Freistett

Beiträge zum Thema Freistett

Polizei

Wildunfall zwischen Freistett und wagshurst
Reh kollidiert mit Auto

Rheinau (st). Ein Wildunfall ereignete sich am späten Montagabend auf der L 87 zwischen Freisteht und Wagshurst, bei dem ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro entstand. Nach Aussage der 50-jährigen Fahrerin überquerte gegen 21.10 Uhr ein Reh die Straße und kollidierte mit dem Wagen. Die Fahrerin blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Deshalb gilt ganz besonders im Wald und an unübersichtlichen Stellen auf offenem Feld: Fuß vom Gas, aufmerksam und bremsbereit sein und besonders auf die...

  • Rheinau
  • 13.04.21
Lokales

Bagger beschädigt am Montag Erdkabel
Stromausfall in Freistett

Rheinau-Freistett (st). Am Montag um 11.54 Uhr war die Stromversorgung in Rheinau-Freistett unterbunden. Auslöser für die Stromunterbrechung waren Baggerarbeiten, bei denen ein Erdkabel beschädigt wurde. Durch Zuschaltungen konnten um 12.25 Uhr bereits 80 Prozent der betroffenen Kunden und um 12.40 Uhr wieder alle Kunden sicher mit Strom versorgt werden.

  • Rheinau
  • 01.03.21
Marktplatz
Die Zimmer Group feierte 2020 ihr 40-jähriges Bestehen.

Zimmer Group über das Pandemiejahr
Neue Produkte und Arbeitsplätze

Rheinau-Freistett (st). Die Zimmer Group kann trotz der enormen Herausforderungen durch die Pandemie und der immer noch andauernden Krise in der Automobilindustrie auf ein zufriedenstellendes Ergebnis im Jubiläumsjahr 2020 blicken. Das Freistetter Unternehmen feierte im vergangenen Jahr 40-jähriges Bestehen. Unternehmen zeigt Krisenfestigkeit "Unter diesen schwierigen Bedingungen überhaupt ein positives Ergebnis mit einem nur einstelligen Umsatzrückgang zu erreichen und gleichzeitig...

  • Rheinau
  • 03.02.21
Lokales
Ein Lachs aus der Kontrollreuse am Fischaufstieg der Staustufe bei Rheinau

Mehr Lachse und andere Arten
An Fischtreppe herrscht reger Betrieb

Rheinau-Freistett (job). Fast 15 Jahre nach seiner Inbetriebnahme wird der Fischaufstieg an der Staustufe Rheinau/Gambsheim, einer der größten Fischpässe in Europa, von den Rheinfischen weiterhin rege genutzt. Dies geht aus den Ergebnissen der Video unterstützten Zählanlage der Fischtreppe hervor, die jetzt aktuell für das Jahr 2020 vorliegen. Ergänzend dazu gibt es eine Kontrollreuse, wo einzelne Fische zu wissenschaftlichen Zwecken entnommen werden können. Insgesamt über 76.000 Fischer...

  • Rheinau
  • 30.01.21
Lokales
Bürgermeister Michael Welsche (2. v. r.) informierte sich zusammen mit Burkhard Isenmann (v. l.), Geschäftsführer Orbau GmbH, Bernd Wussler, Bauleiter Orbau GmbH, und Bauamtsleiter Roland Mündel über die Stand der Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Bosch-Areal.

Abbrucharbeiten haben begonnen
Baugebiet Neuländ II auf ehemaligem Bosch-Areal

Rheinau (st). Auf dem ehemaligen Bosch-Areal gehen die Arbeiten für das Baugebiet Neuländ II im Stadtteil Freistett mit großen Schritten voran. Derzeit werden die Abbrucharbeiten der ehemaligen Produktionshallen der Firma Bosch durchgeführt. Danach können entsprechend der bisherigen Planungen die eigentlichen Erschließungsarbeiten für das Baugebiet beginnen. Bei einem Vororttermin informierte sich Bürgermeister Michael Welsche über den Baufortschritt der Abrissarbeiten. „Ich freue mich, dass...

  • Rheinau
  • 20.01.21
Polizei

Anschläge auf Sendemasten?
Zweites Feuer binnen weniger Tage

Rheinau-Freistett (st). Nach einem Brand an einem Telekommunikationsmast am späten Samstagabend in der Freistetter Stadionstraße wurden polizeiliche Ermittlungen eingeleitet. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürften Unbekannte kurz vor Mitternacht mehrere Kabel mittels Brandbeschleuniger entzündet haben. Ein zufällig vorbeifahrender Verkehrsteilnehmer wurde auf die Flammen aufmerksam und verständigte die Feuerwehr, die den Brand schnell unter Kontrolle brachte.Die Ermittlungen zur Schadenshöhe...

  • Rheinau
  • 07.12.20
Freizeit & Genuss

Geplant am 27. November
Weihnachtsmarkt in Freistett findet nicht statt

Rheinau-Freistett (st). In Anbetracht der steigenden Infektionszahlen und der daraus resultierenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, die dem Schutz der Bevölkerung dienen, hat sich die Stadt Rheinau entschieden, nach dem Freistetter Herbstjahrmarkt, nun auch den Weihnachtsmarkt abzusagen. Dieser sollte ursprünglich am 27. November stattfinden.

  • Rheinau
  • 05.11.20
Lokales
Einrichtungsleiterin Michaela Ludwig vom AWO-Seniorenzentrum Hanauerland (l.) und Bürgermeister Michael Welsche (2. v. l.) begrüßen es, dass eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto installiert wurde - rechts: Claudia Meder-Thumberger und Helmar Meder

Seniorenheim Freistett
Eine weitere Haltestelle für das Ruf-Auto

Rheinau (st). Am Seniorenzentrum Freistett wurde eine zusätzliche Haltestelle für das Ruf-Auto eingerichtet. Dieser Wunsch wurde von Betreuern und Bewohnern an die Verwaltung herangetragen und nun umgesetzt. Viele Bewohner des Seniorenzentrums buchen unter anderem das Ruf-Auto um ergänzende Angebote in Achern zu nutzen. Dafür mussten sie vorher am Busbahnhof einsteigen. Zwei Linien sorgen für Verbindung Das Projekt Ruf-Auto ist seit 2018 in Rheinau installiert und wird von der Firma Baden-Blitz...

  • Rheinau
  • 21.10.20
Polizei

Polizei vermutet Explosion und sucht Zeugen
Geldautomat in Brand

Rheinau-Freistett (st). Der Brand eines Geldautomaten rief in der Nacht zum Dienstag Feuerwehr und Polizei an den Grenzübergang in Freistett. Eine Streife der Bundespolizei entdeckte den von dort ausgehenden Rauch gegen 2.50 Uhr. Den hinzugerufenen Wehrleuten gelang es, die im Inneren des Automaten lodernden Flammen zu löschen, während Beamte des Polizeireviers Kehl sich um die polizeilichen Maßnahmen vor Ort kümmerten. Ermittlungen: keine Beute für Räuber Eine sofort eingeleitete Fahndung nach...

  • Rheinau
  • 13.10.20
Polizei

Versuchter schwerer Bank-Diebstahl
Geldautomat hielt Werkzeug stand

Rheinau-Freistett (st). Unbekannte haben sich am frühen Donnerstagmorgen in einer Bank in der Hauptstraße zu schaffen gemacht. Im Schutze der Nacht hantierten zwei Maskierte gegen 3.30 Uhr mit Werkzeugen an dem dortigen Geldautomaten und versuchten diesen hierdurch aufzubrechen. Duo zog ohne Beute abLetztlich musste das Duo unverrichteter Dinge von Dannen ziehen. Die Beamten des Polizeipostens Rheinau haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Rheinau
  • 03.09.20
Lokales
Zu Ferienbeginn begannen die Arbeiten für die neuen Toiletten.

Handwerker an Realschule in Rheinau
Toilettenanlagen werden saniert

Rheinau (st). Gleich am ersten Ferientag wurde in der Realschule Rheinau mit der Demontage und Abbrucharbeiten in der Mädchen- und Jungentoiletten begonnen.Diese beiden Räume werden in den Ferien komplett saniert. Das heißt sie werden mit neuem Estrich, neuen Fliesen, mit neuen Trennwänden und Sanitärgegenständen versehen. Damit eine neue leistungsfähige Lüftung eingebaut werden kann, ist die Erneuerung der abgehängten Decken notwendig. Die Elektroinstallation wird ebenso ergänzt und...

  • Rheinau
  • 05.08.20
Marktplatz
Vertreten das Familienunternehmen Zimmer Group: Martin, Jonas und Günther Zimmer.

Markteinführung ausgezeichnet
Zimmer gewinnt erneut den German Brand Award

Rheinau-Freistett (st). Die Zimmer Group darf sich auf eine weitere Auszeichnung in ihrer ohnehin schon umfangreichen Marken- und Designpreis-Sammlung freuen. Seit diesem Monat ist das Familienunternehmen stolzer Preisträger des German Brand Awards 2020. Nachdem die Zimmer Group im vergangenen Jahr zum ersten Mal mit dem prestigeträchti-gen German Brand Award ausgezeichnet wurde, konnte das Rheinauer Technologieunternehmen diesen Preis jetzt zum zweiten Mal in Folge erringen. Das...

  • Rheinau
  • 30.06.20
Polizei

Sportboot vor einem Monat gesunken
Rhein-Bergung in Freistett läuft derzeit

Rheinau-Freistett (st). Seit dem Vormittag (19. Juni) findet die Bergung des am 17. Mai versunkenen Sportbootes am Anleger des Karcher-Hafens bei Rheinau-Freistett statt.Das vor rund einem Monat versunkene 18 Meter lange und zehn Tonnen schwere Stahlschiff, Baujahr 1933, riss beim Sinken einen Teil des Anlegers mit sich und drückte ein weiteres festgemachtes Sportboot mit dem Heck unter Wasser. Die Ursache ist weiterhin unbekannt. Eine Bergungsfirma, die Feuerwehr und die Wasserschutzpolizei...

  • Rheinau
  • 19.06.20
Lokales

Jugendtreff in Rheinau wieder geöffnet
Freitags finden Aktionstage statt

Rheinau (st). Seit Dienstag hat der städtische Jugendtreff in Freistett wieder geöffnet. Unter Einhaltung der Vorgaben zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie haben die Jugendlichen wieder die Möglichkeit den Jugendtreff an drei Tagen pro Woche zu besuchen. Dienstag und Mittwoch findet jeweils von 16 bis 19 Uhr der sogenannte „offene Treff“ und am Donnerstag zwischen 16 und 18 Uhr der Mädchentreff statt. Die Angebote sind auf maximal zehn jugendliche Besucher im Innen- sowie Außenbereich...

  • Rheinau
  • 18.06.20
Panorama
Lukas Hamm

Internationale Chemie-Olympiade
Rheinauer Schüler erfolgreich

Rheinau (st). 15 Schüler, die am Auswahlverfahren zur 52. Internationalen Chemie-Olympiade 2020 in Istanbul teilnehmen, saßen Mitte Mai an ihren Laptops im Schlafzimmer, in der Schule oder im Wohnzimmer und hatten einen Stapel leeres Papier vor sich liegen. Denn in Zeiten der Kontaktbeschränkungen durch die Corona-Pandemie ist vieles anders. Normalerweise wären die Schüler, die sich über mehrere Runden des Auswahlwettbewerbs bis in die entscheidende Runde vorgekämpft haben, für eine Woche ans...

  • Rheinau
  • 29.05.20
Lokales
Das Rheinauer Bürgerbüro ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten persönlich erreichbar.

Maskenpflicht in Rheinaus Rathäusern
Wiedereröffnung des Bürgerbüros

Rheinau (st). Seit Montag, 25. Mai, ist das Bürgerbüro im Rheinauer Rathaus in Freistett wieder zu den üblichen Öffnungszeiten persönlich erreichbar. Die bisherige Praxis mit der Einholung eines Termins ist somit nicht mehr notwendig. Nach den Pfingstfeiertagen werden auch die Ortsverwaltungen wieder für Bürger zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet sein. Sukzessive geht die vorsichtige Öffnung weiter, so dass auch die erste Samstagsöffnung des Bürgerbüros im Rheinauer Rathaus für den 6. Juni...

  • Rheinau
  • 25.05.20
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Schon wieder wurde Müll illegal entsorgt

Rheinau-Freistett (st). Am Parkplatz des Ortsausganges in Richtung Memprechtshofen wurde zum wiederholten Male eine illegale Abfallentsorgung festgestellt.Der abgelagerte Sperrmüll, welcher unter anderem aus zwei Waschmaschinen und zwei Stühlen besteht, wurde am frühen Montagmorgen gegen 7.30 Uhr gefunden. Die Beamten des Polizeireviers Kehl bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 07851 8930.

  • Rheinau
  • 05.05.20
Marktplatz
Einer der drei mit einem German Design Award ausgezeichneten Greifer

Drei Auszeichnungen
Zimmer Group gewinnt German Design Awards

Rheinau-Freistett (st). Mit dem Gewinn von drei weiteren Awards verfügt die Zimmer Group nun bereits über 26 internationale Auszeichnungen – alle erhalten allein in den vergangenen zwei Jahren. Die Preisübergabe der begehrten Trophäen des German Design Awards fand Anfang Februar vor rund 1.500 Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft, Design und Presse im Rahmen der internationalen Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt statt. Im Mittelpunkt des Gala-Abends in der Mainmetropole standen drei Greifer...

  • Rheinau
  • 19.02.20
Freizeit & Genuss
Rheinaus Jugendgemeinderat organisiert die Messe junger Künstler zum zweiten Mal.

"Art'n'Sound" in Rheinau
Ein Tag nur für Jugendkultur

Rheinau-Freistett (mep). "Art’n’Sound", eine Messe für junge Künstler, geht nach dem Erfolg im November 2017 am Samstag, 7. März, in die zweite Runde. Die Idee und Organisation obliegt wieder dem Jugendgemeinderat. Zu sehen und zu hören gibt es von 13 bis 22 Uhr bei freiem Eintritt DJing, Street-Art, Live-Musik, Live-Painting, Fotografie und Malerei. Künstler vom Jugendlichen bis zum jungen Erwachsenen aus Rheinau und Umgebung haben bereits ihr Kommen zugesagt. Neu ist, dass sich dieses Jahr...

  • Rheinau
  • 11.02.20
Polizei

Einbrecher in Gaststätte
Registrierkasse wurde zur Beute

Rheinau-Freistett (st). Ein Einbrecher ist zwischen Montagnacht und Dienstagmorgen durch ein aufgehebeltes Fenster in eine Gaststätte in der Hauptstraße in Freistett eingestiegen. Der Versuch, einen im Gastraum aufgestellten Geldspielautomaten aufzubrechen, misslang. Mit einer Registrierkasse als Beute verschwand der Dieb. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro beziffert. Die Beamten des Polizeipostens Rheinau und der Kriminaltechnik haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Rheinau
  • 11.12.19
Lokales
Mia Morgenthaler und Johanna Müller (r.)

Johanna Müller gewinnt Lesewettbewerb
Freistetts Vertreterin beim Kreisentscheid

Rheinau-Freistett (st). Beim Schulentscheid des diesjährigen Lesewettbewerbs hat Johanna Müller, Klasse 6b des Gymnasiums in Freistett, gewonnen. Zweite Siegerin wurde Mia Morgenthaler, Klasse 6a. Die Jury bestand aus den Deutschlehrern Florian Hellberg, Marius Niemann und Michael Seufert. Lehrer und Mitschüler des Gymnasiums drücken Johanna Müller nun die Daumen für den Kreisentscheid des Lesewettbewerbs, bei dem sie für das Anne-Frank-Gymnasium antreten darf.

  • Rheinau
  • 05.12.19
Polizei

Zeugenaufruf
Gaststätteneinbruch

Rheinau-Freistett (st). In der Nacht zum Freitag wurde zwischen 23.30 Uhr und 9 Uhr in eine Gaststätte in der Straße Friedrich-Stephan-Stadion in Rheinau-Freistett eingebrochen. Die Täter gelangten gewaltsam in die Räumlichkeiten. Im Anschluss machten sie sich an zwei Spielautomaten zu schaffen und entnahmen das Bargeld. Zudem wurde auch einer der beiden Spielautomaten gestohlen. Personen, die sachdienliche Hinweise  machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Kehl unter der...

  • Rheinau
  • 30.11.19
Lokales
In Rheinaus Kindergärten haben Kinder fleißig laternen für die Umzüge gebastelt.

Nachwuchs aus Rheinauer Einrichtungen mit Laternen unterwegs
Nach dem Basteln freuen sich Kinder auf den Umzug

Rheinau (st). Wieder zum Martinstag veranstalten die Rheinauer Kindergärten ihre Laternenumzüge. Dabei finden alle Umzüge am Montag, 11. November statt. In Holzhausen beginnt der Umzug um 17.30 Uhr am Kindergarten. Ein gemeinsamer Abschluss findet im Kindergartenhof statt. Die Helmlinger Kindergartenkinder treffen sich mit den Grundschülern um 17.30 Uhr in der Kirche. Der Abschluss wird auf dem Schulhof sein. In Memprechtshofen treffen sich die Kinder auch um 17.30 Uhr. Vom Kindergarten führt...

  • Rheinau
  • 05.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.