Alles zum Thema Verbandsliga

Beiträge zum Thema Verbandsliga

Sport
Das tat richtig weh: Der SV Stadelhofen (weißes Trikot) verliert daheim mit 1:5 gegen Bad Dürrheim.

VERBANDSLIGA: Stadelhofen – Bad Dürrheim 1:5
Heimschlappe für Bistricky-Truppe

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Das hatte sich der SV Stadelhofen im heimischen Mührigwald Sportpark gegen den Tabellenelften FC Bad Dürrheim (1:5) ein wenig anders vorgestellt. Bei Kaiserwetter, eigentlich beste Voraussetzungen für einen tollen Fußballnachmittag, wurden die Renchtäler gleich zu Beginn der Partie auf dem falschen Fuß erwischt. Offensichtlich noch mit den Gedanken in der Kabine stand es nach drei Minuten und einem Treffer des Dürrheimers Nico Tadic bereits 0:1 aus Sicht der...

  • Oberkirch
  • 14.10.17
  • 8× gelesen
Sport
Das Bild täuscht: Der SV Linx (weißes Trikot) hatte gestern Nachmittag alles im Griff und setzte seinen Siegeszug fort.

VERBANDSLIGA: SV Linx – FC Denzlingen 2:0
Erfolgsserie hält an: Linx zieht weiter seine Kreise

Rheinau-Linx (he). Auch im elften Saisonspiel hält die Erfolgsserie des SV Linx an. Mit einem 2:0-Heimsieg festigte Linx die Tabellenführung. Es war ein von viel Taktik geprägtes Spiel, in dem Linx durch Rico Schmider die erste Chance hatte. Die Denzlinger Doppelspitze Lengner und Fiand war bei der Linxer Innenverteidigung bestens aufgehoben war. Es dauerte bis zur 21. Minute als Linksverteidiger Geoffrey Feist den Ball halbhoch in den Strafraum brachte und Alexander Merkel knapp über der...

  • Rheinau
  • 14.10.17
  • 19× gelesen
Sport
Der SC Lahr (blaues Trikot) siegte verdient im Spitzenspiel.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – FC Rielasingen-Arlen 5:1
Martin Weschle war nicht aufzuhalten

Lahr (fis). Im Spitzenspiel der Fußball-Verbandsliga, Dritter gegen Sechster, landete der SC Lahr einen verdienten 5:1-Erfolg gegen den amtierenden südbadischen Pokalsieger FC Rielasingen-Aarlen. Überragender Mann auf dem Platz der Hausherren war Martin Weschle, der drei Tore selbst erzielte und die anderen vorbereitete. In einer in der Anfangsphase ausgeglichenen Partie stand Lahr sicher und ließ dem Gast vom Bodensee wenig Spielraum. Die erste Chance hatte Josef Kassasir, der jedoch das...

  • Lahr
  • 07.10.17
  • 20× gelesen
Sport
Die Linxer (weißes Trikot) waren im Gastspiel in Bad Dürrheim nahe an dem Verlust ihrer Erfolgsserie.

VERBANDSLIGA: FC Bad Dürrheim – SV Linx 1:4
Starke zweite Halbzeit ebnet Auswärtssieg

Bad Dürrheim (he). Für den SV Linx war die Reise in den Hochschwarzwald ein weiteres Erfolgserlebnis. Der FC Bad Dürrheim war nahe dran die Linxer Erfolgsserie zu stoppen. Erst als Piakai Henkel gefoult wurde, Marc Rubio den Strafstoß zum 2:1 verwandelte, kam Linx in die Erfolgsspur. Doppeltorschütze Piakai Henkel war diesmal Spieler des Tages, erzielte selbst zwei Tore und holte den Strafstoß heraus. Die Gastgeber hatten durch Akgün und Tadic die ersten Torschüsse zu verzeichnen, weil sich...

  • Rheinau
  • 07.10.17
  • 17× gelesen
Sport
Der Kehler FV konnte gegen Neustadt mit 4:0 gewinnen.

VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Neustadt 4:0
Grenzstädter haben Durststrecke beendet

Kehl (fis). Der Kehler FV hat seine seit fünf Spieltagen anhaltende Durststrecke in der Fußball-Verbandsliga beendet. Im heimischen Rheinstadion platzte gegen den Tabellenvorletzten FC Neustadt der Knoten. 4:0 besiegten die Grenzstädter den Gast aus dem Schwarzwald und können nun durchatmen. Bereits im Vorfeld meinte der sportliche Leiter Jürgen Sax: "Ohne Wenn und Aber, da müssen wir gewinnen". Tatsächlich fanden die Hausherren schnell den Draht zum Spiel. In der fünften Minute schon das...

  • Kehl
  • 07.10.17
  • 28× gelesen
  • 2
Sport
Der SV Linx (weißes Trikot) hatte alles im Griff und ließ den SV Endingen kaum zur Entfaltung kommen.

VERBANDSLIGA: SV Linx – SV Endingen 4:1
Mit starkem Riedinger Tabellenführung verteidigt

Rheinau-Linx (he). Der SV Linx lässt nicht locker. Auch der gut spielende SV Endingen konnte die Linxer nicht schlagen. Es war das passende Geburtstagsgeschenk für SVL-Präsident Hans Weber. Das Reiss-Team musste allerdings Schwerstarbeit verrichten, um die Punkte im eigenen Stadion zu behalten. Spieler des Tages war der dreifache Torschütze Adrian Vollmer. Marc Rubio machte die ersten Gehversuche. Temporeich mit vielen Chancen auf beiden Seiten, ein Spiel so richtig nach dem Geschmack der ...

  • Rheinau
  • 30.09.17
  • 34× gelesen
Sport
In den Strafräumen spielten sich packende Szenen ab. Am Ende holte der Offenburger FV (rotes Trikot) noch einen Punkt.

VERBANDSLIGA: Offenburg – Kuppenheim 3:3
Nach der Pause wachte der OFV auf

Offenburg (fis). Das hatte sich Oberligaabsteiger Offenburger FV doch ein wenig anders vorgestellt. Im Heimspiel gegen den SV Kuppenheim, eigentlich die Generalprobe für die Pokalpartie am kommenden Dienstag gegen Oberligist Bahlinger SC, musste sich die Eble-Elf mit einem mageren Unentschieden, allerdings mit Unterhaltungswert, zufrieden geben. Zwei katastrophale Abwehrfehler begünstigten die 3:1 Halbzeitführung für den Gast. Offenburg war in der ersten Hälfte nicht präsent. Vielleicht auch...

  • Offenburg
  • 30.09.17
  • 41× gelesen
Sport
Der SC Lahr (blaues Trikot) hatte im Heimspiel gegen Mörsch alles im Griff und siegte klar.

VERBANDSLIGA: SC Lahr – 1. SV Mörsch 3:0
SC Lahr nach Heimsieg jetzt wieder oben dran

Lahr (fis). Der Tabellendritte SC Lahr war am gestrigen Samstag der große Gewinner. Durch einen 3:0-Erfolg im Heimspiel gegen den SV Mörsch verkürzten die Dewes-Schützlinge den Abstand auf den Tabellenzweiten Freiburger FC, der sich gegen Tabellenführer SV Linx mit einem Remis begnügen musste, auf vier Punkte. Lahr war im Heimspiel zunächst nicht auf der Matte. Gleich zwei Mal musste Schlussmann Jonas Witt gegen einschussbereite Mörscher parieren. Erst nach 20 Minuten erwachte der Gastgeber...

  • Lahr
  • 23.09.17
  • 17× gelesen
Sport
Selten sahen die Zuschauer Zweikämpfe im Derby zwischen dem Kehler FV (weißes Trikot) und dem SV Stadelhofen.

VERBANDSLIGA: Kehler FV – SV Stadelhofen 1:1
Derby hatte keinen Sieger verdient

Kehl (fis). Eigentlich, passte alles im Kehler Rheinstadion für ein tolles Ortenauderby zwischen dem Kehler FV und dem Reviernachbarn SV Stadelhofen. Bei herrlichem Fussballwetter war der Tisch gedeckt. Dennoch war es eine Partie die nicht unbedingt die rund 400 Zuschauer von den Sitzen riss. Die Grenzstädter, die stark verunsichert in die Partie gingen, versuchten gleich Druck aufzubauen. Doch der Schuss ging mit der ersten Strafraumszene für Stadelhofen nach hinten los. Valon Salihu...

  • Kehl
  • 23.09.17
  • 49× gelesen
Sport
Spannende Szenen spielten sich im Ortenau-Derby zwischen Stadelhofen (weißes Trikot) und Lahr ab.

VERBANDSLIGA: SV Stadelhofen – SC Lahr 0:1
Martin Weschles Treffer entscheidet

Oberkirch-Stadelhofen (woge). Das Lokalderby zwischen dem SV Stadelhofen und dem SC Lahr war ein echter Leckerbissen für die 200 Zuschauer. Auch wenn am Ende nur ein Tor fiel: beide Mannschaften spielten mit offenem Visier und auf Augenhöhe. Von Beginn an versteckten sich beide Mannschaften nicht und versuchten ihr Heil in der Offensive. Sowohl den Renchtäler wie auch den Lahrer boten sich einige Möglichkeiten in Führung zu gehen. Doch die beiden Abwehrreihen mit ihren Torhütern Sebastian Bell...

  • Oberkirch
  • 16.09.17
  • 15× gelesen
Sport

VERBANDSLIGA: FC Singen – SV Stadelhofen 0:3
SVS stürmt das Hohentwielstadion

Singen (woge). Der SV Stadelhofen hat in der Tabelle einen Sprung nach vorn gemacht. Die Bistricky-Truppe siegte gestern Nachmittag hochverdient mit 3:0 beim FV Singen 04. Die Weichen für einen Auswärtssieg wurden schon früh gestellt, denn bereits in der neunten Minute war es Patrick Ringwald, dem das wichtige 1:0 gelang. Mit dieser Führung im Rücken hatten die Renchtäler das Spiel schon sehr früh im Griff. Allerdings waren die Singener im heimischen Hohentwielstadion weit von ihrer Bestform...

  • Oberkirch
  • 09.09.17
  • 11× gelesen
Sport

VERBANDSLIGA: SV Endingen – SC Hofstetten 2:1
Hofstetten weiter ohne Punktgewinn

Endingen (fis). Recht unglückliche Niederlage für Neuling SC Hofstetten beim Gastspiel in Endingen: Bei der knappen 1:2-Niederlage hätten die Kinzigtäler aufgrund einer engagierten Leistung einen Punkt verdient gehabt. Doch einen Schönheitspreis gibt es nun mal in der Fußball-Verbandsliga nicht. Nachlässigkeiten werden in dieser Liga knallhart bestraft. So auch in Endingen, wo die Mannschaft um Trainer Martin Leukel recht gut mithielt und auf Augenhöhe spielte. Schon nach drei Minuten sah...

  • Hofstetten
  • 09.09.17
  • 23× gelesen
Sport
Selten ging es im Strafraum so turbulent wie in dieser Szene zu, viele Fehlpässe auf beiden Seiten hemmten den Spielfluss.

VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Radolfzell 0:1
Kehl verschießt Elfmeter, Radolfzell verwandelt einen

Kehl (fis). Der Kehler FV kassierte im Heimspiel gegen den FC Radolfzell die erste Saisonniederlage. Mit 0:1 unterlagen die Grenzstädter dem Team vom Bodensee nach einem verwandelten Elfmeter von Tobias Krüger. Die Gäste traten ohne ihren Torjäger Alexander Strickler, der eine Karte zum Spiel SC Freiburg gegen Borussia Dortmund mit Zugang zu den Dortmunder Spielern bekam, an. Dennoch hielten die Gäste lange die Null. In den ersten 45 Minuten war viel Leerlauf im Kehler Rheinstadion....

  • Kehl
  • 09.09.17
  • 42× gelesen
Sport
Die Lahrer hatten zwar Tor-Chancen, konnten aber in Radolfzell keinen Treffer erzielen.

VERBANDSLIGA: FC Radolfzell – SC Lahr 0:0
Partie auf Augenhöhe endet Unentschieden

Radolfzell (fis). Ohne Trainer Oliver Dewes, der bereits beim Spiel gegen Lörrach Brombach urlaubsbedingt fehlte, erspielte sich der Sportclub eine Nullnummer beim FC Radolfzell. Die Mannschaft vom Bodensee hatte in Hälfte eins etwas mehr vom Spiel und durch Alexander Strickler einen brandgefährlichen Stürmer in den Reihen. Bereits in der dritten Minute klärte der SC-Schlussmann gegen den Radolfzeller Angreifer. Wenig später traf Lahrs Dennis Häusermann nur das Aluminium. Nach dem Wechsel stand...

  • 02.09.17
  • 17× gelesen
Sport
Der OFV ging teilweise fahrlässig mit seinen Chancen um.

VERBANDSLIGA: Offenburger FV – FC Neustadt 3:3
Offenburg verschenkt unnötig die Punkte

Offenburg (fis). Der Offenburger FV verschenkt im Heimspiel gegen den FC Neustadt unnötig Punkte. Das 3:3 gegen die Schwarzwälder war bereits das dritte Remis im vierten Spiel. Und das mussten sich die OFV-Akteure ans eigene Revers heften. Denn wie die Jungs um Trainer Kai Eble fahrlässig mit ihren Chancen umgingen, war haarsträubend und auch der Unparteiische Thomas Renner war den Hausherren gestern nicht wohl gesonnen. Bereits in der achten Minute als Dimitrios Tsolakis von Gästekeeper...

  • Offenburg
  • 02.09.17
  • 16× gelesen
Sport
Der FC Singen (gelbes Trikot) versuchte zwar alles, konnte die Linxer aber nicht bremsen.

VERBANDSLIGA: SV Linx – FC Singen 5:0 – Gäste zu schwach
Linx bleibt nach Kantersieg weiterhin auf Meisterkurs

Rheinau-Linx (fis). Spitzenreiter SV Linx bleibt weiter auf Titelkurs. Mit einem auch in der Höhe verdienten 5:0 Erfolg gegen Aufsteiger FC Singen vor rund 260 Zuschauern unterstrichen die Rheinauer ihre Aufstiegsambitionen. Mit der ersten Hälfte war Trainer Sascha Reiss nur bedingt zufrieden. "Wir haben zu Beginn zu viele Chancen zugelassen". Tatsächlich hatte Gästestürmer Sven Körner drei Mal die Chance zur Führung, vergab diese aber kläglich. Linx hatte nun deutlich mehr Spielanteile. In...

  • Rheinau
  • 02.09.17
  • 27× gelesen
Sport
Die Derbys zwischen dem SV 08 Kuppenheim (blaues Trikot) und dem SV Linx haben seit Jahren ihre besonderen Reize.

VERBANDSLIGA: SV Kuppenheim – SV Linx 0:4
Henkel-Dreierpack bringt Linx den Sieg

Kuppenheim (he). Durch den 2:0-Sieg im Freitagspiel hatte der Freiburger FC den SV Linx über Nacht von der Tabellenspitze verdrängt und das Team von Sascha Reiss in Zugzwang gebracht. Ein Unentschieden beim SV Kuppenheim hätte dem SV Linx gereicht, um wieder ganz oben zu stehen. Der SVL hatte die Herausforderung angenommen und im „Wörtel“ aufgrund einer überzeugenden Leistung souverän mit 4:0 gewonnen. Die erste Halbzeit war eine Henkel-Show. Mit einem lupenreinen Hattrick hat der Linxer...

  • 26.08.17
  • 17× gelesen
Sport
Kehls Heimkehrer Imbs behauptet den Ball gegen Jonas Krämer (13) und Nico Obert von Aufsteiger SC Hofstetten.

VERBANDSLIGA: Kehler FV – SC Hofstetten 4:0
Yannick Imbs' Bilanz: Zwei Spiele, drei Tore

Kehl (fis). Bereits am Freitag wurde der Kehler FV seiner Favoritenrolle gerecht. Die Braun-Schützlinge siegten gegen Aufsteiger SC Hofstetten verdient mit 4:0 Toren. Und erneut rückte Heimkehrer Yannick Imbs in den Mittelpunkt. Zwei Spiele, drei Tore lautet die saubere Bilanz des neuen Torjägers beim Kehler FV. Vom Anpfiff weg war die spielerische Dominanz nicht zu übersehen. Was beim Kehler FV bis dato noch fehlte, war die letzte Konsequenz vor dem Abschluss. Jubel bei den Gastgebern in...

  • Kehl
  • 26.08.17
  • 27× gelesen
Sport
Der Offenburger FV (rotes Trikot) setzte sich am Ende überlegen gegen den SV Mörsch durch.

VERBANDSLIGA: Offenburger FV – 1. SV Mörsch 5:0
Verdienter Erfolg für den Oberliga-Absteiger

Offenburg (fis). Fussball-Verbandsligist Offenburger FV blieb auch zum dritten Mal in Folge ungeschlagen. Durch einen verdienten 5:0-Erfolg gegen den SV Mörsch bissen sich die Eble-Schützlinge in der oberen Tabellenregion fest. Der Heimsieg des Oberliga-Absteigers war hochverdient. Die Gäste, die vergangene Woche gegen Stadelhofen den ersten Sieg einfuhren, lauerten indes in Offenburg nur auf Konter und überließen das Feld den Hausherren. Und die forcierten die Angriffsbemühungen und hatten...

  • Offenburg
  • 19.08.17
  • 27× gelesen
Sport
Das Bistricky-Team hatte gestern allen Grund zum Feiern.

VERBANDSLIGA: SV Stadelhofen – FC Neustadt 2:0
SV Stadelhofen feiert seinen ersten Dreier

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Durchatmen beim SV Stadelhofen: Nach zwei vergebenen Anläufen und 1:8-Toren hat die Bistricky-Elf die Kurve gekriegt. Durch ein 2:0 im Kellerduell gegen den FC Neustadt war der erste Sieg in der neuen Saison perfekt. Vor rund 250 Zuschauern war man gespannt in Stadelhofen, wie verunsichert die Mannschaft derzeit ist. Doch keine Spur von Nervosität: Über den Kampf ins Spiel gefunden, zeigte der SVS Biss. Beherzt wurden die Zweikämpfe angenommen – dies war der...

  • Oberkirch
  • 19.08.17
  • 12× gelesen
Sport
Die Linxer verteidigten auch im dritten Saisonspiel ihre Tabellenführung.

VERBANDSLIGA: SV Linx – 1. FC Rielasingen-Arlen 4:2
Linx grüßt weiterhin von der Tabellenspitze

Rheinau-Linx (he). Auch im zweiten Heimspiel setzte Linx seine Erfolgsserie fort und behielt in einem interessanten Verbandsligaspiel die Oberhand. Schrecksekunde für Linx als Torhüter Norman Riedinger bei einem Abwehrschlag Rielasingens Stürmer Alen Lekawskiy den Ball auf den Rücken schoss und der Ball ins eigene Tor trudelte. Die Linxer brauchten einige Minuten, um den Rückstand wegzustecken – doch Adrian Vollmer rückte die Verhältnisse zurecht, als er nach Eckball von Pierre Venturini den...

  • Rheinau
  • 19.08.17
  • 6× gelesen
Sport
Kehls neuer Trainer Heinz Braun (Mitte) hat den KFV gut vorbereitet und siegte in Bad Dürrheim mit 2:0.

VERBANDSLIGA: FC Bad Dürrheim – Kehler FV 0:2
Kehler Auswärtssieg bei Brauns Trainerdebüt

Bad Dürrheim (fis). Gelungener Einstand für den neuen KFV-Trainer Heinz Braun. Im ersten Punktspiel unter seiner Regie schaffte der Kehler FV beim FC Bad Dürrheim einen glatten 2:0-Erfolg. Der war nach dem Pokalaus beim Landesligisten VfB Bühl und dem schnellen Wechsel von Neuzugang Amadou Dioum zu einem litauischen Erstligisten nicht unbedingt zu erwarten. Zumal Bad Dürrheim in der Vergangenheit immer ein unangenehmer Gegner für die Grenzstädter war. Doch dieses Mal ging der KFV ruhig in...

  • 05.08.17
  • 30× gelesen
Sport
Valon Salihu (rechts), hier gegen Offenburgs Artur Baitenger, machte für Stadelhofen den Ehrentreffer.

VERBANDSLIGA: Stadelhofen – Offenburger FV 1:4
OFV dominierte im Derby nach Belieben

Oberkirch-Stadelhofen (fis). Beim Verbandsligaauftakt vor rund 1.100 Zuschauern im Mührigwald Sportpark, wurde Oberligaabsteiger Offenburger FV seiner Favoritenrolle vollauf gerecht und gewann beim Lokalrivalen SV Stadelhofen verdient mit 4:1. Der OFV war im Derby in allen Belangen überlegen und hätte durchaus auch höher gewinnen können. Stadelhofen, das etliche Stammkräfte ersetzen musste, konnte nur in den ersten 15 Minuten das Gehäuse sauber halten und die Partie ausgeglichen gestalten....

  • Oberkirch
  • 05.08.17
  • 11× gelesen