Schnelltest

Beiträge zum Thema Schnelltest

Lokales
Besonders an den Pfingstfeiertagen und -ferien erlebte Kehl wieder starke Besucherzahlen.

Nach Öffnungsschritt
Stimmung steigt bei Einzelhändlern und Gastronomen

Kehl (st). Nach den aktuellen Lockerungen hat sich die Stimmung unter den Kehler Einzelhändlern und Gastronomen deutlich verbessert. Das war beim gemeinsamen Dialog am Dienstagmorgen, zu dem Oberbürgermeister Toni Vetrano und Antje Lenz, Bereichsleiterin Tourismus bei Kehl Marketing, eingeladen hatten, deutlich zu spüren. Besuchermagnet an Pfingsten Die Pfingstferien bescheren der Innenstadt in diesem Jahr Besucherrekorde: So zog es am Samstag, 29. Mai, 20.357 Passanten ins Stadtzentrum. Bei...

  • Kehl
  • 02.06.21
Lokales
Seit Donnerstag steht der Container für Schnelltests.

Weitere zentrale Anlaufstation in Kehl
Testzentraum neu auf dem Marktplatz

Kehl (rek). Am Donnerstag ist aufgebaut worden, am Samstag soll sie in Betrieb gehen: Vor dem Restaurant "El Bolero" am Kehler Marktplatz steht ein neuer Container für ein Corona-Schnelltestzentrum. Wie die Betreiberin des Restaurants, die auch das Testzentrum organisierte, erklärte, ist geplant, dass es ab Samstag kostenlose Tests für alle, auch für französische Besucher, kostenlos.

  • Kehl
  • 27.05.21
Lokales
Die notwendigen Bestellungen der Feuerwehr sprengen deren Budget-Rahmen.

Land liefert viel zu wenig Tests
Kehl muss finanziell in Vorleistung treten

Kehl (st). Schüler, die den Präsenzunterricht besuchen möchten, müssen sich zweimal in der Woche einem Corona-Selbsttest unterziehen; in den Kindertageseinrichtungen empfiehlt die Stadt ebenfalls, dass die Kleinen an von den pädagogischen Fachkräften angeleitet, spielerischen die Selbsttests anwenden. 11.000 wöchentlich nötig, 6.500 für zwei Wochen geliefert 8.000 Corona-Schnelltests sind allein für die Schulen pro Woche nötig; 3.800 weitere für die Kindertageseinrichtungen. Vom Land werden die...

  • Kehl
  • 23.04.21
Lokales
Spielerisch werden im Kindergarten die Schnelltest durchgeführt.
2 Bilder

Pilotprojekt für Kiga-Tests
Corona-Virus mit Zauberkraft bekämpfen

Kehl (st). Die beiden Kitas in Sundheim und Zierolshofen haben ein besonderes Pilotprojekt angegangen: In beiden Einrichtungen besteht für die Kinder die Möglichkeit, sich selbst zu testen. Auf spielerische Art und unter Anleitung des Kitapersonals sagen die Kinder dem Corona-Virus mit vereinten Zauberkräften den Kampf an. Bevor es in beiden Einrichtungen zum Mittagstisch geht, wird gezaubert. „Wir haben diesen Zeitraum bewusst gewählt, weil alle Kinder ihre Hände gewaschen haben und zudem...

  • Kehl
  • 21.04.21
Lokales

Private Initiative
Zwei neue Corona-Testzentren in Kehl und Neuried

Kehl/Neuried-Altenheim (st). Die Ortenau rüstet im Kampf gegen die Corona-Pandemie weiter auf. Seit Dienstag gibt es in der Region zwei neue Testzentren, in denen die für Privatpersonen kostenfreien Bürgertests schnell und sicher durchgeführt werden. Die Stationen befinden sich auf dem Bahnhofsvorplatz in Kehl sowie auf dem Parkdeck vor dem Europäischen Forum am Rhein in Neuried-Altenheim. Am kommenden Wochenende sollen zwei weitere Teststationen folgen, die vor den Obi-Baumärkten in Lahr und...

  • Kehl
  • 16.04.21
Lokales
In der Stadthalle, in der Fußgängerzone, auf dem Läger und in Betrieben entstehen Schnellteststationen.

Kehl erweitert Schnelltestkapazitäten
Angebot von Apotheken und privatem Anbieter

Kehl (st). Der Bedarf an Corona-Schnelltests ist riesengroß. Sichtbarer Beweis waren am Montag, 29. März, lange Schlangen vor dem städtischen Testzentrum in der Stadthalle. 432 Menschen haben die Ehrenamtlichen dort in der Zeit von 10 bis 18 Uhr getestet, darunter 152 Grenzpendler. Letztere müssen sich zweimal wöchentlich einem Corona-Test unterziehen, seit Frankreich zum Hochinzidenzgebiet erklärt wurde. Am Dienstag war es bereits deutlich ruhiger. Weil jeder Schnelltest dazu beiträgt, die...

  • Kehl
  • 31.03.21
Marktplatz

Schnelltest für Grenzpendler
Bürstner testet seine Mitarbeiter

Kehl (st). Aufgrund der neuen, verschärften Einreiseregelung nach Deutschland können sich die in Kehl beschäftigten Grenzpendler des Freizeitfahrzeug-Herstellers Bürstner vor Ort im Betrieb testen lassen. Die angebotenen Corona-Schnelltests werden durch medizinisches Personal der Stadtapotheke Kehl durchgeführt, mit der Bürstner sehr kurzfristig eine Zusammenarbeit initiiert hat. Die organisatorische, persönliche Anmeldung der Mitarbeiter findet über das Apotheken-Onlinebuchungssystem statt....

  • Kehl
  • 31.03.21
Lokales
Sogenannte Bodenprints weisen unter anderem vor dem Rathaus auf die Maskenpflicht, das Abstandsgebot und das Schnelltestzentrum in der Stadthalle hin.

Corona-Regeln, Schnelltestzentrum und Luca-App
41 Bodenaufkleber an elf Standorten

Kehl (st). Die bunten Aufkleber in der Kehler Fußgängerzone, vor dem Rathaus und der Stadthalle sowie am Bahnhof stechen ins Auge. In kräftigen Blau- und Orangetönen gehalten, bringen sie wichtige Corona-Hinweise sprichwörtlich unter die Bürger. Sie weisen auf die Maskenpflicht hin, auf die Luca-App sowie auf die Testmöglichkeiten in der Stadthalle. Hinweise auf Deutsch und Französisch 41 sogenannter Bodenprints haben zwei Mitarbeitende des Betriebshofs am Montagvormittag an elf Standorten...

  • Kehl
  • 30.03.21
Lokales

Testpflicht für Grenzpendler
Kehl weitet Angebot für Schnelltests aus

Kehl (st). Weil sich alle Grenzpendler nach der neuen Regelung zweimal pro Woche auf den Corona-Virus testen lassen müssen, erweitert die Stadt Kehl die Öffnungszeiten ihres Schnelltestzentrums in der Stadthalle. Die Testpflicht gilt auch für Familien, die Angehörige auf der jeweils anderen Rheinseite besuchen. Ehrenamtliche Helfer gesucht Getestet wird künftig von Montag bis einschließlich Samstag täglich von 8 bis 18 Uhr – außer an Feiertagen. Weil die Tests von qualifizierten Freiwilligen...

  • Kehl
  • 27.03.21
Lokales

Kehls Corona-Schnelltestzentrum
Jetzt auch für Kinder möglich

Kehl (st). Die Stadt Kehl hat gehandelt und auf eigene Rechnung Corona-Schnelltests bestellt, die einfacher zu handhaben sind. Diese Tests, bei denen die Probenentnahme in der Nasenmuschel erfolgt, ermöglichen es den Ehrenamtlichen im städtischen Corona-Schnelltestzentrum in der Stadthalle, nun auch Kinder zu testen. Zutritt nur mit FFP2-Maske Bisher wurden von den Mitarbeitenden von Feuerwehr und DRK nur Kinder getestet, die mindestens zwölf Jahre alt waren. Das Schnelltestzentrum ist am...

  • Kehl
  • 24.03.21
Lokales

504 Personen getestet
Steigende Nachfrage nach kostenlosen Schnelltests

Kehl (st). Die Nachfrage nach kostenlosen im städtischen Corona-Schnelltestzentrum der Stadt steigt: 95 Personen haben sich allein am vergangenen Donnerstagnachmittag von den geschulten Kräften der Feuerwehr und des DRK in der Stadthalle testen lassen. Die ersten Testwilligen warteten bereits vor Öffnung vor dem Eingang zum oberen Foyer. Kapazität noch nicht ausgelastet Auch mit 95 Tests innerhalb von drei Stunden sei die Kapazität noch nicht ausgelastet gewesen, konnte der stellvertretende...

  • Kehl
  • 05.03.21
Lokales
Bisher war das Schnellttestzentrum in einem Abrollbehälter der Feuerwehr Mitarbeitenden der Stadt Kehl vorbehalten. In der Stadthalle können sich vom 18. Februar alle Kehlerinnen und Kehler sowie Pendlerinnen und Pendler kostenlos testen lassen.

Für alle Kehler und Grenzpendler
Kehl bietet kostenlose Corona-Schnelltests

Kehl (st). Die Stadt Kehl wird in der Stadthalle ein Corona-Schnelltestzentrum einrichten, wo sich von Donnerstag, 18. Februar, an Kehler sowie Grenzpendler zu bestimmten Zeiten kostenlos testen lassen können. Die Antigen-Schnelltests werden von geschultem Personal vorgenommen; die Ergebnisse liegen bereits wenige Minuten später vor. "Testen bedeutet, die Bevölkerung zu schützen" Wenn Schulen und Kindertageseinrichtungen wieder öffnen und sich gleichzeitig die Virusmutationen ausbreiten, wird,...

  • Kehl
  • 12.02.21
Lokales
Bundeswehrsoldaten helfen beim Testen in Kehler Pflegeheim.

Soldaten führen Tests durch
Bundeswehr unterstützt Kehler Pflegeheim

Kehl (st). Zwei Soldaten der Bundeswehr helfen seit vergangener Woche im Dr. Friedrich-Geroldt-Haus in der Kernstadt: Sie nehmen in der Einrichtung Schnelltests bei Mitarbeitern und Bewohnern sowie allen Externen ab, so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Wer das Dr. Friedrich-Geroldt-Haus in der Kernstadt besuchen möchte, braucht dafür einen negativen Schnelltest oder PCR-Test, der maximal 48 Stunden beziehungsweise 72 Stunden alt sein darf. Externe mit einem weiter zurückliegenden...

  • Kehl
  • 01.02.21
Lokales

Ordnungsdienst verstärkt Kontrollen
Verstöße werden rigoros geahndet

Kehl (st). Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) der Stadt Kehl verstärkt wegen der hohen Corona-Fallzahlen seine Kontrollen der Maskenpflicht, der nächtlichen Ausgangssperre und auf dem Wochenmarkt. Das Feuerwerk-Verkaufsverbot wird vom KOD ebenfalls überprüft. Die Mediathek kann mindestens bis zum 11. Januar keine kontaktlose Ausleihe anbieten, da dies durch die Corona-Verordnung verboten ist. Wer über Weihnachten Angehörige besucht, die zur Risikogruppe gehören, hat die Möglichkeit, am 23. und...

  • Kehl
  • 21.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.