Lindenplatz

Beiträge zum Thema Lindenplatz

Lokales
Rapp auf dem Offenburger Lindenplatz: Nicolas Uhl alias Drive by
5 Bilder

Hip-Hop auf dem Lindenplatz
Drive By - Heimspiel für Nicolas Uhl

Offenburg (st). Endlich geht es wieder los: „Ich bin froh, heute für Euch auf der Bühne stehen zu können“, begrüßte Rapper Drive By sein Publikum beim Auftritt am Samstag,8. August, in Offenburg – ein Heimspiel im eigenen Stadion. Drei Stunden lang unterhielten er und seine Truppe rund 300 Zuhörer auf dem Lindenplatz. Neben Drive By feat. Hi5-Crew sorgten Dj Supersonic aus Freiburg, der Offenburger Rapper Inan€ und die professionelle Dance-Show der Tänzer von „The School Offenburg“ für gute...

  • Offenburg
  • 11.08.20
Lokales
Der 14 Meter hohe Weihnachtsbaum und das illuminierte Rathaus.
5 Bilder

Offenburger Weihnachtsmarkt
Die Eisbahn ist starklar

Offenburg (gro). Um 17 Uhr strahlten die Lichter am Offenburger Weihnachtsbaum vor dem Rathaus. Zuvor hatte Oberbürgermeister Marco Steffens den Startschuss dazu gegeben. 3,5 Kilometer Lichterketten sorgen dafür, dass die 14 Meter hohe Tanne aus Gengenbach-Reichenbach festlich glänzt. Geschmückt wurde aber nicht nur die Hauptstraße mit über 200 Tannenbäumen, sondern auch der Lindenplatz und die neu gestaltete Lange Straße. Auf dem Lindenplatz finden sich wieder die Weihnachtspyramide und einige...

  • Offenburg
  • 26.11.19
  • 2
Marktplatz

Auf dem Lindenplatz
Töpfer- und Künstlermarkt mit Musik

Zum ersten Mal treffen sich 27 Töpfer, Kunsthandwerker, Künstler und Musiker auf dem neu geschaffenen Lindenplatz in Offenburg. Professionelle Kunsthandwerker und Künstler zeigen ein großes Spektrum kreativen Schaffens – traditionelles Handwerk in modernem Gewand – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Industriell gefertigtes „Kunsthandwerk“, Handelsware und erst recht kein „globalisiertes Kunsthandwerk“ aus Fernost werden dort zu finden sein. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Oktober,...

  • Offenburg
  • 08.10.19
Polizei

Tiefgarage unter Wasser
Brandalarm in Kaufhaus

Offenburg. Ein ausgelöster Brandalarm am Freitag, kurz vor 16 Uhr, führte zur Räumung eines Kaufhauses am Lindenplatz. Die Feuerwehr Offenburg war laut Pressemitteilung mit fünf Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort und stellte fest, dass ein Pkw mit Dachbox versucht hatte in die Tiefgarage des Kaufhauses einzufahren und dabei einen Sprinkler der automatischen Löschanlage abgerissen und so den Brandalarm ausgelöst hatte. Eine Streife des Polizeireviers Offenburg übernahm vor Ort die...

  • Offenburg
  • 09.08.19
Lokales
Auf dem Offenburger Lindenplatz finden im Rahmen der Aktionswoche Geodäsie Mitmachaktionen statt.

Aktionswoche Geodäsie
Vermesser auf dem Lindenplatz

Offenburg (st). Im Rahmen der landesweiten Aktionswoche Geodäsie 2019 findet am Montag, 15. Juli, in Offenburg die zentrale Veranstaltung statt. Eröffnet wird die Woche um 10 Uhr im Sitzungssaal des Technischen Rathauses, auf dem Lindenplatz gibt es ganztägig Informationen und Mitmachaktionen. Ziel der Aktionswoche – getragen durch ein Bündnis geodätischer Verbände, Institutionen, Berufs- und Hochschulen, Universitäten, Behörden, Kommunen, Betriebe und Ingenieurbüros aus ganz...

  • Offenburg
  • 12.07.19
Polizei

Griff hinter die Theke
Geldbeutel in Gaststätte gestohlen

Offenburg (st). Ein bislang unbekannter Dieb hat am Mittwochabend, 20. Februar, in einer Gaststätte am Offenburger Lindenplatz einen hinter der Theke deponierten Lederbediengeldbeutel gestohlen und verschwand damit durch den Hinterausgang im Nirgendwo. Der als zirka 1,90 bis 1,95 Meter groß und kräftig bis dick beschriebene Mann verwickelte kurz vor 22.30 Uhr zunächst eine Mitarbeiterin des Lokals in ein Gespräch, bevor er einen unbeobachteten Moment ausnutzte und zugriff. Nach bisherigen...

  • Offenburg
  • 21.02.19
Lokales

Kein Wasser am Lindenplatz
Sonntag arbeitet Badenova am Netz

Offenburg (st). Die Badenova-Tochter "BnNETZE" investiert in dieTrinkwasserinfrastruktur in Offenburgs Innenstadt. Für einige Stunden muss deshalb am Sonntag, 24. Februar in Teilen der Lange Straße, der Schuttergasse und des Lindenplatzes dasWasser abgestellt werden. Die betroffenen Anwohner sind mit einem Schreiben über die temporäre Unterbrechung informiert worden. Ziel der Maßnahme ist es, das bestehende Trinkwassernetz fit für dieZukunft zu machen. Im Zuge der Umgestaltung der...

  • Offenburg
  • 21.02.19
Lokales

Baumfällarbeiten in Offenburg
Arbeiten in der Lange Straße und der Plataneallee

Offenburg (st). Im kommenden Frühjahr werden in der Lange Straße und der Platanenallee mehrere Bäume durch Neupflanzungen ersetzt. Am Mittwoch, 7. November, sind die Technischen Betriebe Offenburg für die notwendigen Baumfällarbeiten im Stadtgebiet unterwegs. Zunächst werden ab 7.30 Uhr in Vorbereitung der Tiefbauarbeiten im nächsten Bauabschnitt der Lange Straße drei Bergahornbäume in Höhe Karstadt gefällt. Der Gemeinderat hatte im Herbst 2017 nach einem Ortstermin unter fachkundiger...

  • Offenburg
  • 05.11.18
Lokales
Auf dem Offenburger Lindenplatz ist das neue Lichtkonzept für die Innenstadt bereits umgesetzt.

Innenstadt mit Licht in Szene setzen
Offenburg stellt Masterplan vor

Offenburg (gro). Die Offenburger Altstadt, aber auch die Stadtmauer sollen sukzessive ins rechte Licht gerückt werden. Das sieht der Lichtmasterplan vor, der am Montagabend im Planungsausschuss der Stadt vorgestellt wurde. Dabei geht es nicht nur darum, die Straßen hell auszuleuchten, vielmehr sollen mit der Illuminierung von Bäumen und ausgewählter Gebäuden auch Atmosphäre erzeugt werden. Der Lichtmasterplan ist Teil des Innenstadtprogramms "GO OG". In einem ersten Schritt wird er in der...

  • Offenburg
  • 23.10.18
Polizei

Trickdieb legt Senior rein
Geld aus Portemonnaie geklaut

Offenburg (st). Ein noch unbekannter Trickdieb hat am Freitagvormittag einen Rentner auf dem Lindenplatz in Offenburg mit einer durchaus gängigen Masche um eine stattliche Summe Bargeld gebracht. Der mutmaßlich aus Südosteuropa stammende Täter bat den Senior gegen 9.30 Uhr um den Wechsel eines Zwei-Euro-Stückes und griff hierbei mit flinken Fingern in den Geldbeutel des Endsiebzigers. Dass hierbei nicht nur Münzen sondern auch Scheingeld den Besitzer wechselten, bemerkte das gutmütige Opfer...

  • Offenburg
  • 12.10.18
Polizei

Völlig außer Rand und Band
23-Jährige stößt Senioren um

Offenburg (st). Am späten Montagvormittag, 10. September, haben sich mehrere besorgte Passanten an die Polizei gewandt und gemeldet, dass eine junge Frau in der Hauptstraße randaliert. Wie sich später herausstellte, handelte es sich um dieselbe 23-Jährige, die bereits am Freitag im Bereich Lindenplatz (wir berichteten) für Aufsehen sorgte. Die Dame hatte Stühle sowie Schilder eines Eiscafés und einer Bäckerei umgeworfen und zudem eine Seniorin zu Boden gestoßen. Die 87 Jahre alte Frau ist...

  • Offenburg
  • 11.09.18
Lokales
Die Holzdecks werden aufgebaut.

Neugestaltung abgeschlossen
Jetzt die Holzdecks, im Juli das Lindenplatzfest

Offenburg. Nachdem die Bauarbeiten seit April beendet sind, erhält der Lindenplatz in diesen Tagen noch den letzten Feinschliff. Nachdem zunächst die Stahlkonstruktionen für die Holzdecks rund um die vier Linden montiert wurden, erfolgt aktuell die Anbringung der Holzdecks selbst. Wie die Bänke, die den Platz umgeben, bestehen auch die Holzdecks aus Robinienholz – eine hochwertige, widerstandsfähige und witterungsbeständige Holzsorte, die oft bei Außenmöbeln und Spielplatzgeräten zum...

  • Offenburg
  • 08.06.18
Lokales

Pflanzungen am kommenden Dienstag – Fünf Bänke ab April
Vier Kaiserlinden für den Innenstadt-Platz

Offenburg (st). Ab kommender Woche wird der Lindenplatz in Offenburgs Innenstadt seinen Namen wieder zu recht tragen: Am Dienstag werden – als einer der letzten Arbeitsschritte bis zur Fertigstellung – vier Kaiserlinden in die bereits länger vorbereiteten Baumquartiere gepflanzt. Mit dem Oster-Kunsthandwerkermarkt am heutigen verkaufsoffenen Sonntag findet auf dem Lindenplatz bereits dieses Wochenende die erste größere Veranstaltung statt. Die Neupflanzung war notwendig geworden, weil die...

  • Offenburg
  • 23.03.18
Polizei

Friedensdemo verlief friedlich
150 Teilnehmer

Offenburg (ds). Die Linksjugend Ortenau und die kurdische Gemeinde Lahr hatten gestern zu einer Friedensdemo unter der Überschrift "Stoppt den Überfall auf Afrin! Deutsche Panzer raus aus Syrien!" aufgerufen. 150 Teilnehmer zogen um 15 Uhr vom Offenburger Bahnhof durch die Fußgängerzone zum Rathaus. Weiter ging es zur Schlusskundgebung auf den Lindenplatz. Um 16.30 Uhr löste sich die friedliche Demo vor dem Rathaus auf.

  • Offenburg
  • 10.02.18
Lokales
Die Linden werden gefällt und der Platz zum Advent so gut wie fertiggestellt.

Arbeiten am Lindenplatz inzwischen vor dem Zeitplan
Bäume verschwinden in kommender Woche

Offenburg (st). Gute Nachrichten vom Lindenplatz – nach den erschwerten Anfangsarbeiten und einigen Überraschungen, die im Untergrund gefunden wurden, haben die Baufirmen die verlorene Zeit eingeholt und sind mittlerweile sogar rund drei Wochen vor dem Zeitplan. Somit kann der Lindenplatz zur Adventszeit bis auf kleinere Nachbesserungsarbeiten von Baumaterialien freigeräumt und grob gereinigt werden. Kurzfristig hat die Stadt entschieden, auf der freien Platzfläche einen Tannenbaum zu setzen,...

  • Offenburg
  • 17.11.17
Lokales
Die vier Linden am Lindenplatz sowie drei Ahorne in der Lange Straße sind auf Dauer nicht lebensfähig und müssten ersetzt werden.

Bepflanzungsfehler am Lindenplatz
Sieben Bäume sollten bald ersetzt werden

Offenburg (rek). Am Beispiel der drei Ahornbäume in der Lange Straße zeigten Baudezernent Oliver Martini, Fachbereichsleiter Andreas Demny, Jutta Herrmann-Burkart, Grünflächen und Umweltschutz, sowie der Baumsachverständige Christian Rabe, warum auch die vier Linden auf dem gleichnamigen Platz in ihrer Existenz gefährdet sind. Mit Betonplatten, die sich bis an den Baumstamm erstrecken, sei den innerstädtischen Bäumen bei deren Pflanzung in den 1980er-Jahren keine Möglichkeit für artgerechte...

