Hinweise zu Auto und Fahrer gesucht
SUV mit gefährlichem Überholmanöver

Kehl (st). Eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Kehl ist am Donnerstagabend von einer Frau angesprochen worden, die den Beamten von einer überaus gefährlichen Verkehrssituation berichtete. Nach Schilderung der 42-Jährigen sei sie kurz nach 21 Uhr mit ihrer Tochter in einem Auto auf der Landstraße von Kork in Richtung Neumühl unterwegs gewesen. Im Bereich des Ortseingangs Neumühl sei ein entgegenkommendes Fahrzeug von einem schwarzen oder grauen SUV der Marke BMW oder Mercedes überholt worden.

Mutter und Tochter seien durch das Fahrverhalten des Fahrers erheblich gefährdet worden und konnten eine Frontalkollision mit dem auf ihrer Fahrspur entgegenkommenden Wagen nur durch ein Ausweichmanöver in das rechts der Fahrbahn gelegene Feld vermeiden.

Bei dem Fahrer des SUV soll es sich um einen Mann mit dunklem Vollbart gehandelt haben. Der Wagen hatte möglicherweise eine Offenburger Zulassung, die doppelte Buchstabenfolge soll mit einem "S" begonnen haben. Die Beamten des Polizeireviers Kehl bitten insbesondere den Fahrer des vom SUV überholten Fahrzeugs, sich unter Telefon 07851/8930 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen. Aber auch andere Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrzeug oder dessen Fahrer geben können, werden gebeten sich zu melden.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen