Gabi Bähr

Beiträge zum Thema Gabi Bähr

Lokales
Ortsteilarbeiter Karl Bürk (v. l.), Ortsvorsteherin Gabi Bär und der neue Ortsteilarbeiter Michael Schnell

Neuer Ortsteilsarbeiter in Mösbach
Michael Schnell tritt Dienst an

Achern (st). Zum 1. Mai wurde Michael Schnell als neuer Ortsteilsarbeiter im Stadtteil Mösbach eingestellt. Er wird die Nachfolge des langjährigen Mitarbeiters Karl Bürk, der zum 31. Juli in den Ruhestand geht, übernehmen. Der Aufgabenbereich ist vielfältig. Neben Reinigungsarbeiten, Renovierungsarbeiten, Hausmeistertätigkeiten in öffentlichen Gebäuden wie Rathaus, Grundschule, Drei-Kirschen-Halle, Flüchtlingswohnungen, Grillhütte oder auch der Leichenhalle fallen auch verkehrsrelevante...

  • Achern
  • 06.05.20
Lokales
Tanja Fallert (Fachgebiet Tiefbau), Ortsvorsteherin Gabi Bär, technischer Werkleiter Ralf Volz, Christophe Potin (Firma Kress GmbH), Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l.)

Arbeiten in Mösbach
Untersuchung des Kanalnetzes

Achern (st). Aktuell führt die Stadt Achern in Zusammenarbeit mit einem beauftragten Unternehmen eine Untersuchung des Kanalnetzes und der Hauptkontrollschächte durch. Vorbereitend wurden alle Hauptkontrollschächte freigelegt, gereinigt und inspiziert. Oberbürgermeister Klaus Muttach und Ortsvorsteherin Gabi Bär nahmen gemeinsam mit den zuständigen Mitarbeitern der Stadtverwaltung eine „Inspektion“ des modernen Fahrzeuges vor. In einer Kammer führt das Fahrzeug 9.000 Liter Wasser, mit dem die...

  • Achern
  • 24.02.20
Extra
Im Jubiläumsjahr wurden sagenhafte 200.000 Euro für krebskranke Kinder gespendet.

Edeka Südwest hilft
Ein Herz für die krebskranken Kinder

Offenburg (djä). Jedes Kind in der Region kennt Edeka Südwest. Rund 1.200 Märkte mit dem blau-gelben Logo gehören zu der Edeka Regionalgesellschaft. Davon liegen knapp 1.000 in der Hand von selbständigen Edeka-Kaufleuten. Was viele Menschen nicht wissen: Das Unternehmen, welches das Offenburger E-Center in Regie führt, engagiert sich stark im sozialen Bereich und unterstützt mit Überzeugung den persönlichen Einsatz der eigenen Mitarbeiter sowohl im eigenen Haus als auch bei den zum...

  • Offenburg
  • 12.11.19
  • 1
Panorama
Lose verkaufen und Loskäufern die Tombola erklären – eine Ehrensache für viele Helfer.
2 Bilder

Die Tombola hat viele Helfer
Engagement für krebskranke Kinder

Offenburg (djä). Bis zum 8. Dezember laufen Losverkauf und viele Aktionen der Weihnachtstombola im E-Center zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg. Das alles ist nur möglich dank der vielen Menschen im Hintergrund, die als ehrenamtliche Helfer und Unterstützer so viel bewegen. Für die Familien der Organisatoren Josef Tetz und Franz Bähr ist jedes Jahr "Tombolazeit". "Das gehört zum Familienleben dazu", sagt Ehefrau Gabi Bähr. Auch bei Edeka sind vom Azubi bis zum Vorstand...

  • Offenburg
  • 20.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.