Online-Proben und Videokonferenzen
Stadtkapelle Lahr im Corona-Modus

Online-Probe der Stadtkapelle Lahr im heimischen Wohnzimmer
  • Online-Probe der Stadtkapelle Lahr im heimischen Wohnzimmer
  • Foto: Marion Haid
  • hochgeladen von Daniela Santo

Lahr (st). Das Coronavirus hat die Stadtkapelle Lahr in voller Fahrt erwischt. Von einem Tag auf den anderen fuhr die Stadtkapelle ihr Vereinsleben auf fast null zurück. Noch bevor es offizielle Regelungen und die Corona-Verordnung des Landes gab, sagte der Verein aus seiner sozialen Verantwortung heraus das Familienkonzert ab und stellte den Probe- und Ausbildungsbetrieb ein. Die Absage der Konzertreise ins hessische Altenmittlau und des Muttertagkonzerts am Sonntag folgten.

Doch ganz auf null steht die Stadtkapelle nicht: Über Videokonferenzen tagt der Vorstand und bereitet trotz momentaner Beschränkungen das Jubiläumsjahr 2021 vor. Hier werden verschiedene Szenarien mit Blick auf die aktuelle Corona-Lage „durchgespielt“.

Ausbildung

 
Der Ausbildungsbetrieb findet fast uneingeschränkt statt, allerdings ausschließlich online. „Unsere Ausbilder und unser Nachwuchs haben sich sehr schnell umgestellt, so dass wir zumindest in der musikalischen Ausbildung keine Einschränkungen haben“, betont Michael Moser, Vorstand Musik der Stadtkapelle.Und auch der Probebetrieb geht weiter. Dirigent Nicholas Reed hat ein Konzept erarbeitet, dass es der Kapelle ermöglicht, weiterhin gemeinsam am Freitag zu proben. Über ein Videoportal gibt er den
Musikern die Möglichkeit, gemeinsam unter Anleitung zu Hause zu üben. „So bieten wir weiterhin jedem Musiker die Möglichkeit, freitags mit seinen Musikerfreunden zu musizieren und selbst das gemütliche Beisammensein nach der Probe ist online möglich“, betont Moser. Sobald die Corona-Beschränkungen einen ersten Probebetrieb zulassen, wird Reed die Online-Probearbeit zunächst in den Registern und dann, sobald möglich, im großen Orchester zusammenführen. Auch das Jugendorchester des Vereins hat sich so bereits im digitalen Proberaum getroffen. 

Wann Proben und Konzerte wieder möglich sein werden, steht noch nicht fest. Die Stadtkapelle Lahr stimmt sich hier mit dem Bund Deutscher Blasmusikverbände ab und hat die aktuelle Entwicklung stets im Blick.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen