Neumühl

Beiträge zum Thema Neumühl

Polizei

Unfall verlief glimpflich
91-Jährige in falscher Richtung auf B28

Kehl (st). Eine Falschfahrerin hat am Dienstagmittag auf der B28 zwischen Neumühl und Kork einen Unfall verursacht. Nach ersten Erkenntnissen blieben die beiden Unfallbeteiligten allerdings äußerlich weitestgehend unversehrt. Eine 91 Jahre alte Fahrerin ist hierbei von Kehl in Richtung Appenweier auf der falschen Fahrbahnseite gefahren. Wie die Seniorin auf die Bundesstraße gelangt ist und welche Auffahrt sie hierzu benutzt hat, muss noch geklärt werden. Ein auf der richtigen Fahrspur in...

  • Kehl
  • 15.06.21
Lokales
Die Erdarbeiten werden fortgesetzt und dauern bis Oktober.

Arbeiten am Damm der Kinzig werden fortgesetzt
Umleitung für Radfahrer

Kehl-Neumühl/Willstätt (st). Ab Mittwoch, 16. Juni, werden am südlichen Hochwasserschutzdamm der Kinzig zwischen Willstätt und Kehl-Neumühl die Arbeiten zur Dammhinterfüllung fortgeführt. Deshalb kommt es auf dem Rosengartenweg zwischen dem Sportgelände des VfR Willstätt in Richtung Kehl zu regelmäßigem Baustellenverkehr mit Lastwagen, so das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressemitteilung. Um gefährliche Begegnungen zwischen Lastwagen und Radverkehr auf den Zufahrtswegen zu vermeiden,...

  • Kehl
  • 15.06.21
Polizei

Alkoholisiert die Kontrolle verloren
39-Jähriger verursacht hohen Sachschaden

Kehl-Neumühl. Nicht angepasste Geschwindigkeit und Alkohol am Steuer führten am Sonntagabend zu einem Unfall in Neumühl. Ein 39-Jähirger war gegen 22.55 Uhr mit seinem Skoda in Richtung Kork unterwegs, als er in der abknickenden Vorfahrtstraße aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit geradeaus in den Hof eines Anwesens fuhr. Dabei entstand auf dem Areal ein Schaden von rund 20.000 Euro. Der Skoda, der abgeschleppt werden musste, trug einen Schaden von rund 15.000 Euro davon. Wie sich bei der...

  • Kehl
  • 07.06.21
Lokales
Auch bestehende kommunalen Gebäude wie die Ortsverwaltung, die Mehrzweckhalle und die alte Grundschule können an das neue Wärmenetz angeschlossen werden.

Neubaugebiet Neumühl
Strom und Wärme dank regenerativer Energiequellen

Kehl-Neumühl (st). Das Neubaugebiet Hühnerbünd II und die kommunalen Liegenschaften Neumühls sollen in Zukunft klimaneutral mit Strom und Wärme versorgt werden. Im Rahmen einer vom Bundesprogramm Wärmenetze 4.0 geförderten Machbarkeitsstudie prüft die beauftragte Projektgruppe bestehend aus drei Ingenieurbüros gemeinsam mit der Verwaltung, welche Variante sich besser eignet: Ein kaltes oder warmes Nahwärmenetz. Die Probebohrung dafür startet in den kommenden Wochen. Photovoltaikanlagen und...

  • Kehl
  • 13.04.21
Freizeit & Genuss

Auftakt zu "Neumühl blüht"
Pflanzentauschbörse am Samstag

Kehl-Neumühl (st). Die Vereinsgemeinschaft Neumühl lädt zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Blühendes Kehl zu einer Pflanzen- und Samentauschbörse am Samstag, 27. März, nach Neumühl ein. Von 10 Uhr bis 12 Uhr können Gartenfreunde bei der Neumühler Turnhalle im Turnhallenweg 5 überzählige Pflanzen und Samen aus dem eigenen Garten abgeben oder unentgeltlich eintauschen. 750-Jahr-Feier Neumühls Auch Gartenzeitschriften und Gartenbücher können weitergegeben werden. Der NABU wird selbst gebaute...

  • Kehl
  • 23.03.21
Lokales
In Neumühls Elsässer Straße gilt in einem Teilbereich jetzt Tempo 30.

Radverkehrskonzept in Kehl
Tempo-30-Zone in Neumühl eingerichtet

Kehl-Neumühl (st). Damit sich Fahrradfahrende sicher entlang der Elsässer Straße in Neumühl bewegen können, gilt dort ab sofort auf einer Strecke von knapp einem Kilometer eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern. Diese und weitere ähnliche Maßnahmen sind Teil des Radverkehrskonzeptes aus dem Jahr 2018. Ziel ist unter anderem, die Sicherheit des Radverkehrs entlang von Durchfahrtsstraßen zu fördern. So zum Beispiel in Neumühl: Radfahrende, die von Kehl aus nach Neumühl oder weiter in...

  • Kehl
  • 02.03.21
Polizei

Zwischen Neumühl und Bodersweier
Wilderer treibt sein Unwesen

Kehl (st)Ein Unbekannter hat in den vergangenen sechs Wochen mindestens viermal Wilderei begangen. Hierbei ging der Wilderer fachmännisch zu Werke und zerlegte die Tiere sorgfältig. Fachmännisch zerlegt Nach Aussagen der zuständigen Jagdpächter wäre es möglich, dass der Unbekannte nachts die Strecke zwischen Neumühl und Bodersweier auf der L75 befährt. Dabei leuchtet der Unbekannte vermutlich die Felder mit Licht aus, um das Wild zu entdecken und anschließend zu erlegen. Zeugen, die...

  • Kehl
  • 10.12.20
Polizei

Zeugen nach Handtaschenraub gesucht
87-Jährige wurde geschlagen

Kehl-Kork (st). Eine 87 Jahre alte Frau wurde am Sonntagmorgen Opfer eines Handtaschenraubs. Die Seniorin war gegen 9.20 Uhr auf einem Radweg zwischen Kork und Neumühl unterwegs, als sie auf Höhe des Sportplatzes plötzlich von einem Unbekannten festgehalten wurde. 87-Jährige mit dem Rad unterwegs Der mutmaßliche Räuber soll die Frau geschlagen und ihr ihre Handtasche entrissen haben. Anschließend flüchtete der Unbekannte in einem olivgrünen Auto in Richtung B28. Die Beamten der Kriminalpolizei...

  • Kehl
  • 02.11.20
Polizei

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Einbruch in Wohnhaus in Kehl Neumühl

Kehl-Neumühl. Ein bislang Unbekannter gelangte zwischen Montag um 13 Uhr und Donnerstag um 15.45 Uhr in eine Wohnung in der Auenheimer Straße. Nach ersten Erkenntnissen soll sich der Eindringling durch Aufhebeln der Haustüre mit einem nicht definierbaren Gegenstand Zugang ins Wohnungsinnere verschafft haben. Die Höhe eines möglicherweise entstandenen Schadens ist nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich unter der...

  • Kehl
  • 24.10.20
Lokales
Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet.

Vierter Bauabschnitt
Sanierung der B28 schreitet weiter voran

Kehl (st). Für die Fahrbahnsanierung der B 28 zwischen Kehl und Willstätt gibt es einen vierten Bauabschnitt: Der Bereich zwischen der Abfahrt zur L75 nach Bodersweier und der Anschlussstelle Kork ist noch bis Sonntag, 6. September, voll gesperrt. Der Verkehr in Richtung Kehl wird während der Sanierungsarbeiten ab der Abfahrt Kork über die Graudenzer Straße und das Hafengebiet umgeleitet. In Fahrtrichtung Willstätt werden die Autofahrer in diesem Abschnitt über die Gegenfahrbahn gelotst. Die...

  • Kehl
  • 27.08.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Linienbus muss vollbremsen

Kehl. Die Vermeidung eines Zusammenstoßes und die hierdurch eingeleitete Vollbremsung eines Linienbusses führte am Donnerstagmittag zu Verletzungen einer Zwölfjährigen. Der Lenker eines Lastwagens fuhr gegen 13.30 Uhr vom Zubringer der B28 kommend in Richtung Neumühl. Zeitgleich war ein Busfahrer von Kork in Richtung Neumühl unterwegs, als der LKW-Fahrer im Kreuzungsbereich der verlängerten Elsässerstraße die Vorfahrt des Busfahrers missachtet haben soll. Die kollisionsverhindernde Bremsung...

  • Kehl
  • 21.08.20
Lokales

B28-Sanierung wieder ab 24. August
Flüsterasphalt bei Neumühl

Kehl (st). Im Zuge der Fahrbahnsanierung der B28 zwischen Kehl und Willstätt nimmt das Regierungspräsidium Freiburg (RP) den vierten Bauabschnitt in Angriff: Am Montag, 24. August beginnen die Bauarbeiten in Fahrtrichtung Autobahn zwischen der Anschlussstelle der L75 aus Richtung Bodersweier und der Anschlussstelle Kork-Neumühl. Wie das RP mitteilt, werde auf diesem Abschnitt ein lärmmindernder Asphaltbelag eingebaut, um die Bürger des Ortsteils Neumühl zu entlasten. Die Arbeiten werden...

  • Kehl
  • 14.08.20
Lokales
Der Vorstand des Fördervereins: (vorne v. l.) Vorsitzender Friedrich Wein, Verena Kelsch und Klaus Gras, beide Beisitzer; (hinten v. l.) Schatzmeister Andreas Wencel, Erich Nagel, zweiter Vorsitzender  Andrea Wencel, Schriftführerin

Förderverein Tarnbunker Neumühl gegründet
Info-Zentrum bis 2021

Kehl-Neumühl. Alle rechtlichen Schritte zur Gründung eines Vereins sind getan in der Elässer Straße 18 in Neumühl. Der Förderverein Tarnbunker Neumühl hat nicht nur einen kompletten und aktiven Vorstand, sondern ist nach der Anerkennung der Gemeinnützigkeit auch berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen. Zurück liegt ein langer und steiniger Weg, vom Abriss des Ökonomiegebäudes bis zum Aufbau eines Kommunikationszentrums zur Geschichte der Westbefestigungen und deren Bedeutung für...

  • Kehl
  • 13.08.20
Polizei

Hinweise zu Auto und Fahrer gesucht
SUV mit gefährlichem Überholmanöver

Kehl (st). Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Kehl ist am Donnerstagabend von einer Frau angesprochen worden, die den Beamten von einer überaus gefährlichen Verkehrssituation berichtete. Nach Schilderung der 42-Jährigen sei sie kurz nach 21 Uhr mit ihrer Tochter in einem Auto auf der Landstraße von Kork in Richtung Neumühl unterwegs gewesen. Im Bereich des Ortseingangs Neumühl sei ein entgegenkommendes Fahrzeug von einem schwarzen oder grauen SUV der Marke BMW oder Mercedes überholt...

  • Kehl
  • 22.05.20
Polizei

Verursacher hinterlässt seine Adresse
Illegale Müllentsorgung

Kehl-Neumühl (st). Am Dienstagnachmittag meldete ein Zeuge die illegale Ablagerung von leeren Farbeimern, Geschirr, Bauschutt und sonstigem Restmüll am Glascontainer im Turnhallenweg in Neumühl. Der Verursacher konnte schnell ausgemacht werden, da auf einem Dokument im Restmüll der Name des 44-jährigen Verursachers sowie seine Adresse verzeichnet waren. Im Zuge eines behördlichen Besuches gestand der Mann die illegale Entsorgung ein und räumte anschließend den Müll wieder auf. Dem Mann steht...

