Katze

Beiträge zum Thema Katze

Polizei

Unfall mit dem Rad
Einer Katze ausgewichen

Hohberg-Diersburg (st). Mit schweren Verletzungen ist am Montagmittag, 18. Mai, ein über 80 Jahre alter Fahrradfahrer, nach einem Sturz auf der Kreisstraße, im Bereich der Einmündung zur Rüttihofstraße in Hohberg-Diersburg, von einem Rettungswagen in ein Offenburger Krankenhaus gebracht worden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Senior kurz vor 12 Uhr einer querenden Katze ausweichen und kam hierbei zu Fall. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

  • Hohberg
  • 19.05.20
Polizei
Das Kätzchen wurde aus einem Kanalschacht gerettet und durfte sich anschließend unter einer Wärmelampe erholen.

Katze in Not
Gefährlicher Ausflug in die Kanalisation

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Mittwoch gegen 15 Uhr zu einer Tierrettung auf das Gelände einer Diskothek in der Marlener Straße ausgerückt. Mitarbeiter des Tanzlokals hatten laut Pressemitteilung aus einem Kanalschacht ein klägliches Wimmern wahrgenommen und waren den Rufen nachgegangen. Sie entdeckten ein Katzenjunges, das in einem Kanalrohr in etwa vier Metern Tiefe hockte und keinen Ausweg fand. Die Männer handelten sofort und äußerst besonnen und alarmierten die Feuerwehr....

  • Offenburg
  • 08.08.19
Polizei

Katze totgebissen
Pitbull-Terrier von Polizei erschossen

Offenburg. Beamte des Polizeireviers Offenburg wurden am Mittwochmittag aufgrund eines augenscheinlich außer Kontrolle geratenen Hundes in die Friedrichstraße gerufen. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte der Pitbull-Terrier gegen 14.30 Uhr zuerst eine Katze totgebissen und musste anschließend mit massiver Kraftanstrengung von der Hundehalterin sowie einem weiteren Zeugen am Boden fixiert werden. Hierbei hatte er sich fest in einen Nordic-Walking-Stock verbissen. Als das Tier im weiteren...

  • Offenburg
  • 25.07.19
Polizei

Tierquälerei
Katze tappt in aufgestellte Falle

Neuried-Altenheim. Auf der Suche nach Zeugen und dem Aufsteller einer Tierfalle sind seit Freitagmorgen die Beamten des Polizeipostens Neuried. Gegen 10.45 Uhr wurden die Ordnungshüter alarmiert, nachdem eine Katze in der Kleinriedgasse mit der Vorderpfote in das dort im Bereich zwischen einem Zaun und dem Gehweg aufgestellte Tellereisen getappt war. Durch die Polizisten konnte das so festsitzende und verletzte Tier befreit und in die Obhut der Besitzer übergeben werden. Zeugen, die...

  • Neuried
  • 17.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.