Lott-Areal
Genehmigung für Mühlbachverlegung liegt vor

Von links nach rechts: Armin Ossola, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Rainer Strack
  • Von links nach rechts: Armin Ossola, Oberbürgermeister Klaus Muttach, Rainer Strack
  • Foto: Sarah Strack
  • hochgeladen von Matthias Kerber

Achern (st). Ein weiterer wichtiger Schritt zum Baubeginn auf dem Areal Lott in Oberachern ist geschafft. Das Landratsamt Ortenaukreis hat die wasserrechtliche Plangenehmigung für die Offenlegung des Mühlbachs auf dem ehemaligen Lott-Areal erteilt und auch der Errichtung einer Rad- und Fußwegbrücke über den Mühlbach zugestimmt.

Der zukünftig offen geführte und an vielen Stellen weitgehend begrünte Mühlbach wird dem neuen Baugebiet einen eigenen und gewinnbringenden Charakter geben und ist ein städtebauliches Highlight, sind sich Oberbürgermeister Klaus Muttach und Investor Armin Ossola einig. Die Fußgängerüberquerung des Mühlbachs wird jeweils im Norden und Süden des Gebiets möglich sein. Am alten und neuen Standort des Turbinenhauses zur Gewinnung von Wasserkraft wird ein attraktiver öffentlicher Grünplatz zum Aufenthalt von „Jung und Alt“ entstehen. Der Platz wird in Adaption an den Klimawandel von großkronigen Bäumen gefasst und von der Stadt gestaltet.

60 neue Wohneinheiten

Für die 1,7 Hektar große Fläche in Oberachern hat der Gemeinderat ein Bebauungsplanverfahren eingeleitet. Mit der wasserrechtlichen Genehmigung ist damit der Weg frei für den Satzungsbeschluss.

„Die Schaffung von 60 neuen Wohneinheiten, davon einen Teil als preisgünstige Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen, stellt einen wichtigen Beitrag zur Versorgung mit Wohnraum in Oberachern dar. Neben Wohnungen im Geschosswohnungsbau sollen auch Bauplätze für Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften entstehen. Die innere Erschließung des Plangebiets erfolgt über vier von der Johannesstraße abzweigende Stichstraßen. Diese dienen ausschließlich der Erschließung der neuen Wohnbaugrundstücke, Durchgangsverkehr wird somit ausgeschlossen.

Im nördlichen Bereich soll Geschosswohnungsbau Platz finden, in dem auch der geforderte preisreduzierte Wohnungsbau, eine Tiefgarage und ein Wohnhof realisiert wird. Der Geschosswohnungsbau ist allerdings auf drei Geschosse begrenzt. In den südlichen Bereichen sind freistehende Einfamilienhäuser und Doppelhäuser vorgesehen. Die Bebauung entlang der Oberacherner Straße bietet sich entsprechend dem Gepräge der Umgebung für die gemischt genutzte Bebauung mit Wohnen und Dienstleistungsbetrieben an.

Mühlbachverlegung startet im Herbst

„Mit dem Vorliegen der wasserrechtlichen Genehmigung können die Arbeiten zur Mühlbachverlegung noch in diesem Herbst endlich beginnen. Im nächsten Jahr werden die Erschließungsmaßnahmen durchgeführt“, kündigt Armin Ossola an. Die Vermarktung der Baugrundstücke hat der Investor an das Immobilienbüro Rainer Strack aus Oberachern vergeben.

Mit der Verlegung und Offenlegung des bisher verdohlten Mühlbachs samt grünem Quartiersplatz werde eine erhebliche Gewässer- und freiraummäßige Aufwertung erreicht. Gleichsam entsteht ein neues Quartier mit hoher Wohn- und Wohnumfeldqualität.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen