35 Aussteller präsentieren breite Palette
Kunsthandwerk vom Feinsten

7Bilder

Kehl (mak). Das Spektrum der ausgestellten Waren beim Kunsthandwerkermarkt "WeihnachtsTräume", der am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag, 21. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr in der Stadthalle Kehl stattfindet, lässt kaum Wünsche offen. "Es nehmen insgesamt 35 Aussteller teil", erzählt Jürgen Blank, Vorsitzender des Vereins Rügener Kleinkunstbühne pro Musis, der den Markt organisiert hat. Die Besucher dürfen sich über eine hohe Qualität freuen, denn die Aussteller sind durchweg professionelle Kunsthandwerker und Künstler, die ein breites Portfolio ihrer Kreativität präsentieren. 

Töpfer- und Filzarbeiten, Schneidereien, Kunststrick, Gold- und Silberschmiedearbeiten sind auf dem Markt ebenso vertreten wie Lederwaren, Malerei und Keramik, um nur einige Bereiche zu nennen, die vertreten sind. Aber auch für die Gaumenfreuden gibt es das ein oder andere Angebot - beispielsweise werden diverse Leckereien aus Südtirol angeboten. "An den zahlreichen Ständen ist für jeden etwas dabei und sicherlich wird man hier auch bei der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk fündig", ist sich Blank sicher. 

Die Initiatoren haben eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre zum Bummeln und Schlendern geschaffen. Das großzügige Raumkonzept bietet ausreichend Platz, um die erforderlichen Abstände einhalten zu können.

Für die musikalische Untermalung sorgt die Jugend der "Stadtkapelle Hanauer Musikanten", die zudem Orangen für einen guten Zweck zum Verkauf anbieten. 

Für einen Besuch auf dem Markt in der Stadthalle Kehl gilt die 2G-Regel, das heißt, dass nur nachweislich Genesene und Geimpfte Zutritt erhalten. Zudem müssen vor Ort die Kontaktdaten für eine etwaige Nachverfolgung angegeben werden - entweder per Luca App oder schriftlich.

Autor:

Matthias Kerber aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen