Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Ayse Atas in der Fessenbacher Kindertagesstätte

Neue Leiterin in Fessenbachs Kita
Ayse Atas arbeitet gerne mit Kindern

Offenburg (st). Die Jugend-und Heimerzieherin Ayse Atas (40) hat am ersten November die Leitung der Kita Fessenbach mit 44 Plätzen übernommen. „Hier ist die Welt noch in Ordnung“, findet sie nach knapp einem Monat. Davor war die alleinerziehende Mutter eines zwölfjährigen Sohnes in der Ganztagsbetreuung Nord, also in den Ortsteilen Windschläg, Weier und Bohlsbach in einem Sozialpädagogischen Team tätig. Der Wechsel von der Schule zur Kita Fessenbach war eine besondere Erfahrung, berichtet...

  • Offenburg
  • 27.11.20
Polizei

Mutmaßlicher Exhibitionist vorläufig festgenommen
Polizei sucht Zeugen

Offenburg (st). Nach einer mutmaßlich verstörenden Begegnung am Samstagmittag, 7. November, in der Offenburger Innenstadt haben die Beamten der Kriminalpolizei Offenburg Ermittlungen wegen Exhibitionismus und sexuellen Missbrauchs von Kindern eingeleitet. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen zwei Kinder im Zeitraum zwischen 14.40 Uhr und 15 Uhr auf Höhe eines Drogeriemarktes in der Hauptstraße einen Mann beobachtet haben. Dieser soll die jungen Mädchen in den Blick genommen, hierbei sein...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Polizei

Kinder sind in Streit geraten
Mutter greift zu hart ein

Durbach (st). Die genauen Hintergründe einer Auseinandersetzung am Sonntagnachmittag, 19. Juli, in einem Schwimmbad am Lindenplatz in Durbach sind noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bislang, dass ein Achtjähriger gegen 17.40 Uhr zunächst mit mehreren unbekannten Kindern gespielt haben soll. Anschließend sei es zum Streit mit einem weiteren Jungen gekommen, woraufhin dessen Mutter den Achtjährigen körperlich angegangen sei. Schwerere Verletzungen trug das Kind hierbei zwar nicht davon,...

  • Durbach
  • 20.07.20
Lokales
Liebe Kinder malt doch zu Hause einen Stein an und legt ihn dazu.
6 Bilder

Kunterbunte #Ebersweierstones
Bunt bemalte Steine am Wegesrand

Bunt bemalte Steine am Wegesrand sieht man dieser Tage immer häufiger und sie zaubern dem Entdecker unwillkürlich ein Lächeln ins Gesicht. So auch in Ebersweier in der Alten Dorfstraße beim Fußgängerbrückle an der Haltestelle "Krone". Eine schöne Aktion für Jung und Alt, welche vor einigen Monaten aus dem Norden Deutschlands zu uns geschwappt ist. Dort werden bunt bemalte Steine "versteckt" und die Finder stellen die Fotos mit dem auf der Rückseite vermerkten Hashtag ins Netz bzw. in die...

  • Durbach
  • 25.04.20
  • 2
Freizeit & Genuss

Neues Lesewelt-Projekt
Lesewelt verleiht nun Erlebnis-Taschen für Kinder

Eine Tasche voller Erlebnisse für Kinder! Vollgepackt mit spannenden Büchern, pfiffigen Spielen und kreativem Dekomaterial lässt sie jedes Kinderherz höher schlagen. Ab sofort gibt es diese Erlebnis-Taschen bei der Lesewelt Ortenau e.V. zum Ausleihen. Die Themen sind vielfältig: Piraten, Detektive, Prinzessinnen, Zirkus und Dschungel und Vieles mehr. Die Zusammenstellung richtet sich nach dem Alter der Kinder und wird für jedes Kind individuell angepasst. Daher ist jede Tasche ein Unikat...

  • Offenburg
  • 14.04.20
  • 1
Lokales
Anni schickt die Botschaft "Bleib gesund" mit Ihrem Regenbogen.
25 Bilder

Regenbögen gegen die Langeweile und Corona
Das Durbachtal wird regenbogenbunt

Eine tolle Aktion geht zur Zeit durch die sozialen Netzwerke und erobert auch das Durbachtal. Kinder malen mit Finger- und Fensterfarben kunterbunte Regenbögen an ihre Fenster und vertreiben so die Langeweile. Außerdem können die Regenbogen beim nächsten Spaziergang gesucht, bewundert und gezählt werden. So macht die schul- und kindergartenfreie Zeit dann doch wenigstens ein bisschen Spaß. Die Kinder schicken aber auch kleine Botschaften mit ihren Kunstwerken. "Bleib gesund" oder...

  • Durbach
  • 23.03.20
  • 1
Polizei

Zusammenstoß
Zwei verletzte Kinder

Durbach (st). Durch einen Verkehrsunfall in der Wiesenstraße wurden am Donnerstagabend zwei in einem BMW mitfahrende Kinder leicht verletzt. Eine 38-jährige war beim Abbiegen von der Wiesenstraße in Richtung der Sportanlagen nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mit ihrem BMW zu weit nach links geraten. Dort stieß sie mit dem entgegenkommenden Opel eines 37-Jährigen zusammen. Die BMW-Fahrerin sieht nun einer Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr entgegen....

  • Durbach
  • 05.03.20
Lokales

Vorlesestunden zu gewinnen
Aktion von Lesewelt und Bürgerstiftung St. Andreas

Offenburg (st). Dank der Unterstützung der Offenburger Bürgerstiftung St. Andreas kann der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau e.V. die Arbeit ausweiten und so bei Kindern die Freude am Lesen wecken. Die Lesewelt kann nun in sechs weiteren Offenburger Einrichtungen wöchentliche Vorlesestunden anbieten. Ein halbes Jahr lang werden jede Woche geschulte ehrenamtliche Vorleser in eine Einrichtung kommen und den Kindern vorlesen, Bilder anschauen und über die Geschichten reden. Das ist ein...

  • Offenburg
  • 27.01.20
Lokales
Mit Spaß, spielerisch leicht Teamgeist lernen

Prävention, Beratung und Unterstützung
Das Jugendamt als Anwalt der Kinder – und der Familie

Offenburg (gr). Kinder können nicht selbst für sich sorgen und sich auch nicht schützen, sie brauchen den Schutz und die Fürsorge von Erwachsenen, im Normalfall die Eltern. Dass diese nicht immer danach handeln, ist bekannt. Zu einem der härtesten Fälle in der Region gehört der Staufener Missbrauchsfall – über Jahre hinweg war ein Junge von seiner Mutter und deren Lebensgefährten über das Darknet zum Missbrauch angeboten worden. Das Jugendamt und die Gerichte hatten die Situation zu lange...

  • Offenburg
  • 18.01.20
Polizei
Feuerschein und Rauchentwicklung aus dem Kellerfenster
2 Bilder

Feuerwerkskörper als Ursache?
Kellerbrand in Offenburger Innenstadt

Offenburg. Die Feuerwehr Offenburg war am Dreikönigsabend zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Offenburger Innenstadt alarmiert worden. Kellerbrand Gegen 20.13 Uhr meldeten Anwohner des viergeschossigen Wohngebäudes in der Strohgasse laut Pressemeldung eine starke Rauchentwicklung aus dem Keller. Der Treppenraum wäre noch rauchfrei und sie könnten die Wohnungen noch sicher verlassen. Die Integrierte Leitstelle Ortenau alarmierte daraufhin den zuständigen Löschzug der...

  • Offenburg
  • 07.01.20
PanoramaAnzeige
In manchen Situationen geht es einfach nicht ohne Schnuller. Auf ein Smartphone sollte man bei kleinen Kindern verzichten.
2 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Kinderärzte warnen: Eltern ignorieren oft das Problem sozialer Auffälligkeiten bei der Mediennutzung

(TRD/CID) Schon Kleinstkinder werden heute mit elektronischen Medien konfrontiert. Die Mutter am Smartphone, der Vater am Tablet – und zur „Beruhigung“ darf auch der oder die Kleine ein lustiges Video gucken. Mit dramatischen Folgen für die Entwicklung, warnen Kinderärzte. Erfahrungen aus dem Praxisalltag zeigen, dass Mütter und Väter häufig die Augen vor den gesundheitlichen Auswirkungen der intensiven Mediennutzung verschließen. Das hat eine Krankenkasse in der Studie „Smart Aufwachsen...

  • Ausgabe Offenburg
  • 26.12.19
Polizei

Kohlenmonoxid
Mutter und Kinder durch Holzkohlenfeuer vergiftet

Offenburg. Das unbedachte Handeln einer 36 Jahre alten Frau in Waltersweier rief am Donnerstag nicht nur die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei auf den Plan, sondern brachte sie sowie ihre drei Kinder auch auf direktem Weg ins Krankenhaus. Die Mutter hatte kurz vor Mitternacht laut Pressemeldung in der Wohnung Holzkohle in eine Steinschale gefüllt und entzündet, um sich daran zu wärmen. Offenbar war ihr hierbei nicht bewusst, welche gravierenden Auswirkungen...

  • Offenburg
  • 13.12.19
Lokales
Bürgermeister Manuel Tabor (l.) und Buchbindermeister Roland Klöpfer (r.) mit den 19 Nachwuchshandwerkern

Selbstgemachte Tagebücher
Appenweierer Kinder beim Buchbinder

Appenweier (st). Das altehrwürdige Handwerk des Buchbindens durften 19 Appenweierer Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde kennenlernen. Buchbindermeister Roland Klöpfer aus Ottersweier ist seit vielen Jahren ein fixer Punkt des Ferienprogramms. Dieses Jahr durften die kleinen Nachwuchshandwerker ihre eigenen Notiz- oder Tagebücher herstellen. Zuerst musste eine Einbandfarbe gewählt und das Leinen auf die Buchdeckel geklebt werden. Dann musste die schwierige Entscheidung...

  • Appenweier
  • 29.08.19
Polizei

Zeugen gesucht
Erst provoziert dann zugeschlagen?

Offenburg. Zu einer Körperverletzung durch einen Unbekannten soll es am frühen Dienstagabend in der Stegermattstraße gekommen sein. Laut Pressemitteilung sollen zwei Kinder, die gerade aus Richtung des Bades in Richtung Zähringerstraße gingen, dort gegen 18.45 Uhr von dem Unbekannten passiert und provoziert worden sein. Nach einem kurzen Wortwechsel schlug dieser, einem der Kinder offenbar flüchtig Bekannte, den beiden ins Gesicht und entfernte sich. Die Beamten des Polizeireviers...

  • Offenburg
  • 01.08.19
Polizei

Zwei Kinder im Verdacht
Fahrzeugschlüssel auf Firmengelände gestohlen

Offenburg. Unbekannte Diebe haben am Montagabend in einem unbeobachteten Moment die im Zündschloss steckenden Fahrzeugschlüssel eines Motorrads der Marke Honda, eines VW Golf sowie eines Gabelstaplers abgezogen und entwendet. Die Fahrzeuge standen laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg auf dem Gelände eines Reifenhandels in der Tullastraße. Der Geschäftsführer und der Eigentümer des Zweirads sahen gegen 19.30 Uhr noch zwei Jungs aus einer Waschhalle des Areals herauskommen...

  • Offenburg
  • 30.07.19
Polizei

Polizei ermittelt wegen weiterer Vergehen
Richteten drei Kinder die Verwüstungen an?

Offenburg (st). Den Beamten des Polizeireviers Offenburg ist nach den schwerwiegenden Sachbeschädigungen am Pfingstwochenende in zwei Offenburger Firmen ein schneller Ermittlungserfolg gelungen. Ein strafunmündiger Junge im Alter von elf Jahren steht im Verdacht, die Verwüstungen in der Firma der Englerstraße begangen zu haben. Ein GeständnisZwei weitere elf und zwölf Jahre alte Jungs haben den zwischenzeitlich Geständigen möglicherweise begleitet oder gar selbst bei den Sachbeschädigungen...

  • Offenburg
  • 22.06.19
Lokales
Das Untersuchungsheft für Kinder

Stichwort Gesundheit
Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen

Ortenau (cao). "Vorsorge macht Sinn", betont der Pressesprecher der AOK Südlicher Oberrhein, Frank Kölble. Auch bei Kindern und Jugendlichen ist dies durchaus wichtig, um Krankheiten früh zu erkennen und so schnell mit einer Behandlung eingreifen zu können. "Bei Kindern und Jugendlichen informiert in der Regel der Kinder- oder Jugendarzt oder die Familien werden von der Krankenkasse an eine Untersuchung erinnert", beschreibt Frank Kölble. Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) würde eine...

  • Offenburg
  • 11.06.19
Polizei

Pfefferspray im Einsatz
Streitigkeiten auf dem Spielplatz

Offenburg. Am Mittwochabend führte der Streit zweier Familien zu einem Polizeieinsatz. Nachdem sich auf einem Spielplatz im Pulverweg zwei Kinder gezankt hatten, mischten sich deren Eltern in den Streit ein. Die Situation spitzte sich schließlich derart zu, dass die Mutter eines 8-jährigen Mädchens die Polizei rief. Eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den Streithälsen konnte durch das Eingreifen der Polizeibeamten gerade noch verhindert werden. Hierzu musste gegenüber einem Vater...

  • Offenburg
  • 07.03.19
Lokales
Ein Zuhause auf Zeit und ein Ort, um neue Kraft zu tanken: Das Elternhaus des Fördervereins in Freiburg ist rein spendenfinanziert.
3 Bilder

Was der Förderverein schon erreichte
Hilfe für krebskranke Kinder

Offenburg (djä). Helfen hilft, heißt es noch bis zum Samstag im Offenburger E-Center bei der großen Weihnachtstombola zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder in Freiburg. Am Freitagabend und samstags ist die Gewinnausgabe für die 10.000 Nummernlose geöffnet. Am 8. Dezember steigt um 18 Uhr die Spannung. Dann startet die Verlosung der 33 Haupttreffer. Hauptgewinn ist ein VW Up! In die Lostrommel können Loskäufer ihre mit Namen und Adresse beschrifteten Nieten einwerfen. Jedes Los...

  • Offenburg
  • 04.12.18
Lokales
2 Bilder

„Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember 2018
„Noch ganz klein – schon brandverletzt!“

Mitmachen und auf Unfallgefahren hinweisen! Der neunte „Tag des brandverletzten Kindes“ am 7. Dezember 2018 warnt unter dem Motto  „Noch ganz klein – schon brandverletzt“  vor Verbrennungs- und Verbrühungsunfällen bei Säuglingen, Neugeborenen und Kleinkindern. Kinder unter 5 Jahren bilden bei thermischen Verletzungen eine Hochrisikogruppe. Eltern müssen frühzeitig auf Gefahrenquellen und Prävention hingewiesen werden. „76 % aller thermisch verletzten Kinder sind jünger als 5 Jahre. Die...

  • Appenweier
  • 15.11.18
Freizeit & Genuss

Secondhandbasar
Förderverein wird 10!

Am 13.10 von 13-17.00 Uhr findet der Herbst-Secondhandbasar in Ohlsbach, in der Brumatthalle, statt. An über 80 Tischen wird alles fürs Kind verkauft. Für das leibliche Wohl ist mit einer grossen Kuchentheke und Kaffee bestens gesorgt. Für die kleinen Besucher gibt es Kinderschminken, Glücksrad, ein Bastelzelt und Vieles mehr. Der Höhepunkt findet um 14.30 statt. Da präsentiert der Chor und die Flötengruppe der Weinbergschule das Musical „Pippi Langstrumpf“. Auf viele Besucher freut sich der...

  • Ohlsbach
  • 04.10.18
Lokales
Die Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ erkundet mit Kindern Naturphänomene und Technik.

„Haus der kleinen Forscher“
Neues Programm

Ortenau/Freiburg (st). Spannende Forscherideen und pädagogische Hintergründe erwarten die Teilnehmer der „Haus der kleinen Forscher“-Fortbildungen der IHK Südlicher Oberrhein. Das Programm ist im März gestartet und wartet mit mehreren Neuerungen auf. Neu ist in diesem Jahr der flexible Einstieg in die Fortbildungsreihe. Die pädagogischen Fach- und Lehrkräfte können mit jedem beliebigen Bildungsangebot starten, statt wie bisher ausschließlich mit den beiden Basisworkshops. Ebenfalls neu ist...

  • Offenburg
  • 09.03.18
Lokales

VR-Talentiade-Sichtung am 12. März
Sportlich begabte Kinder gesucht

Wolfach (st). Bei der VR-Talentiade-Sichtung am Sonntag, 12. März, dürfen Jungen der Jahrgänge 2006 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Die SG Gutach/Wolfach und die Volksbank Kinzigtal eG organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen. Die Volksbanken Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept im Jahre 2001 zusammen mit den Sportfachverbänden der Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und...

  • Offenburg
  • 07.02.17
Marktplatz
Rechtzeitig vor Schulstart den Ranzen sichern.

Schulranzen beim Familientag von Papier-Fischer im Fokus

Offenburg. Kleine Schulanfänger lieben ihren ersten Schulranzen und können es kaum erwarten, damit loszuziehen. Doch wie findet man das perfekte Lieblingsmodell? Weil es sehr wichtig ist, dass der Ranzen zum Körperbau des Kindes passt, sollten Vorschulkinder auf jeden Fall zur Anprobe mitkommen. In vielen Fällen gibt es übrigens komplette Sets als Gesamtpaket zum attraktiven Preis, mit Mäppchen und anderen sinnvollen Bestandteilen. Papier-Fischer, der Fachhändler im...

  • Ausgabe Offenburg
  • 23.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.