Mensch und Tier kamen nicht zu Schaden
Brand aus luftiger Höhe entdeckt

Achern (st). Zu einem Brand eines Containerbaus auf dem Gelände eines Reitsportvereines kam es am heutigen Montagmorgen, 19. April, in der Straße Am Autobahnzubringer. Ein aufmerksamer Kranführer, rund 250 Meter entfernt und 30 Meter über dem Boden, bemerkte gegen 9 Uhr Rauch und Flammen auf dem Gelände und alarmierte die Polizei. Die Wehrleute der Feuerwehr Achern konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, wodurch eine Gefährdung der umliegenden Gebäude verhindert werden konnte. Ein Teil des Containerbaus diente als Wohnraum, dessen Mobiliar Raub der Flammen wurde. Auch ein Traktor wurde aufgrund des Feuers zerstört. Der entstandene Schaden kann noch nicht abschließend geschätzt werden, dürfte sich aber in einem mittleren fünfstelligen Bereich bewegen. Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ersten Erkenntnissen der Ermittler aus Achern zu Folge, dürfte der Brand möglicherweise von einem an dem alten und umgebauten Übersee-Container geparkten Traktor und einer mutmaßlichen technischen Ursache ausgegangen sein. Im Laufe der Löschmaßnahmen wurden zwei Feuerwehrleute leicht verletzt. Die auf dem Areal untergebrachen Tiere kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen