Vier Minuten unbeaufsichtigt
Geldbeutel und Handy gestohlen

Kehl (st). Lediglich vier Minuten hat die Aktentasche eines Backwarenauslieferers am Donnerstag unbeaufsichtigt im Fußraum seines Lieferwagens in Kehl gelegen, was einem unbekannten Dieb jedoch ausreichte, um die Tasche mit Geldbeutel und Handy des Mannes zu stehlen.

Während der 55-Jährige zwischen 12.18 und 12.22 Uhr ein Wirtshaus in der Blumenstraße belieferte, nutzte der Langfinger die Gunst der Stunde und schnappte sich aus dem unverschlossenen Kleintransporters das Hab und Gut des Mannes.

Wer Hinweise zur Tat geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Kehl, Telefon 07851/8930.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen