Tankstelle

Beiträge zum Thema Tankstelle

Polizei

Prozess am Landgericht
Tankstellenüberfall mit Pistole

Offenburg (st). Die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Offenburg wirft dem 36-jährigen Angeklagten vor, am 27. November vergangenen Jahres maskiert und mit Handschuhen eine Tankstelle in Kehl betreten hat. Unter Vorhalten einer Pistole soll er den Mitarbeiter der Tankstelle mit den Worten „Geld her, Überfall!“ dazu gebracht haben, den Inhalt der Kasse in eine von ihm mitgebrachte blaue Plastiktüte zu werfen. Der Angeklagte sei dann selbst hinter den Verkaufstresengegangen und habe seine...

  • Kehl
  • 15.05.20
Polizei

Fahndungserfolg
36-Jähriger nach Tankstellenüberfall festgenommen

Kehl. Beamten der Kriminalpolizei ist mit Unterstützung von Spezialkräften nach einem Tankstellenüberfall am Mittwochabend in der Friedhofstraße in Kehl ein schneller Fahndungserfolg gelungen. Eine maskierte Person betrat laut Pressemeldung kurz vor 20.30 Uhr ein Tankstellengebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen forderte der Mann unter Vorhalt einer Pistole den Kasseninhalt. Entsprechend der Forderung steckte ein Tankstellenmitarbeiter das Bargeld der Kasse in eine mitgebrachte Tüte des...

  • Kehl
  • 29.11.19
Polizei

Heckstoßstange beschädigt
Unfallflucht

Kehl. Am Freitag zwischen 6 und 6.15 Uhr wurde auf dem Gelände einer Tankstelle in der Straßburger Straße in Kehl ein Neuwagen angefahren. Der Ford Focus wurde an der Heckstoßstange beschädigt, der Schaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kehl unter Telefon 07851/8930 in Verbindung zu setzen.

  • Kehl
  • 30.03.19
Polizei

Tätliche Auseinandesetzung
Backpfeifen verteilt

Kehl. Die Beamten des Polizeireviers Kehl sind am Sonntagabend zu einer tätlichen Auseinandersetzung auf einem Tankstellengelände in der Straßburger Straße gerufen worden. Nach bisherigen Feststellungen sollen hierbei nach einem vorausgegangenen verbalen Schlagabtausch Backpfeifen verteilt worden sein. Nachdem zunächst ein 19-Jähriger gegen 21.45 Uhr einer 31 Jahre alten Frau mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen haben soll, soll sich diese an der Begleiterin des Heranwachsenden mit einer...

  • Kehl
  • 04.02.19
Polizei

Mitarbeiter stellt Verdächtige
Mutmaßliche Tankbetrüger geschnappt

Kehl. Dem beherzten Eingreifen eines Tankstellenmitarbeiters ist es zu verdanken, dass ein mutmaßlich versuchter Tankbetrug am frühen Donnerstag in der Straßburger Straße vereitelt werden konnte. Dem Angestellten ist kurz nach Mitternacht das verdächtige Verhalten zweier Männer beim Betanken ihres Opel und dreier Kanister ins Auge gestochen. Seinem Instinkt folgend sprach der Zeuge das Duo an, worauf der noch auf dem Fahrersitz befindliche Mann langsam anfuhr, dann aber aus dem Wagen...

  • Kehl
  • 24.01.19
Polizei

Überfall mit Handfeuerwaffe
30-Jähriger nach Flucht festgenommen

Kehl-Kork. Weil ein 30 Jahre alter Mann im Verdacht steht, am frühen Mittwochabend eine Tankstelle in der Landstraße überfallen zu haben, steht er nun im Fokus kriminalpolizeilicher Ermittlungen. Nach aktuellem Kenntnisstand ging der Verdächtige gegen 18.15 Uhr auf die Kassiererin zu und forderte unter Vorhalt einer schwarzen Handfeuerwaffe die Herausgabe des Kassengeldes. Die Angestellte reagierte jedoch nicht. Als eine zweite Mitarbeiterin hinzukam, forderte der Mann auch diese zur...

  • Kehl
  • 20.12.18
Polizei

Überfall auf eine Tankstelle
Mit vorgehaltener Pistole

Kehl-Goldscheuer (st). Am Montagabend, 20. August, ist eine Tankstelle in der Römerstraße in Kehl-Goldscheuer von zwei Männern überfallen worden. Ein mit einer Sturmhaube maskierter Mann betrat gegen 21.30 Uhr unter Vorhalten einer Pistole das Tankstellengebäude und forderte von einem Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Ein zweiter Mann, der sein Gesicht mit einem schwarz-weißen Tuch bedeckt hatte, wartete währenddessen im Eingangsbereich. Mit einer Beute von mehreren Hundert Euro...

  • Kehl
  • 21.08.18
Polizei

Streit an einer Tankstelle
Betrunkener flüchtet mit Auto

Am Samstagmorgen suchte ein 31-jähriger Franzose nordafrikanischer Herkunft in Kehl Streit mit dem Angestellten einer Tankstelle. Der augenscheinlich betrunkene Franzose entfernte sich noch vor Eintreffen der Polizei mit seinem Auto. Nach kurzer Fahndung wurde der Mann in der Kinzigallee angehalten. Ein Alkotest ergab deutlich über ein Promille. Sein Auto war nicht zum Verkehr zugelassen. Der Franzose sieht nun mehreren Anzeigen entgegen.

  • Kehl
  • 20.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.