Herzenssachepreis

Beiträge zum Thema Herzenssachepreis

Marktplatz
 Gewinner des Herzenssachepreises ist die "TelefonSeelsorge Ortenau-Mittelbaden": Clemens Fritz, Vorstand Volksbank (v. l.), Achim Feyhl, Vorstandsvorsitzender Lebenshilfe Offenburg - Oberkirch e.V., Helena Gareis, Leiterin Kinder- und Jugendhospizdienst Ortenau, Prof. Dr. rer. pol. Thomas Baumgärtler, Hochschule Offenburg, Martin Rudolf, "TelefonSeelsorge", Elke Wahl, Leiterin "TelefonSeelsorge", Markus Dauber, Vorstandsvorsitzender Volksbank in der Ortenau und Andreas Herz, Vorstand Volksbank in der Ortenau.
3 Bilder

Herzenssache-Preis geht an die "TelefonSeelsorge"
Volksbank in der Ortenau zeichnet soziales Engagement aus

Offenburg (st). „Und der Gewinner ist…“ - wie bei einer Oskar Verleihung - spannend bis zum Schluss war die Preisverleihung des „Herzenssache“ Preises anlässlich des Mitglieder- und Kundenformums der Volksbank in der Ortenau. Doch dann wurde unter tosendem Applaus der Gewinner bekannt gegeben. Das Projekt – „Ansprechbar für Menschen in Krisen – rund um die Uhr“ der "TelefonSeelsorge Ortenau-Mittelbaden" ist der Sieger des zum vierten Mal ausgelobten Preises der Volksbank in der Ortenau für...

  • Offenburg
  • 25.11.19
Marktplatz
Strahlende Sieger der Aktion "Herzensache" der Volksbank in der Ortenau: das Kriseninterventionsteam Achern

Volksbank in der Ortenau auf Erfolgskurs
Rasantes Wachstum nimmt kein Ende

Offenburg (gro). Der Volksbank in der Ortenau geht es gut: Das machten die Vorstände Markus Dauber, Clemens Fritz und Andreas Herz beim Mitglieder- und Kundenforum in Offenburg deutlich. Im vierten Jahr in Folge verzeichnet die Bank ein hohes Wachstum. "Wir wachsen doppelt so schnell im Landesvergleich", stellt Markus Dauber fest. So stieg das Kreditgeschäft um neun Prozent auf 2,32 Milliarden Euro, aufgeteilt in das Firmenkundengeschäft mit einem Plus von sechs Prozent auf 1,19 Milliarden Euro...

  • Offenburg
  • 20.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.