Film

Beiträge zum Thema Film

Lokales
Rapp auf dem Offenburger Lindenplatz: Nicolas Uhl alias Drive by
5 Bilder

Hip-Hop auf dem Lindenplatz
Drive By - Heimspiel für Nicolas Uhl

Offenburg (st). Endlich geht es wieder los: „Ich bin froh, heute für Euch auf der Bühne stehen zu können“, begrüßte Rapper Drive By sein Publikum beim Auftritt am Samstag,8. August, in Offenburg – ein Heimspiel im eigenen Stadion. Drei Stunden lang unterhielten er und seine Truppe rund 300 Zuhörer auf dem Lindenplatz. Neben Drive By feat. Hi5-Crew sorgten Dj Supersonic aus Freiburg, der Offenburger Rapper Inan€ und die professionelle Dance-Show der Tänzer von „The School Offenburg“ für gute...

  • Offenburg
  • 11.08.20
Marktplatz
Ende August werden die "FORUM CINEMAS" in Offenburg (Foto), Lahr und Rastatt wieder öffnen.

"FORUM CINEMAS" starten am 26. August
Kinofreie Zeit ist bald vorüber

Offenburg/Lahr (st). „Endlich wieder ganz großes Kino“, so lautet der Slogan zur Wiedereröffnung der "FORUM CINEMAS" in Offenburg, Lahr und Rastatt. Nach fast sechs monatiger Schließung werden die Kinos am Mittwoch, 26. August 2020, wieder ihre Türen für die Besucher öffnen. In erster Linie hat die mangelnde Filmversorgung, zuletzt ausgelöst durch die alarmierende Pandemieentwicklung in den USA, dazu geführt, dass vor allem die kommerziellen Blockbuster nicht den Weg ins Kino gefunden haben....

  • Offenburg
  • 07.08.20
Freizeit & Genuss

Liebe Freunde der Jazz Cantine,
JAZZ CANTINE TV Volume 2 geht online

Während der Corona-Zeit zeigen wir 30-45 minütige Video-Compilations von vergangenen und künftigen Events. Immer ab dem 2. Donnerstag im Monat zu den ausgefallenen Veranstaltungsterminen! Die zweite Folge wird ab Donnerstag. dem 14. Mai 2020 zu sehen sein. Dieses Mal mit Videos von Cuadro Sur, Modern Jazzbox, Gustav und Gerlinde, Haqibatt, The New Orleans Experience, DejaVu feat. Hannah Wilhelm, Trae und dem Maiki Adel Trio. Besuchen Sie uns: https://www.jazzcantine.com

  • Kehl
  • 10.05.20
  • 1
Freizeit & Genuss

Jazz Cantine
JAZZ CANTINE TV online

Liebe Freunde der Musik, während der Corona-Zeit zeigen wir 30-minütige Video-Compilations von vergangenen und künftigen Events. Immer ab dem 2. Donnerstag im Monat zu den ausgefallenen Veranstaltungsterminen! Die erste Folge wird ab dem 09. April 2020 zu sehen sein. Mit Videos von FEU, Little Walter, DejaVu, Patrick Labiche, Kendji, Café Flore, Mr Sheeper und Isonga. Besuchen Sie uns: https://www.jazzcantine.com Bleiben Sie gesund! zum Video Essen to Go: Yachthafen's Liefer- und...

  • Kehl
  • 07.04.20
  • 2
Freizeit & Genuss
Dreharbeiten im Bergwerk

Preview
„Das letzte Bergwerk im Schwarzwald“

Oberwolfach (st). Im Sommer diesen Jahres hat die Firma „Wilde.Stein-Filmproduktion “ für den SWR einen Film über das letzte aktive Bergwerk im Schwarzwald und die Schätze des Schwarzwaldes gedreht. Die Geschäftsführerin Gwendolin Szyskowitz-Schwingel war mit ihrem Team in Oberwolfach und Wolfach an verschiedenen Stätten, die sich mit dem Thema Bergbau beschäftigen, unterwegs. Hauptaugenmerkt lag auf der Grube Clara. Daneben wurde auch auf der Mineralienhalde der Grube Clara in Wolfach, im...

  • Oberwolfach
  • 07.11.19
Lokales
"Film ab“ heißt es auch in diesem Jahr wieder am Achernsee und die Besucher erwarten Open-Air-Kino vom Feinsten.

Blockbuster in Strandatmosphäre
Open-Air-Kino startet am Achernsee

Achern (sp). Leinwand hoch, Film ab, Spaß pur heißt es auch in diesem Sommer in der Strandbar am Achernsee, wenn zum vierten Mal das Open-Air-Kino vom 23. bis 29. Juli stattfindet. Veranstalter sind die Strandbar am Achernsee und das Kino Center Kehl. Die Besucher erwarten inmitten einer idyllischen Beach-Atmosphäre am Achernsee einen Kinospass in bester digitaler Qualität, die Leinwand hat eine Fläche von zehn mal fünf Metern. Sieben Tage Kinogenuss Für Markus Möhrmann, seit 15 Jahren...

  • Achern
  • 19.07.19
Lokales
Der Vorstandsvorsitzende Hans-Joachim Fischer (l.) und Vorstandsmitglied Thomas Mäntele in „ihrem“ Kino. 

Tivoli in Achern
Kino-Macher haben ein gutes Näschen

Achern (jtk). Im nächsten Jahr steht für Achern ein 100-jähriges Jubiläum an. Im Jahr 1920 wurde dort der erste Film in einem Kino gezeigt – eine Tradition, die 1998 wieder aufgenommen und im Tivoli im vergangenen Jahr neu belebt wurde. Projekt wird gut angenommen „Wir hätten nicht gedacht, dass unser Projekt vom Publikum so gut angenommen wird“, sagt Hans-Joachim Fischer mit Blick auf das mutige Kino-Projekt, das im September startete. Der Vorsitzende des Vereins Kommunales Kino...

  • Achern
  • 07.05.19
Lokales
8 Bilder

Nach erfolgreicher Premiere
Schutterhai sorgt für Spekulationen - Experten melden sich zu Wort

Gemeinsam mit 500 Premierengästen, Darstellern und prominenten Gesichtern aus der Ortenau feierte das Kriminal-Duo "Kreidlinger & Bäuerle" alias Steffen Siefert und Alexander Dupps die Uraufführung des "Schutterhai". Der mittlerweile siebte Film wurde dem Publikum am Ersten Weihnachtstag im Schlachthof Lahr gleich dreimal vorgeführt. Doch was ist dran am Mythos Schutterhai? Handelt es sich um einen Täter mit handfesten Motiven,  um ein Fabelwesen oder gar um eine seltene Tierart? Nach...

  • Ausgabe Lahr
  • 30.12.18
Panorama
Alexander Dupps auf Spurensuche: Für die Kreidlinger & Bäuerle-Streifen hält der gebürtige Lahrer immer Ausschau nach filmreifen Tatorten.

Kultiges Ermittler-Duo
Alexander Dupps ist der Bäuerle

Lahr. Wenn es am ersten Weihnachtsfeiertag um 19.30 Uhr im Lahrer Schlachthof zum ersten Mal heißt "Film ab und Flossen hoch!", dann wird er ganz schön Lampenfieber haben, ist sich Alexander Dupps alias Bäuerle sicher. Dann wird sich nämlich zeigen, ob das neue Krimi-Abenteuer des schrägen Kult-Ermittler-Duos Kreidlinger & Bäuerle erneut den Geschmack der eingefleischten Fangemeinde trifft. Sicher jedenfalls ist, dass sich die Filmemacher für den "Schutterhai" wieder mächtig ins Zeug gelegt...

  • Lahr
  • 21.12.18
Freizeit & Genuss
Der Film "25 KM/H" wurde teilweise auch in der Ortenau gedreht. Jetzt kommt er in die Kinos.

Kinokartenverlosung Forum Offenburg
Große Bilderaktion "Mein Mofa und ich"

Offenburg. Im neuen Kinofilm "25 KM/H" begeben sich Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) mit Mofas auf Deutschlandreise. Ortenauer werden unter den Statisten möglicherweise vertraute Gesichter entdecken. Die Dreharbeiten fanden nämlich auch in Gengenbach statt. Nun kommt die Komödie in die Kinos. Am Dienstag, 23. Oktober, gibt es im Forum Offenburg eine Vorpremiere. Gleichzeitig feiert das Forum Offenburg zehnjähriges Bestehen. Die Geburtstagsgeschenke bekommen aber die Mofa-...

