St. Anna

Beiträge zum Thema St. Anna

Lokales

B28 tageweise verschmälert
Bauarbeiten im Gewölbe

Bad Peterstal-Griesbach (st). Im Ortsteil Bad Griesbach der Gemeinde Bad Peterstal-Griesbach verläuft der Griesbach zwischen dem Hotel "St. Anna" und dem Hotel "Adlerbad" in einem Gewölbe unter der B28. Das Gewölbemauerwerk stammt aus dem Jahre 1850 und ist in vielen Bereichen sanierungsbedürftig. Um die Funktion des Gewölbes weiterhin zu erhalten, wird das Regierungspräsidium (RP) Freiburg die Sanierung vorantreiben. Bereits 2017 wurde ein Teil des Gewölbes saniert. Die Bauarbeiten beginnen am...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 04.04.18
Lokales
Ein Blick in die unterirdische Baustelle

Von oben nicht sichtbar kommen die Arbeiten gut voran
Renchgewölbe unter B28 in Bad Peterstal-Griesbach wird saniert

Bad Peterstal-Griesbach (st). Ein paar Leitbaken, eine Baustellenampel, Container, Baumaterial und ein großes Hinweisschild – mehr ist für Verkehrsteilnehmer auf der B28 von der Baustelle am Gewölbe in Bad Peterstal-Griesbach nicht zu sehen. Dass nur wenige Meter unter der Fahrbahn die Rench entlang fließt, wissen nur wenige. Auf einer Länge von etwa 330 Metern ist der Fluss, dem das Renchtal seinen Namen verdankt, auf Höhe des ehemaligen Kurheimes und Hotels St. Anna verdohlt. Der...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 12.07.17
Lokales
Unterzeichnung des Kaufvertrags (von links): Notar Jens Rohrer, Bürgermeister Stefan Hattenbach, Pfarrer Georg Schmitt, Stiftungsrätin Claudia Baßler, Pfarrer a.D. Wendelin Faller.

Gemeinde Kappelrodeck kauft Kindertagesstätten

Kappelrodeck. Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus, Achertal, vertreten durch Pfarrer Georg Schmitt sowie die Gemeinde Kappelrodeck, vertreten durch Bürgermeister Stefan Hattenbach, haben den Kaufvertrag über die Gebäude der Kindergärten St. Josef und St. Anna in Kappelrodeck unterzeichnet, die nun vom Ordinariat genehmigt wurden. Mit dem Vollzug der Kaufverträge gehen die beiden Kindergartengebäude mitsamt Grundstücken im Gesamtwert von rund 2,5 Millionen Euro in das...

  • Kappelrodeck
  • 16.02.17
Lokales
Das Thermalbad gehört neben dem Saunabereich und den Tagungsräumen zu den Pfunden, mit denen Tampris wuchern will.

Marios Tampris will Kurklinik St. Anna neues Leben einhauchen

Bad Peterstal-Griesbach. Der Kurklinik St. Anna neues Leben einhauchen – das war und ist das Ziel von Marios Tampris. Doch seit er im Oktober 2009 den damals wiederholt insolventen Betrieb übernommen hat, läuft es für den in Nazaret geborenen Geschäftsmann alles andere als rund. Jetzt will Tampris neu durchstarten, erste Grundsteine sind bereits gelegt. „Ich bedauere es sehr, wie schlecht mein Engagement bisher rüberkam“, betont Tampris. Dabei habe er vor St. Anna jahrelang nichts...

  • Bad Peterstal-Griesbach
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.