Kaufhaus

Beiträge zum Thema Kaufhaus

Polizei

Tiefgarage unter Wasser
Brandalarm in Kaufhaus

Offenburg. Ein ausgelöster Brandalarm am Freitag, kurz vor 16 Uhr, führte zur Räumung eines Kaufhauses am Lindenplatz. Die Feuerwehr Offenburg war laut Pressemitteilung mit fünf Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort und stellte fest, dass ein Pkw mit Dachbox versucht hatte in die Tiefgarage des Kaufhauses einzufahren und dabei einen Sprinkler der automatischen Löschanlage abgerissen und so den Brandalarm ausgelöst hatte. Eine Streife des Polizeireviers Offenburg übernahm vor Ort die...

  • Offenburg
  • 09.08.19
Polizei

Versuchter Diebstahl
Tabakwaren im Dekolleté versteckt

Kehl. Zwei mutmaßliche Diebinnen haben am Montagmittag in einem Kaufhaus in der Straße "Am Sundheimer Fort" nicht mit dem aufmerksamen Blick eines Ladendetektivs gerechnet. Die 19 und 22 Jahre alten Frauen fühlten sich in einem vermeintlich unbeobachteten Moment dazu berufen, mehrere Tabakwaren aus der Auslage zu nehmen und in ihrem Dekolleté zu verstecken. Anschließend passierten sie die Kasse, ohne die Waren zu bezahlen. Der Sicherheitsmann hatte das verdächtige Treiben jedoch...

  • Kehl
  • 07.05.19
Polizei

Diebstahl
Jugendliche werden gestellt und flüchten

Offenburg. Zwei Jugendliche hielten sich am Montag gegen 15.20 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft in der Hauptstraße auf. Einer der beiden befand sich in einer Umkleidekabine und entkleidete sich komplett, sodass er die Kleidungsstücke, die ihm sein Begleiter von den Warenständern brachte, anziehen konnte. Anschließend verließen die Freunde gemeinsam das Kaufhaus, ohne die Ware zu bezahlen. Der Detektiv beobachtete die zwei Jugendlichen bereits vorher und wollte sie nach dem Passieren des...

  • Offenburg
  • 19.09.17
Polizei

Fehlalarm
Brandmelder löste aus

Offenburg. Zu einem Alarm der Brandmeldeanlage kam es am Dienstag gegen 14.18 Uhr in einem Kaufhaus am Offenburger Lindenplatz. Nach der Überprüfung durch die Feuerwehr stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm aufgrund eines technischen Defekts handelte. Somit war der Einsatz für Feuerwehr und Polizei nach kurzer Dauer beendet und der Geschäftsbetrieb konnte ungestört weitergehen.

  • Offenburg
  • 14.03.17
Lokales
Kleider sollen auch im Künftigen Kaufhaus Allerhand in Kehl angeboten werden.
2 Bilder

Neustart mit reduziertem Angebot – ehrenamtliche Helfer gesucht
Kaufhaus Allerhand soll weiter bestehen

Kehl. Das Second-Hand Kaufhaus Allerhand in der Kehler Hauptstraße steht vor dem Aus. Seit rund zehn Jahren ist das mehr als beliebte Kaufhaus mit einem großes Sortiment für den kleinen Geldbeutel in der Trägerschaft des Diakonischen Werks e.V. im evangelischen Kirchenbezirk Ortenau. Jetzt steht fest, dass das Kaufhaus in seiner jetzigen Form zum 30. November seine Türen schließt. Der Grund liegt in der finanziellen Situation, aber auch ehrenamtliche Helfer sind nicht genügend...

  • Ausgabe Kehl
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.