Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

Freizeit & Genuss

Offenburg: Sommer in der Stadt
Musik an verschiedenen Plätzen

Offenburg (st). Es ist Sommer in Offenburg und was gibt es Schöneres, als in den Offenburger Straßen guter Musik zu lauschen? Stehenbleiben, zuhören, genießen. So lautet das Motto jeden Freitag bis zum 10. September. Von 18 von 21.30 Uhr spielen an verschiedenen Plätzen in der Innenstadt verschieden Musiker und Gruppen und laden zum Verweilen ein. Am Freitag, 6. August, spielen: Steinstraße: Stefan Feißt, dessen Repertoire sich sehr vielfältig aus einem Mix von Charthits, Balladen, Oldies und...

  • Offenburg
  • 04.08.21
Lokales
Am Freitag, 30. Juli, wurde eine Ausfahrt von Critical Mass in Offenburg angeboten.

Critical Mass in Offenburg
Von der Innenstadt nach Zell-Weierbach

Offenburg (st). Groß und klein, Jung und Alt waren am Freitag, 30. Juli, bei bester Laune per Rad in Offenburg im Rahmen der Critical Mass unterwegs. Critical Mass ist eine weltweite Bewegung, die sich für ein gleichberechtigtes Miteinander aller Verkehrsteilnehmenden und eine fahrradfreundlichere Infrastruktur einsetzt. Von der Polizei auf dem Rad begleitet und behütet ging es auf der Fahrbahn auf einen Rundkurs über Zell-Weierbach und zurück in die Innenstadt. Die Veranstaltung findet...

  • Offenburg
  • 03.08.21
Lokales
Kaufkraft an Ettenheim zu binden, ist Ziel des Aktionsbündnisses.

Innenstadtberater der IHK
Modellprojekt in Ettenheim

Ettenheim (st). Seit einigen Jahren befinden sich die Innenstädte in einem Strukturwandel: Immer mehr Kaufkraft wandert in Richtung Online-Handel und Grüne Wiese ab. Die Folgen sind Frequenzverluste, Umsatzrückgänge und Leerstände. Auch in Ettenheim ist dies zu beobachten. Dem stemmen sich Stadtverwaltung, Unternehmen Ettenheim und die IHK mit Hilfe der Innenstadtunternehmen entgegen. Schon seit April 2021 ist hierzu ein operativer Lenkungskreis Innenstadt und ein Innenstadtbeirat aktiv. Seit...

  • Ettenheim
  • 28.07.21
Lokales
Oberbürgermeister Markus Ibert (l.) und Frank Peter Rottenecker, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Lahr
3 Bilder

Entwicklung Post-Areal Lahr
Stadt und Volksbank üben Schulterschluss

Lahr (ds/st). Einen Letter of Intent soll es zwar voraussichtlich erst gegen Ende des Jahres geben, doch Oberbürgermeister Markus Ibert und Frank Peter Rottenecker, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Lahr, machten im Rahmen eines Presstermins am Dienstag, 27. Juli, schon schon deutlich, das Post-Areal als Partner gemeinsam entwickeln zu wollen - "eine Fläche, die Leuchtturm-Charakter haben kann", so OB Ibert. Projektentwicklungsgesellschaft Das etwa 4.100 Quadratmeter große Post-Areal befindet...

  • Lahr
  • 27.07.21
Lokales
Vier von sechs lokalen Foren zum Masterplan Verkehr haben bereits stattgefunden: ein Dank der Schüler im Schulzentrum Nordwest.
5 Bilder

Großes Interesse am Masterplan Verkehr
Zwei weitere Bürgerforen

Offenburg (st). Noch bis Sonntag, 1. August 2021, können die Bürger Offenburgs ihre Erfahrungen und Anliegen in den Prozess der Stärken- und Mängelanalyse für den Masterplan Verkehr OG 2035 einbringen. Am 14. und 15. Juli 2021 fanden die ersten vier der insgesamt sechs lokalen Foren zum Masterplan Verkehr OG 2035 statt. Dabei waren Vertreter der Planungsbüros und der Stadtverwaltung mit einem Stand am Schulzentrum in der Nordweststadt, am E-Center in der Weststadt sowie in den Ortsteilen...

  • Offenburg
  • 20.07.21
Lokales
3 Bilder

Gelungene Stadtentwicklung
20. Jubiläum für neu gestalteten Schloßplatz

Lahr (st). Am 16. Juni 2001 fand in Lahr ein großes Schloßplatzfest statt – zur Einweihung des zuvor neu gestalteten Platzes. Anfangs noch kritisch beäugt, wurde dieser schnell zum Herzstück der Innenstadt. Oberbürgermeister Markus Ibert und Baubürgermeister Tilman Petters freuen sich noch heute über das Werk ihrer Vorgänger: „Die Umgestaltung des Schloßplatzes war zu Beginn äußerst umstritten. Doch sie ist ein Paradebeispiel für gelungene Stadtentwicklung und zeigt, welche großartigen...

  • Lahr
  • 16.06.21
Lokales
Besonders an den Pfingstfeiertagen und -ferien erlebte Kehl wieder starke Besucherzahlen.

Nach Öffnungsschritt
Stimmung steigt bei Einzelhändlern und Gastronomen

Kehl (st). Nach den aktuellen Lockerungen hat sich die Stimmung unter den Kehler Einzelhändlern und Gastronomen deutlich verbessert. Das war beim gemeinsamen Dialog am Dienstagmorgen, zu dem Oberbürgermeister Toni Vetrano und Antje Lenz, Bereichsleiterin Tourismus bei Kehl Marketing, eingeladen hatten, deutlich zu spüren. Besuchermagnet an Pfingsten Die Pfingstferien bescheren der Innenstadt in diesem Jahr Besucherrekorde: So zog es am Samstag, 29. Mai, 20.357 Passanten ins Stadtzentrum. Bei...

  • Kehl
  • 02.06.21
Marktplatz

Shopping & Weingenuss in Offenburg
Aktion des Stadtmarketings am 5. Juni

Offenburg (st). Am Samstag, 5. Juni, kann in Offenburg Shopping mit Weingenuss verbunden werden. Das Stadtmarketing Offenburg verschenkt an diesem Tag 1.000 Flaschen Wein von den Weinbaubetrieben in der Stadt, um den lokalen Einzelhandel zu unterstützen. Wer eine Flasche Wein möchte, der muss vorher einen Umsatz von 50 Euro in den Geschäften der Innenstadt gemacht haben. Dabei dürfen auch mehrere Rechnungen, deren Betrag zusammen diese Summe ergibt, vorgelegt werden.  Gegen die Vorlage der...

  • Offenburg
  • 27.05.21
Lokales
Bilder des Tier- und Naturfotografen Ingo Arndt stehen im Mittelpunkt der neuen Ausstellung "VON BLÜTE ZU BLÜTE" in Gengenbach.
2 Bilder

Gengenbach blüht - neue Ausstellung
Blick auf die Welt der Bienen

Gengenbach (st). Pünktlich zum weltweiten Tag der Bienen am 20. Mai wird die neue Ausstellung „VON BLÜTE ZU BLÜTE“ in der Gengenbacher Innenstadt präsentiert. In üppig angelegten Beeten und an markanten Plätzen begegnet man im barocken Stadtbild faszinierenden, großformatigen Detailaufnahmen von wild lebenden Honigbienen. Der vielfach ausgezeichnete Tier- und Naturfotograf Ingo Arndt konnte für dieses Projekt gewonnen werden. Er hat die Bienen monatelang beobachtet und ihr geheimnisvolles Leben...

  • Gengenbach
  • 19.05.21
  • 1
Lokales
Die Zimmer im "Hotel Union" in Offenburg werden derzeit revoviert.

Wiedereröffnung "Hotel Union" Ende Mai
Traditionshaus geht an den Start

Offenburg (st). Ende Mai, Anfang Juni soll das Softopening sein. Im Augenblick laufen noch die letzten Renovierungsarbeiten. Die Maler haben im Augenblick im "Hotel Union" in der Offenburger Hauptstraße das Sagen. "Vor zwei Jahren kamen die Eigentümer auf mich zu und haben mich gefragt, ob ich es übernehmen möchte", sagt der Offenburger Gastronom Willi Schöllmann. "Das war aber noch vor der Pandemie." Nachdem er sich das Hotel garni, das perfekt zwischen Bahnhof und Innenstadt liegt, angeschaut...

  • Offenburg
  • 14.05.21
Lokales
Aktionsbausteine der Innenstadtkampagne „Außen Lahr. Innen Stadt.“: Entdecker-App (2017), Magazin der Werbegemeinschaft „Herein!“ und Magnete zur Kampagne (2018), Gewinnspiel „Wir für Lahr“ (2020), Aktion Leerstände „Schau mal!“ (2021), Kampagnen-Bus und das Signet „stadtimpulse. Best Practice 2021“

„Außen Lahr. Innen Stadt.“
Innenstadtkampagne zählt bundesweit zu den Besten

Lahr (st). Die Kampagne „Außen Lahr. Innen Stadt.“ ist als innovative Idee zur Fortentwicklung des städtischen Lebens und der Innenstadt im bundesweiten Projektpool „Stadtimpulse“ zertifiziert worden. Initiator der „Stadtimpulse“ ist ein Bündnis führender Fachverbände und Institutionen für Städte und Gemeinden in Deutschland. Der Pool wurde beim 14. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik vorgestellt. Er präsentiert online unter www.unsere-stadtimpulse.de aktuell 27...

  • Lahr
  • 06.05.21
Lokales
Oberbürgermeister Matthias Braun (Mitte) unterzeichnete gemeinsam mit dem stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Alwin Wagner (l.) und Stadtmarketing-Vorstand Dr. Frank Hellstern die Zusammenarbeit im Rahmen des lokalen Aktionsbündnisses "Pro Innenstadt".
2 Bilder

Bündnis von IHK, Stadt und Stadtmarketing
City für Zukunft fit machen

Oberkirch (mak). "Der Einzelhandel hat es nicht leicht. Die Corona-Pandemie verschärft die Situation zusätzlich", analysiert Oberkirchs Oberbürgermeister Matthias Braun am vergangenen Dienstagvormittag, 27. April, bei der Unterzeichnung des lokalen Aktionsbündnis „Pro Innenstadt". Initiiert hat dieses Bündnis die IHK Südlicher Oberrhein, die zusammen mit der Stadt Oberkirch und dem Stadtmarketing Oberkirch die Innenstadt in und nach der Pandemie wiederbeleben möchte. Oberkirch ist dabei neben...

  • Oberkirch
  • 28.04.21
Lokales
Das Parkleitsystem für Offenburg wurde überarbeitet.

Parkplatzsuche leicht gemacht
Offenburger Leitsystem neu überarbeitet

Offenburg (st). Die Stadt Offenburg hat gemeinsam mit den Technischen Betrieben Offenburg das bestehende Parkleitsystem konzeptionell überarbeitet und ausgebaut. Es ist nun noch nutzerfreundlicher als zuvor. Um von Anfang an einen besseren Überblick zu gewährleisten, wurde das Stadtgebiet in mehrere Zielgebiete unterteilt. In Offenburg wurden drei innerstädtische Zielgebiete sowie ein Zielgebiet „Bahnhof“ eingerichtet: City-Ost: Parkhaus Karstadt, Parkgarage Rée CarréCity-Süd: Tiefgarage...

  • Offenburg
  • 13.04.21
Lokales
Aktionsbündnis unterzeichnet: Wolfgang Spengler (v. l.), Norbert Schneider, Steffen Auer und Bruno Metz

Aktionsbündnis in Ettenheim
IHK-Projekt zur Stärkung der Innenstadt

Ettenheim (st). Viele Innenstädte in der IHK-Region Südlicher Oberrhein – so auch Ettenheim - sind als Wirtschaftszentren stark durch die Pandemie stark betroffen. Ihre Funktion als Ort zum Leben, Wirtschaften und Arbeiten ist nachhaltig beeinträchtigt. Händler, Gastronomen und Dienstleister stehen in einem Kreuzfeuer mehrerer Entwicklungen, so auch die Abwanderung der Kaufkraft in Richtung Onlinehandel. Einige Innenstädte weisen zudem „Vorerkrankungen“ auf, wie mangelnde...

  • Ettenheim
  • 31.03.21
Lokales
Damit sich die Innenstadt von dem Lockdown erholen kann, hat die Stadt Offenburg ein Aktionspaket aufgelegt.

Neustart Innenstadt
Offenburg unterstützt Einzelhandel und Gastronomie

Offenburg (st). Neustart Innenstadt heißt das Programm, mit dem die Stadt Offenburg den durch die coronabedingten Schließungen mitgenommenen Einzelhandel unter die Arme greifen wird. 325.000 Euro sind dafür vorgesehen, ein ganzes Maßnahmepaket wurde dafür entwickelt. Vorgestellt wurde es am Montag, 15. März, im Haupt- und Planungsausschuss und erhielt grünes Licht durch die Gemeinderäte. Die Idee, der Innenstadt unter die Arme zu greifen, kommt aus den Fraktionen des Offenburger Gemeinderats:...

  • Offenburg
  • 17.03.21
Lokales
Die Grünen-Gemeinderatsfraktion lehnt den gemeinsamen Antrag von CDU, FDP und Freien Wählern, kostenfreies Parken zur Förderung der Innenstadt nach dem Lockdown anzubieten ab.

Grüne lehnt kostenloses Parken ab
Keine positive Innenstadtbelebung

Offenburg (st). Die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion von Bündnis90/Die Grünen in Offenburg haben auf den gemeinsamen Antrag von CDU, FDP und Freien Wählern zur Förderung des Einzelhandels nach der Beendigung des Lockdowns reagiert. In einer Pressemitteilung schreiben sie: "Eine florierende Innenstadt ist den Offenburger Grünen ein großes Anliegen. Das von CDU, FDP und Freien Wählern beantragte kostenlose beziehungsweise verbilligte Parken leistet allerdings keinen Beitrag zur positiven...

  • Offenburg
  • 02.03.21
Lokales
Nach dem Lockdown soll das Leben in das Herz von Offenburg zurückkehren.

Stadt Offenburg will Handel stützen
Aktionen nach dem Lockdown geplant

Offenburg (st). Wenn der Neustart für den Einzelhandel und die Gastronomie kommt, ist die Stadt Offenburg gerüstet: „Wir tun alles, was wir tun können, um wieder Leben in die Innenstadt zu holen“, betont der städtische Marketingchef Stefan Schürlein. Sein Team und er setzen dabei auf kleinere Aktionen, die für eine kontinuierliche Belebung sorgen sollen. so die Stadt in einer Pressemitteilung. Ein Vorhaben, das die volle Zustimmung von Oberbürgermeister Marco Steffens hat. „Unsere Gastronomie...

  • Offenburg
  • 26.02.21
Lokales
"Willkommen zurück" präsentiert von links Friederike Ohnemus (v. l.) Leitung Abteilung Ratsarbeit, Marketing und Internationales, Martina Mundinger, Leiterin Sachbereich Stadtmarketing, Andreas Feißt, Dehoga Lahr, Oberbürgermeister Markus Ibert und Michael Schmiederer, Vorsitzender Werbegemeinschaft Lahr

Maßnahmenplan Innenstadt
Stadt Lahr unterstützt Handel und Gastronomie

Lahr (st). Oberbürgermeister Markus Ibert hat am Mittwoch, 24. Februar, zusammen mit Friederike Ohnemus und Martina Mundinger vom Lahrer Stadtmarketing, dem Vorsitzenden der Lahrer Werbegemeinschaft, Michael Schmiederer, und Andreas Feißt, Vorsitzender Dehoga Lahr, ein Maßnahmenplan für die Lahrer Innenstadt vorgestellt. Das Acht-Punkte-Papier umfasst kurz- und mittelfristige Maßnahmen der Stadt zur Belebung der Lahrer Innenstadt und aktiven Unterstützung des Lahrer Handels und der Gastronomie....

  • Lahr
  • 24.02.21
Lokales
Um die Innenstadt nach dem Lockdown wiederzubeleben, schlagen drei Fraktionen des Offenburger Stadtrats freies Parken vor.

Antrag von CDU, FWO und FDP
Unterstützung des Offenburger Einzelhandels

Offenburg (st). Die Fraktionen der CDU, Freien Wähler Offenburg und der FDP im Offenburger Stadtrat haben einen gemeinsamen Antrag zur Unterstützung des Einzelhandels in der Stadt auf den Weg gebracht. "Unser Treffpunkt Innenstadt braucht nach dem Lockdown die Starthilfe der Politik", heißt es darin. Den Fraktionen geht es um eine Wiederbelebung der Innenstadt. Vier Maßnahmen sind dafür wichtig: So werden zwei Stunden kostenloses Parken von Montag bis Samstag in allen Parkhäusern der Stadt...

  • Offenburg
  • 16.02.21
Polizei

Brennende Mülltonnen
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Haslach. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden im Bereich der Haslacher Innenstadt mehrere Mülltonnen und gelbe Säcke angezündet. An insgesamt vier verschiedenen Örtlichkeiten musste die Feuerwehr Haslach brennende Mülltonnen löschen. Bis zwei Uhr morgens waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit drei Fahrzeugen im Einsatz. An zwei der vier Brandstellen entstand Sachschaden an anliegenden Gebäuden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wer hinter den Ursachen der Brände steckt, ist noch...

  • Haslach
  • 03.02.21
Lokales
Stellten den "Aktionsplan Innenstadt" vor: Philipp Frese (v. l.), Präsident des Handelsverbands Südbaden, Dr. Steffen Auer, Präsident der IHK Südlicher Oberrhein, sowie Dr. Dieter Salomon, IHK-Hauptgeschäftsführer

"Aktionsplan Innenstadt"
Kampagne der IHK Südlicher Oberrhein und des Handelsverbands Südbaden

Lahr (ds). Mit der Kampagne "Aktionsplan Innenstadt" wollen die IHK Südlicher Oberrhein und der Handelsverband Südbaden die von der Corona-Krise stark betroffenen Innenstädte stärken und Besucher die Angst vor überfüllten Städten und Geschäften nehmen. Maßnahmen Zu den Impulsen und Maßnahmen des "Aktionsplans Innenstadt" gehören beispielsweise: Sonntagsöffnungen im (Teil-)Lockdown, nicht anlassbezogene verkaufsoffene Sonntage 2021, Reduzierung der Parkgebühren, Ausweitung von Außengastronomie...

  • Lahr
  • 10.12.20
Lokales
Auf diesem Plan ist zu sehen, wo in der Offenburger Innenstadt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht ist.

Appell der Stadt Offenburg
Bürger sollen Corona-Regeln beachten

Offenburg (st). Das Land hat mit Wirkung zum 1. Dezember 2020 unter anderem die Maskenpflicht und die Kontaktbeschränkungen verschärft. Die Stadtverwaltung appelliert an die Menschen in der Stadt Offenburg, sich an die Regeln zu halten. Neu ist beispielsweise, dass in Fußgängerzonen, auf oder in Märkten, vor Läden und auf Parkplätzen von Supermärkten und anderen Geschäften Maske getragen werden muss. In der gesamten Offenburger Fußgängerzone muss also eine Alltagsmaske getragen und der Abstand...

  • Offenburg
  • 04.12.20
Polizei

Randalierer kehrt zur Polizei zurück
Flucht endete in der Innenstadt

Offenburg (st). Ein 41-Jähriger ist am Montagvormittag, 30. November, ein weiteres Mal beim Polizeirevier in der Hauptstraße aufgeschlagen und hat erneut Schaden angerichtet. Es handelt sich hierbei um den gleichen Mann, der bereits am Freitag beim Polizeirevier für Ärger gesorgt hat. Dieses Mal übergab der 41-Jährige gegen 11.45 Uhr einem Polizeibeamten einen mit nationalsozialistischen Symbolen beschmierten Briefumschlag. Anschließend ergriff der Mann die Flucht, beschädigte hierbei einen vor...

  • Offenburg
  • 01.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.