Fahrkarte

Beiträge zum Thema Fahrkarte

ExtraAnzeige
2 Bilder

Sommergenuss
TGO-Nachhaltigkeitstage vom 1. bis 4. Juni 2019

Testen Sie uns! Nutzen Sie an den TGO-Nachhaltigkeitstagen die Busse und Nahverkehrszüge im Ortenaukreis für Ihre Fahrt zur Arbeit, Hochschule, Schule oder in der Freizeit, sparen Sie CO2 und tragen Sie damit aktiv zum Klimaschutz bei. So geht‘s: Kaufen Sie die TGO-Einzelfahrkarte für 1 bis 3 Zonen (2,60 € Erwachsener/1,90 € Kind) und diese wird am jeweiligen Tag zur TGO-Netzkarte für den gesamten Nahverkehr im Ortenaukreis. Alle gültigen TGO-Zeitkarten haben an allen vier Tagen...

  • Ortenau
  • 02.06.19
Lokales
Tramticket: Das Badgéo ist eine von vielen Möglichkeiten.

Seit Inbetriebnahme der Straßenbahn sind Besucherzahlen gestiegen
Tramtickets sind gefragt in der Tourist-Info Kehl

Kehl (st). Ob das Trio-Ticket für bis zu drei Personen und 24 Stunden oder der Zehner-Ticketblock oder das wieder aufladbare Badgeo: Tramtickets sind gefragt und verkaufen sich bestens in der Tourist-Information. Seit die Tram fährt, sind die Besucherzahlen im Domizil in der Rheinstraße um 40 Prozent gestiegen. 37 Prozent der Kunden möchten Fahrkarten für die Tram erwerben und sich in Sachen Nutzung der Tram beraten lassen. Schon vor der Inbetriebnahme der Tram hat die Tourist-Information...

  • Kehl
  • 23.08.17
Marktplatz
Das Angebot an Handy-Tickets der TGO wächst.

Tarifverbund Ortenau verzeichnet steigende Fahrgastzahlen
Tagesfahrkarten auch als Handy-Ticket

Ortenau (st). Im Jahr 2016 konnte im Tarifverbund Ortenau (TGO) nach zuletzt zwei Jahren mit fallenden Fahrgastzahlen wieder ein Fahrgastzuwachs von rund zwei Prozent erreicht werden. Dieser Erfolg basierte auch auf den im August neu eingeführten Ortenau-Tageskarten für ein bis fünf Personen. Um den Kauf der TGO-Tagesfahrkarten noch einfacher zu gestalten und um auf allen Vertriebskanälen „up to date“ zu bleiben werden diese jetzt auch als elektronisches Handy-Ticket erhältlich sein. „Die...

  • Offenburg
  • 13.06.17
Lokales
Die OSB ist die regionale Verbindung zwischen Heimat- und Veranstaltungsort.

Erfahrungen in Bussen und Zügen während der Fasnacht
Auch Narren im Häs brauchen Fahrkarte

Ortenau (rek). Bei der Ortenau-S-Bahn (OSB) ist die SWEG zur Fasnachtszeit mit zwei Problemen konfrontiert, erklärt deren Pressesprecher Christoph Meichsner: "Zum einen fällt auf, dass viele Narren offenbar denken, dass sie die Bahn kostenlos benutzen dürfen, sobald sie ein Häs tragen." Dies ist jedoch nicht der Fall: "Alle Fahrgäste müssen natürlich eine gültige Fahrkarte lösen." Darauf weist die SWEG durch Plakate in den Zügen ausdrücklich hin. Das zweite Problem:...

  • Ausgabe Offenburg
  • 20.02.17
Lokales
Tickets online bei Fahrtantritt buchen: Das macht eine neues Online-Angebot in der Ortenau möglich.

Fahrkarte für Bus und Bahn per Smartphone

Ortenau. Ab sofort ist das Fahren im Tarifverbund Ortenau (TGO) noch einfacher: „Touch and Travel“ bietet das flexible Handy-Ticket für Smartphones, es gilt für alle Busse und Bahnen im Verbundgebiet. Das neue Angebot richtet sich an Spontan- sowie Gelegenheitsfahrer, aber auch an Ortsfremde. Es ist einsetzbar im Nahverkehr der TGO oder bei 22 anderen beteiligten Verbünden sowie im Fernverkehr der Deutschen Bahn. Erstmals wird kein Tarifwissen mehr benötigt, die Preisberechnung ist...

  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.