Kino

Beiträge zum Thema Kino

ExtraAnzeige
Gewinnen Sie eine Kreuzfahrt auf der Costa Smeralda!
9 Bilder

Der Sommer, ein Gewinn!
Großes Buchstaben-Sommer-Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem großen Buchstaben-Sommer-Gewinnspiel und gewinnen Sie attraktive Preise. Als Hauptpreis winkt eine Mittelmeer-Kreuzfahrt für zwei Personen auf der Costa Smeralda, dem neuen Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten. In jeder Sommerferien-Woche gibt es tolle Preise zu gewinnen. Unter allen richtigen Einsendungen wird am Ende unsere Traumreise verlost. Viel Glück! So einfach geht‘s:Finden Sie die versteckten Gewinn-Buchstaben in Stadtanzeiger und Der Guller. Das...

  • Ortenau
  • 31.07.19
  • 7.528× gelesen
  •  3
Lokales
"Film ab“ heißt es auch in diesem Jahr wieder am Achernsee und die Besucher erwarten Open-Air-Kino vom Feinsten.

Blockbuster in Strandatmosphäre
Open-Air-Kino startet am Achernsee

Achern (sp). Leinwand hoch, Film ab, Spaß pur heißt es auch in diesem Sommer in der Strandbar am Achernsee, wenn zum vierten Mal das Open-Air-Kino vom 23. bis 29. Juli stattfindet. Veranstalter sind die Strandbar am Achernsee und das Kino Center Kehl. Die Besucher erwarten inmitten einer idyllischen Beach-Atmosphäre am Achernsee einen Kinospass in bester digitaler Qualität, die Leinwand hat eine Fläche von zehn mal fünf Metern. Sieben Tage Kinogenuss Für Markus Möhrmann, seit 15 Jahren...

  • Achern
  • 19.07.19
  • 916× gelesen
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (2. v. r.) startet im Beisein von Direktor Klaus Stroh (2. v. l.), Sparkasse Offenburg/Ortenau, Joachim Fischer, Vorsitzender „Tivoli-Filmtheater“ Achern  (l.), und Iris Mantel (Vorstandsmitglied, Bereich Technik) den ersten Film über den neu angeschafften Projektor mit Technikanlage.

Kommunales Kino "Tivoli"
Neuer Kino-Projektor

Achern (st). Das neue kommunale Kino „Tivoli" in Achern zieht nach neun Monaten eine äußerst positive Bilanz und entwickelt sich weiter. Oberbürgermeister Klaus Muttach drückte den Startknopf zum ersten Film über den für 50.000 Euro neu angeschafften Projektor mit Tontechnikanlage Dolby 7.1. Mit dieser neuen Anlage verbunden sind auch Verbesserungen in der Beschallung des Filmraumes, wo jetzt die einzelnen Lautsprecher an allen vier Seiten angesteuert werden können und entsprechende Effekte...

  • Achern
  • 25.06.19
  • 61× gelesen
Lokales
Der Vorstandsvorsitzende Hans-Joachim Fischer (l.) und Vorstandsmitglied Thomas Mäntele in „ihrem“ Kino. 

Tivoli in Achern
Kino-Macher haben ein gutes Näschen

Achern (jtk). Im nächsten Jahr steht für Achern ein 100-jähriges Jubiläum an. Im Jahr 1920 wurde dort der erste Film in einem Kino gezeigt – eine Tradition, die 1998 wieder aufgenommen und im Tivoli im vergangenen Jahr neu belebt wurde. Projekt wird gut angenommen „Wir hätten nicht gedacht, dass unser Projekt vom Publikum so gut angenommen wird“, sagt Hans-Joachim Fischer mit Blick auf das mutige Kino-Projekt, das im September startete. Der Vorsitzende des Vereins Kommunales Kino...

