Kunsthandwerk

Beiträge zum Thema Kunsthandwerk

Marktplatz

Auf dem Lindenplatz
Töpfer- und Künstlermarkt mit Musik

Zum ersten Mal treffen sich 27 Töpfer, Kunsthandwerker, Künstler und Musiker auf dem neu geschaffenen Lindenplatz in Offenburg. Professionelle Kunsthandwerker und Künstler zeigen ein großes Spektrum kreativen Schaffens – traditionelles Handwerk in modernem Gewand – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Industriell gefertigtes „Kunsthandwerk“, Handelsware und erst recht kein „globalisiertes Kunsthandwerk“ aus Fernost werden dort zu finden sein. Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Oktober,...

  • Offenburg
  • 08.10.19
Lokales
Der Acherner Adventszauber ist immer einen Besuch wert.

Zauberhafte Einstimmung auf den Advent

Achern (st). Die schönsten Ideen für die Advents- und Weihnachtszeit sind auch am heutigen Sonntag, 19. November, von 11 bis 18 Uhr in der alten Fabrikhalle der Firma Segezha im Rahmen des Adventszaubers in Achern zu entdecken. Mehr als 50 Fachgeschäfte und Kunsthandwerker aus der Region präsentieren in diesem besonderem Ambiente von der Weihnachtsdeko bis zur süßen Verführung in Form von Schokolade und Pralinen alles, was es für das Fest der Feste braucht. Die Besucher ließen sich schon am...

  • Achern
  • 18.11.17
Lokales
Neuer Verein präsentiert Fallschirmspringen auf dem Lahrer Flugplatz in Videos. Fotos: sdk
2 Bilder

Mit dem Sitzknochen zum passenden Sattel
Gewerbliche Informationen und Kunsthandwerk in Sulz

Lahr-Sulz (sdk). Wenn man heute die Festhalle in Sulz betritt, kann man nicht nur die Stände von Kunsthandwerkern in Augenschein nehmen, sondern bekommt auch jede Menge Infos zu Steuern, Hausbau, Geldanlagen oder Technik an die Hand. In der Halle auf der einen Seite informieren Firmen und Betriebe über ihre Aufgaben und Dienstleistungen, auf der anderen ist die kulinarische Abteilung mit Ständen der Kunsthandwerker und einer Showbühne mit Rahmenprogramm. Wer einen bequemeren Sattel für sein...

  • Lahr
  • 11.11.17
Panorama
Als Mitglied in der Jury des „Bundesverband Kunsthandwerk e.V.“ versteht Ulrike Skriba ihr Handwerk.

Ulrike Scriba ist für ihr Kunsthandwerk weltweit bekannt

Der Weg für die Objekte nach Korea war lang: Die Schiffsreise von über 9000 Kilometern um von Gengenbach in den Süden des Landes nach Cheongju zu gelangen. Gelohnt hat sich die Reise in die 680.000 Einwohnerstadt aber allemal. Denn was auf der weltweit größten Ausstellung für Kunsthandwerk der „International Craft Biennale“ ausgestellt wird, gehört zu dem Besten, was das Fach zu bieten hat. Zu den Exponaten, die von etwa 300.000 Besuchern im vergangenen Jahr besichtigt wurden,...

  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.