Edeka Südwest

Beiträge zum Thema Edeka Südwest

Marktplatz
Pressesprecher Christhard Deutscher (l.) und Mathias Kipp, Geschäftsbereichsleiter Logistik Edeka Südwest, präsentieren die Warnhinweise.

EDEKA Südwest beklebt ihre Fahrzeuge
Warnung vor dem toten Winkel

Offenburg (gro). Um Fahrradfahrer und Fußgänger auf die Gefahr des toten Winkels von LKW hinzuweisen, beklebt Edeka Südwest die Fahrzeuge ihres Fuhrparks mit entsprechenden Warnhinweisen. Die großen dreieckigen Aufkleber mit der Aufschrift „Nie rechts vorbeifahren! VORSICHT toter Winkel“ werden ab sofort an allen Fahrzeugen rechtsseitig am Heck in Sichthöhe für Fahrradfahrer und Fußgänger angebracht. Insgesamt werden so rund 400 LKW und ebenso viele LKW-Anhänger beklebt. Pressesprecher...

  • Offenburg
  • 15.09.20
Marktplatz

Aktion Edeka Südwest und den Tafeln
Schultüten für Erstklässler

Offenburg (st). Rund 7.500 Kinder haben dank der Schultütenaktion von Edeka Südwest zum Schulanfang eine üppig gefüllte Schultüte von den Mitarbeitern der Tafeln im Südwesten erhalten. Bereits vor einigen Jahren hat Edeka Südwest gemeinsam mit der Tafel in Offenburg die Schultütenaktion ins Leben gerufen. Jedes Jahr pünktlich zum Schulstart werden seither gemeinsam Schultüten befüllt und an Kinder in Offenburg und dem näheren Umkreis verteilt. Im gesamten Absatzgebiet Dieses Jahr wurde...

  • Ortenau
  • 14.09.20
Panorama
Seit 40 Jahren ist Herbert Agradetti beim Ortenauer Weinkeller tätig, seit 2002 als verantwortlicher Kellermeister.

Herbert Agradetti im Porträt
"Auszeichnung ist Doping für die Arbeit"

Offenburg. "Eine Auszeichnung tut jedem gut", sagt Herbert Agradetti, Kellermeister des Ortenauer Weinkellers. Geehrt wurde er für seine mittlerweile 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Dass er solange einem Betrieb die Treue gehalten hat, liegt für den sympathischen Gengenbacher vor allem am Verhältnis der Mitarbeiter untereinander und zur Geschäftsführung. "Wir finden immer ein offenes Ohr. Das macht das Arbeiten sehr angenehm und unkompliziert", so Agradetti. Und das ist für ihn der Schlüssel...

  • Offenburg
  • 11.09.20
Marktplatz
Freuen sich über das Zertifikat "audit berufundfamilie" (v. l.): Ulrike Ruf (Familienbeauftragte Edeka Südwest), Petra Schröder (Personalleiterin Edeka Südwest), Torsten Geiler (Geschäftsbereichsleiter Personal), Katrin Scheffler (Familienbeauftragte Edeka Südwest).

Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Edeka Südwest ausgezeichnet

Offenburg (st). Im Rahmen einer virtuellen Feststunde mit Grußwort von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey wurde Edeka Südwest bereits zum dritten Mal in Folge mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde damit nach einer erneuten Re-Auditierung für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik gewürdigt. Freuen durften sich außerdem auch wieder die "neukauf markt" GmbH und NK Großflächen Vertriebs GmbH und damit...

  • Ortenau
  • 03.09.20
Extra
Die österreichische Pop-Sängerin Christina Stürmer begeistert ihr Publikum seit vielen Jahren. Sie ist am 1. September live in Offenburg zu sehen.
Aktion

Verlosung
Edeka-Einkaufswagen-Festival: Christina Stürmer

Offenburg (gro). Neuer Tag, neues Glück: Die zweite unserer insgesamt sechs Verlosungen für das Edeka-Einkaufswagen-Festival steht an. Heute gibt es vier Karten - also eine Box - für das Konzert am 1. September zu gewinnen. Auf der Bühne auf dem Parkplatz des E-Centers Offenburg wird ab 20 Uhr Christina Stürmer stehen. Östereichs erfolgreichste Pop-Künstlerin wird mit neuen und alten Songs ihre hervorragenden Livequalitäten beweisen. Sie spielt ihre rockigen und zugleich berührenden Titel wie...

