Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

Polizei

Feueralarm in Modehaus
25 Einsatzkräfte und sechs Fahrzeuge vor Ort

Offenburg (st). Am Donnerstagmittag gegen 16.05 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage eines Modehauses in der gut besuchten Offenburger Innenstadt aus und rief damit die Feuerwehr auf den Plan. An Dämmmaterial eines mehrere 100 Grad heißen Dampfrohres war es laut Polizei während Wartungsarbeiten zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen. Ein Atemschutztrupp demontierte das Material und löschte es im Freien ab. Der Rauch zog über eine natürliche Belüftung ab. Die mit den Wartungsarbeiten...

  • Offenburg
  • 22.04.22
Lokales
Vor dem Rathaus forderten die Ostermarschierer "Frieden schaffen ohne Waffen".
4 Bilder

Ostermarsch im Zeichen des Ukraine-Kriegs
Abrüsten statt Aufrüsten

Offenburg (gro). Rund 200 Teilnehmer – etwa so viele wie in den Vorjahren – waren dem Aufruf zu einem Ostermarsch durch die Offenburger Innenstadt am Samstag gefolgt. Neben der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegner (DFG – VK) hatten 13 Vereinigungen und Gruppen dazu aufgerufen. "Ich hatte gehofft, dass es mehr werden", stellte Ernst Rattinger, einer der Sprecher der DFG – VK, fest. Im Mittelpunkt stand der Krieg in der Ukraine, der von allen Teilnehmern und Sprechern...

  • Offenburg
  • 16.04.22
Lokales
Die Stadträte Jörg Uffelmann (FDP), Eberhard Roth (Freie Wähler), Roland Hirsch (SPD), Oberbürgermeister Markus Ibert, Stadtrat Sven Täubert (Bündnis 90/Die Grünen), Bürgermeister Tilman Petters, Josef Serrer von RS Ingenieure und Zoran Misic von der Abteilung Tiefbau bei der offiziellen Freigabe der Brücke

Neue Brücke Rosenweg freigegeben
Mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer

Lahr (st). Nach rund fünf Monaten Bauzeit ist die neue Geh- und Radweg-Brücke über die Schutter am östlichen Ende des Rosenwegs in Lahr Mitte März  planmäßig freigegeben worden. Die neue Brücke in Stahlverbundbauweise ist vier Meter breit und bietet damit im Vergleich zur alten, nur 1,60 Meter breiten Holzbrücke deutlich mehr Platz. So ermöglicht sie ein komfortables und sicheres Überqueren der Schutter oder lädt zum kurzen Verweilen ein. Die Gesamtkosten für den Brückenneubau betrugen rund...

  • Lahr
  • 06.04.22
Lokales
Die Gengenbacher Innenstadt verwandelt sich in ein Blütenmeer.
3 Bilder

Gengenbach blüht auch 2022 auf
Frühlingsstimmung in der ganzen Stadt

Gengenbach (st). Gengenbach blüht auch 2022 in den schönsten Frühlingsfarben, teilt die Stadt mit. Die Frühlingsboten werden von den Mitarbeitern der Stadtgärtnerei in diesen Tagen gepflanzt. Viele verschiedene Sorten Frühlingsblüher bringen Farbtupfer im ganzen Stadtgebiet. Alleine die Zahlen sind beeindruckend: In diesem Jahr wurden 12.000 Frühjahrsblumen wie Bellis, Viola, Goldlack, Vergissmeinnicht, Primeln und mehr gepflanzt und über 6.000 Blumenzwiebeln wie Tulpen, Narzissen und...

  • Gengenbach
  • 22.03.22
  • 1
Lokales

Innenstadt Oberkirch
Geänderte Verkehrsführung wegen Demonstrationszugs

Oberkirch (st). Fridays for Future Oberkirch organisiert am Freitag, 25. März, eine Demonstration in Oberkirch. Dadurch kann es in Teilen der Oberkircher Innenstadt zu Behinderungen kommen. Im Rahmen eines globalen Klimastreiks der Organisation Fridays for Future findet auch eine Kundgebung in Oberkirch statt. Dazu werden rund 350 Teilnehmer an dem Freitag erwartet. Die Veranstaltung dauert voraussichtlich von 14 bis etwa 17.30 Uhr. Der An- und Abmarsch der Versammlungsteilnehmer erfolgt...

  • Oberkirch
  • 10.03.22
Polizei
Symbolfoto

Platzverweis und Körperverletzung
Alkoholisierter randaliert in Innenstadt

Offenburg. Was am Donnerstagabend mit vermeintlich nichtigen Streitigkeiten begann, mündete wenig später in mehreren Körperverletzungen. Zunächst geriet ein 32-Jähriger gegen 23 Uhr in einer Unterkunft in der Franz-Volk-Straße mit dortigen Bewohnern in Streit. Dem dort nicht Wohnhaften wurde durch hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers ein Platzverweis ausgesprochen, dem er auch nachkam. Nur 45 Minuten später fiel der Mann in der Hauptstraße auf, als er zu Fuß aus Richtung Bahnhof kommend an...

  • Offenburg
  • 04.03.22
Polizei
Die Feuerwehr Offenburg wurde am Freitag zu einem Brand in der Glaserstraße gerufen.

Brand in der Offenburger Innenstadt
Feuer schnell unter Kontrolle

Offenburg (gro). Die Feuerwehr Offenburg wurde am Freitagnachmittag, 18. Februar, gegen 15.10 Uhr zu einem Brand in der Glaserstraße in der Offenburger Innenstadt gerufen. Im Abgeordnetenbüro der Grünen hatte sich zunächst unbemerkt ein Feuer in der Teeküche ausgebreitet. Der Raum fiel den Flammen zum Opfer, der Brand hatte sich bereits den Dachstuhl erreicht. Ein Übergreifen des Feuers auf die Nachbargebäude konnte verhindert werden. Die Feuerwehr Offenburg war mit drei Löschzügen und 65 Mann...

  • Offenburg
  • 18.02.22
Lokales
Die Symbolfigur der Bohneburger Fastnacht, der Andres, wird ab April wieder in der Steinstraße stehen.

Rückkehr in die Steinstraße
Andres zieht wieder in die Innenstadt

Offenburg (st). Die beliebte Figur der Bohneburger Fasent, der Andres, wird in die Steinstraße zurückkehren. Die 1,70 Meter große Bronzefigur wird im Frühjahr vom momentanen Standort am Haupteingang des Burda Medienparks umziehen. Geplant war der Umzug von Andres für den Schmutzigen Donnerstag 2022. Die aktuelle Corona-Lage lässt das närrische Treiben auch in Offenburg nur eingeschränkt zu. Die Verantwortlichen sind sich einig, dass die Figur mit dem Konterfei des Großvaters von Hubert Burda,...

  • Offenburg
  • 18.02.22
Lokales
Das Internationale Fest am 25. und 26. Juni bietet wieder ein buntes Rahmenprogramm.

Heimattage und mehr in Offenburg
Feiern, erleben und genießen

Offenburg (st). Der Offenburger Veranstaltungskalender für 2022 steht ganz im Zeichen der Heimattage Baden-Württemberg unter dem Motto „Heimat – Freiheit – Europa“. Dazu zählen die Feierlichkeiten zu dem offiziellen Landesfest selbst, aber auch die im Jahreskreislauf stattfindenden Veranstaltungen, die teilweise von den Heimattagen geprägt sind, teilt die Stadt Offenburg mit. „Wir planen auch in diesem Corona-Jahr wieder so, dass alles stattfinden kann und specken eventuell ab“, informiert...

  • Offenburg
  • 17.02.22
Lokales
Gisela Blank (r.) vom Ettenheimer Seniorenrat überreichte am 14. Februar einen kleinen Blumengruß in der Innenstadt.

Blumengruß zum Valentinstag
Eine Frühlingsbotschaft der Stadt

Ettenheim (st). Ein blühendes Dankeschön gab es am Valentinstag, 14. Februar, für die Besucher der Ettenheimer Innenstadt. Im Auftrag des „Gewerbevereins Unternehmen Ettenheim e.V.“ und der Stadt Ettenheim verteilte Gisela Blank vom Ettenheimer Seniorenrat gemeinsam mit weiteren fleißigen Helferrn einen Frühlingsgruß. „Das kleine Geschenk kommt sehr gut an - die Menschen sind überrascht und freuen sich sehr über diese Geste“, berichtet sie und verteilt die Frühblüher an zwei...

  • Ettenheim
  • 14.02.22
Lokales
Fahnenhissen auf dem Fischmarkt
3 Bilder

Ein Hauch von Fasnacht
Althistorische hisst ihre Fahnen

Offenburg (ds). Mit einem lautstarken Narri-Narro hisste die Althistorische Narrenzunft Offenburg am Samstagvormittag traditionell ihre Fahnen und brachte damit in diesen Corona-Zeiten zumindest ein bisschen Fastnachtsflair in die Innenstadt. Die Ranzengarde begleitete die Zeremonie mit Salut- und Böllerschüssen. Den jeweiligen Hausherren wurde eine Urkunde zur Beflaggung in Reimform verlesen und anschließend feierlich überreicht.

  • Offenburg
  • 22.01.22
Lokales
Die Stadt Gengenbach hat das Bahnhofsgebäude mit Nebengebäuden gekauft.

Stadt Gengenbach kauft Bahnhof
Chance, Zentrum attraktiv zu erweitern

Gengenbach (gro). Die Stadt Gengenbach hat den Bahnhof von der Deutschen Bahn AG gekauft. Die Gespräche liefen bereits seit einigen Jahren. "Das Bahnhofsareal erfährt durch viele Bürgerinnen und Bürger dank der guten Zuganbindung täglich eine hohe Frequenz", teilt die Stadt mit. "Auch für viele Touristen ist der Bahnhof der erste Empfangsbereich beim Besuch von Gengenbach." Der städtebauliche Missstand um den Bahnhof sei immer wieder thematisiert worden, deshalb habe Bürgermeister Thorsten Erny...

  • Gengenbach
  • 21.01.22
Lokales
Beim Besuch des ersten Geschäftes erhalten Kunden - wenn sie wollen und ihren Impftstatus nachgewiesen haben - einen Stempel. Dieser ermöglicht auch den Besuch der anderen Geschäfte in der Innenstadt.

Stempel macht Einkaufsbummel leichter
Nur einmal das Smartphone zücken

Offenburg. Wer durch die Offenburger Innenstadt bummelt, hat derzeit viel zu tun: Aufgrund der 2G-Regel im Einzelhandel muss beim Beitreten jeden Geschäfts der Impfstatus nachgewiesen werden. Das können sich die Kunden künftig sparen, denn die Stadt Offenburg hat diese Woche eine Stempel eingeführt. Dieser zeigt das Logo der Stadt und werden kostenlos an die Einzelhändler ausgegeben. So müssen die Kunden im Idealfall nur noch einmal ihr Mobiltelefon zücken. Stefan Schürlein, Stadtmarketing...

  • Offenburg
  • 20.01.22
Polizei
Die Feuerwehr Gengenbach wurde zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der historischen Innenstadt gerufen.

Feuerwehreinsatz in der Altstadt
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Gengenbach (st/gro). Die Feuerwehr Gengenbach teilt mit, dass sie am Dienstagabend, gegen 20.04 Uhr von der Integrierten Leitstelle Ortenau alarmiert wurde. Zwei Löschzüge rückten zu einem Gebäudebrand in der Altstadt aus. Vor Ort sei ein Brand im Müllraum eines Mehrfamilienhauses festgestellt worden. Das Feuer konnte von den Abteilungen rasch gelöscht und so größerer Schaden vermieden werden. Durch die Rauchausbreitung in dem Gebäude seien umfangreiche Kontroll- und Lüftungsmaßnahmen nötig...

  • Gengenbach
  • 22.12.21
Lokales
Die Lahrer Innenstadt-Unternehmen sind zufrieden mit ihrem Standort.

Unternehmensbefragung Innenstadt
Zufriedenheit mit dem Standort

Lahr (st). Die Ergebnisse der Unternehmensbefragung Innenstadt, die bereits in die Fachkonferenz Innenstadt im Sommer 2021 eingeflossen waren, sind im Ausschuss für Stadtmarketing und Standortentwicklung vorgestellt worden. „Die Lahrer Innenstadt ist ein vitaler und attraktiver Raum, in dem unterschiedlichste Nutzungen wie Handel, Arbeit, Kultur, Freizeit und Wohnen zusammentreffen. Unser Ziel ist, dass wir einen Ausgleich der Interessen finden, indem wir gemeinsam eine Vision für die...

  • Lahr
  • 09.12.21
Lokales
Die Teilnehmer einer deutsch-französischen Demonstration zogen durch die Kehler Innenstadt.
5 Bilder

Großdemo in Kehl
2.000 Teilnehmer von beiden Seiten des Rheins

Kehl (st/gro). Rund 2.000 Teilnehmer und damit mehr als angekündigt haben sich nach Angaben der Polizei am Samstagmittag in der Kehler Innenstadt im Rahmen einer Kundgebung gegen die Coronamaßnahmen versammelt. Die Demonstranten, von denen auch einige aus dem benachbarten Elsass angereist waren, zogen ab etwa 14.15 Uhr friedlich und größtenteils unter Einhaltung der vorgegebenen Mindestabstände vom Bahnhofsvorplatz durch die Innenstadt in Richtung Marktplatz. Dabei riefen sie immer wieder...

  • Kehl
  • 27.11.21
  • 2
Lokales
Der Gengenbacher Adventskalender wird in diesem Jahr ohne Adventsmarkt stattfinden. Am Mittwoch hat die Stadt Gengenbach die Notbremse gezogen.

Gengenbach zieht die Notbremse
Adventsmarkt wird kurzfristig abgesagt

Gengenbach (gro). Seit dem Sommer haben die Ehrenamtlichen des Adventskalendervereins gemeinsam mit der Stadt Gengenbach daran gearbeitet, in diesem Jahr den Adventsmarkt in der historischen Altstadt stattfinden zu lassen. Bis Anfang dieser Woche, als die Aufbauarbeiten begannen, war man guten Mutes: Am Mittwoch, 24. November, folgte der Paukenschlag. In einer Online-Pressekonferenz sagten Bürgermeister Thorsten Erny, Lothar Kimmig, Leiter der Kultur- und Tourismus GmbH, Alois Lehmann,...

  • Gengenbach
  • 24.11.21
Lokales
Mit einem Hubsteiger entfernten die Mitarbeitenden der Kehl Marketing die alten Lichterketten.
4 Bilder

Nachhaltiger und umweltfreundlicher
Bäume bekommen LED-Beleuchtung

Kehl (st). Die Innenstadt erstrahlt künftig in neuem Licht. Am Marktplatz und in der Fußgängerzone wurden in den vergangenen Tagen insgesamt 28 Bäume mit 36 LED-Scheinwerfern ausgestattet. „Die LED-Leuchten, die wir in den Bäumen installieren, werden die Innenstadt – je nach Anlass – in andere Farben tauchen. Auch ein Farbverlauf von Baum zu Baum kann damit realisiert werden. In der Adventszeit möchten wir warme Farben einsetzen,“ sagt Wirtschaftsförderin Fiona Härtel. Die Leuchtdioden können...

  • Kehl
  • 23.11.21
Lokales
Herbstzeit in der geschmückten Innenstadt
2 Bilder

Farbenfroher Chrysanthemen-Schmuck
Blühende Innenstadt, herbstlich bunter Stadtpark

Lahr (st). Lahr blüht auf – trotz Absage der Chrysanthema: Farbenfrohe Chrysanthemen schmücken die Innenstadt und im Stadtpark erstrahlt ein prächtiger Ozukuri. Vier Plätze geschmückt In der historischen Innenstadt zieren bunte Chrysanthemen-Büsche vier Plätze: Während auf dem Urteilsplatz Beete in Form loser Blütenblätter gestaltet sind, empfangen barock anmutende Blumenarrangement die Besucher im Q14 und am Rosenbrunnen. Am Sonnenplatz säumen an hoch aufragenden Masten Kaskadenchrysanthemen...

  • Lahr
  • 19.10.21
Lokales

Innenstadt verziert
25 herbstlich geschmückte Fahrräder

Offenburg (st). Seit heute sind 25 Fahrräder in herbstlichem Gewand über die Innenstadt verteilt: Sie hängen unter anderem in Bäumen in der Steinstraße, stehen an Laternenmasten, angeschlossen vor dem Historischen Rathaus oder vor dem Bürgerbüro. Die Idee, die Innenstadt mit herbstlich dekorierten Fahrrädern zu schmücken, kam von der Abteilung Stadtmarketing. „Wir haben die Fahrräder unter anderem von der Fahrradwerkstatt Kiefer in der Okenstraße erworben“, informiert Tanja Keck vom...

  • Offenburg
  • 06.10.21
Lokales
Thomas Kaiser, (Mitte) Projektverantwortlicher der IHK, beim Stadtspaziergang in Kehl zusammen mit Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung, Händlern Gemeinderäten

Wie sich vier Kommunen beteiligen
Impulse zur Belebung der Innenstädte

Ortenau (ds/rek). Sie sind das Aushängeschild einer jeden Stadt, bieten Raum für Leben, Arbeiten, Kultur und Freizeit. Doch nicht erst seit der Corona-Pandemie drohen Innenstädte landauf, landab auszubluten. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken, hat die IHK Südlicher Oberrhein Ende vergangenen Jahres das Aktionsbündnis Pro Innenstadt ins Leben gerufen, an dem sich auch die Ortenauer Kommunen Oberkirch, Kehl, Haslach und Ettenheim beteiligen (wir berichteten). Innenstadtberater für Oberkirch,...

  • Kehl
  • 02.10.21
Lokales
Der Gerichtsparkplatz zwischen Gerber- und Rittestraße in Offenburg ist am Montag, 23. August, gesperrt.

Gerichtsparkplatz am 23. August gesperrt
Baumpflegearbeiten notwendig

Offenburg (st). Der Gerichtsparkplatz in der Offenburger Innenstadt muss nach Angaben der Stadtverwaltung am Montag, 23. August, vollständig gesperrt werden: Der aktuelle Baumkontrolldurchgang habe ergeben, dass an den Platanen auf dem Gerichtsparkplatz Baumpflegearbeiten durchgeführt werden müssen, damit die Verkehrssicherheit weiter gewährleistet sei. Die Platanen würden dabei auf den Befall mit der Massaria-Krankheit kontrolliert, um Schäden durch herabfallende Äste zu vermeiden. Die untere...

  • Offenburg
  • 19.08.21
Freizeit & Genuss
Am Donnerstag, 19. August, findet der nächste City-Flohmarkt statt.

Schnäppchenjäger aufgepasst
Zweiter City-Flohmarkt am 19. August

Offenburg (st). Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr ist der City-Flohmarkt zu Gast in der Offenburger Innenstadt. Schnäppchenjäger und Sammler können am Donnerstag, 19. August, mit einem interessanten Angebot an allerlei Nützlichem und Kuriosem rechnen. Nach dem Bummel über den Markt laden zahlreiche Straßencafés zum Verweilen ein und der Einzelhandel lockt mit attraktiven Sommerangeboten. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

  • Offenburg
  • 17.08.21
Freizeit & Genuss

Offenburg: Sommer in der Stadt
Musik an verschiedenen Plätzen

Offenburg (st). Es ist Sommer in Offenburg und was gibt es Schöneres, als in den Offenburger Straßen guter Musik zu lauschen? Stehenbleiben, zuhören, genießen. So lautet das Motto jeden Freitag bis zum 10. September. Von 18 von 21.30 Uhr spielen an verschiedenen Plätzen in der Innenstadt verschieden Musiker und Gruppen und laden zum Verweilen ein. Am Freitag, 6. August, spielen: Steinstraße: Stefan Feißt, dessen Repertoire sich sehr vielfältig aus einem Mix von Charthits, Balladen, Oldies und...

  • Offenburg
  • 04.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.