Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Lokales
Der Kulturwaggon steht auf dem Lahrer Rathausplatz.

Eröffnung des Kulturwaggons
Neue Anlaufstelle für Jugendliche

Lahr (st). Der Kulturwaggon, den viele noch als „Jugendcafé“ von der Landesgartenschau 2018 kennen, wird an seinem neuen Standort auf dem Lahrer Rathausplatz am Samstag, 25. September, ab 11 Uhr feierlich eröffnet. Alle Interessierten sind eingeladen, teilt die Stadt Lahr mit. Das Programm umfasst Grußworte von Oberbürgermeister Markus Ibert, dem Ersten Bürgermeister Guido Schöneboom sowie Vertreterinnen und Vertretern des Jugendgemeinderats. Das Jugendcafé wird alle Gäste bis 14 Uhr im...

  • Lahr
  • 16.09.21
Polizei

Einbruch in Schlachthof
Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Lahr. In der Nacht zum Samstag, kurz nach Mitternacht, wurde ein Einbruch in den Schlachthof - Jugend & Kultur Lahr gemeldet. Die Eingangstür wurde aufgehebelt und hochwertige Kabel, Kopfhörer und Mikrofone im Wert von rund 500 Euro entwendet. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei zwei 14 und 17 Jahre alte Jugendliche festnehmen. Zwei Rucksäcke mit Einbruchswerkzeug und dem entwendeten Diebesgut konnten ihnen zugeordnet werden. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern überstellt. Das...

  • Lahr
  • 28.08.21
Lokales
"Heiß auf Lesen" heißt es in der Mediathek.

"Heiß auf Lesen"
Lesespaß statt Langeweile mit der Leseclub-Aktion

Lahr (st). Sommer, Ferien, zumindest manchmal Sonne, Freibad, vielleicht Spaßhaben mit Freunden – und mehr nicht? Reisen, Abenteuer - im Sommer 2021 oft verschoben auf das nächste Jahr. Viele Fragezeichen prägen den zweiten Corona-Sommer. Das muss nicht sein. Alle Kinder und Jugendlichen, die im kommenden Schuljahr mindestens in die fünfte Klasse kommen, können „Heiß auf Lesen“-Clubmitglied werden und so in die faszinierende Welt von Büchern und Geschichten abtauchen, in ferne Länder reisen und...

  • Lahr
  • 09.08.21
Polizei

Nachtrag Fahrzeugbrände
Keine belastenden Beweise gegen Jugendliche

Lahr. In Bezug auf die andauernde Serie an Fahrzeugbränden im Lahrer Stadtgebiet war es in der Nacht zum Sonntag in der Moltkestraße zu einem weiteren Brand gekommen. Inwieweit Tatzusammenhang mit den zurückliegenden Fahrzeugbränden in diesem Bereich besteht, ist Gegenstand der Ermittlungen. Nach derzeitigen Erkenntnissen gehen die Ermittler von einer Brandstiftung aus. Der Tatverdacht gegen den am vergangenen Mittwoch vorläufig festgenommen Jugendlichen und das Kind hat sich indes nicht...

  • Lahr
  • 02.08.21
Polizei

14-Jährige am Steuer
Jugendliche verursacht Unfall in Sulz

Lahr-Sulz. Nachdem es am Sonntagnachmittag in Lahr-Sulz zu einem Verkehrsunfall kam, flüchtete die Unfallverursacherin mit einem Mercedes und weiteren Insassen von der Unfallstelle. Die Fahrzeuglenkerin war kurz vor 16 Uhr nach dem Einbiegen aus der Weingartenstraße in die Reckenmattenstraße zu weit nach rechts gekommen und mit einem dort geparkten BMW zusammengestoßen. Der hierdurch verursachte Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000. Das mutmaßliche Verursacherfahrzeug konnte noch auf der...

  • Lahr
  • 02.08.21
Polizei

Wieder ein Auto in Lahr in Flammen
Polizei kontrolliert Jugendliche

Lahr. Der erneute Brand eines PKW in der Schubertstraße in Lahr rief am späten Montagabend die Polizei und die Feuerwehr auf den Plan. Kurz nach 23 Uhr brannte ein dort abgestellter Seat aus. Durch die Flammen wurde ein danebenstehendes Fahrzeug ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Im Zuge der umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten mehrere Jugendliche einer Kontrolle unterzogen werden. Ob diese mit dem aktuellen Brand oder auch mit den vorangegangenen Bränden im Bädleweg in...

  • Lahr
  • 27.07.21
Polizei

Kindergarten in Vollbrand
Haben Jugendliche das Feuer gelegt?

Kappel-Grafenhausen. Der Brand eines Kindergartens in der Straße Neuritti hielt seit dem frühen Donnerstagmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei auf Trab. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten des Polizeireviers Lahr dürfte kurz vor 4 Uhr zunächst eine an das Anwesen angrenzende Mülltonne in Brand geraten sein. Im weiteren Verlauf soll das Feuer auf das Gebäude übergegriffen haben. Der Hinweis eines Zeugen und die unmittelbar eingeleitete Fahndung durch die alarmierten Ermittler führte...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 01.07.21
Freizeit & Genuss
Angelina Ponomarew, Scheffel-Gymnasium Klasse 6B

"Ein Jahr ANDERS! "
Kinder- und Jugendkunstausstellung in Lahr

Lahr (st). Bis mindestens Ende Juli zeigt eine Ausstellung, wie Kinder und Jugendliche aus Lahrer Schulen den Alltag in der Corona-Pandemie erlebt haben. Das vergangene Jahr war anders. Die Corona-Pandemie hat den Alltag der Menschen völlig durcheinandergebracht. Auch die Kinder und Jugendlichen waren mit vielen neuen Regeln und Einschränkungen konfrontiert – Freundinnen und Freunde durften sich nicht mehr treffen, die Ausübung von Sport und Hobbies waren nur eingeschränkt möglich und die...

  • Lahr
  • 03.06.21
Polizei

Zoff an Bushaltestelle
Mädchen setzen Pfefferspray ein

Lahr-Langenwinkel. Zwei 16 und 17 Jahre alte Mädchen stehen im Verdacht, am Montagabend einen 25-Jährigen mit Eiern beworfen und gegen ihn Pfefferspray eingesetzt zu haben. Was das Verhalten der beiden Jugendlichen ausgelöst hat, ist bislang noch unklar. Ersten Erkenntnissen zufolge soll sich der Verletzte gegen 22 Uhr mit den beiden Verdächtigen an einer Bushaltestelle in der Langewinkler Hauptstraße getroffen haben. Was dann letztlich zu dem Szenario führte, ist nun Gegenstand der...

  • Lahr
  • 01.06.21
Freizeit & Genuss
Wer hat Lust auf eine Kanu-Freizeit?

Anmeldung bis 6. Juni
Noch wenige Plätze für die Lahrer Sommerfreizeiten

Lahr (st). Mit großen Schritten nähern sich die Sommerferien und somit auch die Lahrer Sommerfreizeiten 2021 für Kinder und Jugendliche von sieben bis 17 Jahren. Viele Anmeldungen sind bei der städtischen Kinder- und Jugendarbeit unter www.unser-ferienprogramm.de/stadtranderholung eingegangen. Für die Freizeiten sind nun noch wenige Plätze frei. Bis Sonntag, 6. Juni, besteht die Möglichkeit, Teilnehmende online anzumelden. Vor allem das Team der Kanufreizeit freut sich über weitere Jugendliche,...

  • Lahr
  • 28.05.21
Polizei

Jugendliche kontrolliert
14-Jährige mit Softair-Pistole und Schlagring

Lahr-Mietersheim. Was zwei 14-Jährige am Donnerstagabend auf dem Gelände eines Marktes in der Straße Im Götzmann in Mietersheim im Schilde führten, ist noch unklar. Fest steht, dass das Duo innerhalb einer Vierergruppe nach einem Hinweis von Beamten des Polizeireviers Lahr und des Polizeipostens Ettenheim kurz vor 18 Uhr einer Kontrolle unterzogen wurde und hierbei bei den Jugendlichen zwei Softair-Pistolen sowie ein Schlagring zum Vorschein kamen. Die Waffen wurden sichergestellt und befinden...

  • Lahr
  • 21.05.21
Polizei

Polizei sucht Zeugen
Jugendliche setzen Container in Brand

Lahr. Nachdem offenbar mehrere Jugendliche am Dienstag in der Schwarzwaldstraße in Lahr durch Brandlegen an zwei Papiercontainern Sachschäden verursacht haben, wurden durch die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 14.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei zu einem Areal zwischen Schwarzwaldstraße und Freiburger Straße gerufen, nachdem drei bis vier Unbekannte die Container in Brand gesetzt hatten. Obwohl die Lahrer Wehrleute das Feuer mit...

  • Lahr
  • 17.03.21
Polizei

Streit zwischen Jugendgruppen
Haschisch und Verletzte

Lahr. Am Dienstagabend um 19.15 Uhr kam es im Bereich des Seeparks beim ehemaligen Landesgartenschaugelände in Lahr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Zwei Gruppen von insgesamt 20 bis 30 Personen trafen aufeinander und gerieten auf Grund von früherer Differenzen in Streit. Zuerst wurden dann wohl eine 13-Jährige und ihr 16-jähriger Bruder, der sie verteidigen wollte, körperlich angegriffen. Beim Eintreffen der hinzugerufenen Polizei flüchteten einige...

  • Lahr
  • 24.02.21
Polizei

Sittenstrolch in Lahr
16-Jährige unsittlich berührt

Lahr. Am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr wurde eine 16-Jährige beim Ausführen ihres Hundes in der Feuerwehrstraße mutmaßlich von einem 48-Jährigen angesprochen und unsittlich berührt. Die verständigten Beamten des Polizeirevier Lahr konnten den Tatverdächtigen in Tatortnähe einer Kontrolle unterziehen. Die Beamten der Kriminalpolizei in Offenburg haben die Ermittlungen übernommen. Mögliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0781/212820 entgegengenommen

  • Lahr
  • 22.02.21
Polizei

In Streit geraten
15-Jähriger attackiert Jugendliche

Friesenheim-Heiligenzell. Die genauen Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung am frühen Dienstagabend auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Allmendstraße in Heiligenzell sind noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Erkenntnissen der ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr soll ein 15-Jähriger gegen 17.45 Uhr mit einem noch unbekannten Begleiter unvermittelt einen Gleichaltrigen und dessen 19-jährigen Freund attackiert haben. Möglicherweise war hierbei auch ein...

  • Lahr
  • 23.12.20
Polizei

Polizei ermittelt wegen schweren Raubs
13-Jähriger zeigt sich einsichtig

Kappel-Grafenhausen (st). Ein 13-jähriger Junge meldete sich am Sonntag über Notruf bei der Polizei und teilte mit, dass er in der Nacht zum Samstag zwischen 1 und 2 Uhr im Bereich der Schleuse bei der Elz, Probleme mit einem ebenfalls 13-Jährigen gehabt habe und diesem nun seine Sachen zurückgeben wolle. Es wurde auch zugeschlagen Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde dem Geschädigten im Rahmen einer körperlichen Auseinandersetzung, an der auch weitere Jungs beteiligt gewesen sein...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 23.11.20
Polizei

Mehrere Körperverletzungen
Jugendliche in Streit geraten

Lahr. Zu gleich mehreren Körperverletzungen kam es am späten Donnerstagnachmittag auf dem Rathausplatz in Lahr. Dort soll eine Gruppe Jugendlicher kurz vor 18 Uhr in Streit geraten sein. Im Verlauf der Auseinandersetzung soll ein 15-Jähriger ein Mädchen gewürgt und bedroht und einer weiteren Jugendlichen mit der Faust gegen den Kopf geschlagen haben. Den herbeigerufenen Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr gelang es, die Streitenden zu trennen. Nach der Sachverhaltsaufnahme wurden die...

  • Lahr
  • 06.11.20
Polizei

Brand in der Heiligenstraße
Leerstehendes Gebäude in Flammen

Lahr. Zu einem Brand kam es am Mittwochnachmittag auf einem Gelände in der Heiligenstraße in Lahr. Dort stand gegen 16.40 Uhr ein leerstehendes Gebäude in Flammen. Durch die einschreitenden Wehrleute konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen befanden sich keine Personen in dem Gebäude. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Ob eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Zusammenhang mit dem Brand steht, ist ebenso noch unklar. Anwohner...

  • Lahr
  • 29.10.20
Lokales
Preisverlosung mit der Chrysanthemenkönigin Lorena I.

