Edeka Südwest

Beiträge zum Thema Edeka Südwest

Extra
Im Jubiläumsjahr wurden sagenhafte 200.000 Euro für krebskranke Kinder gespendet.

Edeka Südwest hilft
Ein Herz für die krebskranken Kinder

Offenburg (djä). Jedes Kind in der Region kennt Edeka Südwest. Rund 1.200 Märkte mit dem blau-gelben Logo gehören zu der Edeka Regionalgesellschaft. Davon liegen knapp 1.000 in der Hand von selbständigen Edeka-Kaufleuten. Was viele Menschen nicht wissen: Das Unternehmen, welches das Offenburger E-Center in Regie führt, engagiert sich stark im sozialen Bereich und unterstützt mit Überzeugung den persönlichen Einsatz der eigenen Mitarbeiter sowohl im eigenen Haus als auch bei den zum...

  • Offenburg
  • 12.11.19
  •  1
Extra
Traumergebnis im Jubiläumsjahr 2018: Vorstandsmitglied Wolfgang L. Obleser (von links), Josef Tetz, Franz Bähr, Vorstandsmitglied Bernd Rendler , Prof. Dr. Charlotte Niemeyer (Uniklinik Freiburg) und Winfried Luibrand, Verkaufsleiter Edeka Südwest

Weihnachtstombola startet am 18. November
Jeder Cent kommt an

Offenburg (djä). "Helfen und gewinnen" – unter diesem Motto findet vom 18. November bis zum 7. Dezember wieder die große Weihnachtstombola zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg im Offenburger E-Center statt. Der Stadtanzeiger-Verlag unterstützt die sensationelle Aktion um die Organisatoren Franz Bähr und Josef Tetz auch in diesem Jahr. Zugunsten Förderverein krebskranker Kinder e. V. FreiburgJeder Cent kommt den Kindern zugute, die gegen die heimtückische Krankheit...

  • Offenburg
  • 04.11.19
Marktplatz
Symbolische Scheckübergabe (v. l.): Klaus Fickert, Rudolf Matkovic, André Wielink, Dr. Clemens Becker, Peter Ehleiter

5.000 Euro für bedrohte Nashörner wurden schon gespendet
Die Artenschutzstiftung und Edeka kooperieren

Ortenau (st). In den Märkten des Edeka Südwest-Verbunds können Kunden ab sofort Premium-Nüsse in der Schale des Projekts Red Rhino kaufen. Pro verkauftem Kilogramm wird ein Quadratmeter Lebensraum für Nashörner geschützt. Die Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe hat ein Masai-Mara-Projekt in Kenia ins Leben gerufen, um Schutzgebiete als Lebensraum und Wanderkorridore für Nashörner und andere Wildtiere durch die Savanne und zum Mara-Fluss als wichtiges Wasserreservoir zu sichern. Direkter Partner...

  • Ortenau
  • 16.10.19
Marktplatz
Irene Müller (v. l.), Abteilung Ladenplanung und Design, überreichte die Spende an Elke Franke, Bereichsleitung, Betriebsleiter Martin Bruker, Birgit Franz und Andrea Zind.

Edeka-Mitarbeiter überreichen symbolischen Scheck
Unterstützung für Schulkindergarten

Offenburg (st). Einen symbolischen Scheck über 1.500 Euro übergab kürzlich eine Mitarbeiterin der Edeka Südwest im Namen ihrer Kollegen an den Schulkindergarten Offenburg. Die Spende erfolgt im Rahmen der Initiative „Edeka Südwest hilft“, bei der Mitarbeiter den Cent-Betrag ihrer monatlichen Lohnabrechnung spenden und gemeinsam über die Verteilung des gesammelten Geldes entscheiden.

  • Offenburg
  • 24.09.19
Marktplatz
Rudolf Matkovic (v. l.), Jürgen Mäder, Marco Steffens und Rainer Huber tauschten sich bei einem Firmenbesuch aus.

Marco Steffens informierte sich über Edeka Südwest in Offenburg
OB-Besuch beim Partner der regionalen Wirtschaft

Offenburg (st). Anlässlich eines Besuch von Oberbürgermeister Marco Steffens bei Edeka Südwest erläuterten Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung, sowie Rudolf Matkovic und Jürgen Mäder, beide Geschäftsführer, Struktur und Strategie des Unternehmens. Zum Kerngeschäft gehören neben den Großhandels- und Einzelhandelsaktivitäten auch Produktionsbetriebe. OB Steffens sicherte seine Unterstützung bei der Entwicklung des Standorts Offenburg zu, der nach der Fertigstellung des neuen Zentrallagers...

  • Offenburg
  • 30.07.19
  •  1
Marktplatz
Christhard Deutscher (Mitte) überreichte den Spendenscheck an Andreas Burgert (l.) und Klaus Müller vom BSGO.

Edeka Südwest: Mitarbeiter erlaufen 2.000 Euro
Spendenscheck für Behindertensportler

Offenburg (st). Einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro übergab kürzlich ein Mitarbeiter der Edeka Südwest im Namen seiner Kollegen an den Behindertensport Offenburg (BSGO). Im Rahmen des ersten Spendenlaufs der Edeka Südwest war die Spende für den BSG Offenburg zusammengekommen. Fleißige Läufer Am Standort Offenburg waren im September 2018 insgesamt 185 motivierte Mitarbeiter gemeinsam 924 Runden von jeweils zwei Kilometern Länge gelaufen. Pro gelaufener Runde spendete das Unternehmen...

  • Offenburg
  • 25.06.19
Marktplatz
Einer von zwei Budni Drogeriemärkten wurde am Dienstag in der Weingartenstraße in Offenburg eröffnet.

Drogeriekette Budni in Offenburg
Bundesweite Kooperation mit Edeka Südwest

Offenburg (st). In der Offenburger Weingartenstraße 19 a sowie im E-Center in der Wilhelm-Röntgen-Straße 1 wurden am Dienstag, 4. Juni, Filialen der Hamburger Drogeriemarktkette Budni eröffnet. Es sind die ersten im Südwesten im Rahmen einer bundesweiten Kooperation mit Edeka. Auf den jeweils rund 500 Quadratmetern Verkaufsfläche der beiden Standorte finden die Kunden ein etwa 14.000 Artikel umfassendes Drogeriesortiment. Hierzu zählen zum Beispiel Kosmetik- und Körperpflegeprodukte ebenso...

  • Offenburg
  • 04.06.19
Marktplatz
Uwe Kohler (v. l.), Aufsichtsratsvorsitzender Edeka Südwest, Rudolf Matkovic, Geschäftsführer, Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut, Rainer Huber, Geschäftsführer, OB Hans Jürgen Pütsch und Jürgen Mäder bei der Grundsteinlegung

Edeka Südwest investiert 140 Millionen Euro in Rastatt
Grundsteinlegung für das neue Zentrallager

Rastatt/Offenburg (st). Mit der Grundsteinlegung am Montag, 20. Mai, läutete Edeka Südwest in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste wie Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut sowie Rastatts Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch den Baubeginn eines neuen Zentrallagers im Rastatter Gewerbegebiet Stockfeld ein. Wichtiger Meilenstein „Die Realisierung unseres Zentrallagers in Rastatt ist ein wichtiger Meilenstein für uns“, erklärte Rainer Huber, Sprecher der...

  • Offenburg
  • 21.05.19
Marktplatz
Übergabe der prall gefüllten Tüten an die Lahrer Tafel

Edeka-Spendenaktion
Grundnahrungsmittel für die Tafel

Lahr (st). Bei der Tafelaktion der Edeka Südwest, „Gemeinsam helfen“, vom 11. bis 23. März beteiligten sich in der Region Lahr die Märkte der Firma Kohler und der Edeka-Markt in Mahlberg. Kunden konnten in diesen Märkten gepackte Tüten mit Grundnahrungsmitteln für fünf Euro zugunsten der Tafel Lahr erwerben. Insgesamt wurden 771 Tüten gekauft. Die Tüten werden jetzt im Tafelladen in die Regale einsortiert und wie üblich zum Preis von zehn Prozent des Originalpreises verkauft. "Wir bedanken uns...

  • Lahr
  • 02.04.19
Lokales
Edith Schreiner (2. v. r.) mit ihrer Familie (rechts) bei ihrer Verabschiedung am Freitagabend in der Oberrheinhalle.
12 Bilder

Abschied von Oberbürgermeisterin Edith Schreiner
Viel Lob, Humor und etwas Wehmut

Offenburg (gro). "Geradlinigkeit, Mut, Beharrlichkeit und Empathie" bescheinigte der erste Beigeordnete Oliver Martini der scheidenden Offenburger Oberbürgermeisterin Edith Schreiner bei ihrer Verabschiedung am Freitagabend, 30. November,  in der Oberrheinhalle. "Arbeitseinsatz, Leidenschaft und Freude" machte Laudator Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble bei ihr aus: "Die Menschen haben gemerkt, dass Sie ihr Amt gerne wahrgenommen haben, dass Sie für die Stadt brennen." Verlässliche...

