FUSSBALL EL-QUALI: Lokomotiv Plovdiv – Racing Straßburg 0:1
Racing stellt die Weichen

Straßburg (fis). Im Hinspiel der dritten Runde in der Europa League Qualifikation hat Racing Straßburg mit einem 1:0-Erfolg die Weichen für die nächste Runde gegen Bundesligist Eintracht Frankfurt gestellt.

Im südbulgarischen Plovdiv, das Team des aus der Bundesliga bekannten Trainers Bruno Akropovic (Mainz, Wolfsburg) und des deutschstämmigen David Malembana vom Berliner Regionalligisten BFC Dynamo, war Straßburg Herr im Ring. Knappe zehn Minuten nach dem Anpfiff zog Yousouf Fofana einen Pass in die Schnittstelle genau in den Lauf des schnellen Da Costa der von Plovdivs Josip Tomasevic nur noch mit der Notbremse gestoppt werden konnte. Der Unparteiische zögerte keine Sekunde und zeigte Tomasevic nach elf Minuten die rote Karte. Die Mauer der Bulgaren war noch nicht richtig da zirkelte Jonas Martin das Leder auf den langen Pfosten und Stephane Mitrovic hatte keine Mühe das Spielgerät mit einem wuchtigen Kopfball über die Linie zu drücken. Auch in der zweiten Hälfte drückten die Elsässer der Partie den Stempel auf. Dabei hätten Nuno Da Costa und Ludovic Ajorque für die Franzosen das Ergebnis ausbauen können.

Bereits heute Nachmittag (17 Uhr) treffen die Elsässer im Stade de la Meinau in der Liga auf den FC Metz. Es ist das erste Saisonspiel der französischen League 1 und die Elsässer wollen gegen die Lothringer gleich mit einem Sieg starten. Mit dem Schwung des Auswärtssieges in Plovdiv sollte dies möglich sein.

Autor:

dtp01 dtp01 aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.