Verbandsliga

Beiträge zum Thema Verbandsliga

Sport
David Assenmacher (weißes Trikot) zog den Schwarzwäldern mit einem Doppelpack den Zahn.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – DJK Donaueschingen 7:2
Grenzstädter überrollen im Heimspiel harmlose Gäste

Kehl (jörg). Der Kehler FV schoss sich am Samstagmittag im heimischen Kehler Rheinstadion den Frust von der Seele. Nachdem Auswärtssieg beim FC Denzlingen wollte Trainer Frank Berger und seine Mannschaft im Heimspiel gegen Schlusslicht DJK Donaueschingen, gegen das man letzte Saison im Pokal ausschied, unbedingt einen Heimdreier landen. Allerdings wurden die hochmotivierten Gastgeber nach 26. Minuten kalt erwischt als Andreas Albicker für den Gast zur Führung traf. Die Kehler Antwort ließ nicht...

  • Kehl
  • 17.10.20
Sport
Umkämpftes Unentschieden ohne Tore am gestrigen Samstagmittag im Kehler Rheinstadion.

VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Auggen 0:0
Torloses Remis im Kehler Rheinstadion

Kehl (jörg). Nach zuletzt zwei Pleiten in Folge hing beim Kehler FV der Haussegen schief. Vor allem die jüngste Klatsche beim SV Bühlertal ( 1:5 ) steckte den Grenzstädtern gehörig in den Knochen. Diese Woche war aufarbeiten der Fehler angesagt. Frank Berger brachte im Vorfeld die bittere Pille auf den Punkt. "Wir hatten einen rabenschwarzen Tag". Mit dem FC Auggen kam am Samstag eine Mannschaft ins Kehler Rheinstadion, die in der Verbandsliga sicher nicht zur Laufkundschaft gehört. Deshalb war...

  • Kehl
  • 03.10.20
Sport

Heute zu Gast in Bühlertal
KFV hat schwere Auswärtsaufgabe

Kehl (woge). Am vergangenen Spieltag kassierte der Kehler FV die erste Niederlage in dieser Saison. Mit 0:1 verlor die Mannschaft von Trainer Frank Berger im heimischen Rheinstadion gegen den FC Teningen. Der KFV-Coach war nach dem Spiel enttäuscht über die Vorstellung, doch der Blick richtete sich nach einer kurzen Analyse sofort auf das heutige Auswärtsspiel beim SV Bühlertal. Auf dem Mittelberg zu bestehen ist keine einfache Aufgabe. Zwar haben die Bühlertaler in dieser Saison auf eigenem...

  • Kehl
  • 26.09.20
Sport
Der Kehler FV (weißes Trikot) hat im Heimspiel gegen den FC Teningen das erste Saisonspiel verloren.

VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Teningen 0:1
KFV verliert trotz der Überzahl erstes Spiel

Kehl (woge). Schon im Vorfeld hatte Kehls Trainer Frank Berger gewarnt den FC Teningen zu unterschätzen. Und er sollte Recht behalten. Gestern Nachmittag verlor sein Kehler FV das Heimspiel im Rheinstadion mit 0:1. Es war die erste Saisonniederlage der Grenzstädter. Diese Niederlage war völlig unnötig, denn die Grenzstädter spielten ab der 25. Minute in Überzahl. Teningens Mohamed Daoudi sah nach wiederholtem Foulspiel die Ampelkarte. Gleich nach 30 Sekunden der erste Schreck für die Kehler,...

  • Kehl
  • 19.09.20
Sport
Die Abwehr des Kehler FV war gestern im Kuppenheimer Wörtelstadion nicht zu überlisten.

VERBANDSLIGA: SV 08 Kuppenheim – Kehler FV 0:3
Die "Grenzstädter" bleiben oben dran

Kuppenheim (woge). Keine große Hürde war das Spiel des Kehler FV beim SV Kuppenheim. Vor rund 300 Zuschauern siegte die Mannschaft von Trainer Frank Berger am Ende klar mit 3:0. Die Grün-Weißen hatten einen Auftakt nach Maß. Bereits nach fünf Minuten fiel die frühe Führung durch Fadi Ammar Kheloufi. Danach ließen es die Kehler etwas lockerer angehen und die Gastgeber hatten durchaus drei Chancen, um den Ausgleich zu erzielen. Die Abwehr, inklusive Torhüter Daniel Künstle, war nicht richtig im...

  • Kehl
  • 12.09.20
Sport
Viele Zweikämpfe, wie hier Kehls Fadi Amaar Kehloufi (grünes Trikot) in der Zange der Pfullendorfer Abwehr, gab es zu sehen.

VERBANDSLIGA: Kehler FV – SC Pfullendorf 1:1
Remis im Topspiel

Kehl (jörg). Das Topspiel am dritten Spieltag in der Fussball Verbandsliga im Kehler Rheinstadion endete mit einem leistungsgerechten Remis. Beide Mannschaft holten aus ihren ersten beiden Partien das optimale heraus und dadurch war das Spiel in den Anfangsminuten auch von der Taktik geprägt. Gäste gehen in FührungNach zwölf Minuten die erste gefährliche Situation vor rund 310 Zuschauern. Nach einem Foul von Dennis Kopf an der Strafraumgrenze der Kehler war es Pfullendorfs Neuzugang Silvio...

  • Kehl
  • 05.09.20
Sport
David Assenmacher (grünes Trikot) und das starke Team des Kehler FV heben derzeit in der Fußball-Verbandsliga ab.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Durbachtal – Kehler FV 2:4
Kehler FV für die Bruch-Elf einen Tick zu abgezockt

Durbach (jörg). Der Kehler FV nach zwei Spieltagen mit makelloser Weste. Die Mannschaft von Trainer Frank Berger war beim Aufsteiger in Durbachtal die reifere Elf und hat nicht ganz unverdient die Zähler mitgenommen. Schon in der Anfangsphase die kalte Dusche für die Hausherren. Einen Abpraller versenkte der bullige Felix Armbruster zum 1:0 für die Grenzstädter. Der gleiche Spieler hatte schon im ersten Spiel gegen den Offenburger FV getroffen. Die Gastgeber schüttelten sich kurz vor rund 450...

  • Kehl
  • 29.08.20
Sport
Trainer Frank Berger erklärt den neuen Spielern Ümit Sen (Mitte) und Pierre Venturini, wo es zukünftig lang gehen soll.

FUSSBALL: Kehler FV steht in den Startlöchern zur neuen Saison
Verbandsligist Kehler FV mit sieben starken Neuzugängen

Kehl (jörg). Am vergangenen Sonntag hatte der Kehler FV Saisoneröffnung im Kehler Rheinstadion. Sportvorstand Timo Allgeier freute sich, dass beim Vorjahresdritten auch wieder einige dabei sind und mitarbeiten wollen, die dem KFV schon den Rücken zugekehrt hatten. Bereits am 9. Juli bat Trainer Frank Berger zur ersten Trainingseinheit im heimischen Stadion. Am Sonntag wurden dann in einem Pressegespräch die neuen Spieler vorgestellt und da machte Berger deutlich: "Ich will jedes Spiel gewinnen...

  • Kehl
  • 21.07.20
Sport
Kemal Sert hatte in dieser Szene kurz vor der Pause mit einem Kopfball Pech

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – SC Lahr 0:2
Ortenauderby endet mit Auswärtssieg für Lahr

Kehl (osf). Das Ortenauderby zwischen dem Kehler FV und dem SC Lahr endete mit einem verdienten Erfolg für den Sportclub Lahr. Und der war hochverdient, da die Dewes-Elf mehr investierte und auch die gefährlicheren Aktionen hatte. In der 25. Minute nach einer ungestümen Aktion der Hausherren gegen Lahrs Yannic Prieto im Strafraum, zeigte der Unparteiische Martin Wilke auf den ominösen Punkt. Violland Kerrelaj ließ sich nicht zwei Mal bitten und versenkte das Leder eiskalt zur Lahrer Führung....

  • Kehl
  • 30.11.19
Sport
Abwehrspieler Rico Maier (grünes Trikot) schaltete sich auch in der Offensive des Kehler FV eindrucksvoll ein.

FUSSBALL VL.: Kehler FC – FC Denzlingen 2:1
Kehl dank Heimsieg härtester Verfolger

Kehl (jörg). Kevin Sax war am Samstagmittag im Kehler Rheinstadion der Matchwinner beim Kehler FV. Der Mittelfeldakteur sorgte schließlich nach der Niederlage in Pfullendorf vergangene Woche im Spiel gegen den FC Denzlingen mit seinen beiden Treffern für den Heimsieg. Doch zunächst begann es nicht nach dem Geschmack der Gastgeber. Denzlingens Christian Dichtel sorgte nach sechs Minuten für die kalte Dusche mit dem 0:1 aus Kehler Sicht. Nach einem Foul von Dejan Zdraveski verwandelte Dichtel den...

  • Kehl
  • 09.11.19
Sport
Der Kehler FV (grünes Trikot) musste gestern beim SC Pfullendorf in der Geberit-Arena mit 1:3 die zweite Saisonniederlage einstecken.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: SC Pfullendorf – Kehler FV 3:1
Grenzstädter leisten sich zu viele Fehler und unterliegen

Pfullendorf (jörg). Mit einer 1:3 Niederlage im Gepäck musste der Kehler FV am Samstagabend die Heimreise aus dem Schwabenland antreten. Bereits nach vier Minuten die kalte Dusche für die Berger-Elf. Das Leder war im eigenen Strafraum schon geklärt, aber ein Fehlpass im Spielaufbau brachte den Gastgeber wieder in Ballbesitz. Und den nutzte Luca Gruler zum 1:0 für den einstigen Regionalligisten. Zwar konnte man dem Gast den Willen nicht absprechen, aber in der Offensive herrschte ohne den...

  • Kehl
  • 02.11.19
Sport
Kehls Mannschaftsführer Felix Armbruster lässt sich durch eine Grätsche der Radolfzeller Abwehr im heimischen Rheinstadion nicht aufhalten und feiert mit seinen Farben den erhofften Dreier.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Radolfzell 2:0
Berger-Elf nach Heimdreier wieder in der Erfolgsspur

Kehl (jörg). Die passende Antwort für die erste Saisonniederlage gab der Kehler FV eine Woche später im Heimspiel gegen den FC Radolfzell. Mit einem verdienten 2:0 (0:0), merzten die Berger-Schützlinge die Scharte von Bühlertal wieder aus. Allerdings war Radolfzell am Samstag sicherlich kein Gegner, den man gerade mal so, im Vorbeigehen, vernascht. Gerade in der ersten Hälfte überraschten die Seehasen und wussten zu gefallen. KFV-Schlussmann Daniel Künstle rettete am kurzen Eck mit einem...

  • Kehl
  • 19.10.19
Sport
Der Kehler FV hatte allen Grund zum Jubeln. Beim bisherigen Tabellenführer in Weil wurde mit 3:1 gewonnen.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: SV Weil 1910 – Kehler FV 1:3
Grenzstädter schweben weiter auf Wolke sieben

Kehl (fis). Der Kehler FV schwebt weiter auf Wolke sieben. Den bisherigen Tabellenführer und Aufsteiger SV Weil entthronten die Grenzstädter mit einem 3:1-Sieg. Und der Sieg war für die Berger-Elf hochverdient. Die Hausherren am Dreiländereck wurden von einer Überraschung in die nächste geschickt. Bereists nach vier Minuten scheiterte Fadi Kheloufi alleine vor dem Tor des Neulings. Nach 20 Minuten dann die Führung für den optisch überlegenen Gast. Einen Freistoß zirkelte Kevin Sax auf die...

  • Kehl
  • 14.09.19
Sport
Der Kehler FV (grünes Trikot) hatte im Heimspiel gegen den FC Waldkirch keine Mühe und siegte verdient.

FUSSBALL VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Waldkirch 6:3 – Sax trifft dreifach
Enorme Offensivleistung der Grenzstädter beim klaren Sieg

Kehl (woge). Neun Tore bekamen die 280 Zuschauer gestern Nachmittag im Kehler Rheinstadion zu sehen. Die Grün-Weißen bezwangen den FC Waldkirch mit 6:3 und boten vor allem in der Offensive eine starke Vorstellung. Vor allem Kevin Sax, der drei Treffer erzielte, war kaum zu halten. Von Beginn an übernahmen die Grenzstädter das Kommando und hatten gleich drei Chancen, die jedoch von David Assenmacher (2., 11., 17.) nicht genutzt werden konnten. In der 18. Minute war Waldkirchs Keeper Lukas...

  • Kehl
  • 24.08.19
Sport
Kehls Kevin Sax (weißes Trikot) wird unsanft gebremst.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – SV Endingen 3:1
KFV feierte mit einem Sieg versöhnlichen Abschluss

Kehl (fis). Der Kehler FV feierte am Freitagabend im heimischen Rheinstadion mit Interimscoach Bora Markovic beim 3:1-Sieg zum Saisonfinale gegen den SV Endingen einen versöhnlichen Saisonabschluss. Es war der zweite Sieg unter Markovic, der den Grün-Weißen nach Wochen der Tristesse wieder frischen Wind einhauchte. Eine Woche zuvor brachten die "Grenzstädter" im Derby beim SC Lahr den Klassenerhalt in trockene Tücher. Im Heimspiel gegen den SV Endingen forderte Markovic nochmals volle...

  • Kehl
  • 01.06.19
Sport
Wieder hat es eingeschlagen: der Kehler FV (weißes Trikot) hatte gegen Rielasingen-Arlen kein Siegchance.

FUSSBALL: Kehler FV – FC Rielasingen-Arlen 2:5
Das Spitzenteam war eine Nummer zu groß

Kehl (fis). Meisterschaftsanwärter FC Rielasingen-Arlen war am Samstagmittag eine Kragenweite zu groß für den Kehler FV. Dennoch zeigte die Mannschaft unter dem neuen Trainer Bora Markovic bei der 2:5-Niederlage eine sehr engagierte Leistung. Im Hinspiel brachte Kehl der Elf um Trainer Michael Schindler eine der drei Niederlagen in dieser Saison bei. Von daher war der Gegner gewarnt. Wenngleich Trainer Bora Markovic die kommenden zwei Aufgaben in Lahr und zu Hause gegen Endingen als wichtige...

  • Kehl
  • 18.05.19
Sport
Der Kehler FV (grünes Trikot) verlor gestern im Rheinstadion gegen den FC Waldkirch mit 1:2.

FUSSBALL: Kehler FV – FC Waldkirch 1:2
Die Offensive bleibt das Kehler Sorgenkind

Kehl (fis). Der Kehler FV ist weiter auf Tiefgang. Im heimischen Rheinstadion gab es gegen den stark abstiegsbedrohten FC Waldkirch eine bittere 1:2-Heimniederlage. In einer über weite Strecken trägen Partie mangelte es den Hausherren an Ideen. Wie schon in den Spielen zuvor, blieb der Kehler FV auch gegen Kellerkind FC Waldkirch in der Offensive vieles schuldig. Bereits nach 17 Minuten nahm Gästespieler Joel-Niklas Schützler Maß und zirkelte einen direkt getretenen Freistoß in die Kehler...

  • Kehl
  • 13.04.19
Sport
Auch dieser Freistoß der Denzlinger (rotes Trikot) brachte keine Gefahr. Die Mauer des Kehler FV konnte den Ball abblocken.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – FC Denzlingen 0:0 - Magere Fußballkost
Keine Torchancen und kaum Höhepunkte im Rheinstadion

Kehl (fis). Der Kehler FV konnte den zuletzt anhaltenden Negativlauf stoppen. Im Heimspiel gegen Kellerkind FC Denzlingen, der bislang in der Fremde nichts reißen konnte, holten die Grenzstädter trotz 75 Minuten in Unterzahl zumindest eine Nullnummer. Es war eine äußerst zähe Partie im Kehler Rheinstadion und hatte nach einer knappen Viertelstunde den ersten Höhepunkt, als der Unparteiische Sasa Matosevic aus Gutmadingen Felix Weingart nach einem Foul an der Strafraumgrenze den "Roten...

  • Kehl
  • 30.03.19
Sport

VL: Heute 14 Uhr in Stegen
Kehler FV beim Abstiegskandidat

Stegen (woge). Nach der Niederlage in Radolfzell  muss der Kehler FV heute erneut auswärts antreten. Doch die Reise sollte erfolgreicher werden als am vergangenen Spieltag, denn Aufsteiger Stegen rangiert auf dem vorletzten Tabellenplatz und ist krasser Außenseiter. Alles andere als ein KFV-Sieg wäre eine Enttäuschung.

  • Kehl
  • 23.03.19
Sport
2 Bilder

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – 1. SV Mörsch 1:0
Trainer Martin Braun mit "glücklichem Händchen"

Kehl (fis). Gegen den SV Mörsch kam der Kehler FV trotz des knappen 1:0 Erfolges nie wirklich in Fahrt. Mörsch hatte zudem noch einen Lattenknaller im ersten Abschnitt. Danach verflachte die Partie bis zur Pause. Die Nullnummer entsprach dem wahren Spielverlauf. Nach dem Wechsel zunächst das gleiche Spiel. Viel Ballgeschiebe auf beiden Seiten. Was fehlte war das Salz in der Suppe: sprich Tore und Überraschungsmomente. Da wurden die heimischen Fans lange auf die Folter gespannt. Zwar konnte...

  • Kehl
  • 24.11.18
Sport
Der SC Lahr (blaues Trikot) konnte im Derby in Kehl keine Wiedergutmachung betreiben.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – SC Lahr 2:1 – Sax trifft
Grenzstädter setzten sich nur knapp im Derby durch

Kehl (fis). Der Lokalkampf im Kehler Rheinstadion endete mit einem Heimsieg. Eine Woche nach dem überraschenden Auswärtssieg beim Topteam der Verbandsliga, dem FC Rielasingen-Aarlen, landete der Kehler FV vor heimischer Kulisse gegen Reviernachbar SC Lahr einen knappen 2:1-Erfolg. Die Gäste, die personell derzeit auf dem Zahnfleisch daher kommen, wollten nach der Heimniederlage gegen den FC Radolfzell in Kehl Wiedergutmachung betreiben. In einer recht ausgeglichenen ersten Hälfte hatte...

  • Kehl
  • 03.11.18
Sport
Der Freiburger FC spielte wie aus einem Guss, die verunsicherten Grenzstädter hatten darauf keine passende Antwort parat.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – Freiburger FC 2:6
Freiburg dominiert Spiel - Klatsche für die Kehler

Kehl (fis). Eine schallende Ohrfeige, gab es am Samstag, 6. Oktober 2018 für den Kehler FV. Im heimischen Rheinstadion setzte es gegen Titelanwärter Freiburger FC eine 2:6 Klatsche. Und die war auch in der Höhe vollauf verdient. Denn was die Breisgauer an Spielfreudigkeit an den Tag legten war eine Klasse für sich. Die Hausherren waren in dieser Partie völlig verunsichert und quasi nicht existent. Freiburg hingegen, das letzte Saison in der Relegation zur Oberliga gescheitert war, eben wegen...

  • Kehl
  • 06.10.18
Sport
In einem spritzigen Derby im Rheinstadion teilten sich die beiden Ortenauer Mannschaften aus Kehl und Offenburg am Ende die Punkte mit einem 2:2-Endstand.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: Kehler FV – Offenburger FV 2:2
Spannendes Ortenauderby im Kehler Rheinstadion

Kehl (fis). In einem spannenden Ortenauderby zwischen dem gastgebenden Kehler FV und dem Spitzenreiter Offenburger FV gab es nach neunzig rassigen Minuten, bei denen die Zuschauer voll auf ihre Kosten kamen, mit einem leistungsgerechten 2:2 (2:0) ein für beide Seiten zufriedenstellendes  Endergebnis. Der Tisch für den Lokalkampf war gedeckt und rund 500 Zuschauer wollten den Klassiker mitverfolgen. Und die wurden nicht enttäuscht. Kehl hatte in einer phasenweise hitzig geführten Partie mehr...

  • Kehl
  • 22.09.18
Sport
Nur selten konnte sich der Kehler FV beim FC Denzlingen so durchsetzen und verlor gestern Nachmittag mit 1:2.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA: FC Denzlingen – Kehler FV 2:1
Kehler FV verliert nach knapper Niederlage Tabellenanschluss

Denzlingen (osf). Beim FC Denzlingen, kassierte der Kehler FV eine knappe 1:2-Niederlage. Und dabei hatten sich die Grenzstädter nach dem jüngsten Heimsieg gegen Aufsteiger Rot-Weiß Stegen so viel vorgenommen. Denzlingen, das sich vor der Saison nochmals kräftig verstärkt hatte, blieb bislang in den vergangenen Spielen dem Ruf einer Spitzenmannschaft vieles schuldig. Aber gegen den Kehler FV waren die Breisgauer auf den Punkt hell wach. Nach einer halben Stunde setzte Christian Dichtel das...

  • Kehl
  • 15.09.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.