. „Steht die Ampel auf Rot, kann leider nur vorbestellte Ware abgeholt werden“,...

  • Oberkirch
  • 12.05.21
Marktplatz
Das Waldhisli in Oberkirch-Bottenau war auch mit von der Partie.

#Gastgeberleuchten
Aktion macht auf Situation im Tourismus aufmerksam

Ortenau (st). Getreu dem Motto „Vielleicht entfachen viele kleine Lichter ein großes Feuer der Aufmerksamkeit“ wurde von der Renchtal Tourismus GmbH gemeinsam mit der Vorstandschaft des Privatvermietervereins Renchtal die Aktion #Gastgeberleuchten zum 1. Mai ins Leben gerufen. Zahlreiche Gastgeber im Renchtal und umliegenden Regionen, egal ob Gastronomie, Ferienwohnung oder Hotel, haben ihre seit dem 2. November 2020 leerstehenden Betriebe beleuchtet, um auf die schwierige Situation des...

  • Oberkirch
  • 03.05.21
Lokales

Kostenlose Schnelltests an allen Werktagen
Angebot wird ausgebaut

Oberkirch (st).  Neben dem gemeinsamen Testzentrum von Lautenbach und Oberkirch in der Erwin-Braun-Halle, gibt es seit der vergangenen Woche mit der privatbetriebenen Schnellteststation am Alten Rathaus eine weitere kostenlose Testmöglichkeit auf das Corona-Virus in Oberkirch. Nun werden die Testzeiten weiter ausgebaut. Kostenlose Schnelltests sind an allen Werktagen möglich. Informationen zum kommunalen Testzentrum Jeder ohne Krankheitssymptome kann sich in der Erwin-Braun-Halle kostenlos...

  • Oberkirch
  • 30.04.21
Lokales
Bürgermeister Christoph Lipps (links) dankte dieser Tage den ehrenamtlichen Senioren-Internethelfern für ihr großes Engagement bei der Buchung von Impfterminen für ältere Mitbürger der Großen Kreisstadt. Die Aufnahme zeigt ihn gemeinsam mit der städtischen Seniorenbeauftragten Sabrina Lusch sowie den Senioren-Internethelfern Martin Ruf, Wolfgang Lacherbauer, Michael Papp und Jürgen Lucht.

310 Impftermine für ältere Bürger gebucht
Stadt dankt Internethelfern

Oberkirch (st). Die Senioren-Internethelfer hatten seit Mitte Januar 310 Impftermine für ältere Mitbürger gebucht. Ehrenamtlich haben sie sich in all dieser Zeit für diejenigen eingesetzt, die entweder nicht selbst oder niemanden hatten, der einen Termin buchen konnte. Jetzt endet das ehrenamtliche Engagement. Martin Ruf, Wolfgang Lacherbauer, Michael Papp und Jürgen Lucht engagieren sich seit vielen Jahren als Senioren-Internethelfer im Rahmen des Oberkircher „Seniorennetzwerkes von Mensch zu...

  • Oberkirch
  • 30.04.21
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun (Mitte) unterzeichnete gemeinsam mit dem stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Alwin Wagner (l.) und Stadtmarketing-Vorstand Dr. Frank Hellstern die Zusammenarbeit im Rahmen des lokalen Aktionsbündnisses "Pro Innenstadt".
2 Bilder

Bündnis von IHK, Stadt und Stadtmarketing
City für Zukunft fit machen

Oberkirch (mak). "Der Einzelhandel hat es nicht leicht. Die Corona-Pandemie verschärft die Situation zusätzlich", analysiert Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun am vergangenen Dienstagvormittag, 27. April, bei der Unterzeichnung des lokalen Aktionsbündnis „Pro Innenstadt". Initiiert hat dieses Bündnis die IHK Südlicher Oberrhein, die zusammen mit der Stadt Oberkirch und dem Stadtmarketing Oberkirch die Innenstadt in und nach der Pandemie wiederbeleben möchte. Oberkirch ist dabei neben...

  • Oberkirch
  • 28.04.21
Lokales
Betriebsleiter Armin Stäbler und die Mitarbeiter des Oberkircher Freibades bereiten alles für den Saisonstart vor. Wann und wie das Oberkircher Freibad in diesem Jahr öffnen kann, hängt vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und den dabei getroffenen Entscheidungen zur weiteren Eindämmung der Pandemie von Bund und Land ab. Der Eintrittskartenverkauf erfolgt wieder online und über das Bürgerbüro.

Kein Vorverkauf von Saisonkarten
Freibad öffnet nicht zum 1. Mai

Oberkirch (st). Das Oberkircher Freibad öffnet nicht am 1. Mai seine Pforten. Nach der aktuell geltenden Rechtsverordnung ist eine Öffnung vor dem 22. Mai 2021 leider ausgeschlossen, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Wann und wie das Oberkircher Freibad in diesem Jahr öffnen kann, hängt vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und den dabei getroffenen Entscheidungen zur weiteren Eindämmung der Pandemie von Bund und Land ab. Der Eintrittskartenverkauf erfolgt wieder online und...

  • Oberkirch
  • 27.04.21
Lokales
Rund 1.800 Tests für die kommenden zwei Wochen wurden an die Eltern übergeben.

Betreuungsbetrieb aufrechterhalten
Kindergärten verteilten Schnelltests

Oberkirch (st). Seit über einen Jahr wirkt sich die globale Corona-Pandemie auch auf die lokalen Betreuungsangebote aus. Damit diese auch weiterhin angeboten werden können, wurden jetzt für die Kindergartenkinder Schnelltests an deren Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigten verteilt, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.  Schutz vor Ansteckung hohes Gut Damit die Betreuungsangebote in den zehn kommunalen und kirchlichen Kindergärten in Oberkirch auch weiterhin aufrechterhalten...

  • Oberkirch
  • 22.04.21
  • 1
Lokales
Gemeinsam mit Diakon Ottmar Spinner, Stadtpfarrer Markus Fischer und Pfarrer Roland Kusterer legte Oberbürgermeister Matthias Braun ein Blumenarrangement zum Gedenken an die Verstorbenen der Corona-Pandemie an der „Klagemauer“ nieder.

Verstorbene der Corona-Pandemie
Veranstaltung von Stadt und Kirchen

Oberkirch/Berlin (st). Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte für den vergangenen Sonntag, 18. April, zu bundesweiten Gedenkveranstaltungen für die Toten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie aufgerufen. In Oberkirch gedachten Oberbürgermeister Matthias Braun und die Pfarrer Markus Fischer und Roland Kusterer gemeinsam den Verstorbenen. Seit mehr als einem Jahr wütet die Corona-Pandemie auch in Deutschland. Kontaktbeschränkungen, geschlossene Betriebe und Abstandsregeln sind...

  • Oberkirch
  • 19.04.21
Lokales

Gemeinsame Teststrategie
Oberkircher Schüler werden vor Ort getestet

Oberkirch (st). In Absprache mit den Schulleitungen der Oberkircher Schulen werden auch weiterhin die Schüler vor Ort auf eine mögliche Corona-Infektion getestet. Diese Regelung gilt nicht nur für die drei weiterführenden Schulen auf dem Gebiet der Großen Kreisstadt, sondern auch für die Grundschulstandorte und die Altstadtschule. Einbezogen in die Testungen sind grundsätzlich sowohl Schüler aller Klassen und Jahrgangsstufen - von der Grundschule bis hin zur gymnasialen Oberstufe als auch für...

  • Oberkirch
  • 16.04.21
  • 1
Lokales
Sandra Huber vom Bürgerbüro der Stadt Oberkirch nimmt unter anderem auch die Anrufe rund um den Einkaufsservice unter 07802/82320 entgegen.

Angebot steht weiter zur Verfügung
Einkaufsservice hilft unkompliziert

Oberkirch (st). Seit einem Jahr gibt es den Einkaufsservice in Oberkirch für Risikogruppen des Corona-Virus oder für Menschen mit Erkrankungen. Der Einkaufsservice steht auch weiterhin zur Verfügung. Ende März 2020 startete der gemeinsame Oberkircher Einkaufsservice von Stadt und Nachbarschaftshilfe mit dem Ziel, in Zeiten der Corona-Krise eine Unterstützung im Alltag für bedürftige Menschen zu bieten. In Kooperation mit hiesigen Einkaufsmärkten und ehrenamtlichen Helfern unterstützt die...

  • Oberkirch
  • 09.04.21
Lokales

Schulschließungen nach den Ferien
Oberkirch richtet Notbetreuung ein

Oberkirch (st). Die Stadt Oberkirch informiert zur teilweisen Schließung der Schulen ab dem 12. April. Den Schul- beziehungsweise Wechselbetrieb gibt es ausschließlich für Abschlussklassen. Die Notbetreuung für Schüler der Grundschulförderklasse sowie der Klassenstufen 1 bis 7 wird eingerichtet. Durch die erneute Schließung der Schulen werde zunächst in der Woche vom 12. bis 18. April die Notbetreuung für die  Schüler der Grundschulförderklasse sowie der Klassenstufen 1 bis 7 eingerichtet....

  • Oberkirch
  • 07.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.