Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Mit der neuen Kita-Info-App können Eltern schnell benachrichtigt und informiert werden.

Schnelle und kostenlose Plattform
Kita-Info-App geht an den Start

Lauf (st). Schnell und zuverlässig informieren – mit diesem Ziel haben die Kinderkrippe St. Anna und der Kindergarten St. Josef in Lauf mit der Einrichtung der Kita-Info-App begonnen. Nachrichten, Elternbriefe und Termine erhalten die Eltern kostenlos und datenschutzkonform direkt auf ihr Smartphone oder Tablet. Gerade in der derzeitigen Pandemie-Situation hat sich gezeigt, wie wichtig es ist, alle Beteiligten umgehend informieren zu können. Termine werden direkt im elektronischen Kalender...

  • Lauf
  • 27.01.21
Polizei

Hose heruntergezogen
Mann soll sich vor Kindern entkleidet haben

Oberkirch (st). Ein zwischen 30 und 40 Jahre alter Mann soll sich am Samstagnachmittag, 22. August, auf einem Spielplatz im Storchenweg in Oberkirch vor drei Kindern teilweise entkleidet und sie hierbei unsittlich angesprochen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der etwa 1,75 Meter große Mann mit dunkelblonden oder hellbraunen Haaren gegen 16 Uhr vor den Kindern seine Hose heruntergezogen, seine Unterhose allerdings anbehalten haben. Die beiden Jungs und das Mädchen vertrauten sich im...

  • Oberkirch
  • 24.08.20
Lokales
Die gefundenen Steine wurde am Ende auch bemalt

Projekt in Kita St. Michael
Kinder entdecken Faszination der Steine

Achern (st). Steine begegnen uns überall, in den Bergen, an Bächen, am Strand und auch im Außengelände des Kindergartens. Die kleinen und großen Schätze üben eine ungeheure Faszination auf die Kita-Kinder aus und werden tagtäglich von diesen gesammelt und betrachtet. Inspiriert durch diese Begeisterung entstand in der Kita „St. Michael“ in Achern das „Projekt Steine“. Alle teilnehmenden Kinder erkundeten das Außengelände der Kindertageseinrichtung und jeder hat sich einen Stein ausgesucht, der...

  • Achern
  • 14.05.20
Lokales
Tempo runter, bitte - Schulanfang! Darauf weist Bürgermeister Stefan Hattenbach hin.

Schulanfang: Tempo runter, bitte
Banner sollen aufmerksam machen

Kappelrodeck (st). Seit Jahren arbeitet die Gemeinde Kappelrodeck mit Nachdruck daran, die Sicherheit für Kinder und Jugendliche auf dem Schulweg durch bauliche und verkehrsregelnde Maßnahmen immer weiter zu erhöhen. "Jeder Verkehrsunfall ist einer zu viel, und das gilt ganz besonders für Unfälle mit Kindern und Jugendlichen, unseren schwächsten und jüngsten Verkehrsteilnehmern", so Bürgermeister Stefan Hattenbach. Sein erster Blick in der jährlichen Unfallstatistik gilt deshalb der Rubrik...

  • Kappelrodeck
  • 19.09.19
Lokales
Der Oberkircher Kindertag wird wieder viele Kinder begeistern.

Oberkircher Kindertag
Spiel und Spaß

Oberkirch (st). Es wird wieder viel geboten sein am Oberkircher Kindertag, der bereits zum 23. Mal durchgeführt wird. Von 10 bis 18 Uhr kann am Samstag, 29. Juni, wieder nach Lust und Laune gespielt werden. Viele Aktionen Unzählige Aktionen stehen wieder bereit, an denen sich die Kinder vergnügen können. Entlang der Hauptstraße sowie auf dem Kirch- und Marktplatz, gibt es für alle Altersklassen wieder jede Menge Spielangebote. Jedes Jahr lassen sich die Geschäfte und Vereine interessante...

  • Oberkirch
  • 17.06.19
Lokales
Kinder sowie deren Eltern und Erzieher der Kindertageseinrichtung säubern den Wald.

Kindertageseinrichtung Marienau
Kinder veranstalten Waldputzete

Achern (st). Die Kindertageseinrichtung Marienau hat eine Waldputzete veranstaltet. Motivierte Kinder und deren Eltern sowie Erzieher haben sich, ausgerüstet mit Handschuhen, Greifzangen, Eimern und Müllsäcken, am Hundesportplatz in der Illenau getroffen. Viel Müll im Wald Laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung Achern sammelten junge und ältere Helfer rund um das Waldsofa der Kindertageseinrichtung im Eiskellerwald und am Illenbach Müll ein. Die Teilnehmer waren schockiert, wie viel...

  • Achern
  • 25.03.19
  • 1
Lokales
Kindergarten mit Aussicht: Bürgermeister Stefan Hattenbach steht auf der Bodenplatte des Waldkindergartens Kappelrodeck – talseitig kommt das Panoramafenster.

Waldkindergarten Kappelrodeck
Der Wald als Spielplatz und großes Abenteuer

Kappelrodeck (jtk). Der Neubau des Naturkindergartens in Kappelrodeck im Park beim Zuckerbergschloss ist bereits im vollem Gange. „Die Finanzmittel über 75.000 Euro wurden vom Gemeinderat bewilligt, Baugenehmigung und Betriebserlaubnis liegen vor, die Bodenplatte und Anschlussleitungen für das Gebäude sind bereits gebaut. Waldkindergarten mit bis zu 20 Plätzen Das Gebäude wird noch im Frühjahr mit einem Angebot von bis zu 20 Plätzen bezugsfertig sein, wenn die Firmen mitspielen“, versichert...

  • Kappelrodeck
  • 22.01.19
Lokales
KuZ-Beauftragte Silke Panter und Bürgermeister Stefan Hattenbach bei der Preisübergabe an die ausgelosten Hauptgewinner.

Kein Taxi Mama
Junge Hauptgewinner bei Kappelrodecker Laufpass-Aktion gekürt

Silke Panter vom Kappelrodecker Netzwerk „Kinder- unsere Zukunft“ (KuZ), Bürgermeister Stefan Hattenbach und Martin Reichert, Hauptamtsleiter der Gemeinde Kappelrodeck konnten am Winzerkirwi-Samstag nach vorausgegangener Auslosung die zehn glücklichen Hauptgewinner der diesjährigen Laufpass-Aktion küren. Das Losglück entscheidet über Gewinner Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde besuchten sie allesamt einen Kindergarten oder eine Schule in Kappelrodeck und Waldulm. Jeder der insgesamt 160...

  • Kappelrodeck
  • 17.09.18
Lokales
Oberbürgermeister Klaus Muttach (v. l. n. r.) dankt für ihre ehrenamtliches Engagement Karl-Ludwig Horn, Jürgen Klemm und Lutz Paetzold. Zu den Gratulanten gehörte auch Steffen Kasteleiner (r.). Er ist Integrationsbeauftragter der Stadt Achern.

OB dankt ehrenamtlichen Fahrern
Ehrenamtliche Helfer sind für Flüchlingskinder auf Achse

Achern (st). „Nicht die Gaulands und Seehofer tun unserer Gesellschaft gut, sondern Menschen wie Sie. Sie stehen für eine menschliche, solidarische, den Mitmenschen wertschätzende Gesellschaft und gegen Ausgrenzung“, dankte Oberbürgermeister Klaus Muttach Mitbürgern für ihr langjähriges und zuverlässiges Engagement im Rahmen der Integrationsförderung von Flüchtlingskindern. Bürger helfen geflüchteten Kindern Laut einer Pressemitteilung der Stadt waren sieben Acherner Bürger ehrenamtlich seit...

  • Achern
  • 10.09.18
Lokales
Lauf bietet ein tolles Kinderferienprogramm an.

Ferienspaß in Lauf
Tolles Programm für Kinder

Lauf (st). Die Sommerferien in der Gemeinde Lauf können kommen. In Zusammenarbeit mit den Vereinen hat die Gemeinde wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm auf die Beine gestellt. Bei den Laufer Kindern, die ihre Ferien zu Hause verbringen, wird keine Langeweile aufkommen, heißt es in einer Presseerklärung . Es sind einige Ausflüge geplant. So geht es beispielsweise in die Kletterhalle, ins Festspielhaus Baden-Baden oder zum Blumen Decker. Der Turnverein und der Skiclub bieten sogar bei...

  • Lauf
  • 02.07.18
Lokales

Kindertagespflege Achern und Umland
- Neuer Qualifizierungskus beginnt -

Die Nachfrage nach freienPlätzen in der Kindertagespflege, insbesondere in Achern, Kappelrodeck und Sasbachwalden steigt. Aktuelle Zahlen zu der Entwicklung der Kinderzahlen in der Ortenau wurden in der Presse bereits vom Landratsamt für den Zeitraum bis 2030 genannt. Gleichzeitig nimmt nach Aussage der Bürgermeister mit 90% die Betreuungsquote der 2-3 Jährigen zu. So sind dann die vorgehaltenen freien Betreuungskapazitätender einzelnen Tagespflegepersonen in der Kindertagespflege Achern und...

  • Achern
  • 01.09.17
Lokales
Die Sozialpädagoginnen Andrea Kappler (l.) und Silke Engster wurden jetzt verabschiedet.

Projekt Spielgruppe für Flüchtlingskinder beendet
Herausforderung wurde gemeistert

Achern (st). Die verstärkte Zuwanderung aus Kriegs- und Krisenländern in der Welt in den Jahren 2015 und 2016 nach Deutschland führte auch in Achern zum Zuzug vieler Schutz suchender Familien. Auf die hohen Zugangszahlen war niemand vorbereitet. So kam es auch im Kindergartenbereich besonders in der Acherner Kernstadt zu Engpässen bei der Platzvergabe, die alternative Lösungen erforderten. Wie können Flüchtlingskinder ohne Kindergartenplatz dennoch beschäftigt werden? Eine Lösung hierzu bot der...

  • Achern
  • 10.08.17
Polizei

Zwei Kinder zündelten
Flächenbrand

Lauf. Am frühen Freitagabend wurde ein Flächenbrand in Lauf auf einem Gelände in Verlängerung der Hornenbergstraße gemeldet. Als die Feuerwehren aus Lauf und Sasbach eintrafen, brannten Gebüsch und Unterholz an einem Hanggrundstück. Zur Unterstützung wurde die Feuerwehr Achern angefordert. Mit viel Aufwand konnten das Feuer und etliche Glutnester auf einigen hundert Quadratmetern gelöscht werden. Als Verursacher konnten zwei zündelnde Kinder ermittelt werden, die ihren Eltern überstellt...

  • Lauf
  • 01.04.17
Lokales
Für Bernd Rendler ist das Engagement für die krebskranken Kinder ein Herzensanliegen.
3 Bilder

Warum sich Bernd Rendler für den Förderverein für krebskranke Kinder engagiert
Die Nähe zu den kranken Kindern ist wichtig

Oberkirch/Freiburg. Das Elternhaus neben der Universitäts-Kinderklinik in Freiburg ist eines der großen Projekte des Fördervereins, der sich für die Belange krebskranker Kinder einsetzt. Im E-Center in Offenburg werden bis zum 10. Dezember wieder Lose für die Weihnachtstombola zugunsten des Vereins verkauft. Die Garantie der Organisatoren: Jeder Euro kommt an und hilft den kranken Kindern und ihren Familien. Beispielsweise im Elternhaus. Vor dessen Bau war die Situation der Eltern schwierig....

  • Oberkirch
  • 24.01.17
Panorama
Eigene Kinder hat Beate Kuhn-Nepita nicht. Als Erzieherin und Sozialpädagogin arbeitete sie aber schon immer mit Kindern. Jetzt geht die Leiterin der Renchener Kindertagesstätte in Ruhestand.

Das Wohl von Kindern wird Beate Kuhn-Nepita weiter begleiten

„Ich habe keine Angst vor dem Tag, an dem ich das letzte Mal die Tür hinter mir zuziehe“, sagt Beate Kuhn-Nepita, Leiterin der Kindertagesstätte in Renchen. Zum 1. August tritt die 62-Jährige in Ruhestand und ist sich sicher, dass sie ein gut bestelltes Haus hinterlassen wird. So hat sich unter ihrer Führung nicht nur die Zahl der Erzieher von 15 auf 27 erhöht, auch das ganze Konzept wurde geändert hin zu Ganztages-, Kleinkind- oder Schulkindbetreuung. „Als ich mit 60 in Altersteilzeit gegangen...

  • Renchen
  • 24.01.17

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 6. September 2021 um 10:00
  • Illenau-Werkstätten e. V.
  • Achern

Kinderkunstsommer

für Kinder von 6 bis 12 Jahren LEIDER SIND ALLE PLÄTZE BEREITS BELEGT Kreativ sein, Spaß haben, sich bewegen, gemeinsam tolle Dinge bauen – all dies und noch vieles mehr ist in der Kinderkunstwoche am Ende der Sommerferien in den Illenau Werkstätten möglich. In verschiedenen Projekten lernen die Kinder jeden Tag eine große Bandbreite verschiedener Künste kennen. Begleitet werden die Kinder dabei durch erfahrene Dozenten. In der schönen Atmosphäre der Illenau Werkstätten kann sich jedes Kind...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.