Bezirkssynode wählt Nachfolger
Oliver Wehrstein neuer Dekan für Kehl

Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh (v. l.), den wiedergewählten Dekan Rainer Becker, Dekan Frank Wellhöner, der Vorsitzende der Ortenau-Synode Ulrich Fröhlich-Nohe und den neugewählte Dekan Oliver Wehrstein.
  • Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh (v. l.), den wiedergewählten Dekan Rainer Becker, Dekan Frank Wellhöner, der Vorsitzende der Ortenau-Synode Ulrich Fröhlich-Nohe und den neugewählte Dekan Oliver Wehrstein.
  • Foto: Evangelisches Dekanat Kehl
  • hochgeladen von Daniela Santo

Kehl (st). Die Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Ortenau hat in ihrer Sitzung am Freitag in der Stadthalle in Kehl Pfarrer Oliver Wehrstein zum neuen Dekan für die Region Kehl gewählt. Er folgt damit auf Dekan Günter Ihle, der nach 15 Jahren neue Aufgaben übernimmt (siehe auch Seite 10). Der neue Dekan wird sein Amt voraussichtlich zum 1. September antreten. Ebenfalls auf dieser Synode wurde Rainer Becker in seinem Amt als Dekan der Region Lahr bestätigt. Dekan Frank Wellhöner wird bis zu seinem Ruhestand 2025 als Dekan der Region Offenburg im Amt bleiben.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen