Hauptstraße

Beiträge zum Thema Hauptstraße

Polizei

Sperrung in Kuhbach
Kollision mit Gegenverkehr

Lahr-Kuhbach. Ein Unfall in der Kuhbacher Hauptstraße hat am Montagmittag zu erheblichen Behinderungen und einer Staubildung auf der Bundesstraße geführt. Der Fahrer eines VW Golf geriet gegen 12.30 Uhr aus noch unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Mercedes einer 30-Jährigen. Im weiteren Verlauf touchierte der mutmaßliche Unfallverursacher noch einen weiteren Volkswagen. Der Golf-Lenker wurde durch den Zusammenstoß verletzt und mit einem...

  • Lahr
  • 13.04.21
Lokales
Neben dem Lieferverkehr wurde die Umleitungsstrecke nun versuchsweise auch für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben.

Sanierung Ortsdurchfahrt Seelbach
Benutzung der Umleitungsstrecke

Seelbach (st). Die aufgrund der Sanierungsmaßnahme im Bereich der Hauptstraße/L102 in Seelbach eingerichtete Verkehrsumleitung über die Eisenbahnstraße - Schutterstraße - Luisenstraße ist für den Durchgangsverkehr über 3,5 Tonnen gesperrt. Neben dem Lieferverkehr wurde die Strecke nun versuchsweise auch für den landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben, die Beschilderung der Umleitungsstecke wurde entsprechend ergänzt. Zu beachten ist allerdings, dass die Umleitungsstrecke nur mit...

  • Seelbach
  • 13.04.21
Polizei

Halsbrecherische Flucht
20-Jähriger muss sich verantworten

Meißenheim-Kürzell. In einem Strafverfahren wegen seiner halsbrecherischen Flucht vor der Polizei und eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr muss sich seit Mittwochabend ein 20-Jähriger verantworten. Einer Streifenbesatzung des Polizeireviers Lahr fiel gegen 21 Uhr in Kürzell auf der Schutternstraße ein mit einem letztjährigen Versicherungskennzeichen versehener Roller auf. Das mit zwei Personen besetzte Zweirad war dabei deutlich schneller unterwegs als für diese Bauart erlaubt...

  • Meißenheim
  • 25.03.21
Polizei

Vermeintlicher Postmitarbeiter
Bettler in Friesenheim unterwegs

Friesenheim-Schuttern. Ein ungebetener Besucher dreht aktuell in Friesenheim seine Runde. Der Mann tauchte kurz nach 10 Uhr in der Schutterner Hauptstraße vor dem Anwesen einer Anwohnerin auf und gab sich an der Klingel als vermeintlicher Postmitarbeiter zu erkennen. Nachdem die Frau die Tür öffnete, erbat der Mann auf penetrante Art sowohl Essen als auch Geld. Beamten des Polizeireviers Lahr sind aktuell im Einsatz und auf der Suche nach dem Bettler.

  • Friesenheim
  • 18.03.21
Lokales

Sperrung verlängert
Sanierungsarbeiten in Ortsdurchfahrt Kürzell gehen weiter

Meißenheim-Kürzell (st). Die gemeinsamen Sanierungsarbeiten des Ortenaukreises und der Gemeinde Meißenheim in der Ortsdurchfahrt Kürzell im Bereich der Oberdorfstraße zwischen der Einfahrt zur Kirchgasse und der Hauptstraße müssen witterungsbedingt verlängert werden. Die bis Freitag, 19. März, geplante Vollsperrung bleibt daher bis Mittwoch, 24. März, um 7 Uhr bestehen. Nächster Sanierungsabschnitt Nach der Verkehrsfreigabe dieses Teilabschnitts wird das Straßenbauamt dann mit den...

  • Meißenheim
  • 17.03.21
Polizei

Bewohner schwer verletzt
Wohnhaus in Meißenheim in Flammen

Meißenheim. Der Brand eines Wohnhauses in der Meißenheimer Hauptstraße rief am frühen Mittwochmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan. Gegen 5.20 Uhr wurde den Leitstellen ein Feuer im Erdgeschoss des betroffenen Gebäudes gemeldet, für die Einsatzmaßnahmen wurde die Ortsdurchfahrt komplett gesperrt. Während die genaue Brandursache derzeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen ist, steht fest, dass eine Bewohnerin schwere und ein weiterer Bewohner...

  • Meißenheim
  • 03.03.21
Lokales
Mit den neuen Mitteln aus der Städetbauförderung soll unter anderem die Seelbacher Hauptstraße neu gestaltet werden.

Städtebauförderung geht weiter
Gemeinde Seelbach erhält 800.000 Euro

Seelbach (st). Im Jahre 2012 wurde die Gemeinde Seelbach in das Städteförderprogramm Bund-Länderprogramm für Gemeinden aufgenommen. Das war der Startschuss für eines der umfangreichsten und nachhaltigsten Maßnahmenpaket mit Erneuerungsmaßnahmen im Dorfkern von Seelbach. Der Fokus lag insbesondere auf umfassenden Gebäudesanierung sowie Neuordnungen durch Abbruchmaßnahmen, um ein Baufeld für zeitgemäße Einfamilien- und Mehrgeschossmietwohnungen zu schaffen. Neubauten und Sanierungen So wurden 18...

  • Seelbach
  • 08.02.21
Lokales
Betreffender Teilabschnitt mit vielen Flickstellen

Umgestaltung der Mietersheimer Hauptstraße
Sperrung bis Ende April

Lahr-Mietersheim (st). In der Mietersheimer Hauptstraße im Abschnitt zwischen der Breisgaustraße und Bei der Linde wird die Straße ab Montag, 11. Januar, bis voraussichtlich Ende April voll gesperrt. Eine Umleitungsbeschilderung wird ab der Straße Im Götzmann über die Breisgaustraße ausgeschildert. Die Bushaltestellen in der Mietersheimer Haupstraße entfallen für die Dauer der Maßnahme. Ersatzhaltestellen werden in der Breisgaustraße Höhe Zufahrt Seepark und Im Götzmann eingerichtet. Sperrung...

  • Lahr
  • 04.01.21
Polizei

Trunkenheit im Straßenverkehr
Mann erwartet neuerliches Strafverfahren

Kappel-Grafenhausen. Ein 40 Jahre alter Mann sieht sich seit Sonntag einem neuerlichen Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegenüber, nachdem er bereits Anfang Dezember wegen des gleichen Delikts auffällig war. Der 40-Jährige wurde in Kappel-Grafenhausen gegen 2 Uhr dabei beobachtet, wie er zunächst eine kleine Flasche hochprozentigen Alkohol getrunken und sich anschließend in der Hauptstraße hinter das Steuer seines Wagens gesetzt hat. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 28.12.20
Polizei

Fahrt unter Drogeneinfluss
21-Jährigen erwartet eine Anzeige

Kappel-Grafenhausen. Ein 21-jähriger Autofahrer wird angezeigt, weil er am Donnerstag gegen 15.30 Uhr bei einer Fahrzeugkontrolle in der Hauptstraße unter Einfluss von Betäubungsmittel (THC) am Straßenverkehr teilnahm. Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen wird dem 21-Jährigen der unerlaubte Besitz von Betäubungsmittel und das Führen eines Fahrzeuges im öffentlichen Straßenverkehrs unter der Wirkung von berauschenden Mitteln vorgeworfen. Das Ergebnis einer ärztlichen Blutentnahme steht noch...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 04.12.20
Lokales

Sanierung Ortsdurchfahrt Kürzell
Bauarbeiten beginnen am 25. November

Meißenheim-Kürzell (st). Das Straßenbauamt im Landratsamt Ortenaukreis teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße in Kürzell (Allmannsweierer Straße) zwischen der Einfahrt zur Kirchgasse und der Kürzeller Hauptstraße am Mittwoch, 25. November, beginnen. Im Zuge der gemeinsamen Arbeiten werden der Ortenaukreis und die Gemeinde Meißenheim in einem ersten Bauabschnitt eine Wasserleitung und einzelne Hausanschlüsse neu verlegen. Zudem wird die Bushaltestelle vor dem Kürzeller Rathaus...

  • Meißenheim
  • 17.11.20
Polizei

Reisende Arbeitskolonnne
Polizei rät zur Vorsicht

Schwanau-Wittenweier. Am Mittwochmittag ist in der Hauptstraße in Wittenweier eine reisende Arbeitskolonne mit fünf Männern aufgeschlagen. Anwohner informierten gegen 13 Uhr die Polizei, dass der Arbeitstrupp Dachrinnenarbeiten offerieren würde. Beim Eintreffen einer Streifenbesatzung des Polizeipostens Schwanau hatten die schaffigen Arbeiter schon Hand angelegt und waren dabei, an einem Gebäude die Dachrinnen abzumontieren. Im aktuellen Fall ist durch das rechtzeitige Hinzurufen der Polizei...

  • Schwanau
  • 05.11.20
Polizei

Wohnhausbrand in Friesenheim
Bewohner retten sich selbstständig

Friesenheim. Zu einem Brand in einem Wohnhaus kam es am Donnerstagnachmittag in Friesenheim. Meldungen, dass dichter Rauch aus dem Dachstuhl eines Gebäudes in der Friesenheimer Hauptsraße dringen würde, erreichten gegen 13.45 Uhr die Rettungs- und Polizeileitstellen. Die eintreffenden Rettungskräfte konnten feststellen, dass sich alle Bewohner offenbar selbstständig und unverletzt aus dem Gebäude retten konnten. Die Friesenheimer Hauptstraße zwischen den Kreuzungen/Einmündungen mit der Tavaux...

  • Friesenheim
  • 23.07.20
Polizei

Mit Pfefferspray verletzt
Angriff an der Haustür

Friesenheim. Nachdem ein 46 Jahre alter Mann am Donnerstagmorgen in der Friesenheimer Hauptstraße mit Pfefferspray verletzt worden sein soll, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Angaben des Mannes soll ein noch Unbekannter gegen 7.15 Uhr an seiner Haustür geklingelt haben. Nachdem der Bewohner die Tür öffnete, hätte ihm der ungebetene Besucher unmittelbar ins Gesicht gesprüht, weshalb der Attackierte auch niemanden erkennen konnte. Die...

  • Friesenheim
  • 19.06.20
Polizei

Erfolgreiche Fallensteller
Polizei rettet streunenden Hund

Kappel-Grafenhausen. Weil ein entlaufener Hund drohte, auf die Fahrbahn zu geraten, wurden Beamte des Polizeireviers Lahr zu erfolgreichen Fallenstellern. Gegen 17.50 Uhr am Sonntag alarmierten Zeugen die Polizei, worauf diese in die Hauptstraße in Grafenhausen eilten. Aus Mitteln des streifenwageneigenen Bordrestaurants und Hundefutter eines Zeugen konnte der Hund angelockt und eingefangen werden. Der Vierbeiner, der einen verwahrlosten Eindruck machte, wurde im Anschluss in die Fürsorge des...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 15.06.20
Lokales

Ortsdurchfahrt Reichenbach
Vier Tage Vollsperrung

Lahr-Reichenbach (st). Die Baustelle in der Reichenbacher Hauptstraße schreitet voran. Im Teilabschnitt Gereutertalstraße bis zum östlichen Ortsausgang am Kreisverkehr wird es wegen dem Fahrbahndeckeneinbau eine Vollsperrung von Donnerstag, 16. April, 9 Uhr, bis Montag, 20. April, geben. Die Straße wird am frühen Montagmorgen um 5 Uhr wieder geöffnet. Die viertägige Vollsperrung wird ebenfalls dazu genutzt, den Kreuzungsbereich Hexenmatt bis zu den Fahrbahnteilern vollständig zu sanieren....

  • Lahr
  • 09.04.20
Polizei

Unfallflucht
Van oder Transporter gesucht

Friesenheim. Zwischen 10 und 11 Uhr wurde am Mittwoch in der Friesenheimer Hauptstraße vor einer Apotheke ein ordnungsgemäß abgestellter Mitsubishi Colt beschädigt. Aufgrund des Schadensbildes gehen die Ermittler des Polizeireviers Lahr davon aus, dass es sich bei dem Fahrzeug des Unfallflüchtigen um ein größeres weißes Fahrzeug, Van oder Transporter, gehandelt haben dürfte. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 07821/2770.

  • Friesenheim
  • 20.03.20
Polizei

Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen

Mahlberg. Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich größeren Fahrzeugs hat am Mittwochabend in der Hauptstraße in Mahlberg einen am Fahrbahnrand geparkten Volkswagen gestreift und ist anschließend geflüchtet. Bei dem Malheur hat er einen Schaden von rund 2.000 Euro hinterlassen. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet und bitten unter Telefon 07821/2770 um Zeugenhinweise.