Sommerleseaktion der Mediathek
"Heiß auf Lesen" endet mit interner Preisverlosung

Lahr (st). „Gib der Langeweile keine Chance, tauche ab in die faszinierende Welt der Bücher – Jetzt erst recht!“ Unter diesem Motto stand die landesweite Leseclubaktion „Heiß auf Lesen“, die in Lahr mit einer Preisverlosung in den Räumen der Mediathek ihren Abschluss fand. Eine Abschlussparty wie in den Jahren zuvor konnte aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht stattfinden. 123 Clubmitglieder Insgesamt 123 Kinder und Jugendliche hatten sich in diesem Jahr an der Aktion beteiligt. 48 Jungen und...

  • Lahr
  • 08.10.20
Polizei

Ermittlungen gegen jugendliches Duo
Häuser und Autos mir rosa Farbe besprüht

Lahr. Zunächst Unbekannte haben im Verlauf des späten Mittwochabends in der Alten Bahnhofstraße in Lahr mehrere Fassaden und PKW mit rosa Farbe besprüht und so einen erheblichen Schaden verursacht. Im Zuge der unmittelbar eingeleiteten Fahndung durch Beamte des Polizeireviers Lahr konnten kurz nach 23 Uhr zwei Jugendliche einer Kontrolle unterzogen werden, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an. Gegen das Duo wurde ein Strafverfahren wegen...

  • Lahr
  • 03.09.20
Polizei

Polizei auf Trab gehalten
Angebliche Auseinandersetzungen und vermeintliche Schüsse

Lahr. Verschiedene Notrufe über angebliche Auseinandersetzungen mehrerer Personen und vermeintliche Schussgeräusche hielten in der Nacht auf Dienstag etliche Streifenbesatzungen des Polizeireviers Lahr und umliegender Polizeidienststellen auf Trab. Nach bisherigen Feststellungen konnten letztlich keine Hinweise auf eine Straftat erlangt werden. Die erste Mitteilung erreichte das Lagezentrum kurz vor Mitternacht. Laut Schilderung des Anrufers hätten sich in der Tiergartenstraße mehrere Personen...

  • Lahr
  • 07.07.20
Lokales
Tischkicker und mehr gibt es wieder im Schlachthof in Lahr.

Schlachthof ist wieder offen
Angebote für Kinder und Jugendliche

Lahr (sdk). Wochenlang haben die pädagogischen Mitarbeiter Heiko Heimburger und Melissa Zucano die Kinder und Jugendlichen nur auf dem Bildschirm gesehen, jetzt kann das Jugendzentrum im Schlachthof in Lahr wieder starten. Sowohl die offenen Angebote am Montag und Freitag als auch die Workshops zu Zirkus, Hip-Hop oder Parkour können wieder aufgenommen werden. Neu eingeführt wurde das kreative Angebot "Arbeit am Stein". Im Außenbereich des Schlachthofs kann das Spieleangebot räumlich gut...

  • Lahr
  • 03.07.20
Polizei

Nächtliches Treiben im Schwimmbad
Tasche mit Joint vergessen

Ettenheim. Donnerstag- auf Freitagnacht, gegen 1.30 Uhr, wurden die Beamten des Polizeireviers Lahr zum Schwimmbad in Ettenheim gerufen, da dort mehrere Jugendliche Lieder singen und baden würden. Lediglich außerhalb des Geländes wurden drei junge Männer angetroffen. Im Zuge der genaueren Überprüfung konnte in einer zurückgelassenen Tasche ein Joint aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den Besitzer, der nicht mehr vor Ort war, wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das...

  • Ettenheim
  • 03.07.20
Polizei

Versuchter Raub am Bahnhof
Die Polizei sucht Zeugen

Lahr. Bereits am Donnerstag, 14. Mai, kam es gegen 17 Uhr im Bereich des Bahnhofs Lahr an einer Bushaltestelle zu einem versuchten Raub. Ein 14-jähriger Jugendlicher brachte nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ein gleichaltriges Mädchen zu Boden und wollte ihr mutmaßlich einen 20-Euro-Schein, den sie in der Hand hielt, gewaltsam entreißen. Eine bislang unbekannte Frau kam der 14-Jährigen zu Hilfe, so dass der Angreifer von dieser abließ. Die Beamten der Kriminalpolizei in Offenburg haben...

  • Lahr
  • 03.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.