  • Achern
  • 07.05.19
  • 179× gelesen
Freizeit & Genuss

WERK OHNE AUTOR
Florian Henckel von Donnersmarck und Sebastian Koch live im Forum Offenburg

Zur Sondervorstellung mit Starbesuch luden das FORUM und der ZONTA CLUB OFFENBURG ein. Trotz des spätsommerlichen Prachtwetters und diverser Konkurrenzveranstaltungen kamen die Cineasten zahlreich und füllten den großen Saal fast komplett. In schon bewährter Manier gab es das Zonta-Ticket inklusive einem Glas Sekt zur Begrüßung und inklusive einer Spende für die Projekte des gemeinnützigen Vereins. Inspiriert von wahren Begebenheiten erzählt WERK OHNE AUTOR über drei Epochen deutscher...

  • Ausgabe Offenburg
  • 18.10.18
  • 118× gelesen
Panorama
30 Bilder

Kinokartenverlosung und Bilderaktion
Mein Mofa und ich

Ortenau (ag). Das Forum Offenburg feiert sein zehnjähriges Bestehen. Geschenke bekommen aber Stadtanzeiger-Leser. Wir haben nämlich zu diesem Anlass 30x2 Kinokarten inklusive Popcorn und Softdrinks für eine Vorpremiere am Dienstag, 23. Oktober, um 20 Uhr verlost. Gezeigt wird der neue Kinofilm "25 KM/H". Darin begeben sich Bjarne Mädel und Lars Eidinger mit Mofas auf Deutschlandreise. Die Dreharbeiten fanden übrigens auch in Gengenbach statt. Gewinnchancen hatten alle, die uns ein Foto von sich...

  • Ortenau
  • 16.10.18
  • 680× gelesen
Freizeit & Genuss
Der Film "25 KM/H" wurde teilweise auch in der Ortenau gedreht. Jetzt kommt er in die Kinos.

Kinokartenverlosung Forum Offenburg
Große Bilderaktion "Mein Mofa und ich"

Offenburg. Im neuen Kinofilm "25 KM/H" begeben sich Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) mit Mofas auf Deutschlandreise. Ortenauer werden unter den Statisten möglicherweise vertraute Gesichter entdecken. Die Dreharbeiten fanden nämlich auch in Gengenbach statt. Nun kommt die Komödie in die Kinos. Am Dienstag, 23. Oktober, gibt es im Forum Offenburg eine Vorpremiere. Gleichzeitig feiert das Forum Offenburg zehnjähriges Bestehen. Die Geburtstagsgeschenke bekommen aber die Mofa-...

  • Offenburg
  • 25.09.18
  • 431× gelesen
Lokales
Richard Frisch, Marketing Cinema Forums, mit Renate und Manuel Freye
8 Bilder

Gewinnspiel 20 Jahre Guller
Exklusive Filmvorführung für Renate Freye in Forum Cinemas

Offenburg (ag). Nur eine halbe Sekunde war Renate Freye verblüfft. Dann ahnte die Offenburgerin schon, wer in ihrem Namen an der großen Verlosungsaktion anlässlich 20 Jahre Guller mitgemacht hatte: Ehemann Manuel. "Ich wusste gar nichts davon", sagte sie lachend. Warum er das tat? Seine Frau ist ein echtes Glückskind und gewinnt öfter bei Verlosungen. Diesmal hatte die Glücksfee ihr einen exklusiven Filmabend der Forum Cinemas in Offenburg beschert. Renate Freye durfte sich einen Wunschfilm...

  • Offenburg
  • 20.12.17
  • 470× gelesen
Lokales
Daniel Gerhard (von links), Kamil Michna, Emre Özlü, Frank König und Sebastian Lermen erlebten eine gelungene Premiere.

Doku über die Illenau
Wunsch erfüllt: Illenaudoku kommt ins Kino

Achern (dh). Die Premiere der Filmdokumentation "Illenau" wurde zum großen Erfolg. Emre Özlü, Frank König, Sebastian Lermen und Daniel Gerhard durften sich feiern lassen. Anfang 2016 war man mit dem Projekt gestartet, jetzt standen rund 200 Premierengäste im Festsaal der Illenau am Originaldrehort und waren begeistert. Gezeigt wird der Film über die Geschichte der Heil- und Pflegeanstalt Illenau noch in weiteren Kinos in der Ortenau. "Das 175-jährige Bestehen des Gebäudekomplexes auf der...