  • Offenburg
  • 25.09.18
Lokales
Sie sind Veranstalter und Fans: Dave Felten (2. v. l.) und Monika Schömann (2. v. r.)
2 Bilder

Film und Comic Con erstmalig auf Messegelände
Fans, Cosplayer und Gamer treffen sich in Offenburg

Offenburg (djä). Geisterjäger, Sternenkrieger, Anime-Figuren oder elfenähnliche Wesen – so mancher Offenburger wird sich am 11. und 12. August erstaunt die Augen reiben, wenn er auf der Straße solch exotischen und abenteuerlichen Gestalten begegnet, die in Richtung Messegelände streben. Bunt, aufregend und facettenreich wird das kommende Wochenende dort, wenn sich Comic- und Filmfans, Cosplayer und Gamer zu einer Convention treffen. Die Film und Comic Con findet 2018 zum ersten Mal in...

  • Offenburg
  • 03.08.18
Panorama
Frank König

Illenau-Doku im Stadtgarten
Eine Frage, Herr König

Im Oktober vergangenen Jahres feierte die Filmdokumentation "Illenau" der Acherner Filmemacher Frank König und Emre Özlü Premiere. Im Gespräch mit Daniela Santo zieht Frank König ein erstes Resümee. Wie war die Resonanz auf den Illenau-Film? Der Film lief in den Kinos von Haslach bis Rastatt und knapp 5.500 Besucher haben ihn gesehen. Auch die DVD verkauft sich bisher sehr gut. Erst am vergangenen Dienstag konnten wir im Anschluss an deren Filmsichtung mit den Abiturienten der Heimschule...

  • Achern
  • 15.06.18
Panorama
3 Bilder

Im Oktober kommt die regionale Dokumentation in die Kinos
Von der Musteranstalt zum Ort des Verbrechens - Die Illenau

Einstmals als europaweit angesehene Musteranstalt gefeiert, verkam die ehemalige Heil- und Pflegeanstalt Illenau bei Achern während des Zweiten Weltkrieges zum Ort des Schreckens für seine Insassen. Die Hälfte der Patienten wurden in grauen Bussen zur Tötungsanstalt Grafeneck in der Schwäbischen Alb transportiert und dort vergast. Heute, nach über einem halben Jahrhundert befindet sich die Stadtverwaltung in dem historischen Gebäudekomplex. Nach über 1,5-jähriger Drehzeit, erscheint nun im...

  • Achern
  • 07.07.17
Lokales
Am Storchenturm wird wieder eine Kinoleinwand aufgebaut.

Zugkräftige Stars mit guten Filmen beim Zeller Open-Air-Kino

Zell am Harmersbach. Til Schweiger und die Schauspielerin Martina Gedeck kommen in diesem Sommer auf den Zeller Kanzleiplatz – nicht „in echt“, sondern als zugkräftige Stars beim Open-Air-Kino. Drei Filme flimmern im Juli und August im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zellkultur“ über die Leinwand vor dem historischen Storchenturm, außerdem laufen zwei Kinderfilme im „Zelli-Ferienprogramm“. Mit der Verfilmung des Bestsellers „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ geht es am Freitag, 5....

  • Zell a. H.
  • 08.02.17
Lokales
Darstellerin Julia Nachtmann am Steuer des „Lanz“, auf dem Anhänger Schauspielerin Natalia Wörner.

Diersburger Schlepperfreunde lassen „die Kirche im Dorf“
Großes Kino

Diersburg. Als Wanderer zwischen den Welten waren im vergangenen Jahr die Schlepperfreunde Diersburg unterwegs. Beim Kinofilm „Die Kirche bleibt im Dorf“, der heute in Stuttgart Premiere feiert wird auch der Vorstand des Hohberger Vereins, Jochen Waschke (für den Film stellte er seinen „Hanomag“ bereit), anwesend sein, um zu sehen, was das Filmteam aus den sechs bereit gestellten Schleppern gemacht hat und, ob der eine oder andere Mitwirkende – Ralf Feger mit einem „MF“, Markus...

  • Hohberg
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.