  • Mahlberg
  • 19.03.20
Polizei

Auseinandersetzung mit Einbrecher
Polizei sucht Zeugen

Lahr. Nach einem Einbruch am frühen Sonntagmorgen in ein Anwesen in der Hauptstraße in Lahr sind die Beamten der Kriminalpolizei auf der Suche nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein noch unbekannter Mann gegen 3 Uhr über ein angrenzendes Dach an das Gebäude herangetreten und durch ein dortiges Fenster eingebrochen sein. Im weiteren Verlauf traf der Eindringling auf den Bewohner des Hauses. Im Zuge einer anschließenden Auseinandersetzung trug Letzterer Verletzungen davon, die später...

  • Lahr
  • 04.03.20
Polizei
Symbolfoto

Reizgas ins Gesicht
54-Jährige auf Parkplatz überfallen

Kappel-Grafenhausen. Auf einem Parkplatz in der Hauptstraße kam es am Sonntagabend zu einem Überfall. Eine 54-Jährige wollte laut Pressemeldung etwas aus dem Kofferraum ihres Autos holen, als ein bislang unbekannter Mann von hinten an sie herantrat und die Herausgabe von Geld forderte. Nachdem sie zu verstehen gab, dass sie kein Geld habe, packte er die Frau an den Haaren, zog sie zu einer nahen Bank und sprühte ihr vermutlich Reizgas ins Gesicht. Zudem soll sie einen Schlag auf den Kopf...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 17.02.20
Polizei

Fenster aufgehebelt
Einbruch in Wohnhaus

Kappel-Grafenhausen. Ungebetenen Besuch bekamen während ihrer Abwesenheit die Bewohner eines Hauses in der Hauptstraße am Mittwoch zwischen 17.45 und 20.45 Uhr. Bislang unbekannte Täter versuchten zunächst erfolglos, über die Gebäuderückseite und dann über die Haustür ins Anwesen zu gelangen. Letztendlich gelang es durch das Aufhebeln eines Fensters neben der Haustür, ins Haus zu kommen. Dort wurden mehrere Räume nach Brauchbarem durchsucht, wobei weiterer Sachschaden verursacht wurde. Die Höhe...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 06.02.20
Lokales
Nach der Ampel in der Hauptstraße soll auch die Ampel an der Alten Bundesstraße ausgetauscht werden.

Gefahrloses Überqueren
Neue Ampel in der Hauptstraße

Ringsheim (st). In der Ringsheimer Hauptstraße wurde im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Rathausstraße/Große Wolfgangstraße die Ampelanlage ausgetauscht. Die bisherige Ampelanlage war extrem störungsanfällig und fiel jährlich mehrfach aus. Weiter war sie bereits so alt, dass die Beschaffung von Ersatzteilen immer schwieriger wurde. Bürgermeister Pascal Weber dazu: „Bei der neuen Ampelanlage wird künftig auf Dauergrün für die PKW verzichtet, aber ein Dauerrot für die Fußgänger installiert, was zur...

  • Ringsheim
  • 10.12.19
Lokales
Tempo 30 gilt entlang der Ortsdurchfahrt der B3, der Friesenheimer Hauptstraße und der Heiligenzeller Hauptstraße.

Lärmaktionsplanung
Ab sofort Tempo 30

Friesenheim (st). Tempo 30 gilt ab sofort in Friesenheim entlang der Ortsdurchfahrt der B3, der Friesenheimer Hauptstraße und der Heiligenzeller Hauptstraße. Hierfür wurden Schilder laut Auskunft des Landratsamtes von Mitarbeitern am Mittwoch, 28. August, an den genannten Stellen montiert. Die Straßenverkehrsbehörde des Ortenaukreises hat die Geschwindigkeitsbegrenzung als Ergebnis der Lärmaktionsplanung angeordnet. „Mit der Temporeduzierung erreichen wir eine Lärmminderung von 2,5 Dezibel, was...

  • Friesenheim
  • 27.08.19
Lokales

Bahnbrücken wieder befahrbar
Sanierung abgeschlossen

Ringsheim (st). Nach vier Wochen Bauzeit wurden in Ringsheim wieder beide Bahnbrücken, Hauptstraße und Süd-/Oberfeld-Brücke, für den Verkehrfreigegeben. Auch die Arbeiten an der Kreuzung Hauptstraße/Grasweg sind beendet. Damit kann der Verkehr wieder uneingeschränkt fließen. Lediglich der Grasweg selbst bleibt weiterhin nur eingeschränkt über die Schulstraße anfahrbar. Keine Grundsanierung An beiden Bahnbrücken wurden Fugensanierungen durchgeführt, teilweise Randsteinewieder in die richtige...

  • Ringsheim
  • 29.07.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.