  • Offenburg
  • 13.10.17
Lokales

Öffentliche Begehung mit Anmeldung
Linden auf dem Prüfstand

Offenburg (st). Der Platz steht vor der Fertigstellung, jetzt stehen die Bäume auf dem Lindenplatz auf dem Prüfstand. Wie Tiefbau-Chef Andreas Demny in der jüngsten Sitzung des Planungsausschusses bekannt gab, muss zumindest eine Linde aus Sicherheitsgründen gefällt werden: „Wir werden nicht drumherum kommen“, bedauerte der Fachbereichsleiter. Der Zustand der drei anderen Bäume werde genauer unter die Lupe genommen. Laut Demny müssen sie auf jeden Fall zurückgeschnitten werden. In einer...

  • Offenburg
  • 05.10.17
Lokales
Der neue Lindenplatz nimmt allmählich Gestalt an.
2 Bilder

Sichtbare Baufortschritte am Lindenplatz
Arbeiten standen nicht still

Offenburg (st). Die Baustelle am Lindenplatz standen nicht still, als die Tiefbau-Arbeiter der Firma Grafmüller in den Handwerkerferien waren. Derweil waren dort die Pflasterer im Einsatz. Mittlerweile wurde bereits ein beträchtlicher Teil des neuen Natursteinpflasters verlegt. Das Ergebnis lässt sich sehen: In der Platzmitte können die Innenstadtbesucher bereits seit Ende vergangener Woche über die großformatigen Natursteinplatten spazieren. Dort entsteht ein sogenannter „Platz im Platz“,...

  • Offenburg
  • 31.08.17
Lokales
Begutachten die Kunst der Scheinfuge (v. l.): Andreas Demny, Marco Schappacher, Alexandra Beisser vom Fachbereich Tiefbau,
Stadtentwicklerin Kirstin Niemann und Baubürgermeister Oliver Martini

Baustelle am Lindenplatz und in der Zunftgasse
Königsklasse der Pflasterverlegung

Offenburg (st). „Eine anspruchsvolle Baustelle“, konstatierte Baubürgermeister Oliver Martini bei einer Begehung von Lindenplatz und Zunftgasse. Dieser Teil der östlichen Innenstadt soll bis Weihnachten in neuem Glanz erstrahlen. Bisher gleicht der ostwärtige Teil des Lindenplatzes eine Kraterlandschaft. Vieles sei im Untergrund passiert. „Versorgungsleitungen, Kanäle, Anschlüsse“, zählt Martini auf. Baumaschinen dröhnen. Arbeiter verlegen Fundamente, setzen Schächte. Dabei müssen sie darauf...

  • Offenburg
  • 13.07.17
Lokales
Die Baustelle ist eingerichtet: Alle Geschäfte bleiben während der Bauzeit immer erreichbar. Foto: rek
2 Bilder

Neugestaltung der östlichen Innenstadt dauert im ersten Abschnitt zwölf Monate
Baustart auf Lindenplatz für das "Altstadt-Parkett"

Offenburg. Die Bagger sind angerückt, der Bauzaun steht: Der Lindenplatz wird bis zum Frühjahr nächsten Jahres umgestaltet, erhält ein neues Pflaster sowie neue Innenstadt-Möbel. Mit einem Baustellen-Vesper hat die Stadt zusammen mit Gemeinderäten und Anliegern gestern den Baustart eingeläutet. Baubürgermeister Oliver Martini erinnerte daran, dass mit seinem Amtsantritt 2011 noch über Reparaturarbeiten für das östliche Eingangstor zur Offenburger Innenstadt diskutiert worden ist. "Jetzt folgen...

  • Offenburg
  • 23.05.17
Lokales

Erste Bauabschnitt beginnt
Umbau des Lindenplatzes startet am Montag

Offenburg (st). Am kommenden Montag, 22. Mai, wird die Firma Grafmüller mit den Bauarbeiten zur Neugestaltung der östlichen Innenstadt beginnen. Als erster Bauabschnitt wird die Zunftgasse umgebaut, danach wandert die Baustelle über den östlichen Bereich des Lindenplatzes, der bis Ende September umgebaut sein soll. Auf dem Lindenplatz wird zudem eine Baustelleneinrichtungsfläche installiert. Alle Geschäfte, Cafés, und Arztpraxen auf dem Lindenplatz sind weiter jederzeit erreichbar und freuen...

  • Offenburg
  • 19.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.