  • Offenburg
  • 25.08.20
Extra
Am 31. August spielt Michael Schulte live auf dem Parkplatz des E-Centers Offenburg. Wir verlosen einmal vier Karten für das Konzert.
Aktion

Verlosung
Edeka-Einkaufswagen-Festival: Michael Schulte

Offenburg (gro). Sommerliche Festival-Stimmung erwartet alle Musikfans ab Montag, 31. August, auf dem Parkplatz des E-Centers in Offenburg. Edeka Südwest bittet ab diesem Tag jeden Abend zu einem Konzert im Rahmen des Edeka-Einkaufswagen-Festivals. Bis einschließlich Samstag, 5. September, steht täglich eine andere Band auf der Bühne. Ab heute bis einschließlich 29. August, verlost der Stadtanzeiger Verlag gemeinsam mit Edeka Südwest für jeden Konzertabend eine Box - also vier Tickets. Für...

  • Offenburg
  • 24.08.20
  • 1
Panorama
Jürgen Mäder

Eine Frage, Herr Mäder
Jeden Abend eine neue Band

Vom 31. August bis 5. September findet beim Edeka-Einkaufswagen-Festival im E-Center in Offenburg jeden Tag ab 18.30 Uhr ein Konzert statt. Die Besucher verfolgen in Boxen à vier Personen den Auftritt, im Eintrittspreis enthalten ist ein Zehn-Euro-Gutschein, als Startguthaben, um einen Einkaufswagen mit Proviant zu füllen. Christina Großheim sprach mit Jürgen Mäder, Geschäftsführer Edeka Südwest, über das Event, für das der Stadtanzeiger Verlag ab Montag, 25. August, täglich eine Box unter...

  • Offenburg
  • 21.08.20
Marktplatz
Rainer Huber (Mitte; Sprecher der Geschäftsführung Edeka Südwest), Jürgen Mäder (l.; Geschäftsführer Edeka Südwest) und Klaus Fickert (r.; Geschäftsführer Edeka Südwest) überreichen den symbolischen Spenden-Scheck an Michaela Meyer (Geschäftsbereichsleiterin Nachhaltigkeit Edeka Südwest).

Edeka Südwest unterstützt gemeinnützige Projekte
Spendenbetrag verdoppelt

Offenburg (st). Viele kleine Spenden sammeln, um Großes zu bewegen: Das war die Idee, aus der die Initiative „Cent-Spende – Edeka Südwest hilft“ entstand. Dabei spenden Mitarbeiter von Edeka Südwest sowie von Tochterbetrieben den Cent-Betrag ihrer monatlichen Lohnabrechnung und entscheiden gemeinsam über die Verteilung des gesammelten Geldes. Im Blickpunkt stehen vor allem Projekte im Absatzgebiet des Unternehmens, die sich für Kinder, Jugendliche, Menschen mit Behinderung sowie Umwelt- und...

  • Offenburg
  • 30.07.20
Extra
Immer im Einsatz für ein systemrelevantes Unternehmen

Pandemieplanung hat gut funktioniert
Wie Edeka die Versorgung mit Lebensmitteln und Co. sicherstellen konnte

Offenburg (ds). Erst waren es Nudeln und Konserven, dann fehlten Mehl, Hefe und vor allem Toilettenpapier in den Regalen der Supermärkte. In der Ortenau kennzeichneten Hamsterkäufe den Beginn der Corona-Pandemie. Entgegen aller Ängste der Verbraucher war die Versorgung mit Lebensmitteln und Gütern für den täglichen Bedarf jedoch immer sichergestellt. "Wir haben immer betont, dass wir die Versorgung aufrechterhalten können und dass es keinen Grund gibt, sich über den normalen Bedarf...

  • Offenburg
  • 09.06.20
Marktplatz
Klaus Fickert wird zum 1. Juli als Geschäftsführer der Edeka-Südwest berufen.
2 Bilder

Neuordnung der Geschäftführung
Edeka Südwest stellt Weichen für Zukunft

Offenburg (st). Der Aufsichtsrat der Edeka Südwest hat frühzeitig eine Neuordnung der Geschäftsführung in zwei Schritten beschlossen und trägt damit der zunehmenden Unternehmensgröße und Vielfalt der Geschäftsfelder Rechnung. Zum 1. Juli 2020 hat der Aufsichtsrat Klaus Fickert zum Geschäftsführer berufen. Der 47-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann folgt damit auf Rudolf Matkovic, der nach einer Übergangsphase Ende 2020 den Ruhestand antritt. Fickert ist seit 1989 für Edeka Südwest tätig...

  • Offenburg
  • 29.05.20
Extra
Im Jubiläumsjahr wurden sagenhafte 200.000 Euro für krebskranke Kinder gespendet.

Edeka Südwest hilft
Ein Herz für die krebskranken Kinder

Offenburg (djä). Jedes Kind in der Region kennt Edeka Südwest. Rund 1.200 Märkte mit dem blau-gelben Logo gehören zu der Edeka Regionalgesellschaft. Davon liegen knapp 1.000 in der Hand von selbständigen Edeka-Kaufleuten. Was viele Menschen nicht wissen: Das Unternehmen, welches das Offenburger E-Center in Regie führt, engagiert sich stark im sozialen Bereich und unterstützt mit Überzeugung den persönlichen Einsatz der eigenen Mitarbeiter sowohl im eigenen Haus als auch bei den zum...

  • Offenburg
  • 12.11.19
  • 1
Extra
Traumergebnis im Jubiläumsjahr 2018: Vorstandsmitglied Wolfgang L. Obleser (von links), Josef Tetz, Franz Bähr, Vorstandsmitglied Bernd Rendler , Prof. Dr. Charlotte Niemeyer (Uniklinik Freiburg) und Winfried Luibrand, Verkaufsleiter Edeka Südwest

Weihnachtstombola startet am 18. November
Jeder Cent kommt an

Offenburg (djä). "Helfen und gewinnen" – unter diesem Motto findet vom 18. November bis zum 7. Dezember wieder die große Weihnachtstombola zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg im Offenburger E-Center statt. Der Stadtanzeiger-Verlag unterstützt die sensationelle Aktion um die Organisatoren Franz Bähr und Josef Tetz auch in diesem Jahr. Zugunsten Förderverein krebskranker Kinder e. V. FreiburgJeder Cent kommt den Kindern zugute, die gegen die heimtückische Krankheit...

  • Offenburg
  • 04.11.19
Marktplatz
Symbolische Scheckübergabe (v. l.): Klaus Fickert, Rudolf Matkovic, André Wielink, Dr. Clemens Becker, Peter Ehleiter

5.000 Euro für bedrohte Nashörner wurden schon gespendet
Die Artenschutzstiftung und Edeka kooperieren

Ortenau (st). In den Märkten des Edeka Südwest-Verbunds können Kunden ab sofort Premium-Nüsse in der Schale des Projekts Red Rhino kaufen. Pro verkauftem Kilogramm wird ein Quadratmeter Lebensraum für Nashörner geschützt. Die Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe hat ein Masai-Mara-Projekt in Kenia ins Leben gerufen, um Schutzgebiete als Lebensraum und Wanderkorridore für Nashörner und andere Wildtiere durch die Savanne und zum Mara-Fluss als wichtiges Wasserreservoir zu sichern. Direkter Partner...

  • Ortenau
  • 16.10.19
Marktplatz
Irene Müller (v. l.), Abteilung Ladenplanung und Design, überreichte die Spende an Elke Franke, Bereichsleitung, Betriebsleiter Martin Bruker, Birgit Franz und Andrea Zind.

Edeka-Mitarbeiter überreichen symbolischen Scheck
Unterstützung für Schulkindergarten

Offenburg (st). Einen symbolischen Scheck über 1.500 Euro übergab kürzlich eine Mitarbeiterin der Edeka Südwest im Namen ihrer Kollegen an den Schulkindergarten Offenburg. Die Spende erfolgt im Rahmen der Initiative „Edeka Südwest hilft“, bei der Mitarbeiter den Cent-Betrag ihrer monatlichen Lohnabrechnung spenden und gemeinsam über die Verteilung des gesammelten Geldes entscheiden.

  • Offenburg
  • 24.09.19
Marktplatz
Rudolf Matkovic (v. l.), Jürgen Mäder, Marco Steffens und Rainer Huber tauschten sich bei einem Firmenbesuch aus.

Marco Steffens informierte sich über Edeka Südwest in Offenburg
OB-Besuch beim Partner der regionalen Wirtschaft

Offenburg (st). Anlässlich eines Besuch von Oberbürgermeister Marco Steffens bei Edeka Südwest erläuterten Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung, sowie Rudolf Matkovic und Jürgen Mäder, beide Geschäftsführer, Struktur und Strategie des Unternehmens. Zum Kerngeschäft gehören neben den Großhandels- und Einzelhandelsaktivitäten auch Produktionsbetriebe. OB Steffens sicherte seine Unterstützung bei der Entwicklung des Standorts Offenburg zu, der nach der Fertigstellung des neuen Zentrallagers...

  • Offenburg
  • 30.07.19
  • 1
Marktplatz
Christhard Deutscher (Mitte) überreichte den Spendenscheck an Andreas Burgert (l.) und Klaus Müller vom BSGO.

Edeka Südwest: Mitarbeiter erlaufen 2.000 Euro
Spendenscheck für Behindertensportler

Offenburg (st). Einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro übergab kürzlich ein Mitarbeiter der Edeka Südwest im Namen seiner Kollegen an den Behindertensport Offenburg (BSGO). Im Rahmen des ersten Spendenlaufs der Edeka Südwest war die Spende für den BSG Offenburg zusammengekommen. Fleißige Läufer Am Standort Offenburg waren im September 2018 insgesamt 185 motivierte Mitarbeiter gemeinsam 924 Runden von jeweils zwei Kilometern Länge gelaufen. Pro gelaufener Runde spendete das Unternehmen...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Marktplatz
Einer von zwei Budni Drogeriemärkten wurde am Dienstag in der Weingartenstraße in Offenburg eröffnet.

Drogeriekette Budni in Offenburg
Bundesweite Kooperation mit Edeka Südwest

Offenburg (st). In der Offenburger Weingartenstraße 19 a sowie im E-Center in der Wilhelm-Röntgen-Straße 1 wurden am Dienstag, 4. Juni, Filialen der Hamburger Drogeriemarktkette Budni eröffnet. Es sind die ersten im Südwesten im Rahmen einer bundesweiten Kooperation mit Edeka. Auf den jeweils rund 500 Quadratmetern Verkaufsfläche der beiden Standorte finden die Kunden ein etwa 14.000 Artikel umfassendes Drogeriesortiment. Hierzu zählen zum Beispiel Kosmetik- und Körperpflegeprodukte ebenso...

  • Offenburg
  • 04.06.19
Marktplatz
Uwe Kohler (v. l.), Aufsichtsratsvorsitzender Edeka Südwest, Rudolf Matkovic, Geschäftsführer, Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut, Rainer Huber, Geschäftsführer, OB Hans Jürgen Pütsch und Jürgen Mäder bei der Grundsteinlegung

Edeka Südwest investiert 140 Millionen Euro in Rastatt
Grundsteinlegung für das neue Zentrallager

Rastatt/Offenburg (st). Mit der Grundsteinlegung am Montag, 20. Mai, läutete Edeka Südwest in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste wie Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut sowie Rastatts Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch den Baubeginn eines neuen Zentrallagers im Rastatter Gewerbegebiet Stockfeld ein. Wichtiger Meilenstein „Die Realisierung unseres Zentrallagers in Rastatt ist ein wichtiger Meilenstein für uns“, erklärte Rainer Huber, Sprecher der...

  • Offenburg
  • 21.05.19
Marktplatz
Übergabe der prall gefüllten Tüten an die Lahrer Tafel

Edeka-Spendenaktion
Grundnahrungsmittel für die Tafel

Lahr (st). Bei der Tafelaktion der Edeka Südwest, „Gemeinsam helfen“, vom 11. bis 23. März beteiligten sich in der Region Lahr die Märkte der Firma Kohler und der Edeka-Markt in Mahlberg. Kunden konnten in diesen Märkten gepackte Tüten mit Grundnahrungsmitteln für fünf Euro zugunsten der Tafel Lahr erwerben. Insgesamt wurden 771 Tüten gekauft. Die Tüten werden jetzt im Tafelladen in die Regale einsortiert und wie üblich zum Preis von zehn Prozent des Originalpreises verkauft. "Wir bedanken uns...

  • Lahr
  • 02.04.19
Lokales
Edith Schreiner (2. v. r.) mit ihrer Familie (rechts) bei ihrer Verabschiedung am Freitagabend in der Oberrheinhalle.
12 Bilder

Abschied von Oberbürgermeisterin Edith Schreiner
Viel Lob, Humor und etwas Wehmut

Offenburg (gro). "Geradlinigkeit, Mut, Beharrlichkeit und Empathie" bescheinigte der erste Beigeordnete Oliver Martini der scheidenden Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner bei ihrer Verabschiedung am Freitagabend, 30. November,  in der Oberrheinhalle. "Arbeitseinsatz, Leidenschaft und Freude" machte Laudator Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble bei ihr aus: "Die Menschen haben gemerkt, dass Sie ihr Amt gerne wahrgenommen haben, dass Sie für die Stadt brennen." Verlässliche...

  • Offenburg
  • 01.12.18
Marktplatz
Claus-Peter Hutter zeigt Duschan Gerd und Michaela Meyer die neuen Folien von Flora und Fauna der Rebberge.

Mitmachausstellung im Ortenauer Winzerkeller
Tiere und Pflanzen im Rebberg erleben

Offenburg (tf). Tiere und Pflanzen des Rebberges erlebbar zu machen, ist das Ziel der neuen Mitmachausstellung des Ortenauer Weinkellers (OWK), einer Edeka Südwest Tochter, in Offenburg. Gemeinsam mit der Umweltakademie Baden-Württemberg wurde ein interaktives Konzept entwickelt, um den Besuchern teilweise lang vergessene Arten spielerisch näher zu bringen. Eingeweiht wurde die Ausstellung von Duschan Gerd, Leiter des OWK, und Claus-Peter Hutter, Leiter der Akademie für Natur- und...

  • Offenburg
  • 20.11.18
Marktplatz
Michaela Meyer (3. v. l.) nahm den Teller von Familienministerin Dr. Franziska Giffey (2. v. l.) und Jochen Brühl (r.) entgegen – links: Moderator Jörg Pilawa.

Auszeichnung für besonderes soziales Engagement in den Regionen
Edeka Südwest erhält den bereits fünften Tafel-Teller

Offenburg (st). Beim Zukunftskongress des Bundesverbands der Tafeln in Berlin erhielt Edeka Südwest für ihr besonderes Engagement ihren bereits fünften Tafel-Teller. Mit dieser Auszeichnung bedankt sich der Bundesverband bei seinen Förderern. Michaela Meyer, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Edeka Südwest, nahm den Teller von Familienministerin Dr. Franziska Giffey und Jochen Brühl, Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Bundesverbands Deutsche Tafel, entgegen. Seit dem Jahr 2012 haben...

  • Offenburg
  • 23.10.18
Marktplatz
Moderator Jörg Pilawa, Familienministerin Franziska Giffey, Michaela Meyer und Jochen Brühl bei der Preisverleihung (von links)

Zum fünften Mal ausgezeichnet
Edeka Südwest erhält den Tafelteller

Berlin/Offenburg (st). Beim Zukunftskongress des Bundesverbands der Tafeln in Berlin erhielt Edeka Südwest für ihr besonderes Engagement ihren bereits fünften Tafel-Teller. Mit dieser Auszeichnung bedankt sich der Bundesverband der Tafeln bei seinen Förderern. Michaela Meyer, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Edeka Südwest, nahm den Teller von Familienministerin Dr. Franziska Giffey  und Jochen Brühl, Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Bundesverbands Deutsche Tafel e.V.,...

  • Offenburg
  • 16.10.18
Panorama
Jannik Steinhart (links) und Jeremy Hammerschmidt auf der Plantage von Iberiana Frucht

Kooperationspartner bieten Einblicke in die Arbeitswelt
Lernen ist heute weit mehr als nur Schulbankdrücken

Offenburg (an). Lernen ist heute mehr als nur das Schulbankdrücken. Auch die Kaufmännischen Schulen zeigen das eindrucksvoll mit ihren Angeboten an Kooperationen mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen und den Betriebsbesichtigungen, die die Schüler in der Entscheidung ihres Berufswunsches unterstützen sollen. Kooperationen bestehen mit Markant, der Hochschule Offenburg, der Sparkasse Offenburg/Ortenau, der Volksbank Lahr und seit Februar mit der Edeka Handelsgesellschaft Südwest –...

  • Offenburg
  • 12.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.