  • Kehl
  • 22.04.20
Polizei

Kaminbrand
Aufmerksamer Nachbar

Kehl-Neumühl. Ein aufmerksamer Anwohner in der Wörtelstraße in Neumühl wandte sich am Sonntagabend über Notruf an die Polizei und meldete, dass aus dem Kamin eines Nachbargebäudes Flammen dringen würden. Einsatzkräfte der Feuerwehr Kehl waren mit vier Fahrzeugen und 22 Mann vor Ort und hatte das Feuer kurz vor 20.45 Uhr abgelöscht. Nach bisherigen Feststellungen ist weder ein Gebäude- noch ein Personenschaden zu beklagen. Kehl, Neumühl (ots)Ein aufmerksamer Anwohner in der Wörtelstraße wandte...

  • Kehl
  • 30.12.19
Lokales
Auch Ortenaut Achim Bartelt hatte in Kehl-Neumühl das Beben gespürt und dieses Bild zur Verfügung gestellt.

3,2 auf Richterskala – Zusammenhang mit Geothermie nicht ausgeschlossen
Leichtes Beben erschüttert Erde in Straßburg und Kehl

Kehl/Straßburg (rek). Um 14.38 Uhr wackelte in Kehl und Umgebung kurz die Erde, der Boden, Schreibtische und Bildschirme in Büro erzitterten. Ein leichtes Erdbeben der Stärke 3,2 auf der Richterskala hat den grenznahen Straßburger Stadtteil Robertsau im Norden erschüttert und war laut Angaben französischer Messstellen sowie des Landeserdbebendienstes Baden-Württemberg – auch in der Kehler Kernstadt sowie in den vielen Stadtteilen wie Auenheim, Neumühl und Leutesheim spürbar. Schäden wurden laut...

  • Kehl
  • 12.11.19
Lokales
Das Holzschild mit seiner Aufschrift
4 Bilder

Altes Holzschild in Neumühler Bauernhof
Schicksal jüdischer Unternehmer wird wieder lebendig

Kehl (st). Der Fund einer alten Landmaschine in Neumühl begeistert die Leiterin des Museums, Dr. Ute Scherb. Doch ist es nicht der Zustand des Stückes, sondern vielmehr ein Holzschild, welches auf den ehemaligen Verkäufer der Maschine hinweist: „Kaufmann & Bensinger“, eine jüdische Firma für Eisenwaren und Maschinen aus Bodersweier. Deren Mitgesellschafter, Julius Kaufmann, war aufgrund der politischen Situation gezwungen, 1938 vor den Nazis nach Frankreich zu fliehen. „Dort steht das gute...

  • Kehl
  • 11.11.19
  • 1
Lokales
Der Tarnbunker in Neumühl

Sonntag Vorstellung des geplanten Fachwerkaufbaus
Tarnbunker Neumühl wird zu geschichtlichem Infozentrum

Kehl-Neumühl (rek). Beim Tag des offenen Denkmals beteiligt sich auch wieder der Förderverein Tarnbunker Neumühl. Das aus dem Zweiten Weltkrieg als Teil der Wehranlagen zum Westwall stammende Gebäude öffnet am Sonntag, 8. September, dafür von 10 bis 16 Uhr. Dieses Mal mit einem besonderen Programmpunkt: Um 10 Uhr stellen Gerd Manzardt und Armin Heidt als Vertreter von "WeberHaus" sowie Juri Kern, Geschäftsführer der städtischen Wohnbau als Eigentümer des Gebäudes, den Plan vor, den früheren...

  • Kehl
  • 06.09.19
Lokales
Anstrengend und schweißtreibend war die Arbeit für die Mitarbeiter der Technischen Dienste, welche zunächst den Betonmantel des Rohres entfernen mussten.

Rohrbruch
Neumühl, Kork und Odelshofen haben wieder Wasser

Kehl (st). Den Technischen Diensten Kehl ist es gelungen, das Leck in der Zuleitung zu schließen. In den drei Ortschaften Kork, Neumühl und Odelshofen musste seit Sonntagvormittag die Trinkwasserentnahme auf das Nötigste beschränkt werden.  Reparatur dauerte mehrere Stunden Die Reparatur an der Leitung unterhalb des Kinzigdamms bei Neumühl hat mehrere Stunden gedauert, weil zunächst die Betonummantelung der Leitung abgespitzt werden musste. Das Leck ist nun geschlossen, ob weitere Baumaßnahmen...

  • Kehl
  • 12.08.19
Polizei

Drogen, Alkohol, kein Führerschein
29-Jähriger nach Verfolgung gestoppt

Kehl. Nachdem Beamte des Polizeireviers Kehl am Dienstagabend einen Mercedes-Lenker kontrollieren wollten und dieser seine Fahrt unbeirrt fortsetzte, erwarten den Endzwanziger nun mehrere Anzeigen. Die Polizisten wollten den Benz des Mannes in Neumühl stoppen als dieser sämtliche Signale ignorierte. Letztendlich musste der 29 Jahre alte Autofahrer den Wagen in Odelshofen im Ruhesteinweg stoppen. Hier konnten die Ordnungshüter den möglichen Grund für die kurze Flucht ausfindig machen. Der...

  • Kehl
  • 10.07.19
Polizei

Alkohol am Steuer
25-Jähriger gerät in Gegenverkehr

Kehl. Nach ersten Ermittlungen dürfte die starke Alkoholisierung eines 25 Jahre alten Audi-Fahrers am frühen Montagabend zwischen Kehl und Neumühl zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden geführt haben. Der Mittzwanziger war gegen 18.25 Uhr in Richtung Neumühl unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat. Er geriet in den Gegenverkehr und kam mehrfach von der Fahrbahn ab. Hierbei wurden mehrere Bäume, ein Leitpfosten, der Audi sowie das Fahrzeug eines entgegenkommenden...

  • Kehl
  • 29.05.19
Panorama
Reinhard Sutter

An(ge)dacht: Reinhard Sutter
Auf Neues kann man sich freuen

Mögen Sie Neues? Die meisten werden spontan „Ja“ sagen. Neue Klamotten, neuer Film im Kino, ein neues Urlaubsziel, vielleicht auch eine neue berufliche Aufgabe oder eine neue Liebe – auf Neues kann man sich freuen. Kann. Muss nicht. Ihr Begleiter durch die WocheNeues kann auch mit „Abers“ verbunden sein, mit Unsicherheiten und offenen Fragen bis hin zu Ängsten. Wird mir das Neue gefallen? Was erwartet mich? Werde ich damit zurechtkommen? Besonders spannend, eventuell aber riskant, sind...

  • Kehl
  • 18.04.19
Lokales
Die Eisenbahnbrücke über die Kinzig wird ebenfalls um ein Gleis erweitert und damit erneuert.

Bahn stellte Streckenausbau im Kehler Stadtgebiet vor
Drei Brücken werden erneuert und erweitert

Kehl (rek). Für Silke Roder, Leiterin der stätischen Tiefbauabteilung Kehls, ist klar: Es werde für die Bauphase Einschränkungen geben, aber in Zukunft würden auch die örtlichen Verkehrsanbindungen davon profitieren. Die Deutsche Bahn hat am Dienstag mit der frühen Bürgerbeteiligung zum Ausbau der Bahnstrecke zwischen dem Kehler Bahnhof und der Appenweierer Kurve Richtung Karlsruhe begonnen. Derzeit liege die Konzentration auf dem Abschnitt bis Neumühl, erklärte die Bahn-Projektleiterin Peggy...

  • Kehl
  • 12.03.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.