  • Achern
  • 11.10.17
  • 337× gelesen
Lokales
Ende des Jahres schließt das Tivoli in Achern seine Türen.

Nachgefragt in Achern und Kehl: Ist die Zeit der kleinen Kinos endgültig vorbei?
Im "Tivoli" fällt Ende des Jahres der letzte Vorhang

Bühl/Achern/Kehl (ds). Am 18. Dezember 1953 wurde die "Blaue Königin" in Bühl mit der österreichischen Komödie "Ich und meine Frau" eröffnet. Und genau mit diesen Film fiel am Freitag dort der letzte Vorhang. Ab sofort gehört die "Blaue Königin" der Geschichte an – unwiderruflich. "Mein Pachtvertrag lief aus und aus wirtschaftlichen Gründen mache ich jetzt eine Strich drunter", sagt Uwe Bauer mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Das gleiche Schicksal wird das "Tivoli" in Achern –...

  • 04.07.17
  • 375× gelesen
Panorama

Aktion für Schulklassen in den Kinos
Schul-Kino-Wochen mit Stargast-Besuch

Offenburg (st). Die Schul-Kino-Wochen vom 16. bis 22. März sind ein bundesweites Angebot zur Filmbildung von Schülern und Klassen. In diesem Zeitraum können Schulklassen zu einem ermäßigten Eintrittspreis bestimmte Kinovorstellungen beispielsweise im Forum Kino in Offenburg besuchen. Die im Rahmen der Schul-Kino-Wochen angebotenen Filme lassen sich in verschiedenste Unterrichtsfächer und -themenbereiche integrieren. Das Programm beinhaltet Filme wie „Tschick“, „Heidi“, „Malala – Ihr Recht auf...

  • Ausgabe Offenburg
  • 14.03.17
  • 38× gelesen
Lokales
Großes Kino ist auf dem Urteilsplatz angesagt: (v.l.) Friederike Ohnemus, Jan Marc Maier und OB Müller.

Am 17. August startet das Open-Air-Kino auf dem Urteilsplatz
Anspruchsvolle Filmkunst von Spaß bis Herzschmerz

Lahr. Vorgeschmack auf die Sommer-Kino-Nächte im Forum Cinema am Urteilsplatz: Geschäftsführer Jan Marc Maier präsentiert Ausschnitte aus den Filmen „Toni Erdmann“ und „Ein Mann namens Ove“. Im Publikum sitzen neben Journalisten Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Müller und die Leiterin des Stadtmarketings, Friederike Ohnemus. OB Müller dankt für die „Appetithappen“, unterstreicht den „riesengroßen Unterschied zwischen Kino und  Fernsehen“. Die Gelegenheit, Kino unter freiem Himmel zu...

  • Ausgabe Lahr
  • 16.02.17
  • 22× gelesen
Lokales
Am Storchenturm wird wieder eine Kinoleinwand aufgebaut.

Zugkräftige Stars mit guten Filmen beim Zeller Open-Air-Kino

Zell am Harmersbach. Til Schweiger und die Schauspielerin Martina Gedeck kommen in diesem Sommer auf den Zeller Kanzleiplatz – nicht „in echt“, sondern als zugkräftige Stars beim Open-Air-Kino. Drei Filme flimmern im Juli und August im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zellkultur“ über die Leinwand vor dem historischen Storchenturm, außerdem laufen zwei Kinderfilme im „Zelli-Ferienprogramm“. Mit der Verfilmung des Bestsellers „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ geht es am Freitag, 5....

  • Zell a. H.
  • 08.02.17
  • 19× gelesen
Lokales
Empfang inmitten eines überaus attraktiven Interieurs: Im Forum Kino wurde offiziell die Eröffnung gefeiert.
2 Bilder

Forum Kino Lahr nun auch offiziell eingeweiht

Lahr. Alles sollte komplett fertig sein, wenn Gäste eingeladen werden. Vergangenen Mittwoch war es soweit: Nachdem das Forum Kino mit insgesamt fünf Sälen bereits Ende März seine Pforten öffnete, wurde zusammen mit über 200 Gästen offiziell die Eröffnung gefeiert. Dabei konnten die Investoren und Betreiber, Gertraud Hurrle und Jan-Marc Maier, die  vor rund sechs Jahren bereits das Forum Kino in Offenburg realisierten,  beispielsweise von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Müller nicht nur...

  • Lahr
  • 08.02.17
  • 81× gelesen
Freizeit & Genuss
Großes Kino ist auf dem Urteilsplatz angesagt: (v.l.) Friederike Ohnemus, Jan Marc Maier und OB Müller.

Am 17. August startet das Open-Air-Kino auf dem Urteilsplatz
Anspruchsvolle Filmkunst von Spaß bis Herzschmerz

Lahr. Vorgeschmack auf die Sommer-Kino-Nächte im Forum Cinema am Urteilsplatz: Geschäftsführer Jan Marc Maier präsentiert Ausschnitte aus den Filmen „Toni Erdmann“ und „Ein Mann namens Ove“. Im Publikum sitzen neben Journalisten Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Müller und die Leiterin des Stadtmarketings, Friederike Ohnemus. OB Müller dankt für die „Appetithappen“, unterstreicht den „riesengroßen Unterschied zwischen Kino und  Fernsehen“. Die Gelegenheit, Kino unter freiem Himmel...

  • Lahr
  • 31.01.17
  • 46× gelesen
Panorama
Offenburgs Herr der Filme, bald auch in Lahr und Rastatt: Jan Marc Maier konnte sich den Traum vom eigenen Kino verwirklichen.

Jan Marc Maier führt seit fünf Jahren das Kino Forum

Ein Vögelchen habe es Jan Marc Maier gezwitschert, dass in Offenburg der Bau eines Multiplex-Kinos geplant war. Für eine Kontaktaufnahme musste die Internetsuchmaschine Google erhalten – dann kam noch Glück dazu: Ein Anruf und Gertraud Hurrle war persönlich am Telefon. „Das passiert, wie ich schnell danach wusste, nicht sehr oft“, erinnert sich Maier. Dass sich der damalige Leiter eines Kinos in Ulm dann gegen die komplette Branche als Interessent durchsetzte, sei der...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.01.17
  • 589× gelesen
Lokales
Heute Abend kommen die Filme im Lahrer Kinocenter zum letzten Mal mit dem Projektor auf die Leinwand.

Erleichterung und Wehmut im Lahrer Kinocenter

Lahr. Das Kinocenter Lahr öffnet heute zum letzten Mal seine Türen. Besuchermangel und der bald fertige Neubau auf dem Rappenareal veranlassten den Betreiber Benjamin Eichner zu seinem Entschluss. Wenn heute Abend bei „After Earth“, „Ostwind“ und „Das hält kein Jahr“ der Abspann gelaufen ist, werden sich die Vorhänge in den drei Sälen des Lahrer Kinocenters für immer schließen. Eine Abschiedsfeier oder spezielle Aktionen seien nicht geplant. „Es soll schnell und ohne großes Tamtam...

  • Ausgabe Lahr
  • 24.01.17
  • 41× gelesen
Lokales
Darstellerin Julia Nachtmann am Steuer des „Lanz“, auf dem Anhänger Schauspielerin Natalia Wörner.

Diersburger Schlepperfreunde lassen „die Kirche im Dorf“
Großes Kino

Diersburg. Als Wanderer zwischen den Welten waren im vergangenen Jahr die Schlepperfreunde Diersburg unterwegs. Beim Kinofilm „Die Kirche bleibt im Dorf“, der heute in Stuttgart Premiere feiert wird auch der Vorstand des Hohberger Vereins, Jochen Waschke (für den Film stellte er seinen „Hanomag“ bereit), anwesend sein, um zu sehen, was das Filmteam aus den sechs bereit gestellten Schleppern gemacht hat und, ob der eine oder andere Mitwirkende – Ralf Feger mit einem „MF“, Markus...

  • Hohberg
  • 23.01.17
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.