Forum Cinema

Beiträge zum Thema Forum Cinema

Lokales
Für den Kinobesuch gilt die 3G-Regel.

3G-Regel zwischen Kritik und Zustimmung
Hoher Informationsbedarf

Ortenau (gro/rek/ds). Seit Montag, 16. August, ist die neue Coronaverordnung des Landes in Kraft. Im Mittelpunkt steht die 3G-Regel, die nun unabhängig von der Sieben-Tages-Inzidenz gilt und zwar für Gastronomie, aber auch Kulturstätten und Vergnügungsparks. Für Kunden und Besucher ist es einfacher, doch was bedeutet dies für die Betriebe und Einrichtungen? "Es gibt weniger Spontanentschlossene", hat Dominic Müller, Hotel "Ritter" in Durbach und Vorsitzender der Dehoga Ortenau, beobachtet. Ob...

  • Ortenau
  • 21.08.21
Lokales
Die Sommer-Kino-Nächte auf dem Offenburger Kulturforum müssen abgesagt werden.

Absage Sommer-Kino-Nächte
Großleinwand fiel Hochwasser zum Opfer

Offenburg (st). Die beliebten Sommer-Kino-Nächte auf dem Kulturforum in Offenburg werden 2021 wegen Hochwasser abgesagt. Bis zuletzt haben die Stadt Offenburg und Jan Maier, Geschäftsführer des "FORUM cinema", dafür gekämpft, dass die Sommer-Kino-Nächte in diesem Jahr stattfinden können. Nun steht jedoch fest, dass das beliebte Open-Air-Event nicht durchführbar ist. Grund der Absage ist nicht die Corona-Lage, sondern sind die Hochwasser-Ereignisse in Deutschland. Die Technik der Großleinwand...

  • Offenburg
  • 06.08.21
Marktplatz
Ende August werden die "FORUM CINEMAS" in Offenburg (Foto), Lahr und Rastatt wieder öffnen.

"FORUM CINEMAS" starten am 26. August
Kinofreie Zeit ist bald vorüber

Offenburg/Lahr (st). „Endlich wieder ganz großes Kino“, so lautet der Slogan zur Wiedereröffnung der "FORUM CINEMAS" in Offenburg, Lahr und Rastatt. Nach fast sechs monatiger Schließung werden die Kinos am Mittwoch, 26. August 2020, wieder ihre Türen für die Besucher öffnen. In erster Linie hat die mangelnde Filmversorgung, zuletzt ausgelöst durch die alarmierende Pandemieentwicklung in den USA, dazu geführt, dass vor allem die kommerziellen Blockbuster nicht den Weg ins Kino gefunden haben....

  • Offenburg
  • 07.08.20
Lokales
Noch bis zum 26. April gibt es Vorstellung im Autokino in Offenburg.

Eine weitere Woche Autokino
Filme bei der Messe Offenburg

Offenburg (st). Nach der großen Resonanz über die Osterfeiertage und unzähligen Anfragen, ob das Offenburger Autokino auch nach dem 19. April noch stattfinden wird, haben sich die Stadt Offenburg, "FORUM CINEMAS" und "BadenSound" auf eine Verlängerung bis zum 26. April verständigt. Es gibt unterschiedliche Vorstellungszeiten von 14 bis 23.30 Uhr. „Die Freude der Besucher trotz Corona-Beschränkungen etwas unternehmen zu können ist riesengroß“, sagt Jan Maier von den "FORUM CINEMAS". „Zusätzlich...

  • Offenburg
  • 17.04.20
Panorama
Vier Männer und ein ganz besonderer Stuhl: Christian Kaufeisen, Geschäftsführer Stadtanzeiger Verlag (v. l.), Ralf Hene, Systema Bau, Jan Maier, Forum Cinemas, und Bernd Rendler, Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg
2 Bilder

"Starsessel" geht an Rolf Hene
2.000 Euro für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg

Offenburg (gro). Dieser Stuhl ist etwas ganz Besonderes – auf ihm haben nicht nur bekannte Schauspieler und Regisseure unterschrieben, er hilft auch krebskranken Kindern und deren Familie. In einer gemeinsamen Charity-Auktion haben die Forum Cinemas in Offenburg und der Stadtanzeiger Verlag diesen "Starsessel" versteigert und Spendengelder für den Förderverein für krebskranke Kinder Freiburg gesammelt. Den Zuschlag bekam Rolf Hene von Systema Bau in Schutterwald. 1.551 Euro bot der Unternehmer...

  • Offenburg
  • 25.02.19
  • 2
Lokales
Großes Kino ist auf dem Urteilsplatz angesagt: (v.l.) Friederike Ohnemus, Jan Marc Maier und OB Müller.

Am 17. August startet das Open-Air-Kino auf dem Urteilsplatz
Anspruchsvolle Filmkunst von Spaß bis Herzschmerz

Lahr. Vorgeschmack auf die Sommer-Kino-Nächte im Forum Cinema am Urteilsplatz: Geschäftsführer Jan Marc Maier präsentiert Ausschnitte aus den Filmen „Toni Erdmann“ und „Ein Mann namens Ove“. Im Publikum sitzen neben Journalisten Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Müller und die Leiterin des Stadtmarketings, Friederike Ohnemus. OB Müller dankt für die „Appetithappen“, unterstreicht den „riesengroßen Unterschied zwischen Kino und  Fernsehen“. Die Gelegenheit, Kino unter freiem Himmel zu erleben,...

  • Ausgabe Lahr
  • 16.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.