Klimaschutz

Beiträge zum Thema Klimaschutz

Lokales
Die Wärmeversorgung in Lahr wurde auf eine Kombination aus Holzhackschnitzelanlage, Blockheizkraftwerk und Spitzenlast-Gas-Heizkessel umgestellt.

Sanierung abgeschlossen
Grüne Energie für die Hochschule für Polizei in Lahr

Lahr (st). An der Hochschule der Polizei Baden-Württemberg in Lahr wurde die 500 Quadratmeter große Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Damit ist die energetische Sanierung der Hochschule abgeschlossen. Mit dem neuen Wärmekonzept werden jährlich über 1.000 Tonnen CO2-Emissionen eingespart. Die Wärmeversorgung in Lahr wurde auf eine Kombination aus Holzhackschnitzelanlage, Blockheizkraftwerk und Spitzenlast-Gas-Heizkessel umgestellt. Zudem wurde die Energiezentrale saniert und die...

  • Lahr
  • 21.01.22
Lokales

Klimaneutral bis 2035
Stadt Lahr setzt Zeichen in der Klimapolitik

Lahr (st). Die Stadt Lahr strebt an, bis zum Jahr 2040 eine klimaneutrale, an die Folgen des Klimawandel angepasste Kommune zu werden. Die Verwaltung soll schon bis 2035, fünf Jahre früher als bislang angestrebt, Klimaneutralität erreichen. Dieses Leitziel, unterlegt mit einem erweiterten Maßnahmenprogramm, hat der Gemeinderat der Stadt Lahr mit großer Mehrheit beschlossen, wie die Stadt in einer Pressemitteilung berichtet. Mit gutem Beispiel vorangehen „Das 21. Jahrhundert wird ein Jahrhundert...

  • Lahr
  • 14.12.21
Lokales
Initiator der Klimawette, Dr. Michael Bilharz (v .l.); Martin Stehr vom Stadtplanungsamt, zuständig für Verkehr, Mobilität, Radwege, Pedelec-Verleihsystem und Rheintalbahn, Klimaschutzmanagerin, Madeleine Krol und Bürgermeister Tilman Petters

Geringes Interesse
Nur 61 Lahrer machten mit bei der Klimawette

Lahr (st). Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Die Klimawette“ haben die Lahrer in den vergangenen drei Monaten insgesamt 55,7 Tonnen CO2 eingespart und liegen damit auf Platz 73 von insgesamt 329 in der deutschlandweiten CO2-Städteliga. Aktuell findet in Glasgow die Weltklimakonferenz statt. Zu diesem Anlass wollte der Initiator der Klimaschutzaktion, Dr. Michael Bilharz, ein Zeichen setzen und radelte auf seiner Sommertour an 103 Tagen insgesamt 7.330 Kilometer mit dem Lastenrad und einer...

  • Lahr
  • 10.11.21
Lokales
Energetisches Sanieren lohnt sich – die Stadt Lahr berät zu den aktuell sehr hohen Fördermöglichkeiten.

Vortrag von Christian Dunker
Neue Fördermöglichkeiten für energetisches Sanieren

Lahr (st). Unter dem Motto „Gut beraten – gut saniert!“ informiert die Stadt Lahr mit einem kostenfreien Vortrag am Donnerstag, 9. September , ab 18 Uhr im Gemeinderatssaal im Rathaus 2, ehemalige Luisenschule, zu den aktuellen Fördermöglichkeiten im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Referent ist Christian Dunker von der Ortenauer Energieagentur. Mit der seit 1. Juli 2021 vollständig neu aufgestellten Bundesförderung für effiziente Gebäude lohnt sich die energetische Sanierung von...

  • Lahr
  • 01.09.21
Panorama
Kursleiterin Nathalie Niekisch (oben links) und Lahrer Klimaschutzmanagerin Madeleine Krol (oben Mitte) gratulieren den anwesenden und allen weiteren Teilnehmenden zum erfolgreichen Abschluss des „klimafit“-Kurses.

Klimaschutz gemeinsam machen
Stadt Lahr unterstützt „klimafit“- Kurs

Lahr (st). Lahr geht in Sachen Klimaschutz voran. Aktuell haben engagierte Bürger an der Lahrer Volkshochschule den Kurs „klimafit“ abgeschlossen. Entwickelt wurde der Kurs vom WWF Deutschland und dem Helmholtz-Verbund „Regionale Klimaänderungen und Mensch“ (REKLIM). Die Stadt Lahr und die Volkshochschule haben das von der Klaus-Tschira-Stiftung und der Robert-Bosch-Stiftung geförderte Angebot unterstützt. Zusätzlich wurde der Kurs regional auch von der Postcode Lotterie und den...

  • Lahr
  • 30.06.21
Lokales

Nationale Klimaschutzinitiative
Lahr erhält Förderung für LED-Straßenbeleuchtung

Lahr (st). „Die Stadt Lahr darf sich über eine Zuwendung in Höhe von über 130.000 Euro durch das Bundesumweltministerium für die LED-Sanierung der Straßenbeleuchtung freuen“, teilt Bundestagsabgeordneter Peter Weiß mit. „Die Große Kreisstadt ist sich ihrer Verantwortung für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung schon lange bewusst und wurde dadurch über Baden-Württemberg hinaus zu einem Vorbild für viele Kommunen", so Weiß. Förderzeitraum Die Förderung aus Berlin bezieht sich laut Weiß auf...

  • Lahr
  • 04.03.21
Lokales
Das 2012 vom Gemeinderat beschlossene energie- und klimapolitische Leitbild ist die Grundlage für Lahrs ehrgeizige Klimaschutzmaßnahmen.

Reduzierung von CO2-Emissionen
Wie Lahr global denkt und lokal handelt

Lahr (st). „Global denken – lokal handeln“ – schon seit den 90er Jahren verfolgt die Stadt Lahr unter diesem Motto das Ziel, zugleich das Klima zu schützen und die Lahrer Region nachhaltig weiterzuentwickeln. Auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene sind seitdem zahlreiche Beschlüsse und Resolutionen zur Eindämmung des Klimawandels gefällt worden. Für Lahr ist dies eine Bestätigung, auf lokaler und regionaler Ebene weiter engagiert an der Umsetzung zu arbeiten, damit auch die...

  • Lahr
  • 18.08.20
Lokales
Die große Solarthermie-Anlage auf dem Dach des Terrassenbads sorgt für angenehme Wassertemperaturen und spart damit rund 150 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

Stadt will bei Klimaschutz Vorbild sein
Lahrs Gebäude werden fit für die Zukunft

Lahr (st). In Lahr werden der Klimaschutz und die Klimafolgenanpassung in allen planerischen Prozessen mitgedacht. Als Querschnittsaufgabe betreffen sie viele städtische Handlungsfelder. Eines dieser Handlungsfelder ist der Bereich kommunale Gebäude und Anlagen, denn im Gebäudebestand schlummern große Energieeinsparpotenziale. Es gilt, die Gebäude gegen die zunehmenden Klimafolgen zu wappnen und fit für die Zukunft zu machen. Energie einsparen Die Stadt Lahr setzt auf Gebäudemodernisierungen,...

  • Lahr
  • 17.08.20
Lokales

Stadtverwaltung ist „klimafreundlicher Arbeitgeber“
Mit Nachhaltigkeit punkten

Lahr (st). Die Stadtverwaltung Lahr darf nun auch das Label „klimaschutzfreundlicher Arbeitgeber“ führen. Hierzu nahm sie an der Jobinitiative „klimafreundlicher Arbeitgeber“ unter der Schirmherrschaft des „Klimapartner Oberrhein“ teil. Mit dieser Jobinitiative platziert sich die Stadt Lahr neben dem Thema „Familienfreundlichkeit“ auch in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit am Arbeitsmarkt noch besser. Dadurch soll die Attraktivität für Bewerber gesteigert werden. Nachhaltigkeit Voraussetzung...

  • Lahr
  • 17.06.20
Lokales
Karin Brixel (v. l.), Stadt Lahr, Benjamin Schwendemann, 3D-Drucker Konstrukteur, Schüler der Friedrichschule und des Max-Planck-Gymnasiums, Christine Winschuh, Lehrerin

Zukunftstauglich handeln im Repair-Café
Generationendialog zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Lahr (st). Das Projekt „Zukunftstauglich handeln – Lahr gemeinsam nachhaltig machen“ ist in einen Generationendialog zum Thema „Nachhaltigkeit und Klimaschutz“ gemündet. Im Rahmen des Projekts trafen sich Schüler der Schutterlindenbergschule, der Friedrichschule und des Max-Planck-Gymnasiums im Repair-Café Lahr. Das Repair-Café setzt sich gegen die Wegwerfmentalität und Schnelllebigkeit der Konsumlandschaft ein. Es trägt dazu bei, dass Gegenstände länger genutzt und dadurch der Müllberg und der...

  • Lahr
  • 13.02.20
Lokales

Nachhaltiger Flohmarkt am IBG in Lahr
Wir suchen noch Verkäufer für unseren Flohmarkt, seien Sie schnell!

Diesen Donnerstag, den 06.02.2020, bieten wir Ihnen einen nachhaltigen Flohmarkt am IBG Infotag an. Es geht uns darum, die Nachhaltigkeit zu fördern und durch Secondhand ein deutliches Statement gegen die heutige Wegwerfgesellschaft zu setzen. Wir sind eine kleine vierköpfige Gruppe, die durch kleine Schritte große Veränderungen erreichen wollen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns zu besuchen oder sogar selbst zu verkaufen. Kosten fallen hierbei keine an. Sie dürfen selbstverständlich Ihr...

  • Lahr
  • 03.02.20
  • 1
  • 1
Lokales
Christian Dunker (l.) und Madeleine Meinhardt gratulieren Michael Vehrenkamp (Mitte) zur 50. Energieberatung der Kampagne in Sulz.

Energieeffizienz-Kampagne in Lahr
50 Sulzer nutzten kostenlose Beratung

Lahr (st). Es ist ein kleiner Meilenstein, den die Kampagne „Gut beraten – gut saniert!“ der Stadt Lahr in Zusammenarbeit mit der Ortenauer Energieagentur feiern konnte: Anlässlich der 50. durchgeführten Energieberatung im Rahmen der Kampagne gratulierten die Lahrer Klimaschutzmanagerin Madeleine Meinhardt und Christian Dunker, Energieexperte der Ortenauer Energieagentur, dem Sulzer Michael Vehrenkamp stellvertretend für das Engagement aller Teilnehmenden. Individuelle Beratung  In den...

  • Lahr
  • 03.01.20
Lokales
Teilnehmer und Gewinner von Stadtradeln 2019

Lahrer Stadtradeln
301 Fahrradfahrer legen über 75 000 Kilometer zurück

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat sich vom 30. Juni bis 20. Juli 2019 an der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses beteiligt. Insgesamt legten 301 Radler 75 248 Kilometer zurück und vermieden damit rund 11 Tonnen Kohlendioxid im Vergleich zu Autofahrten. Vorjahresergebnis um fünfzig Prozent verbessert Damit konnte das Vorjahresergebnis um fünfzig Prozent verbessert werden. Erster Bürgermeister Guido Schöneboom überreichte die Urkunden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus-Innenhof am...

  • Lahr
  • 12.09.19
Lokales
Besuch aus dem Umweltministerium: Johannes Fechner (v. l.), Svenja Schulze, Jana Schwab, Guido Schöneboom

Ministerin Svenja Schulze in Lahr
Für mehr Klimaschutz

Lahr (st). Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner sprach Bundesumweltministerin Svenja Schulze auf dem Lahrer Sonnenplatz. Über 100 Besucher kamen. Eingangs forderte Jana Schwab von der Ortenauer Fridays-For-Future-Bewegung, dass die Politik endlich handeln müsse. Bis 2030 müssten alle Kohlekraftwerke in Deutschland abgeschaltet und Inlandsflüge sollten verboten werden. Schulze hatte viel Verständnis für diese Forderungen. Am 20. September wird das Klimakabinett der...

  • Lahr
  • 19.08.19
Polizei

Fridays for Future
Teilnehmer blockieren Straßenverkehr

Lahr (st). Rund 150 Personen nahmen am Samstagnachmittag zwischen 14.30 Uhr und 17.00 Uhr an einer Demonstration für den Klimaschutz teil. Nach der Auftaktkundgebung auf dem Rathausplatz setzte sich der Aufzug über die Marktstraße, Friedrichstraße, Kaiserstraße, Schillerstraße, Lotzbeckstraße und Schubertstraße bis zur B415. Straßenverkehr blockiert An der Einmündung Tiergartenstraße/Werderstraße setzten sich die Teilnehmer außerplanmäßig auf die Fahrbahn und blockierten kurzfristig den...

  • Lahr
  • 29.06.19
Lokales

Anmeldung zum Stadtradeln
Kilometerleistung weiter steigern

Lahr (st). Seit 2008 treten deutschlandweit Kommunalpolitiker und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Nach zwei erfolgreichen Teilnahmen ist die Stadt Lahr auch in diesem Jahr wieder beim Stadtradeln mit von der Partie. Vom 30. Juni bis 20. Juli können Mitglieder des Gemeinderats, alle Bürger sowie Personen, die in Lahr arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Gesucht wird Lahrs...

  • Lahr
  • 17.05.19
Lokales
Treffpunkt weit nach Schulschluss am Rathaus.

"Friday's for future"
Schüler sammeln Müll ein

Lahr (ds). Dass es ihnen mit den Demos keineswegs ums Schuleschwänzen geht, sondern sie tatsächlich etwas für den Klimaschutz bewirken möchten, zeigten rund 30 Schüler weit nach Schulschluss am Freitagnachmittag in Lahr: Die Anhänger von "Friday's for future" machten sich mit Handschuhen und Mülltüten bepackt auf den Weg, um im ganzen Stadtgebiet achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. "Wir können im Kleinen schon aktiv etwas tun", erklärte Mia Heindl, stellvertretende Pressesprecherin der...

  • Lahr
  • 29.03.19
  • 1
Lokales
Hinweis für Elektroautos auf einem Parkscheinautomat in Lahr 

Freies Parken für Elektroautos
Aktion bis 2025

Lahr (st). Elektroautos dürfen in Lahr ab sofort drei Stunden kostenlos auf Parkplätzen mit Parkscheinautomat parken. Die Stadt Lahr hat mit Hinweisschildern an den Parkscheinautomaten einen Beschluss des Gemeinderates zur Unterstützung der Elektromobilität umgesetzt. Nutzer von elektrisch betriebenen Autos dürfen ab jetzt in Lahr auf allen gebührenpflichtigen Stellplätzen im öffentlichen Straßenraum mit Parkscheinautomaten bis zu drei Stunden gebührenfrei parken. Diese Aktion ist vorerst bis...

  • Lahr
  • 14.03.19
Lokales
Lothar Baier, E-Werk Mittelbaden; Philipp Banholzer und Udo Lau, Stadt Lahr, Abteilung Tiefbau (v. l.)

Umrüstung auf LED
Straßenbeleuchtung

Lahr (st). Immer mehr Straßen leuchten bei gleichzeitig sinkendem Stromverbrauch. Das ist kurzgefasst das Ergebnis, seitdem die Stadt Lahr bei der Straßenbeleuchtung die bisherigen Quecksilberdampflampen auf energieeffiziente LED-Leuchtmittel umrüstet. Die Umrüstung wird mit rund 25 Prozent vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit gefördert. Voraussetzung für die Förderung zur Umrüstung auf LED-Leuchtmittel ist eine Einsparung von mindestens 70 Prozent des...

  • Lahr
  • 10.01.19
Lokales
Die Teilnehmenden und Preisträger des "Stadtradelns" zusammen mit Bürgermeister Tilman Petters und Martin Stehr vom Stadtplanungsamt

224 „Stadtradler“ sammeln über 50.000 Kilometer
Lahr setzt Zeichen für Klimaschutz

Lahr (st). Die Stadt Lahr hat sich vom 11. Juni bis 1. Juli an der Kampagne "Stadtradeln" des Klima-Bündnisses beteiligt. Insgesamt legten 224 Radler 51.599 Kilometer zurück und haben damit im Vergleich zu Autofahrten 7.327 Kilogramm Kohlendioxid vermieden. Nach der erstmaligen Teilnahme im Jahr 2017 galt es, das Ergebnis des Vorjahres zu verbessern. „Der Ansporn, sich zu verbessern oder als neues Team zum Erfolg beizutragen, war so groß, dass bereits nach der zweiten Woche die 30.000er-Marke...

  • Lahr
  • 05.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.