  • Offenburg
  • 01.12.18
Marktplatz
Claus-Peter Hutter zeigt Duschan Gerd und Michaela Meyer die neuen Folien von Flora und Fauna der Rebberge.

Mitmachausstellung im Ortenauer Winzerkeller
Tiere und Pflanzen im Rebberg erleben

Offenburg (tf). Tiere und Pflanzen des Rebberges erlebbar zu machen, ist das Ziel der neuen Mitmachausstellung des Ortenauer Weinkellers (OWK), einer Edeka Südwest Tochter, in Offenburg. Gemeinsam mit der Umweltakademie Baden-Württemberg wurde ein interaktives Konzept entwickelt, um den Besuchern teilweise lang vergessene Arten spielerisch näher zu bringen. Eingeweiht wurde die Ausstellung von Duschan Gerd, Leiter des OWK, und Claus-Peter Hutter, Leiter der Akademie für Natur- und...

  • Offenburg
  • 20.11.18
Marktplatz
Michaela Meyer (3. v. l.) nahm den Teller von Familienministerin Dr. Franziska Giffey (2. v. l.) und Jochen Brühl (r.) entgegen – links: Moderator Jörg Pilawa.

Auszeichnung für besonderes soziales Engagement in den Regionen
Edeka Südwest erhält den bereits fünften Tafel-Teller

Offenburg (st). Beim Zukunftskongress des Bundesverbands der Tafeln in Berlin erhielt Edeka Südwest für ihr besonderes Engagement ihren bereits fünften Tafel-Teller. Mit dieser Auszeichnung bedankt sich der Bundesverband bei seinen Förderern. Michaela Meyer, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Edeka Südwest, nahm den Teller von Familienministerin Dr. Franziska Giffey und Jochen Brühl, Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Bundesverbands Deutsche Tafel, entgegen. Seit dem Jahr 2012 haben...

  • Offenburg
  • 23.10.18
Marktplatz
Moderator Jörg Pilawa, Familienministerin Franziska Giffey, Michaela Meyer und Jochen Brühl bei der Preisverleihung (von links)

Zum fünften Mal ausgezeichnet
Edeka Südwest erhält den Tafelteller

Berlin/Offenburg (st). Beim Zukunftskongress des Bundesverbands der Tafeln in Berlin erhielt Edeka Südwest für ihr besonderes Engagement ihren bereits fünften Tafel-Teller. Mit dieser Auszeichnung bedankt sich der Bundesverband der Tafeln bei seinen Förderern. Michaela Meyer, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Edeka Südwest, nahm den Teller von Familienministerin Dr. Franziska Giffey  und Jochen Brühl, Vorsitzender des geschäftsführenden Vorstands des Bundesverbands Deutsche Tafel e.V.,...

  • Offenburg
  • 16.10.18
Panorama
Jannik Steinhart (links) und Jeremy Hammerschmidt auf der Plantage von Iberiana Frucht

Kooperationspartner bieten Einblicke in die Arbeitswelt
Lernen ist heute weit mehr als nur Schulbankdrücken

Offenburg (an). Lernen ist heute mehr als nur das Schulbankdrücken. Auch die Kaufmännischen Schulen zeigen das eindrucksvoll mit ihren Angeboten an Kooperationen mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen und den Betriebsbesichtigungen, die die Schüler in der Entscheidung ihres Berufswunsches unterstützen sollen. Kooperationen bestehen mit Markant, der Hochschule Offenburg, der Sparkasse Offenburg/Ortenau, der Volksbank Lahr und seit Februar mit der Edeka Handelsgesellschaft Südwest –...

  • Offenburg
  • 12.10.18
Panorama
Jürgen Mäder ist mit Leib und Seele Teil der Edeka-Familie. In der Chefetage verantwortet er seit April die Bereiche Vertrieb, Marketing, Nachhaltigkeit und Ladenbau.

Jürgen Mäder ist dritter Geschäftsführer der Edeka Südwest
Ein Macher, der von sich selbst viel fordert

Offenburg. "Ich glaube an Bestimmung, daran, dass uns jemand durchs Leben führt und dass alles in Zusammenhang steht", sagt Jürgen Mäder. Seit April ist er in der Chefetage der Edeka Südwest in Offenburg der Dritte im Bunde und verantwortet die Bereiche Vertrieb, Marketing, Nachhaltigkeit und Ladenbau. Dass er mit Leib und Seele Teil der Edeka-Familie ist, wird mit jedem seiner Worte deutlich. Und wer es nicht hört, sieht es: Am Handgelenk trägt Mäder ein Band, auf dem der unternehmenseigene...

  • Offenburg
  • 12.10.18
Panorama
Obst aus der Region hat kurze Transportwege.
2 Bilder

Wir haben nachgefragt
Regionale Produkte gibt es in vielen Supermärkten

Ortenau (djä). Die Genußregion Ortenau ist ein Füllhorn mit ihren hier produzierten Lebensmitteln höchster Qualität. Da stellt sich doch die Frage, wie man als Verbraucher dieses köstliche Angebot nutzen und dabei auch noch etwas für die Umwelt und die Erzeuger "nebenan" tun kann. Natürlich gibt es Wochenmärkte, den Direktvertrieb am Straßenstand oder im Hofladen – trotzdem kaufen viele Kunden gerne im Supermarkt ein, weil sie dort alles an einem Ort vorfinden. Gibt es auch im...

  • Ortenau
  • 06.10.18
Marktplatz

185 Mitarbeiter aktiv
Edeka-Mitarbeiter laufen für den guten Zweck

Offenburg. Beim ersten Spendenlauf der Edeka Südwest in Offenburg liefen 185 Mitarbeiter mit und absolvierten gemeinsam 924 Runden. So kamen insgesamt 1.848 Kilometer zusammen. Pro gelaufener Runde spendet das Unternehmen zwei Euro an das Projekt „Edeka Südwest hilft – Mit der Cent-Spende“. Gemeinsam erzielten die Läufer so eine Spende in Höhe von 1.900 Euro für den guten Zweck. Mit der Aktion engagieren sich die Edeka-Mitarbeiter und bewegen mit vielen kleinen Spenden Großes. Insgesamt...

  • Offenburg
  • 02.10.18
Marktplatz
Das Team des "Sapori d'Italia" im E center Offenburg bietet ab heute Genuss auf italienisch

Italienische Spezialitäten in Offenburg
"Sapori d'Italia" eröffnet im E Center

Offenburg (st). Pünktlich zum Ferienende bringt Edeka Südwest ein Stück authentische Spezialitäten und damit südländisches Urlaubsflair direkt aus Italien ins Offenburger E Center. Dort eröffnet in der Mall am Montag, 10. September,  mit "Sapori d’Italia" ein über 300 Quadratmeter großer neuer Shop mit feinsten original italienischen Köstlichkeiten, darunter hochwertige Weine von ausgesuchten Weingütern, Jahrgangsreis, Pasta, produziert mit besonderen Bronzeformen, feines italienisches...

  • Offenburg
  • 07.09.18
Marktplatz
Hakan, João und Vanessa sind Auszubildende der Edeka Südwest und Bewohner der ersten Edeka-Azubi-WG.

Video: Ausbildung bei Edeka Südwest
Erste Azubi-WG auf You Tube

Offenburg (st). In dieser jungen Wohngemeinschaft ist der Kühlschrank immer voll, denn alle drei Bewohner arbeiten direkt an der Quelle: Hakan, João und Vanessa sind Auszubildende der Edeka Südwest und Bewohner der ersten Edeka-Azubi-WG. Ihre Erlebnisse aus WG-Alltag und Ausbildung sind seit dem 24. August auf You Tube in Serie, heißt es in einer Pressemitteilung der Edeka Südwest. Das Leben der drei Berufsstarter in einer der coolsten Wohngemeinschaften der Stadt wird in Staffel eins in...

  • Offenburg
  • 29.08.18
Lokales
Von links: Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung der Edeka Südwest, die Badische Weinkönigin Miriam Kaltenbach, Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Oberbürgermeisterin Edith Schreiner und Duschan Gert, Geschäftsleitung Ortenauer Weinkeller
39 Bilder

Ortenauer Weinkeller lässt Korken knallen
Hochmoderner Neubau eingeweiht

Offenburg (ag). Hochmodern, zweckmäßig und auch richtig schön ist das neue Domizil des Ortenauer Weinkellers. Am heutigen Samstag wurde es mit einem Festakt eingeweiht. Zahlreiche Ehrengäste nutzten die Gelegenheit, den Gebäudekomplex in der Edekastraße in Offenburg zu besichtigen. "Der neue Ortenauer Weinkeller vereint langjährige Expertise und Teamgeist mit Effizienz und moderner Technologie", so Rainer Huber, Sprecher der Geschäftsführung der Edeka Südwest, in seiner Ansprache. Weitere...

  • Offenburg
  • 16.06.18
Panorama
Obst aus der Region und aus Bioanbau – das ist gut für die Gesundheit der Kunden und für die Umwelt.

Generation Nachhaltigkeit
Edeka Südwest: "In welcher Zukunft wollen wir alle gemeinsam leben?"

Offenburg (djä). Nachhaltigkeit verändert Gesellschaft und Wirtschaft. Das weiß man auch bei Edeka Südwest. Die kaufmännischen Entscheidungen des Unternehmens haben soziale und ökologische Auswirkungen und diese rücken immer stärker in den Fokus. Dabei zählt vor allem eines: Glaubwürdigkeit. Als Wirtschaftsunternehmen und vom genossenschaftlichen Gedanken geprägt, hat Edeka Südwest ein klares Ziel: den Erfolg der selbständigen Kaufleute langfristig zu sichern. Nachhaltiges Engagement gehört...

  • Offenburg
  • 20.03.18
Marktplatz
Alexander Kuschel und Thomas Rahner (beide Kaufmännische Schulen, v. l.) sowie Rainer Huber und Torsten Geiler (beide Edeka Südwest) besiegeln die Partnerschaft.

Edeka Südwest und Kaufmännische Schulen unterzeichnen Vertrag
Eine Bildungspartnerschaft für die Berufsorientierung

Offenburg (st). Die Kaufmännischen Schulen und Edeka Südwest verbindet mehr als nur ihr Standort in Offenburg. Bereits seit Jahren bietet das Handelsunternehmen Schülern Programme zur Berufsorientierung an. Nun haben sich beide Seiten für eine Bildungspartnerschaft ausgesprochen und diese in Form eines Vertrages festgehalten. Ziel der Kooperation ist es, den Schülern im Rahmen der Berufsorientierung betriebliche Abläufe eines Handelsunternehmens sowie die Ausbildungsmöglichkeiten im Groß-...

  • Offenburg
  • 13.02.18
Extra

Neueröffnung des neuen Edeka Großmarktes
Landfrauen präsentieren sich

Verkostung bei der Neueröffnung des Edeka Großmarktes in Offenburg-Elgersweier Vier arbeitsreiche Tage liegen hinter uns Landfrauen, da wir einen Verkostungsstand bei der Neueröffnung vom C & C Edeka Großmarkt bewirtschafteten. Am Mittwoch bereiteten einige fleißige Frauen Linsensalat mit Speckstreifen, Kürbissuppe, Rote Bete Suppe mit Meerrettich, zwei verschiedene Brotaufstriche (Obatzda und Bibiliskäse mit Feta und Schnittlauch) auf Baguette und Obstsalat zu. Abends ging es darum,...

  • Offenburg
  • 08.12.17
Lokales
Von links: Geschäftsführung der Edeka Südwest Rainer Huber (Sprecher) und Rudolf Matkovic, Andreas Geiß (C+C Geschäftsbereichsleitung) und Klaus Jehle (Bürgermeister Hohberg und Verbandsvorsitzender "Hoch3" Gewerbepark)

Neuer Großverbrauchermarkt der Edeka
Neubau als Bekenntnis zu Offenburg

OG-Elgersweier (uk). Am Freitag eröffnete der neue Edeka C+C Großmarkt in der Isaak-Blum-Straße 18 seine Tore. Im Gewerbepark „Hoch3“ entstand in eineinhalb Jahren Bauzeit direkt an der Bundesstraße von Offenburg nach Hohberg einer der modernsten Großhandelsmärkte am Oberrhein. Edeka investierte rund 20 Millionen Euro in den Neubau, der nur wenige Meter Luftlinie gegenüber des bisherigen Standorts liegt. Der neue Großmarkt mit dem Flair einer Markthalle wird so zur ersten Adresse für...

  • Offenburg
  • 17.11.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.